zur Startseite

Veranstaltungen in Wien und Eisenstadt

Veranstaltungskalender - Terminsuche
vom 04.04.2020 bis 11.04.2020
 
Aufführungen | Theater

Reigen

REIGEN

Uraufführung
Von Thomas Richter/Regie Dora Schneider
Frei nach "Reigen" von Arthur Schnitzler

Vorstellungen
Fr 21., Sa 22., Di 25.* und Mi 26. Februar 2020, 20.00
Mi 4., Sa 7., Mo 9. und Di 10. März 2020, 20.00
Fr 3. und Sa 4. April 2020, 20.00
* Im Anschluss an die Vorstellung am 25. Februar findet ein Publikumsgespräch statt

"Hast du gewusst, dass — rein statistisch — Paare, die getrennt schlafen, länger zusammenbleiben?"

Vor hundert Jahren war das Thema Sex auf der Bühne ein Skandal. Schnitzlers Stück löste nach seiner Uraufführung nicht nur den berühmten "Reigen-Prozess" aus, sondern auch derartige Saalschlachten und Anfeindungen, dass der Autor irgendwann selbst jegliche weitere Aufführung untersagte.
Diese Zeiten sind vorbei. Heute können wir jederzeit und kostenfrei im Internet auf alle erdenklichen Arten von Sexualität zugreifen und uns darüber auf-, er- und abregen. Sex kann heute, außer vielleicht gerade noch im Zusammenhang mit Politik, keinen Skandal mehr auslösen. Aber sind wir bei all der Freiheit heute tatsächlich sexuell gelöster, aufgeklärter oder gar zufriedener? Oder doch viel eher oversexed and underfucked?

Thomas Richters Ansatz ist wie bei Schnitzler, ein gesellschaftliches Panorama unserer Zeit über sexuelle (Nicht-)Begegnungen zwischen Menschen zu entwerfen. In ihren Gesprächen, Konflikten und Annäherungsversuchen fächern die Figuren das weite Bild des zwischenmenschlichen Miteinanderseins auf. Hinter der Fassade von sexueller Lust zeigen sie sich letztlich bloßgestellt in ihrer emotionalen Bedürftigkeit. Von Dora Schneider in Szene gesetzt, tanzen die ProtagonistInnen durch eine Tragikomödie der ewigen Suche nach sich selbst und nach der Nähe zum Gegenüber.

Vorstellungsdauer ca. 110 Minuten, keine Pause
Es spielen Jens Claßen, Michaela Kaspar, Raphael Nicholas, Lisa Schrammel, Petra Strasser, Georg Schubert

Regie Dora Schneider
Text Thomas Richter
Ausstattung Ilona Glöckel
Musik und Video Thomas Richter
Dramaturgie Tina Clausen
Regieassistenz Renate Vavera
Ausstattungsassistenz Sandra Moser
Kostümbetreuung Daniela Zivic
Regiehospitanz Stefanie Elias
Maske Beate Lentsch-Bayerl
Licht Hans Egger, Katja Thürriegl
Ton und Videotechnik Peter Hirsch
Bühnentechnik Andreas Nehr


Veranstalter

Das TAG - Theater an der Gumpendorfer Straße
 
Konzerte | Konzert

Mozart | Requiem KV 626 | Karlskirche Wien

Erleben Sie Mozarts Requiem in der beeindruckenden Kulisse der Wiener Karlskirche!

Im Frühsommer 1791 erhält Mozart von einem mysteriösen „grauen Boten“ den Auftrag zur Komposition eines Requiems. Diese Totenmesse wurde eines seiner beeindruckendsten Werke und sollte Mozarts letzte Komposition sein. Zahlreiche Legenden und Mythen ranken sich um das Requiem – so soll Mozart noch an seinem Totenbett mit Freunden das bewegende „lacrimosa“ angestimmt haben.
Die Karlskirche mit ihrer reichen barocken Ausstattung und Architektur gehört zu den beeindruckendsten Bauwerken Wiens. Sie bieten den perfekten Rahmen für die traditionellen Konzerte mit dem „Orchester 1756“ (auf historischen Originalinstrumenten) und dem Chor „Cantus XVII“. Die Konzerte mit fast 40 Musikern orientieren sich dabei an der Besetzungsgröße der Uraufführung und entsprechen in Ambiente, Klang und Interpretation der Mozartzeit.

Authentischer, tiefgehender und „echter“ kann Mozart in Wien kaum erlebt werden!

Genießen Sie einen einzigartigen Konzertabend in der Karlskirche und lassen Sie sich verzaubern!


Wo: Karlskirche Wien, Karlsplatz
Termine: Jänner bis Dezember (meist Samstag): 20:15 Uhr; Einlass: 19:45 Uhr
Karten: (20,- bis 48,- €) und Infos: www.konzert-wien.info
Abendkasse am Konzerttag ab 9 Uhr geöffnet (beim Haupteingang zur Karlskirche)

Veranstalter

Salzburger Konzertgesellschaft mbH
 
Konzerte | Konzert

Mozart’s Requiem at St. Charles Church

Experience Mozart’s famous Requiem at a unique venue!

Enjoy the legendary Requiem in authentic interpretation at one of the most unique venues of Vienna – St. Charles Church! The breathtaking baroque architecture and rich decoration make St. Charles a perfect setting for the outstanding classical concerts given here.
Mozart was commissioned to write the Requiem as a funeral mass in summer of 1791 by a mysterious “grey herald”. It was to become Mozart's last work and one of the most famous pieces of classical music.
The Requiem is performed by the renowned Orchestra 1756 (on period instruments) and by the choir Cantus XVII and soloists. All together there are more than 40 musicians on stage.

Experience one of the most famous pieces of classical music!
Enjoy the Requiem at St. Charles Church!


Where: St. Charles Church, Karlsplatz Vienna
Date: Saturdays January – December, 8:15 pm. Doors open: 7:45 pm
Tickets (20,- to 48,- €) and information: https://www.concert-vienna.info/
Box office open on concert days from 9 pm (at the venue)

Veranstalter

Salzburger Konzertgesellschaft mbH
 
Aufführungen | Theater

TAGebuch Slam

TAGebuch SLAM

Stell dich deinen Jugendsünden!

Eine Kooperation von Slam B und dem TAG

Termine
So 15. März 2020, 19.00
So 22. März 2020, 19.00
So 5. April 2020, 19.00

„Pubertät kann wirklich erheiternd sein, wenn man darüber hinweg ist.“ DER STANDARD

Oh, süße Fremdscham: Wer kennt sie nicht? Die glorios peinlichen und umso amüsanteren Tagebuch-Ergüsse aus Teenagerzeiten, Reisetagebüchern oder einfach von damals? Wir haben sie!
Eine peinlich-lustige Zeitreise in die Abgründe der eigenen und fremden Pubertät und Kindheit. Ehrlich, berührend, schonungslos, betrübt, übertrieben, sehnsüchtig, haltlos und unverstanden. So waren und sind sie, unsere Schul- und Jugendjahre. Und so sind unsere Tagebucheinträge aus dieser wilden und unberechenbaren Zeit des Erwachsenwerdens.
Im TAG lesen Laien aus ihren alten Tagebüchern vor. Das Publikum entscheidet über die Siegerin/den Sieger des Abends, die/der sich über einen Taschengeldzuschuss freuen kann. Eine Reality-Show der etwas anderen Art – mit Sicherheit der persönlichste aller Slams.
Durch den Abend führt Diana Köhle
Teilnehmer/innen bitte bei diana@liebestagebuch.at anmelden

Karten
Vorverkauf/Abendkassa/Online: 11 Euro
Ermäßigt* Vorverkauf/Abendkassa (Online nicht möglich): 9 Euro
*Studierende bis 27 Jahre, SchülerInnen, Lehrlinge, Präsenz- und Zivildiener.

Veranstalter

Das TAG - Theater an der Gumpendorfer Straße
 
Konzerte | Konzert

Vivaldi | Die 4 Jahreszeiten | Karlskirche Wien

Erleben Sie eine der mittlerweile fast legendären Aufführungen von Vivaldis berühmten Violinkonzerten in der mitreißenden Interpretation des Orchesters 1756 auf Barockinstrumenten!

Vivaldis „Vier Jahreszeiten“ gehören zu den bekanntesten Werken klassischer Musik. Sie bestehen aus vier revolutionären Violinkonzerten, jedes eine Jahreszeit porträtierend. Der Zuhörer wird entführt in eine eigene Welt mit wilden Gewittern und Blitzen, brechendem Eis und Vogelgezwitscher, schlafenden Hirtenjungen, einer Jagdgesellschaft und vielem mehr.

Die Karlskirche mit ihrem reichen barocken Schmuck gehört zu den beeindruckendsten Bauwerken Wiens. Sie wurde drei Jahre, bevor Vivaldi nach Wien zog, vollendet. Für Vivaldi selbst war der Aufenthalt in Wien glücklos – verarmt starb er hier am 28. Juli 1741. Er wurde nur wenige Meter von der Karlskirche entfernt auf dem „Spitaller Gottsacker“ beerdigt. Seine Grabstätte ist nicht erhalten.

Mittlerweile legendär sind die Aufführungen von Vivaldis „4 Jahreszeiten“ in der mitreißenden Interpretation des Orchester 1756 auf Barockinstrumenten. Das im Jahr 2006 in Salzburg gegründete Orchester ist weithin bekannt für seine hohe Qualität und seine authentischen Interpretationen der Meisterwerke Vivaldis.

Genießen Sie einen einzigartigen Konzertabend in der Karlskirche und lassen Sie sich verzaubern!

Wo: Karlskirche Wien, Karlsplatz
Termine: Jänner bis Dezember (meist Donnerstag und Freitag): 20:15 Uhr; Einlass: 19:45 Uhr
Karten: (16,- bis 40,- €) und Infos: www.konzert-wien.info
Abendkasse am Konzerttag ab 9 Uhr geöffnet (beim Haupteingang zur Karlskirche)


Veranstalter

Salzburger Konzertgesellschaft mbH
 
Konzerte | Konzert

Vivaldi | Die 4 Jahreszeiten | Karlskirche Wien

Erleben Sie eine der mittlerweile fast legendären Aufführungen von Vivaldis berühmten Violinkonzerten in der mitreißenden Interpretation des Orchesters 1756 auf Barockinstrumenten!

Vivaldis „Vier Jahreszeiten“ gehören zu den bekanntesten Werken klassischer Musik. Sie bestehen aus vier revolutionären Violinkonzerten, jedes eine Jahreszeit porträtierend. Der Zuhörer wird entführt in eine eigene Welt mit wilden Gewittern und Blitzen, brechendem Eis und Vogelgezwitscher, schlafenden Hirtenjungen, einer Jagdgesellschaft und vielem mehr.

Die Karlskirche mit ihrem reichen barocken Schmuck gehört zu den beeindruckendsten Bauwerken Wiens. Sie wurde drei Jahre, bevor Vivaldi nach Wien zog, vollendet. Für Vivaldi selbst war der Aufenthalt in Wien glücklos – verarmt starb er hier am 28. Juli 1741. Er wurde nur wenige Meter von der Karlskirche entfernt auf dem „Spitaller Gottsacker“ beerdigt. Seine Grabstätte ist nicht erhalten.

Mittlerweile legendär sind die Aufführungen von Vivaldis „4 Jahreszeiten“ in der mitreißenden Interpretation des Orchester 1756 auf Barockinstrumenten. Das im Jahr 2006 in Salzburg gegründete Orchester ist weithin bekannt für seine hohe Qualität und seine authentischen Interpretationen der Meisterwerke Vivaldis.

Genießen Sie einen einzigartigen Konzertabend in der Karlskirche und lassen Sie sich verzaubern!

Wo: Karlskirche Wien, Karlsplatz
Termine: Jänner bis Dezember (meist Donnerstag und Freitag): 20:15 Uhr; Einlass: 19:45 Uhr
Karten: (16,- bis 40,- €) und Infos: www.konzert-wien.info
Abendkasse am Konzerttag ab 9 Uhr geöffnet (beim Haupteingang zur Karlskirche)


Veranstalter

Salzburger Konzertgesellschaft mbH
 
Literatur | Buchpräsentation

Hörbücherei: Lesung mit Susanne Falk aus "Anatol studiert das Leben"

Susanne Falk trägt am 9. April 2019 aus ihrem Buch „Anatol studiert das Leben“ vor.

Anatol ist ein Sonderling. Verwöhnt von seiner Großmutter, gelingt ihm der Kontakt zu Mädchen nicht so recht und auch das Jura-Studium interessiert ihn nicht. Menschen beobachtet er lieber aus der Ferne. Eine Anstellung als Museumsaufseher kommt ihm daher sehr gelegen. Dabei begegnet er unverhofft seiner großen Liebe: Marcelline. Die französische Kunststudentin ist fasziniert von Marc Chagalls Bild „Der Traum der Liebenden“. Als die Ausstellung zu Ende ist und für Anatol kaum mehr Hoffnung besteht, Marcelline noch einmal zu sehen, stiehlt er das Kunstwerk und macht sich, quer durch Österreich und die Schweiz, auf die Reise nach Frankreich. Und auch Gerhard, sein einziger Freund und Kollege, ist Teil dieses rasanten Roadmovies.

Eintritt frei

Dienstag, 9. April 2019, 19 Uhr

Hörbücherei des BSVÖ
Hietzinger Kai 85, 1130 Wien

Anmeldungen:
E-Mail: reservierung@hoerbuecherei.at
Telefon: 43 (1) 9827584-230
Telefax: 43 (1) 9827584-235
Die Reservierungen sind bis 15 min vor Beginn gültig.

Eine Induktionsschleife für schwerhörige Menschen ist vorhanden.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


Veranstalter

Hörbücherei des BSVÖ

Wegbeschreibung

U-Bahnstation: Braunschweiggasse
 
Konzerte | Konzert

Mozart | Requiem KV 626 | Karlskirche Wien

Erleben Sie Mozarts Requiem in der beeindruckenden Kulisse der Wiener Karlskirche!

Im Frühsommer 1791 erhält Mozart von einem mysteriösen „grauen Boten“ den Auftrag zur Komposition eines Requiems. Diese Totenmesse wurde eines seiner beeindruckendsten Werke und sollte Mozarts letzte Komposition sein. Zahlreiche Legenden und Mythen ranken sich um das Requiem – so soll Mozart noch an seinem Totenbett mit Freunden das bewegende „lacrimosa“ angestimmt haben.
Die Karlskirche mit ihrer reichen barocken Ausstattung und Architektur gehört zu den beeindruckendsten Bauwerken Wiens. Sie bieten den perfekten Rahmen für die traditionellen Konzerte mit dem „Orchester 1756“ (auf historischen Originalinstrumenten) und dem Chor „Cantus XVII“. Die Konzerte mit fast 40 Musikern orientieren sich dabei an der Besetzungsgröße der Uraufführung und entsprechen in Ambiente, Klang und Interpretation der Mozartzeit.

Authentischer, tiefgehender und „echter“ kann Mozart in Wien kaum erlebt werden!

Genießen Sie einen einzigartigen Konzertabend in der Karlskirche und lassen Sie sich verzaubern!


Wo: Karlskirche Wien, Karlsplatz
Termine: Jänner bis Dezember (meist Samstag): 20:15 Uhr; Einlass: 19:45 Uhr
Karten: (20,- bis 48,- €) und Infos: www.konzert-wien.info
Abendkasse am Konzerttag ab 9 Uhr geöffnet (beim Haupteingang zur Karlskirche)

Veranstalter

Salzburger Konzertgesellschaft mbH
 
Konzerte | Konzert

Mozart’s Requiem at St. Charles Church

Experience Mozart’s famous Requiem at a unique venue!

Enjoy the legendary Requiem in authentic interpretation at one of the most unique venues of Vienna – St. Charles Church! The breathtaking baroque architecture and rich decoration make St. Charles a perfect setting for the outstanding classical concerts given here.
Mozart was commissioned to write the Requiem as a funeral mass in summer of 1791 by a mysterious “grey herald”. It was to become Mozart's last work and one of the most famous pieces of classical music.
The Requiem is performed by the renowned Orchestra 1756 (on period instruments) and by the choir Cantus XVII and soloists. All together there are more than 40 musicians on stage.

Experience one of the most famous pieces of classical music!
Enjoy the Requiem at St. Charles Church!


Where: St. Charles Church, Karlsplatz Vienna
Date: Saturdays January – December, 8:15 pm. Doors open: 7:45 pm
Tickets (20,- to 48,- €) and information: https://www.concert-vienna.info/
Box office open on concert days from 9 pm (at the venue)

Veranstalter

Salzburger Konzertgesellschaft mbH
Ausstellungen | Ausstellung

The Majlis

Cultures in Dialogue

Die internationale Wanderausstellung The Majlis – Cultures in Dialogue des Sheikh Faisal Bin Qassim Al-Thani Museum in Doha, Katar gastiert nach den Stationen in Valetta und Paris ab September im Weltmuseum Wien. Der Majlis (auch Madschlis) hat die arabische und islamische Zivilisation über Jahrhunderte geprägt und diente dabei als ein Zentrum für soziale Treffen, für politische Debatten und Entscheidungen und für Unterricht und Diskussion. Eigentlich per Definition ein „Ort zum Sitzen“, ist der Majlis in der Tat stets viel mehr gewesen. Er ist ein fester Bestandteil der arabischen Gesellschaft, das Herz und die Seele der Gemeinschaften, der Schauplatz für leidenschaftliche Diskussionen, fröhliche Feste und hitzige Fußballspiele.

The Majlis – Cultures in Dialogue bietet eine Plattform
Ausstellungen | Ausstellung

Die Ephrussis. Eine Zeitreise

Dinge und die Geschichten, die sie über die Menschen erzählen, die sie einst gesammelt, in Händen gehalten, weitergegeben und wiedergefunden haben, stehen im Mittelpunkt der Ausstellung im Jüdischen Museum Wien. Sie behandelt das Schicksal der ursprünglich aus Russland stammenden Familie Ephrussi und ihren freiwilligen und unfreiwilligen Reisen zwischen Russland, Österreich, Frankreich, Großbritannien, Spanien, den USA, Mexiko, Japan und anderen Ländern. Anhand von ausgewählten Objekten, Dokumenten und Bildern wird der wirtschaftliche und gesellschaftliche Werdegang einer europäisch-jüdischen Familie nachgezeichnet, deren Nachfahren heute durch Flucht und Vertreibung während der NS-Zeit in der ganzen Welt verstreut leben. Heute finden sich in internationalen Museen und Kunstsammlungen Werk
Ausstellungen | Ausstellung

Böse Kaiser

Eine Ausstellung des Münzkabinetts

Das Bild, das die antike Überlieferung von römischen Kaisern gezeichnet hat, wirkt bis heute nach. Ob Caligula, Nero oder Commodus, sie gelten als Paradebeispiele für Cäsarenwahn. Denn das endgültige Urteil, ob jemand gut oder böse ist, wird unausweichlich von der Nachwelt gefällt, ungeachtet aller Behauptungen oder Bemühungen der betreffenden Person selbst.

Bei den Autoren, deren Werke wir kennen, handelt es sich häufig um Angehörige des Senats, jedenfalls der intellektuellen und wirtschaftlichen Elite. Manchmal standen sie einem Kaiser sehr nahe, unter anderen Herrschern wiederum hatten sie als politische Opposition zu leiden und mussten sogar um ihr Leben fürchten. Dementsprechend sind ihre Schilderungen nicht objektiv und erzählen häufig nur Gerüchte oder berichten mehr von einzelne
Ausstellungen | Ausstellung

Lady Buetooth. Hedy Lamarr

Würde Hedy Lamarr heute leben, wäre sie vielleicht eine Spitzenwissenschaftlerin geworden, die sich ihr Studium mit Modeln verdient hätte, um von ihren Eltern unabhängig zu sein. Zu ihrer Zeit sah die Welt für Frauen aber eher eine „Karriere“ als Objekt der Begierde vor, denn eine unabhängige wissenschaftliche Laufbahn. Geboren 1914 in Wien als Hedwig Kiesler, Tochter eines Bankdirektors und einer Konzertpianistin, wurde sie schon früh zur Erfinderin, um ihren scharfen Verstand zu beschäftigen. Doch wie viele andere Frauen ihrer Zeit verließ sie sich auf die Bedeutung ihrer Schönheit. Sie wurde zur strahlenden Filmgöttin, heiratete einen skandalumwitterten Waffenhändler und flüchtete aus einer Sklaverei-ähnlichen Ehe 1937 nach Hollywood. Aus der „schönsten Frau der Welt“ wurde im Lauf der
Ausstellungen | Ausstellung

Ein koloniales Ding

Die Frage, wie ethnografische Museen mit ihren kolonialen Vergangenheiten umgehen sollen, wurde während der letzten Jahren auch in der breiten Öffentlichkeit diskutiert. Entwickelte Leitfäden und Empfehlungen berücksichtigen folgende Aspekte: Wer muss, soll oder kann restituieren? An wen soll materielle Kultur zurückgegeben werden?

Die Ausstellung setzt diese Leitfäden mit 12 konkreten Dingen in Beziehung. SammlerInnen, VertreterInnen indigener Gemeinschaften und KuratorInnen kommen zu Wort. Für BesucherInnen öffnet sich ein diskursiver Raum, welcher der Frage nach dem kolonialen Ding und dessen Zukunft vielfältige und überraschende Facetten abgewinnt. Einfache Antworten darf man nicht erwarten; dafür um so mehr Anstöße zum Nachdenken und Debattieren.
Ausstellungen | Ausstellung

Metamorphosis. Brazil 1998

Photography by Andrea Altemüller

Der brasilianische Regenwald ist eine umkämpfte Kulturlandschaft, heute mehr denn je. 1998 bereiste die deutsche Fotografin Andrea Altemüller Brasilien. Sie begegnete dabei Menschen, die die Rohstoffe des Regenwaldes auf höchst unterschiedliche Weise transformieren und verarbeitet dies in den beiden Fotoserien Erde aus meinem Fluss und Abholzung des Regenwaldes. Die Ausstellung Metamorphosis. Brazil 1998 stellt erstmals diese Fotoserien einander gegenüber.

In der Fotoserie Erde aus meinem Fluss porträtiert Altemüller die Künstlerin Izer Campos. Unweit von der Metropole Belém schafft sie organische Skulpturen aus Keramik, für die sie das Material im Rhythmus der Gezeiten aus dem Flussbett holt. Die Fotoserie Abholzung des Regenwaldes hingegen thematisiert die Rodung des Regenwaldes, die
Ausstellungen | Ausstellung

BUGHOLZ, VIELSCHICHTIG

Thonet und das moderne Möbeldesign

Anlässlich des 200-jährigen Jubiläums des Unternehmens Thonet präsentiert das MAK eine umfassende Ausstellung zu den Möbeln der Moderne. 1842 zog der deutsche Tischler Michael Thonet nach Wien um: Hier konnte er die von ihm entwickelten Bugholzmöbel perfektionieren und das größte Möbelimperium des 19. Jahrhunderts begründen. Mit dem ab 1859 produzierten Stuhl Nr. 14 schuf die Firma Thonet nicht nur eines der bis heute weltweit meistverkauften Möbelstücke, sondern auch einen unbestrittenen Klassiker des Designs. Die Ausstellung im MAK zeigt die zentrale Bedeutung der Firma Thonet für das Möbeldesign der Moderne und stellt ihre charakteristischen und weltbekannten Bugholzmöbel in den Kontext zeitgenössischer technologischer, typologischer, ästhetischer und historischer Entwicklungen.
Ausstellungen | Ausstellung

Wir bitten zum Tanz. Der Wiener Cafetier Otto Pollak

Das Café Palmhof befand sich in der Mariahilferstraße 135 im 15. Gemeindebezirk und wurde ab 1919 von Otto Pollak (1894–1978) und seinem Bruder Karl (1889–1943) betrieben. Die beiden Brüder machten das Palmhof zu einem populären Wiener Treffpunkt. Tagsüber wurde es als Kaffeehaus geführt, abends fanden regelmäßig Konzerte, Tanzveranstaltungen und gesellschaftliche Ereignisse wie z. B. die Fräulein-Wien-Wahl 1933 statt. Viele der MusikerInnen, die im Palmhof auftraten, sind heute aus dem Bewusstsein verschwunden, damals waren sie Stars. Aus dem Palmhof gab es regelmäßig Live-Übertragungen durch die RAVAG (Radio Verkehrs AG). 1938 wurde das Kaffeehaus „arisiert“. Die Familie Pollak flüchtete vorerst nach Gaya in Mähren, Otto und Karls Geburtsstadt. Von dort aus wurde die gesamte Familie 1943
Ausstellungen | Ausstellung

Wilhelm Leibl – Gut sehen ist alles!

Gefördert von Courbet, beeinflusst von Manet und geschätzt von van Gogh, gehört Wilhelm Leibl (1844–1900) zu den wichtigsten Vertretern des Realismus in Europa. Im Mittelpunkt seines Werks steht die ungeschönte Darstellung des Menschen. Mit seinem Rückzug von der Stadt aufs Land begründete er eine moderne Figurenmalerei, in der die Naturwahrheit über der Idylle und der Erzählfreude der traditionellen Genremalerei steht. Richtschnur war für Leibl nicht, dass ein Modell schön, sondern dass es „gut gesehen“ wurde.

Die Ausstellung mit Leihgaben aus Deutschland, Österreich, Ungarn, Tschechien, der Schweiz und den USA entstand in Kooperation mit dem Kunsthaus Zürich.
Ausstellungen | Ausstellung

Die frühe Radierung. Von Dürer bis Bruegel

Die Frühzeit der Druckgrafik ist von mehreren bedeutenden Erfindungen geprägt, sodass bis um 1500 bereits eine Vielzahl an technischen Verfahren entwickelt war. Das Aufkommen der Radierung im späten 15. Jahrhundert und ihre schnelle Verbreitung im frühen 16. Jahrhundert stellen einen der wichtigsten Wendepunkte dar. Die Grundlagen der Technik entwickelten sich in den Werkstätten von Waffenätzern, bis in den 1490er-Jahren der deutsche Druckgrafiker Daniel Hopfer damit begann, von geätzten, also „radierten“ Metallplatten auch Abzüge auf Papier herzustellen. Dabei ließ sich das Radieren so einfach bewerkstelligen, dass es Künstlern aus verschiedensten Sparten die Anfertigung eigener Drucke ermöglichte. Unter den Pionieren des Mediums waren einige der größten Künstler der Renaissance wie Albre
Ausstellungen | Ausstellung

Japan zur Meiji-Zeit

Die Sammlung Heinrich von Siebold

Die Meiji-Periode umfasst in der japanischen Geschichte den Zeitraum von 1868 bis 1912. Eine Zeit, in der sich der Feudalstaat zur modernen Großmacht entwickelt, die japanische Gesellschaft sich wandelt und der Welt öffnet. In Europa entstand reges Interesse an diesem noch unbekannten Land. Heinrich von Siebold, Sohn des Arztes und berühmten Japanforschers Philipp Franz von Siebold, kommt bereits als Jugendlicher nach Japan und verbringt dort den größten Teil seines Lebens. Seine Sammlung an japanischen Objekten wird Kaiser Franz Josef für das k. k. Naturhistorische Museum geschenkt, wofür Heinrich von Siebold den Freiherrntitel erhielt, und bildet heute einen der Grundbestände der ostasiatischen Sammlung des Weltmuseum Wien.

Anhand dreier historischer Objekt-Fotografien aus dem 19. Jah
Ausstellungen | Ausstellung

Van Gogh, Cézanne, Matisse, Hodler

Die Sammlung Hahnloser

Die ALBERTINA widmet ihre Frühjahrsausstellung 2020 einer der bedeutendsten Privatsammlungen der französischen Moderne. Die Sammlung Hahnloser entstand zwischen 1905 und 1936 im engen freundschaftlichen Austausch zwischen dem Sammlerpaar Arthur und Hedy Hahnloser-Bühler und ihren Künstlerfreunden, darunter Pierre Bonnard, Ferdinand Hodler, Henri Matisse und Félix Vallotton. Später wurden auch deren Vorläufer Cézanne, Renoir, Toulouse-Lautrec, Van Gogh u.a. Teil der Sammlung.

Mit rund 120 Werken präsentiert die Ausstellung in der ALBERTINA einen Überblick dieser international einzigartigen Sammlung der Moderne, und beleuchtet durch Leihgaben aus dem Kunstmuseum Bern oder dem Kunstmuseum Winterthur auch ihren kulturpolitisch vorbildhaften Aspekt.
Ausstellungen | Ausstellung

Michael Horowitz

Der Wiener Journalist, Verleger und Autor Michael Horowitz (geb. 1950) war bereits ab 1966 während seiner Schulzeit als Fotograf tätig. Bis Ende der 1980er-Jahre fertigte er zahlreiche Reportagen und Porträts bekannter Persönlichkeiten aus dem öffentlichen Leben an. In der ALBERTINA wird in einer monografischen Ausstellung nun erstmals eine Auswahl von Arbeiten aus dieser Schaffensphase gezeigt. Der Schwerpunkt liegt dabei auf Fotografien aus dem Wiener Kulturleben, zu dessen Protagonisten Horowitz in enger Beziehung stand. Umfangreichere Serien entstanden etwa in Zusammenarbeit mit Helmut Qualtinger, Kiki Kogelnik oder den Künstlern aus Gugging. Die Aufnahmen zeichnen sich durch Horowitz‘ empathische Sichtweise, seine klare Bildsprache und sein Gespür für ausdrucksstarke Momente aus.
Konzerte

Veranstaltungsabsage bis 13.4.

Aufgrund der von der österreichischen Bundesregierung angekündigten Maßnahme, alle Indoor-Veranstaltungen mit mehr als 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmern bis 13. April abzusagen, finden die in diesem Zeitraum geplanten Konzerte im Wiener Konzerthaus nicht statt. Sollten Sie Karten für die betroffenen Veranstaltungen gekauft haben, so erhalten Sie von uns in Kürze eine schriftliche Mitteilung über die weitere Vorgehensweise. Wir bitten Sie, sich zudem auf unserer Website über die aktuellen Entwicklungen zu informieren und von Anrufen im Ticket- & Service-Center Abstand zu nehmen.
Wir danken für Ihr Verständnis und Ihre Geduld.
Aufführungen

Vorstellungsabsagen bis 13.4.

Aufgrund der am 10. März 2020 bekannt gewordenen Entscheidung der österreichischen Bundesregierung werden ab sofort zum Schutz Ihrer Gesundheit sämtliche Vorstellungen und Veranstaltungen in allen Spielstätten der Volksoper Wien bis vorläufig 13. April abgesagt.

Der Verkauf für die Vorstellungen im April ist bis auf Weiteres eingestellt; alle Bundestheaterkassen bleiben vorläufig geschlossen.
Aufführungen

Vorstellungsausfall bis 13.4.

VORSTELLUNGSABSAGEN ZUR EINDÄMMUNG DES CORONAVIRUS

Zum Schutz Ihrer Gesundheit werden sämtliche Vorstellungen bis 13.04. abgesagt.
Aufführungen

Vorstellungsausfall bis 12.4.

Wir möchten Sie darüber informieren, dass die österreichische Bundesregierung aufgrund der aktuellen Situation und zur Eindämmung der Verbreitung des Coronavirus das Verbot für Indoor-Veranstaltungen ab 100 Personen zeitlich ausgeweitet hat! Die Gesundheit unseres Publikums ist für uns von oberster Priorität.

Aus diesem Grund können aktuell bis einschließlich 12. April keine Veranstaltungen in den Theatern der Vereinigten Bühnen Wien stattfinden. Auch unsere Tageskassen bleiben in dieser Zeit geschlossen!

Wir ersuchen um Ihr Verständnis, dass wir in dieser außergewöhnlichen Situation Zeit benötigen, um die Rückabwicklungen für alle Veranstaltungen durchzuführen. Dies ist momentan nur für Veranstaltungen mit Veranstaltungsdatum bis 02.04.2020 möglich. Für spätere Veranstaltungen bitte
Ausstellungen

Schließung bis 13.4. - Online Angebote

DAS MUSEUM IST VORÜBERGEHEND GESCHLOSSEN.
Aufgrund des Erlasses des Gesundheits­ministeriums und der dringenden Empfehlung des Kulturministeriums bleiben alle Museen und Standorte des KHM-Museumsverbands von 11.3.2020 bis voraussichtlich 13.4.2020 GESCHLOSSEN.

WIR BLEIBEN #CLOSEDBUTACTIVE
Nutzen Sie auch weiterhin unser Online-Angebot.

Onlinesammlung:
https://www.khm.at/objektdb/

Vorträge und Interviews auf Auf Youtube:
https://www.youtube.com/playlist?list=PLDoWx4K015JbGiDQ-HmL2qf0OmqYHJFcE

Podcast aus dem Museum:
https://www.khm.at/erfahren/kunstvermittlung/podcast/

und weiteres finden Sie auf unserer Internetseite.
Ausstellungen | Ausstellung

#MuseumFromHome - Schließung bis 13.4.

Aufgrund des Erlasses des Gesundheitsministeriums und der dringenden Empfehlung des Kulturministeriums bleiben alle Museen und Standorte des KHM-Museumsverbands von 11.3.2020 bis voraussichtlich 13.4.2020 GESCHLOSSEN.

#closedbutactive #weltmuseumwien
Folgen Sie uns auf Facebook und Instagram, wo wir Sie auf dem Laufenden halten und Ihnen weiterhin spannende Einblicke in unsere Sammlungen geben werden.

https://www.facebook.com/WeltMuseumWien
https://www.instagram.com/weltmuseumwien/
Ausstellungen

Schließung bis 13.4. - Digitales Theatermuseum

DAS MUSEUM IST VORÜBERGEHEND GESCHLOSSEN.
Aufgrund des Erlasses des Gesundheits­ministeriums und der dringenden Empfehlung des Kulturministeriums bleiben alle Museen und Standorte des KHM-Museumsverbands von 11.3.2020 bis voraussichtlich 14.4.2020 GESCHLOSSEN.

Zwar ist das Museum derzeit geschlossen, aber...
...auf unserer Homepage und unter dem Hashtag #ClosedButActive versorgen wir Sie auf Facebook (@Theatermuseum) und Instagram (@theatermuseumvienna) in der kommenden Zeit regelmäßig mit interessanten Einblicken und Stories und bringen so das Theatermuseum zu Ihnen nachhause!
Ausstellungen | Ausstellung

The Beginning. Kunst in Österreich

1945 bis 1980

Die Eröffnungsausstellung der ALBERTINA MODERN The Beginning. Kunst in Österreich 1945 bis 1980 zeigt erstmals eine Epochenübersicht über die österreichische Kunst in den wichtigen drei Jahrzehnten nach 1945. Die Ausstellung fokussiert damit die für die internationale Gegenwartskunst prägende Epoche bis 1979 und präsentiert die wichtigsten Positionen österreichischer Kunst an der Schwelle zur Postmoderne.

Die Ausstellung zeigt den Zeitraum unter drei neuen Gesichtspunkten: Eine nicht konfliktscheuende Aufarbeitung des Ständestaates und Nationalsozialismus war für viele Künstlerinnen und Künstler bestimmende Thematik und Wurzel von künstlerischen Innovationen vom Art Club über die Avantgarde in der Galerie nächst St. Stephan bis zur österreichischen Variante der Pop Art, die gegen früher
Ausstellungen | Ausstellung

Meisterwerke der Albertina zu Hause erleben

ERLEBEN SIE DIE MEISTERWERKE DER ALBERTINA ZU HAUSE
MIT AUGMENTED REALITY

Die App Artivive macht es möglich
Begeben Sie sich auf eine Zeitreise, entdecken Sie verborgene Geheimnisse, erweitern Sie die Kunst mit Animationen und finden Sie heraus, wie das Kunstwerk entstanden ist.

Installieren Sie die kostenlose Artivive-App aus dem Google App Store oder iTunes Store. Weitere Informationen unter: https://artivive.com/albertina-de/
Ausstellungen

Schließung bis 13.4.

DIE ALBERTINA BLEIBT AKTUELL ALS PRÄVENTIVMASSNAHME GEGEN DIE WEITERE AUSBREITUNG DES CORONAVIRUS BIS VORAUSSICHTLICH 13. APRIL GESCHLOSSEN.
Grund ist der Erlass des Gesundheitsministeriums und die dringende Empfehlung des Kulturministeriums.
Über neue Entwicklungen informieren wir Sie hier laufend.

Bereits erworbene Online-Tickets sind ein Jahr ab dem Kaufdatum gültig.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:
besucher@albertina.at oder +43 1 53483-190
Aufführungen | Oper

Die Wiener Staatsoper ist geschlossen, spielt aber täglich online

Zu Hause große Oper und Ballett erleben – in Österreich und weltweit!

Wie fast alle großen Opern- und Konzerthäuser auf der ganzen Welt musste auch die Wiener Staatsoper sämtliche Vorstellungen und Veranstaltungen – bis vorläufig inklusive 13. April 2020 – absagen. Große Einschränkungen im privaten und öffentlichen Leben kommen auf uns zu.

In dieser schwierigen Situation öffnet nun das Haus am Ring seine Livestream-Archive, damit MusikfreundInnen in aller Welt dennoch nicht auf Oper und Ballett verzichten müssen. Beginnend mit Sonntag, 15. März 2020 zeigt die Wiener Staatsoper über ihre Streaming-Plattform www.staatsoperlive.com täglich Aufzeichnungen früherer Opern- und Ballettvorstellungen – weltweit und kostenlos. Dabei kann dieses Online-Programm mit wenigen Ausnahmen sogar dem u
Aufführungen

Kinder & Jugend an der Wien zu Hause

WENN IHR NICHT ZU UNS KOMMEN KÖNNT, KOMMEN WIR ZU EUCH!

Die Musiktheatervermittlung des Theater an der Wien kommt mit einem vielfältigen Angebot direkt zu euch ins Wohnzimmer.
Schaut vorbei!

https://www.theater-wien.at/de/jugend/zu-hause

#ichbleibezuhause #stayathome #iorestoacasa
Aufführungen | Lesung

MY HOME IS MY BURGTHEATER - tägliche Online-Lesung

Was tun an diesen Tagen ohne Theater? Sollen wir Stubenhocker wider Willen nun alle dazu verdammt sein, alte Katastrophenfilme zu schauen, unseren Liebsten auf die Nerven zu gehen oder wie verrückt online zu shoppen? Oder alles gleichzeitig?

Für Augenblicke mit den Menschen vom Theater an Tagen ohne Theater. Aus dem Zuhause als Bühne in das Zuhause als Zuschauerraum:

MY HOME IS MY BURGTHEATER.
Ab Dienstag, den 24. März 2020 sehen Sie auf unserer Website jeden Tag um 11 Uhr eine neue Lesung eines Ensemblemitglieds aus einer rettenden Geschichte.

https://www.burgtheater.at/myhomeismyburgtheater
Aufführungen

Die Volksoper auf YouTube

Wir sind auch in dieser schwierigen Zeit für Sie da - zwar können wir im Moment keine Vorstellungen zeigen, doch auf unserem YouTube Channel (WienVolksoper) finden Sie zahlreiche Trailer, Interviews mit Künstlerinnen und Künstlern und Hintergrundvideos. Bleiben Sie uns erhalten! Ihre Volksoper Wien

https://www.youtube.com/user/WienVolksoper
Konzerte | Führung

Intendant Matthias Naske lädt (virtuell) ins Wiener Konzerthaus und präsentiert die Saison 2020/21

Mitten in einer schwierigen Zeit, in der das öffentliche Leben stark eingeschränkt ist, blicken wir in die Zukunft und möchten mit Ihnen die Vorfreude auf die kommende Saison 2020/21 im Wiener Konzerthaus teilen. Intendant Matthias Naske lädt Sie virtuell ins Wiener Konzerthaus ein und gibt gemeinsam mit einigen Künstlerinnen und Künstlern wie Rudolf Buchbinder, Martin Grubinger, Federspiel oder Lylit Einblicke in das künstlerische Programm der kommenden Saison.

www.konzertzuhaus.at
Ausstellungen | Ausstellung

Beethoven bewegt

Im Frühjahr 2020 präsentiert das Kunsthistorische Museum Wien in Kooperation mit dem Archiv der Gesellschaft der Musikfreunde in Wien eine durchaus ungewöhnliche Hommage an Ludwig van Beethoven (1770–1827).

Beethovens universelle und einzigartige Rezeption, die epochale Bedeutung seiner Musik, aber auch die Wahrnehmung seiner ikonengleich stilisierten Person lassen eine Unmenge von Anknüpfungspunkten zu; Hoch- und Populärkultur, Kommerz und Politik nützen ein nahezu unerschöpfliches Reservoir zur Inspiration oder auch Vereinnahmung.

Die Ausstellung bringt Gemälde von Caspar David Friedrich, Skizzenbücher William Turners, Grafiken von Francisco de Goya, Skulpturen von Auguste Rodin, Rebecca Horn und John Baldessari, eine performative Skulptur von Tino Sehgal, ein Video von Guido van d
Ausstellungen | Ausstellung

Dauerausstellung

Mit der als Dauerleihgabe übernommenen Sammlung Batliner wird erstmals in der Geschichte der Albertina eine Dauerausstellung etabliert. Präsentiert werden die Malerei des französischen Impressionismus. Pointilismus und Fauvismus mit Werken von Monet, Renoir, Degas, Cézanne, Signac, Matisse, Vlaminck sowie der deutsche Expressionismus mit den Künstlergruppen “Die Brücke“ und “Der Blauer Reiter”. Ein eigener Bereich ist den Arbeiten der russischen Avantgarde, im Besonderen Werken von Chagall und Malewitsch, eingeräumt. Einen Höhepunkt der Schau stellen zehn Gemälde sowie Zeichnungen und Druckgraphiken von Picasso dar.  
Ausflüge | Stadtführung

E-Scooter Tour

(english/deutsch/espanol)

Erleben Sie mit E-Scootern die Stadt Wien auf authentische Art und Weise!
Entdecke Wien auf die interessanteste und spannendste Art und Weise. Mit unseren coolen E-Scooter lernst du die lokalen Wiener Nachbarschaten und ihre versteckten Plätze, beeindruckende Straßenkunst und gemütliche Wiener Kafeehäuser mit einem echten Wiener Guide kennen! Auf dieser Tour lernst du nicht nur die spannenden Randbezirke, hippe Gegenden, die Altstadt, sondern auch den größten öfentlichen Park, mit dem ältesten Riesenrad der Welt kennen, den Wiener Prater. Du kannst mit deinem E-Scooter die Tour an einem Ort deiner Wahl beenden!

Experience the city of Vienna in the authentic Viennese way with E-Scooters!
Explore Vienna on the most convenient and efficient way you could imagine.
On this E-Scooter Tour
Ausflüge | Stadtführung

Free Evening Walking Tour

(english)

Experience the city of Vienna at night time!
Be ready for a high quality free tour experience in Vienna at night time ! Our local, licensed guides will show you the old town of Vienna and it’s most important sights!
Learn about unbelievable history, astonishing architecture and get to know fun stories and unexpected facts!
We welcome you on this free tour in Vienna, provide you good vibes and connect great guides with smart travelers.
You will not get this kind of night prime experience in any other free city tour – promised!

MEETING POINT: Helmut Zilk-Platz, 1010 Vienna
TOUR DAYS: Wed-Sun 6pm (see booking page for exact dates)
LANGUAGE: English
DURATION: ~ 2 hours
PRICE: FREE TO JOIN. Pay what you want at the end
Ausflüge | Stadtführung

Free Walking Tour

(english)

Experience the history and architecture of Vienna on the hippest free tour in town!
Be ready for a high quality free tour experience in Vienna! Our local, licensed guides will show you the old town of Vienna and it’s most important sights!
Learn about unbelievable history, astonishing architecture and get to know fun stories and unexpected facts!
We welcome you on this free tour in Vienna, provide you good vibes and connect great guides with smart travelers.
You will not get this kind of prime experience in any other free city tour – promised!

MEETING POINT: Helmut Zilk-Platz, 1010 Vienna
TOUR DAYS: Daily 11 am, 3 pm
LANGUAGE: English
DURATION: ~ 2 hours
PRICE: FREE TO JOIN. Pay what you want at the end

BOOKING NOW / JETZT BUCHEN:
Ausflüge | Stadtführung

Historsicher Stadtspaziergang

(deutsch)

Lerne Wien von einer anderen Perspektive kennen auf dieser historischen kostenlosen* Stadtführung kennen!
Auf dieser Highlight Tour durch die Altstadt Wiens kommen Gäste an den sehenswertesten Monumente, Plätze und Starßen vorbei. Dabei wird besonders auf die Geschichte und die Kultur dieser wichtigen Stadt auf einer unterhaltsamen und kurzweiligen Weise eingegangen.
Unsere lizenzierten Guides bringen internationale Gäste und Einheimische auf diesem gratis Stadtspaziergang durch Wien zusammen.
Erlebe Wien und die Jahrtausend alte Geschichte auf dieser 2h Free Tour kennen!

TREFFPUNKT: Helmut Zilk-Platz, 1010 Wien
TOURTAGE: Fr & Sa 11:00 Uhr (Termine auf unserer Buchungsseite )
SPRACHE: Deutsch
LÄNGE: ~ 2 Stunden
PREIS: GRATIS. Am Ende der Tour entscheidest du selbst w
Ausflüge | Stadtführung

Naschmarkt Food Tour

(english/deutsch)

Tauchen Sie mit Peter in die kulinarische Vielfalt der internationalen Küche ein!
Auf dieser Food-Tour erkunden Sie den Naschmarkt, den berühmtesten Markt der Stadt! Sie tauchen in verschiedene Kulturen ein und lernen, wie man Essen präsentiert, kocht und schmeckt.
Ihr lokaler Guide führt Sie in eine Welt voller Düfte, Farben, Aromen und natürlich der Geschichte dahinter.
Das Wort "Naschen" bedeutet Verkostung und "Markt" bedeutet Markt. Dies ist also der sogenannte "Verkostungsmarkt". Daher haben Sie die Möglichkeit, an den verschiedenen Ständen zu probieren. Seien Sie bereit für Oliven aus Griechenland oder Spanien, Käse aus der Schweiz, Curry aus Indien, Pfeffer aus Brasilien oder Salami aus Italien.

Dive into the culinary diversity of international cuisine with Peter!
On this fo
Ausflüge | Stadtführung

Paseo Gratuito

(español)

Experimentar una caminata fantastica o “leiwand”
Experimentar una caminata fantastica o “leiwand” como los austriacos dicen, con un guía local y profesional. El guía tiene todo el conocimiento para ofrecer una experiencia única en Vienna. Los monumentos, que vamos a ver depende siempre del clima, tamaño del grupo y la onda del guía!
La participación en nuestros tours (Spanish Free Walking Tour) es estrictamente en base voluntario. Los guias son empleado de si mismo y entonces los ofrecedores de los tours. Prime Tours solo lo promueve. Ni los guias, ni Prime Tours se puede hacer responsable para alguna herida del cuerpo o de la posesión durante el tour. El guía tiene el derecho de no aceptar gente por el tour, por cualquier razón. Muchas gracias por su compresión!

PUNTO DE ENCUENTRO: H
Ausflüge | Stadtführung

Private Tour - by Prime Tours

(english/deutsch)

Wir organisieren für Sie maßgeschneiderte Private Touren durch ganz Österreich und den umliegenden Länder - zu Fuß, mit dem Auto, einer Cabrio-Limousine oder einem anderen Fahrzeug Ihrer Wahl!

Dabei kommt es nicht darauf an wie groß die Gruppengröße ist und in welcher Sprache Sie geführt werden sollte, wir stellen auf Ihren Wünschen basi erend das passende Angebot zusammen! Erleben Sie Österreich ganz individuell auf eine spannende und hochwerige Art und Weise.
Nur die besten Touren sind Prime Tours!

b>We organize your tailor made Private Tours through whole Austria – by foot, car, cabrio limousine or any other vehicle you prefer to take!

Doesn’t matter how big the group size is and in which language you wish to get guided around we customize your personal private tour.
Be exci
Ausflüge | Stadtführung

Street Art River Cruise

(english/deutsch)

Entdecken Sie auf dieser Flusskreuzfahrt die längste Freiluftgalerie Europas!
Erleben Sie auf dieser Tour die längste Freilutgalerie Österreichs gemütlich vom Board der DDSG Donau. Tauchen Sie ein in die Welt der Straßenkunst und lernen Wien von einer anderen Perspekive kennen! Manche Werke beinhalten poliische, soziale und künstlerische Einlüsse, andere eher persönliche. Unsere Mission ist nicht nur als Informaionsquelle zu fungieren, sondern als Schnitstelle, zwischen
Einheimischen und Besuchern, die an Gesprächen und Diskussionen interessiert zu dienen. Große Namen in der Urbanen Kunstszene waren schon in Wien akiv – ROA, BLU, Sink Fish oder Shepard Fairey um nur einige zu nennen. Werden auch Sie zum Street Art Experten auf diesem River Cruise der anderen Art!

Discover the longest
Ausflüge | Stadtführung

Street Art Tour

(english/deutsch)

Die andere alternative Tour für Street Art Liebhaber!
Wir sind passionierte Experten der Wiener Straßenkunst Szene und wollen allen Interessierten die Möglichkeiten geben iefer in die Materie einzutauchen. Wir kennen all die Informaionen zu Kunst und Künstlern und versuchen den Besuchern und Interessierten diese näher zu bringen. Manche Werke beinhalten poliische, soziale und künstlerische Einlüsse, andere eher persönliche. Unsere Mission ist nicht nur als Informaionsquelle zu fungieren, sondern als Schnitstelle, zwischen Einheimischen und Besuchern, die an Gesprächen und Diskussionen interessiert sind und das Interesse haben die Stadt und ihre Kunst von einer anderen Sichtweise zu entdecken. Große Namen in der Urbanen Kunst Szene waren schon in Wien akiv – ROA, BLU, Sink Fish oder Shepar
Ausflüge | Stadtführung

Christmas Market Tour / Christkindlmarkt Tour

(english/deutsch)

Entdecken Sie die schönsten Weihnachtsmärkte Wiens!
Trefft einen Wiener und bekommt Einblicke in die Wiener Christkindl Märkte und die Tradiionen, die in der Adventszeit geplegt werden.
Besucht vier verschiedene Märkte, die in lokalen Nachbarschaten, auch Grätzl genannt liegen und taucht ein in den Weihnachtszauber Wiens. Lernt auch die kulinarischen Tradiionen durch eine Punschverkostung und weitere Essensverkostungen kennen.
Diese Tour wird nur zwischen 15.11. - 23.12. durchgeführt.

Discover the best Christmas Markets of Vienna!
Meet a local guide to get an insider’s perspective of the Christmas markets of Vienna, and visit 4 of their favorite locations in the city’s alternative districts.
Immerse yourself in the traditions of the holiday season with hot punch boosted by extra r
Ausflüge | Stadtführung

Craft Beer Tasting / Craft Beer Verkostung

(english/deutsch)

Erleben Sie bei dieser Verkostung die Schönheit der besten österreichischen Craft-Biere!
Österreich ist eine der Naitonen mit dem höchsten Bierkonsum weltweit, was natürlich an der guten Bierqualität liegt! Es gibt eine große Vielfalt verschiedener Biertypen und Brauereien die Spitzenbier produzieren. Während der Bierverkostung, bekommt ihr nicht nur Einblick in den Brauprozess, die verschiedenen Eigenschaften
verschiedener Biertypen, sondern du lernst auch die richtige Art Bier zu trinken. Neben dem Bier offerieren wir einige Snacks um dem Gerstensaft noch mehr Geschmack zu verleihen. Macht bei dieser Verkostung mit und lernt viel neues über eines der wichtigsten historischen Getränke.
Mindestalter 18 Jahre!

Experience the beauty of the best Austrian craft beers during this tasting!
Ausflüge | Stadtführung

Culinary Kick Bike Tour / Kick Bike Schmankerl Tour

(english/deutsch/espanol)

Genießen Sie die kulinarischen Highlights Wiens auf dieser Food-Tour mit dem Kickbike!
Kommt mit einem typischen Wiener, auf eine Entdeckungsreise durch Wien und kostet mit ihm die verschiedenen lokalen Schmankerl! Entdeckt die Wiener Küche und ihre Spezialitäten auf eine erfrischende und köstliche Weise. Unsere Kick Bikes, sind die perfekte Art Wien zu entdecken! Genießt zum Beispiel das rege Treiben im Museumsquarier oder relaxt mit uns in einer der typischen Nachbarschaten, auch „Grätzl“ genannt (6., 7., oder 15. Bezirk) und taucht in das echte Wien ein.

Enjoy the culinary highlights of Vienna on this food tour by kick bike!
Meet a local, an „echten Wiener“, who shows you Vienna and its culinary delights (Schmankerl) on this food tour with our Kick Bikes!
Discover with us the Vie
Ausflüge | Stadtführung

Des Weana G’miat

Klassische Touren, Kunst und Kultur, Musik, Musik, Kunst und Kultur / Deutsch

Eine Stadtführung der anderen Art – typisch Wien. Sind wir Wiener wirklich die Måtschkerer, die Grantler, die nur Gschisti-Gschasti reden und unseren Schlapfen nicht halten können?

Mit typisch Wienerischen Ausdrücken bewegen wir uns durch die Innenstadt, vorbei an unzähligen Gscherten die oft ein Remasuri und an Bahöö verursachen, um ein Äuzerl mehr von der Stadt zu sehen. Sie hören von verhatschte Kaiser, von vermankelte Erzherzöge und wie viel die Habsburger wirklich verjankert haben. Mit der nötigen Masn treffen wir einen „Quetschnzwicker, ein echter Negarant, der typische Wienerlieder passend zu den Orten, die wie besuchen, vorträgt – und der zum Mitsingen einlädt. Am Ende der Tour werden Sie ein ganz anderes Bild der Wiener – ein fast liebevolles – haben und zum echten Haberer der
Ausflüge | Stadtführung

Die Dunkle Seite von Wien

Dunkle und mysteriöse Touren, Klassische Touren / Deutsch

Versteckte Symbole, schreckliche Todesfälle und unheimliche Grabstätten erwarten Sie auf dieser dunklen Tour durch die Wiener Innenstadt! Lassen Sie sich von der Schönheit Wiens nicht täuschen, es ist viel erschreckender als Sie denken! In der Stadt geht es nicht nur um Mozart oder Sisi, es gibt noch weitaus mehr.

Wien wird oft als romantische Stadt mit charmanten Straßen und unvergleichlicher Schönheit dargestellt, aber es ist nur ein Teil des gesamten, viel düsteren Bildes. Begleiten Sie uns in die dunkle Seite Wiens und erforschen Sie die vielen unheimlichen und schaurige Geheimnisse. Hören Sie auf dieser Tour die aufregenden und auch weniger bekannten Geschichten aus der Vergangenheit der Stadt– ideal für neugierige Reisende. Folgen Sie unserem austriaguide Tatjana und Sie werden d
Ausflüge | Stadtführung

Die Geheimnisse des Diktators

Klassische Touren, Militär und Krieg / Deutsch

Haben Sie sich jemals gefragt, wie ein nicht so talentierter Maler ein Diktator werden kann? Was hat Hitler dazu bewogen, der Massenmörder zu werden?
Um diese Fragen zu beantworten (oder zumindest zu versuchen), lassen Sie sich von uns in der Zeit zurückversetzen und von seinen Jahren als Lehrdiktator in Wien erzählen. In dieser faszinierenden und etwas kontroversen Tour unter der Leitung unseres Führers Wolfgang besuchen Sie die Orte, an denen Herr Hitler in seiner Jugend war. Sie werden auch etwas über seine Interaktion mit der jüdischen Gemeinde und den anderen Bürgern erfahren, als er an die Macht kam.

Ausflüge | Stadtführung

Downhill Kick Bike Tour Wachau

(english/deutsch)

Erleben Sie die atemberaubende Wachau auf authentische Weise!
Bei der Downhill Kick Bike Tour geht es ab in die wunderschöne Wachau. Am Programm findet man alles, was die Weingegend zu bieten hat und das Weinliebhaberherz höher schlagen lässt: Die Stadt sowie das Stift Melk, die Burgruine Aggstein, eine Weinverkostung bei einem Wachauer Winzer und typische Speisen aus der Region, machen den Tagesausflug perfekt. Neben dem Bus und der Fähre wird ein Großteil der Strecke in der Wachau mit dem Scooter zurückgelegt. Downhill Fun vorprogrammiert!

Experience the stunning Wachau valley in the authentic way!
Meet a local, an „echten Wiener“, who shows you the UNESCO Wachau valley with our Prime Kick Bikes! Discover with us the natural beauty, the cultural heritage and the culinary delights
Ausflüge | Stadtführung

Geheimnisse und Skandale bei Hof

Klassische Touren, Kunst und Kultur, Musik / Deutsch

Eine faszinierende Tour über die Geschichten der Habsburger. Ihre vielen lustigen, interessanten und sogar schockierenden Geheimnisse und Skandale.

Im Lauf der fast 650 jährigen Geschichte der Habsburger, haben sich so manche Skandale ereignet – die trotz Zensur und aller Vorsichtsmaßnahmen dennoch oft nach außen drangen und von der Bevölkerung – meist hinter vorgehaltener Hand – weitererzählt wurden. Einiges hat im Laufe der Geschichte an Brisanz verloren, anderes ist nach wie vor interessant, amüsant, erstaunlich oder eben skandalös. Begleiten Sie unseren austriaguide Tatjana und entdecken Sie die Geheimnisse und Skandale, die ihnen die Habsburger nicht verraten hätten.

Ausflüge | Stadtführung

Götter und Helden - Die Geheimnisse der griechischen Mythologie Wiens

Dunkle und mysteriöse Touren, Klassische Touren / Deutsch

Entdecken Sie die Geheimnisse der griechischen Sagenwelt in Wien und hören Sie Geschichten von griechischen Göttern und Helden.

Antike Götter und legendäre Helden sind an Plätzen, Gebäuden und Brunnen der Innenstadt eindrucksvoll dargestellt. Die griechischen Mythen haben unser christliches Abendland geprägt – in Symbolen, Sprache, Religion und Kunst ist die antike Welt bis heute lebendig. Warum wurden die griechischen Statuen in Wien aufgestellt? Was bedeuten sie? Auf diesem neuen, spannenden Spaziergang mit Tatjana erfahren Sie ihre Geschichten und ihre Geheimnisse.

Ausflüge | Stadtführung

Hautnah: Auf den Spuren großer Musiker in Wien

Klassische Touren, Kunst und Kultur, Musik, Musik, Kunst und Kultur / Deutsch

Erleben Sie die Musikmetropole hautnah bei einem Streifzug durch Wien. Historisches und Anekdoten vor Ort machen Musikgeschichte lebendig: Beethoven, Mozart, Gluck, Salieri, Schubert, Schönberg, die Strauß Familie und viele mehr – sie wurden entweder in Wien geboren oder blieben für immer da, ständig im Spannungsfeld mit Mäzenen, Auftraggebern, Gönnern, Neidern und enthusiastischem Publikum.

Ausflüge | Stadtführung

Kaffeehaus-Tour

Erleben Sie in 3 köstlichen Stunden Wien und seine Kaffee-(Haus-)Kultur mit Kaffee-Kostproben, Anekdoten und Infos.

“Das Kaffeehaus lebt!” – Der Ort des delikaten Vergnügens steht, wie das zugehörige Getränk, im Mittelpunkt dieser Tour: ob historisch erhalten, vom Designer erdacht oder als verlängertes Wohnzimmer erlebt.

Wir genießen die spezielle Wiener Kaffeehauskultur, spüren dem Geist der alten Literaten und Künstler nach und bestaunen den außergewöhnlichen Erfindergeist, wenn es um das Zelebrieren der Kaffeezubereitung und des Kaffeetrinkens geht. Und natürlich “isst” auch das Auge mit – wenn man das Glück hat und auf einen Barista trifft, der die Kunst des Latte Art – des Zeichnens mit Milchschaum – beherrscht.

Entdecken Sie Kaffee-Zubereitungsarten, die genauso divergieren
Ausflüge | Stadtführung

KarmeliterViertel-Tour

Totgesagte leben länger! Hat es einige Jahre so ausgesehen, als würde der Karmelitermarkt nur noch ein trauriges, vereinsamendes Dasein fristen, ist er heute das Gegenteil! Noch ein Geheimtipp unter den Wiener Märkten, herrscht vor allem am Wochenende ein lebendiges Treiben.
Es gibt immer wieder Neues zu entdecken: Neben internationalen Käsespezialitäten und Pferde-Leberkäse kann man reifes Obst, knackiges Gemüse und verschiedene Bioleckereien wie Geselchtes und diverse Milchprodukte erwerben.
Frühstück, Mittag oder am besten den ganzen Tag über – das Grätzl beherbergt heute gelungene Beispiele der neuen Beisln, mit schlichter Inneneinrichtung, interessanten Gästen und guter Küche.
Bei unserem Streifzug durch die Markt- und Beisl-Szene tauchen wir anhand diverser Proben in eine Welt vol
Ausflüge | Stadtführung

Kick Bike Tour

(english/deutsch/espanol)

Erleben Sie die Stadt Wien auf authentische Wiener Art!
Entdecke die lokalen Wiener Nachbarschaten und ihre versteckten Plätze, beeindruckende Straßenkunst und gemütliche Wiener Kafeehäuser mit einem echten Wiener. Die Tour wird mit Kickbikes durchgeführt, was heißt das man akiv sein muss um die Stadt und seine lässigen Ecken zu entdecken. Diese Tour gibt einen guten Überblick über die typischen und coolen Nachbarschaten oder „Grätzl“ wie wir Wiener sagen (6., 7. & 15. Bezirk). Die Route kann je nach Interesse oder Empfehlung des Guides angepasst werden.

Experience the city of Vienna in the authentic Viennese way!
Meet a local, an „echten Wiener“, who shows you Vienna with our Prime Kick Bikes! Discover with us the local neighbourhoods, the Hipster districts or the authentic areas,
Ausflüge | Stadtführung

Käse & Co.-Tour

So ein Käse! – aber im positivsten Sinne…

Beflügelt der Geruch doch die Sinne, das zarte Schmelzen lässt einem das Wasser im Munde zusammen laufen und das Auge delektiert sich an außergewöhnlich schönen abstrakten Zeichnungen im Käse und seiner Rinde.
Und das “Drum herum” erst! Duftendes Brot, ein Tröpfchen vom feinsten Essig und Öl, ein Klecks fruchtiger Feigensenf steigern den Genuss aufs Wunderbare.
Ob aus Österreich, Europa oder der Welt, ob weich oder hart, ob jung oder alt, ob Kuh, Schaf oder Ziege – wir (ver-)kosten durch die Käse dieser Welt und lernen wie nebenbei auch Interessantes zu seiner Herstellung und seiner “Begleitung”.

€ 55,– pro Person inklusive aller Kostproben

Ausflüge | Stadtführung

Mittelalterliches Wien - Das Dunkle, Verborgene Und Geheime Zeitalter

Klassische Touren / Deutsch

So „finster“ war das Mittelalter gar nicht. Auch nicht in Wien. Ein unterhaltsamer Spaziergang durch Wien, bei dem neben der Geschichte auch die Beschreibung das Alltagsleben im Mittelalter nicht zu kurz kommt.

Die Stadt war in Gegensätze und Widersprüche getaucht: eine mächtige Burg, Turniere, edle Ritter und ihre Huldigung an noble, elegante Frauen. Aber es gab auch das schmutzige, dreckige und rattenverseuchte Gassenleben.

Was passierte in diesen mehr als 600 Jahren des Mittelalters in Wien? Wie lebten Arm und Reich?
Ergründen Sie die wenigen Spuren die noch vorhanden sind und ihre Geheimnisse.
Dazu kommt, dass wir Ihnen originale Teile aus dem Mittelalter zeigen, sodass der Spaziergang auch zu einer experimentellen Zeitreise wird.
Und Sie testen können z.B. mit einem Feuereise
Ausflüge | Stadtführung

Mozart: Mythos und Wahrheit

Klassische Touren, Musik, Musik, Kunst und Kultur / Deutsch

Bewegende Spurensuche nach einem der Größten aller Zeiten in den Straßen von Wien.

Unzählige Gerüchte und romantische Legenden ranken sich um das Leben Mozarts vom Wunderkind bis zum gefeierten Genie. In die Wiener Zeit fallen großes musikalisches Schaffen, die Familiengründung mit Constanze und viele berufliche und persönliche Höhen und Tiefen, bevor er viel zu jung verstarb.

Wie waren seine Lebensumstände, wie wohnte, arbeitete, reiste er? Noch immer gibt sein Tod Rätsel auf – war es Gift, spielt die Freimaurerei eine Rolle?

Ausflüge | Stadtführung

NaschmarktTour

2,5 köstliche Stunden über den Wiener Naschmarkt mit Kostproben, Geschichten und Infos.

Eine Institution wie der Wiener Naschmarkt ist ständigen Wandlungen ausgesetzt. Saisonale Einflüsse, Moden und Marktpolitik lassen ihn nicht zur Ruhe kommen. Zum Glück! Denn nichts wäre schlimmer als ein “Marktmuseum”.
So gibt es immer wieder Neues zu entdecken: Saures, Fruchtiges, Süßes, Knackiges und Knuspriges; Exotisches wie Regionales; Exklusives wie ausreichend Vorhandenes.
Anhand diverser Proben tauchen wir ein in eine Welt voller Geschmacksnuancen und erfahren so ganz nebenbei auch Nützliches über Auswahl und Zubereitung.

€ 35,– pro Person für die NaschmarktTour inklusive aller Kostproben

Ausflüge | Stadtführung

Papageno, Gold und Sauerkraut- Unbekanntes rund um den Naschmarkt

Klassische Touren / Deutsch

Möchten Sie vom erstaunlichen Wandel eines Stadtteils von einst „schäbig” zu heute „trendig” hören? Dann kommen Sie mit uns zum Grätzelspaziergang rund um den Naschmarkt! Verkostungen inklusive!

Durchstreifen Sie mit uns dieses Wiener Grätzel mit seinem verblüffenden Wandel von schäbig zu trendig!
Es erwarten Sie Geschichten über die „Lahmgruabn“, eine der tiefsten Vorstädte Wiens, und über wenig bekannte Orte verbunden mit Größen der Wiener Kunst- und Kaffeehausszene sowie eleganteste Jugendstilbauten.
Danach geht´s in den Naschmarkt, mittenhinein in die sinnliche Welt der Gerüche und Düfte, in orientalisches, südländisches und Wiener Flair.
Wir gehen auf eine kulinarische Reise – süße bis pikante Verkostungen inkludiert !
Abschließend, als must have – ein Glas kühler Wiener Wein.K
Ausflüge | Stadtführung

Photo Kick Bike Tour

(english/deutsch)

Fotografie aus einer anderen Perspektive
Die zwei jungen Wiener Fotografen Andi und Jakob wollen euch Wien von einer anderen Perspekive zeigen, und zwar durch die Kameralinse.
Sie inden überall inspirierende Moive und Plätze die sie mit euch teilen wollen – an einem Tag ist es die wunderschöne Architektur und an einem anderen Tag das rege Treiben am Donaukanal. Überall warten neue Dinge die es mehr als Wert sind zu fotograieren und die euch die Stadt näher bringen. Fotograie ist ihre Leidenschat, die sie mit euch teilen wollen. Es ist egal, ob ihr mit einer teuren Spiegelrelex Kamera, einer Analog Kamera oder eurem Handy kommt – mit allem können tolle Fotos gemacht werden!

Photography from another perspective
We are Andi and Jakob. Two young photographers from Vienna who want to sho
Ausflüge | Stadtführung

Pub Crawl

(english/deutsch)

Feiern Sie wie ein Einheimischer und entdecken Sie die besten Pubs Wiens!
Seit ihr bereit für einen Abend in Wien wie ein Wiener? Wir nehmen euch mit zu unseren Lieblingsbars, Pubs und Clubs, welche köstliches Crat Beer und andere Getränke im Angebot haben! Wien ist eine mulikulturelle Stadt im Zentrum Europas, welche schon seit Jahrhunderten Anlaufpunkt Adeliger und Könige war für wilde Feiern.
Wir wollen diese Tradiion gerne forführen und laden euch ein mit uns zu kommen! Die besuchten Bars und Clubs relekieren die lokale Bevölkerung und ihren Lebenssil und geben Einsicht in das richige Wiener Nachtleben.

Party like a Local and discover the best Pubs of Vienna!
Our goal is to show you on this Pub Crawl Vienna the places, which you otherwise wouldn’t even search for, and make your n
Ausflüge | Stadtführung

Schokospur

3 süße Stunden für Naschkatzen oder edelherbe Schleckermäuler – eine unterhaltsame Schoko Tour durch Wien.

Von der aztekischen Trinkschokolade bis zu feinen Pralinen war und ist es ein vergnüglicher Weg. Er führt uns über unvermutete Varianten an Füllungen, Plantagenschokoladen, die hohe Kunst der Confiserie bis hin zu heiß genossenen Varianten.
Nehmen Sie die “Schokospur” auf und tauchen Sie ein in die Welt von “Zartbitter”, “Edelherb”, “Nougat” bis hin zur feinen Eleganz weißer Schokolade.
€ 48,– pro Person inklusive aller Kostproben

Sommerpause! Schokolade schmilzt! Daher machen wir Sommerpause vom 1. Mai bis 30. September.

Ausflüge | Stadtführung

Verdeckt, versteckt und verborgen - Wien einmal anders

Klassische Touren / Deutsch

Das Zentrum der Stadt und doch verdeckt und versteckt – wir erkunden Wien abseits der vielbegangenen Routen. Das bringt selbst Einheimische zum Staunen.

Aus dem hektischen Treiben kommend, begeben wir uns auf einen Spaziergang in die Stille.Versteckte Innenhöfe, malerische enge Gassen und Geschichten, die uns an längst vergangene Zeiten erinnern. Der Besuch einer kaum wahrnehmbaren, aber äußerst beeindruckenden Kirche – innen mit barockem Pomp ausgestattet – ist ebenso dabei, wie das Erkunde der berühmten Pawlatschenhöfe. Verborgene Schätze, Zeichen und Durchgänge warten auf Sie – lernen Sie Wien auch von dieser Seite kennen.

Ausflüge | Stadtführung

Wien für Wiener

Klassische Touren, Kunst und Kultur, Musik / Deutsch

Begleiten Sie unsere Fremdenführerin Katharina, entdecken Sie die Geheimnisse Wiens und hören Sie neue Geschichten, die nur wenigen bekannt sind. Die Tour, Wien für Wiener, ist extra den Wienern gewidmet!

Wir laden euch herzlich dazu ein, die Geheimnisse eurer wunderschönen Stadt zu entdecken!

Basierend auf dem Buch “Warum trägt in Wien der Schani den Garten hinaus & 99 andere Fragen zu Wien”, wird euch unsere Reiseführerin Kathi auf eine unterhaltsame und informative Tour mitnehmen.

Ausflüge | Stadtführung

Wien hinter den Kulissen

Klassische Touren / Deutsch

Machen Sie bei unserer fantastischen Tour mit und enthüllen Sie viele einzigartige Geheimnisse Wiens. Unsere begeisterten und unterhaltsamen Touristenführer zeigen Ihnen ein Teil Wiens, dass Sie noch nie kannten!

Die Schönheit von Wien kann man überall betrachten, doch was steckt dahinter? Die wahren Geschichten und Geheimnisse werden vor allem in den kleinen Gassen zur Schau gebracht. Bei dieser Tour werden Sie die ruhigen Innenhöfe, romantische Plätze und kleine Passagen an denen Sie öfters dran vorbei gegangen sind, aber nie wirklich realisiert haben, besuchen und entdecken. Die Tour enthält auch einen exklusiven Besuch in den Untergrund, um ein Teil der Stadt zu sehen den viele gar nicht kennen.

Ausflüge | Stadtführung

Wiens Top 10 und ihre Geheimnisse - Das Beste, das Wien zu bieten hat

Klassische Touren, Music, Art & Austrian Culture / Deutsch

Ein Spaziergang entlang der Wiener Klassiker – Oper, Hofburg, Graben, Stephansdom. Die Hauptsehenswürdigkeiten der Stadt für Nicht-Wiener aber auch für Wiener, die „ihre“ Stadt genauer betrachten wollen.

Sie werden aus dem Staunen nicht mehr herauskommen. Wir zeigen und besuchen u.a. die berühmte Privatkirche der Habsburger, deren Sommerpalast – die Hofburg, einen Monarchen der viel zu modern war, weiße Pferde die anfangs gar nicht weiß sind, den Heldenplatz mit einem Wahnsinnsprojekt, den Schweizerhof, die Hofburgkapelle, einen gar nicht so alten Balkon und erzählen Geschichten über Kaiser Franz Josef und Sissy (… und warum man sie eigentlich Sisi/Lisi nennen sollte ).

Ergänzend erfahren Sie einiges über ein verschwundenes Theater und den berühmten Wiener Tortenkrieg. Noch nicht gen
Konzerte | Konzert

Bolschoi Don Kosaken

  • Konzerte in Österreich, Deutschland und der Schweiz
Konzerte | Konzert

Mozarthaus Mozart Ensemble Wien

  • Konzerte des Mozart Ensemble im ältesten Konzertsaal Wiens
Ausstellungen | Museum

Jüdisches Museum Wien

  • Museum der Geschichte der Wiener Juden
Ereignisse | Festival

Wiener Kabarettfestival

  • 27.7. bis 1.8.2020
  • Jubiläum: 20 Jahre Wiener Kabarettfestival
Familie | Show

Circus Roncalli

  • Tournee Deutschland - Österreich
  • Das Circus-Theater Roncalli kommt 2020 mit neuem Programm und natürlich tierfrei zurück nach Deutschland & Österreich
Konzerte | Konzert

Junge Phiilharmonie Wien

  • Die Junge Philharmonie Wien ist Österreichs „Elite-Nachwuchsorchester“.
Ausstellungen | Museum

MAK - Museum für angewandte Kunst Wien

  • MAK – Museum für angewandte Kunst
Ausflüge | Stadtführung

PrimeTours Wien

  • BE A LOCAL FOR A DAY
  • Stadtführungen in Wien auf englisch, deutsch und spanisch
Ausflüge | Stadtführung

GTOUR genusstouren Wien

  • Lust auf ein neues Genuss-Erlebnis? Gastrosophische Entdeckungsreisen zu ausgesuchten Themenbereichen.
Ausflüge | Stadtführung

Secret Vienna Tours

  • Touren und Erlebnis-Touren
  • Entdecken Sie die verborgenen Schätze Wiens
Ereignisse | Festival

Kultursommer Laxenburg

  • 20.6. bis 16.8.2020
  • Kultursommer mit Theater auf der Franzensburg in Laxenburg
Ausstellungen | Ausstellung

Vonovia Award für Fotografie

  • Bochum / Berlin / Wien
  • Eine Übersichtsschau wird in Bochum, Berlin und Wien gezeigt.
Ausstellungen | Museum

Naturhistorisches Museum Wien

  • Eines der bedeutenden Museen der Welt - seine frühesten Sammlungen sind über 250 Jahre alt
Ausstellungen | Museum

Technisches Museum Wien

  • Das Technische Museum Wien bietet auf einer Fläche von etwa 22.000 m² Raum für interessante Einblicke in die Welt der Technik.
Literatur | Messe

Buch Wien

  • Internationale Messe und Lesefestwoche
  • jährlich im Herbst
Ereignisse | Konzert

Universität für Musik & darst. Kunst Wien

  • Bis zu über 1000 Veranstaltungen und Aufführungen pro Jahr finden in der Universität und andernorts in Wien statt.
Ausflüge | Gebäude

Palmenhaus Wien

  • Das Palmenhaus im Schlosspark von Schönbrunn ist das größte seiner Art auf dem europäischen Kontinent.
Familie | Ausflug

Donau Insel Wien

  • Eine künstliche Insel zwischen der Donau und der Neuen Donau die als Freizeit- und Erholungsgebiet dient.
Aufführungen | Theater

Kosmos Theater Wien

  • Spielort, der explizit Künstlerinnen gewidmet ist - Theater, Tanz, Ausstellungen etc.
Ausstellungen | Museum

Schloss Esterházy

  • Eines der schönsten Barockschlösser Österreichs
Ausstellungen | Museum

Burg Forchenstein

  • Burg Forchtenstein ist als eines der bedeutendsten Wahrzeichen des Burgenlandes auf den Ausläufern des Rosaliengebirges gelegen:
Ausstellungen | Museum

Schloss Lakenbach

  • Im Museum im Schlosskomplex des Renaissanceschlosses Lackenbach ist man der Natur auf der Spur.
Sehenswürdigkeiten | Schloss

Burg Forchtenstein

  • Burg Forchtenstein ist als eines der bedeutendsten Wahrzeichen des Burgenlandes auf den Ausläufern des Rosaliengebirges gelegen
Ausflüge | Schloss

Schloss Lackenbach

  • Im Museum im Schlosskomplex des Renaissanceschlosses Lackenbach ist man der Natur auf der Spur.
Ereignisse | Festival

Jazz Fest Wien

  • JazzFest Wien: jazz, music & arts
  • Das Jazz Fest Wien findet jährlich im Sommer statt.
Ausstellungen | Museum

Wien Museum

  • Das Wien Museum ist ein urbanes Universalmuseum mit einem breiten Spektrum von Sammlungen und Ausstellungen.
Ausstellungen | Museum

Kunst Haus Wien
Museum Hundertwasser

  • von Friedensreich Hundertwasser gestaltet
Aufführungen | Theater

Gloria Theater Wien

  • Theater, Kabarett, Varieté und Kindertheater
Ereignisse | Theater

Brut Wien

  • brut ist eine Produktions- und Spielstätte für Performative Künste
Familie | Theater

Marionettentheater Schloss Schönbrunn

  • International ausgezeichnetes Marionettenspiel, modernste Bühnentechnik, imperiales Ambiente und kunstvoll von Hand gefertigte Marionettenfiguren.
Ereignisse | Festival

Wien Modern

  • Wien Modern ist ein österreichisches Festival für aktuelle Musik, das jährlich im November in Wien stattfindet.
Aufführungen / Oper Volksoper Wien Wien, Währingerstraße 78
Ausstellungen / Museum Albertina Wien Wien, Albertinaplatz 1
Ausflüge / Freizeitpark Wien Wien, Obere Augartenstr. 40
Sehenswürdigkeiten / Kirche Stephansdom Wien Wien, Stephansplatz
Konzerte / Konzert Wiener Konzerthaus Wien, Lothringerstraße 20
Ereignisse / Festspiele Wiener Festwochen 15.5. bis 21.6.2020
Familie / Oper Junge Volksoper Wien Wien, Währingerstraße 78
Sehenswürdigkeiten / Schloss Schloss Schönbrunn Wien Wien, Schönbrunner Schloßstr. 47
Aufführungen / Oper Theater an der Wien
Das Opernhaus
Wien, Linke Wienzeile 6
Ausstellungen / Museum Kunsthistorisches Museum Wien Wien, Neue Burg
Ereignisse / Festival ImpulsTanz Wien 9.7. bis 9.8.2020
Familie / Kinderprogramm Esterhazy Kids Eisenstadt, Esterházyplatz 5
Aufführungen / Theater Burgtheater Wien Wien, Universitätsring 2
Sehenswürdigkeiten / Gebäude Wiener Rathaus Wien, Friedrich-Schmidt-Platz 1
Aufführungen / Oper Wiener Staatsoper Wien, Opernring 2
Konzerte / Konzert classic.Esterhazy Eisenstadt Eisenstadt, Esterházyplatz 5
Sehenswürdigkeiten / Schloss Hofburg Wien Wien, Hofburg - Michaelerkuppel
Aufführungen / Musical Ronacher Wien Wien, Seilerstätte 9
Ausstellungen / Museum Weltmuseum Wien Wien, Heldenplatz
Ausstellungen / Museum Theatermuseum Wien Wien, Lobkowitzplatz 2
Sehenswürdigkeiten / Gebäude Hundertwasser Village Wien Wien, Kegelgasse 34-38
Familie / Gebäude Prater Wien Wien, Prater 7
Ereignisse / Festival Festival Herbstgold Eisenstadt 9. bis 20.9.2020
Konzerte / Konzert Bolschoi Don Kosaken Strasshof, Flugfeldstraße 9
Konzerte / Konzert Mozarthaus Mozart Ensemble Wien Wien, Singerstr. 7
Ausstellungen / Museum Jüdisches Museum Wien Wien, Dorotheergasse 11
Ereignisse / Festival Wiener Kabarettfestival 27.7. bis 1.8.2020
Familie / Show Circus Roncalli Tournee Deutschland - Österreich
Konzerte / Konzert Junge Phiilharmonie Wien Wien, Seilerstätte 12/10
Ausstellungen / Museum MAK - Museum für angewandte Kunst Wien Wien, Stubenring 5
Ausflüge / Stadtführung PrimeTours Wien Wien, Reindorfgasse 25/1
Ausflüge / Stadtführung GTOUR genusstouren Wien Wien, Operngasse 32/3/11
Ausflüge / Stadtführung Secret Vienna Tours Wien, Beheimgasse 62/24
Ereignisse / Festival Kultursommer Laxenburg 20.6. bis 16.8.2020
Ausstellungen / Ausstellung Vonovia Award für Fotografie Bochum / Berlin / Wien
Ausstellungen / Museum Naturhistorisches Museum Wien
Ausstellungen / Museum Technisches Museum Wien Wien, Mariahilfer Straße 212
Literatur / Messe Buch Wien Wien, Messepl. 1
Ereignisse / Konzert Universität für Musik & darst. Kunst Wien Wien, Anton-von-Webern-Platz 1
Ausflüge / Gebäude Palmenhaus Wien Wien, Schönbrunner Schlossstrasse
Familie / Ausflug Donau Insel Wien Wien, Donauinsel
Aufführungen / Theater Kosmos Theater Wien Wien, Siebensterngasse 42
Ausstellungen / Museum Schloss Esterházy Eisenstadt, Esterházyplatz 5
Ausstellungen / Museum Burg Forchenstein Forchtenstein, Melinda-Esterházy-Pl. 1
Ausstellungen / Museum Schloss Lakenbach Lackenbach, Schloss 1
Sehenswürdigkeiten / Schloss Burg Forchtenstein Forchtenstein, M.-Esterházy-Pl. 1
Ausflüge / Schloss Schloss Lackenbach Lackenbach, Schloss 1
Ereignisse / Festival Jazz Fest Wien Wien, Lammgasse 12/8
Ausstellungen / Museum Wien Museum Wien, Karlsplatz 8
Ausstellungen / Museum Kunst Haus Wien
Museum Hundertwasser
Wien, Untere Weißgerberstraße 13
Aufführungen / Theater Gloria Theater Wien Wien, Prager Straße 9
Ereignisse / Theater Brut Wien Wien, Karlsplatz 5
Familie / Theater Marionettentheater Schloss Schönbrunn Wien, Hofratstrakt
Ereignisse / Festival Wien Modern Wien, Lothringerstraße 20
Aufführungen / Theater Das TAG - Theater an der Gumpendorfer Straße
Sa, 4.4.2020, 20:00 Uhr
Konzerte / Konzert Salzburger Konzertgesellschaft mbH
Sa, 4.4.2020, 20:15 Uhr
Konzerte / Konzert Salzburger Konzertgesellschaft mbH
Sa, 4.4.2020, 20:15 Uhr
Aufführungen / Theater Das TAG - Theater an der Gumpendorfer Straße
So, 5.4.2020, 19:00 Uhr
Konzerte / Konzert Salzburger Konzertgesellschaft mbH
So, 5.4.2020, 20:15 Uhr
Konzerte / Konzert Salzburger Konzertgesellschaft mbH
Di, 7.4.2020, 20:15 Uhr
Literatur / Buchpräsentation Hörbücherei des BSVÖ
Do, 9.4.2020, 19:00 Uhr
Konzerte / Konzert Salzburger Konzertgesellschaft mbH
Fr, 10.4.2020, 20:15 Uhr
Konzerte / Konzert Salzburger Konzertgesellschaft mbH
Fr, 10.4.2020, 20:15 Uhr
Ausstellungen / Museum Haus der Musik Wien Wien, Seilerstätte 30
Ausstellungen / Museum Hofmobiliendepot. Möbel Museum Wien Wien, Andreasgasse 7
Familie / Museum Kindermuseum "Schloss Schönbrunn erleben" Wien, Schloß Schönbrunn
Ausstellungen / Museum Österreichisches Filmmuseum Wien Wien, Augustinerstraße 1
Aufführungen / Theater KosmosTheater Wien, Siebensterngasse 42
Ereignisse / Tanz Pasional Tango Club Vienna wien, Gärtnergasse 15
Ausstellungen / Museum ZEBRA Zentrum f. Moderne u. Klassische Fotografie Wien, Burggasse 46
Literatur / Lesung read!!ing room Raum für (Alltags)kultur Wien, Anzengrubergasse 19/1
Aufführungen / Theater Schauspielhaus Wien Wien, Porzellangasse 19
Familie / Familienprogramm DSCHUNGEL WIEN Wien, Museumsplatz 1
Aufführungen / Theater Odeon Wien, Taborstraße 10
Ausstellungen / Galerie Galerie Werkstatt NUU Wien Wien, Wilhelm Exner Gasse 15
Konzerte / Konzert Musik am 12ten Wien, Severin-Schreiber-Gasse 3
Aufführungen / Theater TAG Theater an der Gumpendorfer Straße Wien, Gumpendorfer Straße 67
Familie / Museum Schmetterlinghaus Wien, Burggarten Hofburg
Ausstellungen / Galerie Ostlicht. Galerie für Fotografie Wien Wien, Absberggasse 27
Ausstellungen / Galerie galerie GALERIE Wien Wien, Staudgasse 72
Konzerte / Kirchenmusik Konzerte Karlskirche Wien Salzburg, Innsbrucker Bundesstr. 47/9
Ausstellungen / Museum Museum Gugging Maria Gugging, Am Campus 2
Aufführungen / Theater Theater-Center-Forum Wien, Porzellangasse 50
Ausstellungen / Galerie Oxymoron Wien, Burggasse 98
Ausstellungen / Museum mumok Museum Moderner Kunst Stiftung Ludwig Wien Wien, Museumsplatz 1
Aufführungen / Oper sirene Operntheater Wien, Währinger Strasse 15/2/9
Ereignisse / Symposium Initiative-Schwendermarkt Wien, Schwendermarkt 1
Konzerte / Kammerkonzert Pandolfis Consort Wien Wien, 1010

Sie haben noch keinen Login? Dann registrieren Sie sich gleich hier!

Bitte schauen Sie in Ihrem E-Mail-Postfach nach der Registrierungsmail und klicken Sie auf den darin enthaltenen Link.