zur Startseite

Veranstaltungskalender - Terminsuche

vom 23.02.2020 bis 03.04.2020
Aufführungen | Oper

Don Pasquale

Oper von Geatano Donizetti

Don Pasquales Rokokoschlösschen in Süditalien: versunkene Zeiten im wörtlichen Sinne. Der reiche Hausherr (stilgemäß verkleidet im Kostüm des 18. Jahrhunderts) wartet nach langem Alleinsein auf eine Braut, die ihm sein Hausarzt Doktor Malatesta versprochen hat. Er weiß nicht, dass seine Zukünftige in Wirklichkeit die Geliebte seines Neffen Ernesto ist, die junge Witwe Norina. Diese will unbedingt in Pasquales Haus eine Familie gründen, allerdings ohne ihn. Um das zu erreichen, erfindet Malatesta eine wilde Intrige, wo jeder jeden belügt und verschiedene Rollen spielt. Es müsste schon mit dem Teufel zugehen ... und das tut es dann auch.

Gaetano Donizettis brillante Partitur von 1843 kombiniert romantischen Schmelz mit der Motorik der Buffoopern Rossinis, einer auch damals schon längst ve
Konzerte | Konzert

Preisträger-Soiree

Arash Rokni, Klavier (2. Preis und Publikumspreis beim Internationalen J. S. Bach-Wettbewerb Leipzig 2018)

Programm:
J. S. Bach: Suite f-Moll BWV 823
A. Mossolow: Zwei Tänze
J.S. Bach: Aria Variata alla maniera italiana a-Moll BWV989
A. Schönbert: Suite für Klavier op.25
J. P. Rameau: Suite a-Moll RCT 1 aus dem "Premier Livre de Pièces de Clavecin"

Preis: 12 Euro, ermäßigt: 8 Euro

Studierende der HfM erhalten freien Eintritt
Konzerte | Konzert

Tanztee mit Salonmusik

Salonorchester Erfurt

Wer nicht nur gerne zuschaut, sondern auch selbst aktiv werden möchte, ist herzlich eingeladen, beim Tanztee mit Salonmusik das Tanzbein zu schwingen. Es spielt das 2009 von Musikern und Musikerinnen des Philharmonischen Orchesters und Mitgliedern des Kammermusikvereins gegründete Salonorchester Erfurt. Beliebte Melodien zu Standardtänzen wie Walzer, Tango und Foxtrott füllen das Große Foyer. Für die Stärkung zwischendurch sorgt das Theaterrestaurant 1894 mit Kaffee und Kuchen.

Preis: 13 EUR (inkl. einem Kaffee- und Kuchengedeck)

Dauer: ca. 2 h
Pause: eine Pause
Konzerte | Konzert

Tanztee mit Salonmusik

Salonorchester Erfurt

Wer nicht nur gerne zuschaut, sondern auch selbst aktiv werden möchte, ist herzlich eingeladen, beim Tanztee mit Salonmusik das Tanzbein zu schwingen. Es spielt das 2009 von Musikern und Musikerinnen des Philharmonischen Orchesters und Mitgliedern des Kammermusikvereins gegründete Salonorchester Erfurt. Beliebte Melodien zu Standardtänzen wie Walzer, Tango und Foxtrott füllen das Große Foyer. Für die Stärkung zwischendurch sorgt das Theaterrestaurant 1894 mit Kaffee und Kuchen.

Preis: 13 EUR (inkl. einem Kaffee- und Kuchengedeck)

Dauer: ca. 2 h
Pause: eine Pause
Aufführungen | Konzert

Lohengrin

Oper von Richard Wagner

Premiere: 08. Februar 2020

Text vom Komponisten

Als Verkörperung von Hoffnung und Menschlichkeit wird der strahlende Ritter Lohengrin aus der besseren Welt des Grals Elsa zu Hilfe geschickt. Wie ein Wunder aus Fleisch und Blut kämpft er für diese junge Frau, die des Mordes bezichtigt wird, deren Glaubwürdigkeit durch Intrigen zerstört ist und die ihrem drohenden Untergang nur die außerordentliche Kraft ihrer Vision entgegensetzen kann. Beide entbrennen in Liebe und werden vermählt. Da der Gralsritter aber seinen Namen nicht preisgeben darf, findet Elsas Feindin Ortrud einen Weg, den Einfluss der Lichtgestalt Lohengrin zu unterwandern: Elsa solle die Anonymität des geliebten Retters hinterfragen, die sie zu respektieren geschworen hat. Elsa kann sich dem Zwang der Forderung nicht entz
Konzerte | Konzert

Masterkonzert Viola

Sophia Kirst und Anna-Lena Zenner, Viola (Klasse Prof. Erich Krüger und Ditte Leser)

Werke von J. S. Bach,R. Schumann, D. Schostakowitsch, B. Bartók, P. Hindemith u.a.

Preis: Freier Eintritt
Aufführungen | Theater

Orpheus - one man musical

One Man Musical

Ein Mann liebt eine Frau. Und sie liebt ihn. Bis sich der Teufel einmischt. Doch der Mann ist mutig, geht für sie durch die Hölle und gewinnt sie zurück. Alles scheint gut zu werden, da macht er einen verhängnisvollen Fehler. Ja, Männer sind ungeduldig…

Krispin Wich singt und spielt sich, begleitet von seiner Gitarre, sehnsuchtsvoll, verzweifelt, leidenschaftlich durch die dramatische Liebesgeschichte von Orpheus und Eurydike und verleiht dem Stück mit augenzwinkerndem Humor und den live gesungenen Songs eine wundersame Leichtigkeit. So unterhaltsam hat man diesen Mythos wohl nicht erwartet.
Aufführungen | Oper

In der Strafkolonie

Kammeroper von Philip Glass

Premiere: 27. Februar 2020

Text von Rudolph Wurlitzer
Auftragswerk von A Contemporary Theatre (ACT) in Seattle, Washington
Uraufführung 2000
Nach der gleichnamigen Erzählung von Franz Kafka

Ein Forschungsreisender besucht die Strafkolonie eines fremden Landes und wird von dessen neuem Kommandanten gebeten, einer Hinrichtung beizuwohnen. Ein Offizier demonstriert und erklärt ihm begeistert die Maschine, mit der dort bisher sämtliche Exekutionen vollstreckt wurden. Obwohl der Forschungsreisende zunehmend über die unfassbare Grausamkeit der Methode und der Nicht-Existenz eines gerechten Gerichtsverfahrens entsetzt ist, sieht er sich dennoch nicht in der Lage einzuschreiten. Als der Offizier realisiert, dass seine Überzeugungen nicht mehr länger Akzeptanz finden, bleibt nur noch eine
Aufführungen | Theater

Froschkönig für Erwachsene

Das Beziehungsmärchen
nach einer Idee von Johannes Galli

Eine moderne, lustvolle Interpretation des ewigen Themas Mann- Frau, die die Sache ziemlich auf den Punkt bringt: Männer sind Frösche und warten auf die Frau, die sie zum richtigen Zeitpunkt und mit der nötigen Power an die Wand klatschen. Dann wird sich zeigen, ob sie die Chance nutzen Prinzen zu werden, oder ob sie lieber Frösche bleiben.

Tauchen Sie ein in das Beziehungsgeschehen zwischen Mann und Frau. Und tauchen Sie erheitert, erfrischt und berührt wieder auf...

Krispin Wich spielt und erzählt, dass es eine wahre Freude ist.
Aufführungen | Theater

Der Gott des Gemetzels

Schauspiel von Yasmina Reza

Gastspiel des Schauspiels Leipzig
Uraufführung Zürich 2006

Annette und Alain Reilles sind bei den Houillés zu Gast, weil Ferdinand, ihr 11-jähriger Sohn, Bruno, dem gleichaltrigen Sohn von Véronique und Michel, zwei Schneidezähne ausgeschlagen hat. Zunächst geben sich die Reilles zerknirscht, was es den Houillés ermöglicht, großzügig zu erscheinen. Doch unversehens brechen sich archaischere Instinkte Bahn. Wer war denn nun der Schuldige? Wurde Ferdinand provoziert oder verweist sein rabiates Verhalten auf Eheprobleme zwischen Alain und Annette? Was ist schlimmer: Dass die hypernervöse Annette quer über Véroniques Kunstbände kotzt oder dass Véronique das Wohlergehen ihrer Bücher über das Wohl ihres Gastes stellt? Dass Michel den Hamster seiner Tochter ausgesetzt hat oder dass Alain eine
Aufführungen | Theater

Mein Mann – und Tschüss!

Eine brilliante Komödie

Wie wird man den Mann wieder los?

So ist es manchmal:
Erst sehnen die Frauen sich nach einen Mann, dann ist er da.
Dann sehnen sie sich danach, ihn wieder los zu werden.
Konzerte | Kammerkonzert

Samstagskonzert

Solo- und Kammermusik

Schülerinnen und Schüler des Hochbegabtenzentrums/ Musikgymnasium Schloss Belvedere

Preis: Freier Eintritt
Konzerte | Konzert

Loungekonzert

mit Elektronischer Musik

Sinustöne, Geräusche und Sampling – in einem moderierten Konzert ertönen in ungewohnter Atmosphäre (zwischen golden schimmernden Wänden) Pionierwerke der Elektronischen Musik, darunter Kompositionen wie Karlheinz Stockhausens Gesang der Jünglinge, Luciano Berios Omaggio a Joyce und Fontana Mix von John Cage als klangliches Rundumerlebnis. Ein überraschendes Hör-Abenteuer!

Dauer: ca. 2 h
Pause: eine Pause
Aufführungen | Theater

Mein Mann – und Tschüss!

Eine brilliante Komödie

Wie wird man den Mann wieder los?

So ist es manchmal:
Erst sehnen die Frauen sich nach einen Mann, dann ist er da.
Dann sehnen sie sich danach, ihn wieder los zu werden.
Aufführungen | Konzert

Lohengrin

Oper von Richard Wagner

Premiere: 08. Februar 2020

Text vom Komponisten

Als Verkörperung von Hoffnung und Menschlichkeit wird der strahlende Ritter Lohengrin aus der besseren Welt des Grals Elsa zu Hilfe geschickt. Wie ein Wunder aus Fleisch und Blut kämpft er für diese junge Frau, die des Mordes bezichtigt wird, deren Glaubwürdigkeit durch Intrigen zerstört ist und die ihrem drohenden Untergang nur die außerordentliche Kraft ihrer Vision entgegensetzen kann. Beide entbrennen in Liebe und werden vermählt. Da der Gralsritter aber seinen Namen nicht preisgeben darf, findet Elsas Feindin Ortrud einen Weg, den Einfluss der Lichtgestalt Lohengrin zu unterwandern: Elsa solle die Anonymität des geliebten Retters hinterfragen, die sie zu respektieren geschworen hat. Elsa kann sich dem Zwang der Forderung nicht entz
Konzerte | Konzert

Lieder von Franz Schubert

Konzert im Rathausfestsaal

Julian Freibott, Tenor
Ralph Neubert, Klavier

Franz Schubert – Ein Liederabend

Die Sterne D939 (1828)
An eine Quelle D530 (1816)
An den Mond D193 (1815)
Heidenröslein D257 (1815)
Versunken D715 (1821)
An den Mond D 259 (1815)Nachstück D 672 (1819)Erlkönig D 328 (1815)
- Pause -
Die Forelle D 550 (1820)
Liebhaber in allen Gestalten D 558 (1817)
Der Traum D 213 (1815)
Der Musensohn D 764 (1822)
Das Zügenglöcklein D 871 (1826)
Jägers Abendlied D 368 (1816)
Nacht und Träume D 827 (1823)
Mitwirkende

Franz Schubert, 1797 als dreizehntes von sechzehn Kindern in Wien geboren, wurde nur 31 Jahre alt und ist eines der tragischsten Genies der abendländischen Musikgeschichte. Er entkam seinem autoritären Vater, der Musizieren und Komponieren für dumme Flausen hielt, darf sich
Aufführungen | Theater

Froschkönig für Erwachsene

Das Beziehungsmärchen
nach einer Idee von Johannes Galli

Eine moderne, lustvolle Interpretation des ewigen Themas Mann- Frau, die die Sache ziemlich auf den Punkt bringt: Männer sind Frösche und warten auf die Frau, die sie zum richtigen Zeitpunkt und mit der nötigen Power an die Wand klatschen. Dann wird sich zeigen, ob sie die Chance nutzen Prinzen zu werden, oder ob sie lieber Frösche bleiben.

Tauchen Sie ein in das Beziehungsgeschehen zwischen Mann und Frau. Und tauchen Sie erheitert, erfrischt und berührt wieder auf...

Krispin Wich spielt und erzählt, dass es eine wahre Freude ist.
Aufführungen | Theater

Froschkönig für Erwachsene

Das Beziehungsmärchen
nach einer Idee von Johannes Galli

Eine moderne, lustvolle Interpretation des ewigen Themas Mann- Frau, die die Sache ziemlich auf den Punkt bringt: Männer sind Frösche und warten auf die Frau, die sie zum richtigen Zeitpunkt und mit der nötigen Power an die Wand klatschen. Dann wird sich zeigen, ob sie die Chance nutzen Prinzen zu werden, oder ob sie lieber Frösche bleiben.

Tauchen Sie ein in das Beziehungsgeschehen zwischen Mann und Frau. Und tauchen Sie erheitert, erfrischt und berührt wieder auf...

Krispin Wich spielt und erzählt, dass es eine wahre Freude ist.
Aufführungen | Theater

Schlagersüßtafel - Eine heiter besinnliche innerdeutsche Komödie

Ein Theaterstück von Johannes Galli

Hildegard aus dem Westen trifft Cornelia aus dem Osten. Sie hatten sich schon einmal kennengelernt, in der 70ern. Damals war Hildegard in die DDR gereist und wurde von Cornelia begeistert im real existierenden Sozialismus geschult… Lassen Sie sich mitreißen mit aktuellem Witz und rührender Stimmung in eine spannende alte und neue Zeit! Eine Erfahrung haben beide gemacht: Im Vordergrund steht nicht das System sondern der Mensch.

Es spielen Elisabeth Letocha und Antje Kühndorf
Konzerte | Konzert

Vivaldis "Jahreszeiten" mit Diana Tishchenko und den "Philharmonischen Solisten"

Diana Tishchenko, Violine
Philharmonische, Solisten

Vivaldis Vier Jahreszeiten mit Diana Tishchenko und den Philharmonischen Solisten
Eine Reise durch das ganze Jahr, in Musik gesetzt von Antonio Vivaldi! Seine vier Violinkonzerte, die zusammen den Titel Vier Jahreszeiten tragen, sind weltbekannt. Da klappert im Winter die Musik vor Kälte mit den Zähnen, im Frühling erwacht die Natur, und nach dem heißen Sommer stehen im Herbst Ernte und Jagd auf dem Programm. Am 7. März laden Diana Tishchenko und die Philharmonischen Solisten zur gemeinsamen Reise durch die Jahreszeiten. Die junge Geigerin Diana Tishchenko wurde bei ihrem Erfurter Debüt mit Tschaikowskys Violinkonzert im Frühjahr 2019 mit Standing Ovations und nicht unter zwei Zugaben entlassen. Jetzt kehrt sie zum Orchester zurück,
Aufführungen | Theater

Schlagersüßtafel - Eine heiter besinnliche innerdeutsche Komödie

Ein Theaterstück von Johannes Galli

Hildegard aus dem Westen trifft Cornelia aus dem Osten. Sie hatten sich schon einmal kennengelernt, in der 70ern. Damals war Hildegard in die DDR gereist und wurde von Cornelia begeistert im real existierenden Sozialismus geschult… Lassen Sie sich mitreißen mit aktuellem Witz und rührender Stimmung in eine spannende alte und neue Zeit! Eine Erfahrung haben beide gemacht: Im Vordergrund steht nicht das System sondern der Mensch.

Es spielen Elisabeth Letocha und Antje Kühndorf
Konzerte | Konzert

2. Expeditionskonzert

Philharmonisches Orchester Erfurt
Musikalische Leitung und Moderation: Myron Michailidis

Sergej Prokofjew: Sinfonische Suite op. 60 Leutnant Kijé

Expeditionskonzerte haben einen festen Platz im Konzertkalender des Philharmonischen Orchesters Erfurt. Die mit großem Publikumszuspruch aufgenommene Reihe wendet sich an den geübten Hörer wie an den interessierten Neuling und möchte Neugier und Freude am Detail wecken. Generalmusikdirektor Myron Michailidis ergreift nicht nur wie gewohnt den Taktstock, sondern begleitet die Veranstaltung auch unterhaltsam moderierend am Flügel und wird mit Hörbeispielen, Querverweisen und Anekdoten neue Einsichten in die ausgewählten Partituren von Richard Strauss, Sergej Prokofjew und Mikis Theodorakis vermitteln.

Spannend sind die Expeditionskonzert
Aufführungen | Theater

Die 7 Typen Show

Eine heitere & musikalische Soloshow

Prof. Dr. Dr. Wichtig, Forscher aus Leidenschaft, hält einen Vortrag über die Eine heitere & musikalische Soloshow

Professor Dr. Wichtig hält einen Vortrag über die Verschiedenartigkeit des Menschen im Allgemeinen und über 7 verschiedene menschliche Typen im Besonderen. Er nennt sie die Kellerkinder. Diese sind sozusagen Energieformen, die unser Gefühlsleben bestimmen. Er wagt den Sprung ins Spiel und lässt jene Typen lebendig werden, die jeder kennt, gerne verdrängt und nach diesem Abend einfach lieben wird! Auch musikalisch gibt der Professor alles und erweckt mit seinen mitreißenden Songs die verschiedenen Typen zum Leben. Eine sprühende Show durch die Schattenwelt des Menschen beginnt…

Ob Parodie, Monolog, Live-Gesang oder schlagfertiger Dialog mit dem Publikum, der Abend gerät i
Aufführungen | Theater

Froschkönig für Erwachsene

Das Beziehungsmärchen
nach einer Idee von Johannes Galli

Eine moderne, lustvolle Interpretation des ewigen Themas Mann- Frau, die die Sache ziemlich auf den Punkt bringt: Männer sind Frösche und warten auf die Frau, die sie zum richtigen Zeitpunkt und mit der nötigen Power an die Wand klatschen. Dann wird sich zeigen, ob sie die Chance nutzen Prinzen zu werden, oder ob sie lieber Frösche bleiben.

Tauchen Sie ein in das Beziehungsgeschehen zwischen Mann und Frau. Und tauchen Sie erheitert, erfrischt und berührt wieder auf...

Krispin Wich spielt und erzählt, dass es eine wahre Freude ist.
Aufführungen | Vortrag

Überzeugende Körpersprache

Lebendiger Vortrag

Kompetentes Wissen und Verständnis der Körpersprache sind immens wichtig, um Missverständnisse im Alltag und im Beruf zu vermeiden. Denn 85% unserer Kommunikation werden durch das „Wie“ ich etwas sage, also die Körpersprache, nur 15% über das „Was“ ich sage, also den Inhalt bestimmt.

In diesem anschaulichen und gleichzeitig spielerischen Vortrag erfahren Sie Grundlegendes über die Sprache des Körpers, die wir in jedem Moment sprechen, ob wir es wollen oder nicht. Sie bekommen handhabbare Regeln für die Praxis vermittelt, die Sie fit machen für den körpersprachlichen Alltag in beruflichen und privaten Zusammenhängen.

Referent: Krispin Wich
Aufführungen | Theater

Orpheus - one man musical

One Man Musical

Ein Mann liebt eine Frau. Und sie liebt ihn. Bis sich der Teufel einmischt. Doch der Mann ist mutig, geht für sie durch die Hölle und gewinnt sie zurück. Alles scheint gut zu werden, da macht er einen verhängnisvollen Fehler. Ja, Männer sind ungeduldig…

Krispin Wich singt und spielt sich, begleitet von seiner Gitarre, sehnsuchtsvoll, verzweifelt, leidenschaftlich durch die dramatische Liebesgeschichte von Orpheus und Eurydike und verleiht dem Stück mit augenzwinkerndem Humor und den live gesungenen Songs eine wundersame Leichtigkeit. So unterhaltsam hat man diesen Mythos wohl nicht erwartet.
Aufführungen | Theater

Ehekracher

Eine explosive Komödie

Wilma und Willi sind 25 Jahre verheiratet. D.h., sie kennen sich gut und beherrschen die Kunst, sich gegenseitig in Schach zu halten. An einem Fernsehabend wie immer wollen sie es plötzlich wissen. Sie setzen alles auf eine Karte und holen das sorgfältig geführte „Streitbüchlein“ hervor. Liebevoll sind dahinein alle heiklen Themen notiert, die sie sich eigentlich vorgenommen hatten zu vermeiden. Nun soll es „abgearbeitet“ werden. Im sich entladenden Ehe-Gewitter kommen die Einschläge immer dichter. Und dann geht sie hoch, die Bombe. Natürlich beim heikelsten Thema….

Als sich der Rauch verzieht, scheinen die beiden ihr verlorenes Glück wieder gefunden zu haben…..

Es macht einfach Spaß, diesen beiden Erzkomödianten in ihrem Ehealltag zuzuschauen. So manches kommt einem vertraut vor in
Aufführungen | Oper

In der Strafkolonie

Kammeroper von Philip Glass

Premiere: 27. Februar 2020

Text von Rudolph Wurlitzer
Auftragswerk von A Contemporary Theatre (ACT) in Seattle, Washington
Uraufführung 2000
Nach der gleichnamigen Erzählung von Franz Kafka

Ein Forschungsreisender besucht die Strafkolonie eines fremden Landes und wird von dessen neuem Kommandanten gebeten, einer Hinrichtung beizuwohnen. Ein Offizier demonstriert und erklärt ihm begeistert die Maschine, mit der dort bisher sämtliche Exekutionen vollstreckt wurden. Obwohl der Forschungsreisende zunehmend über die unfassbare Grausamkeit der Methode und der Nicht-Existenz eines gerechten Gerichtsverfahrens entsetzt ist, sieht er sich dennoch nicht in der Lage einzuschreiten. Als der Offizier realisiert, dass seine Überzeugungen nicht mehr länger Akzeptanz finden, bleibt nur noch eine
Aufführungen | Theater

Ehekracher

Eine explosive Komödie

Wilma und Willi sind 25 Jahre verheiratet. D.h., sie kennen sich gut und beherrschen die Kunst, sich gegenseitig in Schach zu halten. An einem Fernsehabend wie immer wollen sie es plötzlich wissen. Sie setzen alles auf eine Karte und holen das sorgfältig geführte „Streitbüchlein“ hervor. Liebevoll sind dahinein alle heiklen Themen notiert, die sie sich eigentlich vorgenommen hatten zu vermeiden. Nun soll es „abgearbeitet“ werden. Im sich entladenden Ehe-Gewitter kommen die Einschläge immer dichter. Und dann geht sie hoch, die Bombe. Natürlich beim heikelsten Thema….

Als sich der Rauch verzieht, scheinen die beiden ihr verlorenes Glück wieder gefunden zu haben…..

Es macht einfach Spaß, diesen beiden Erzkomödianten in ihrem Ehealltag zuzuschauen. So manches kommt einem vertraut vor in
Aufführungen | Konzert

Lohengrin

Oper von Richard Wagner

Premiere: 08. Februar 2020

Text vom Komponisten

Als Verkörperung von Hoffnung und Menschlichkeit wird der strahlende Ritter Lohengrin aus der besseren Welt des Grals Elsa zu Hilfe geschickt. Wie ein Wunder aus Fleisch und Blut kämpft er für diese junge Frau, die des Mordes bezichtigt wird, deren Glaubwürdigkeit durch Intrigen zerstört ist und die ihrem drohenden Untergang nur die außerordentliche Kraft ihrer Vision entgegensetzen kann. Beide entbrennen in Liebe und werden vermählt. Da der Gralsritter aber seinen Namen nicht preisgeben darf, findet Elsas Feindin Ortrud einen Weg, den Einfluss der Lichtgestalt Lohengrin zu unterwandern: Elsa solle die Anonymität des geliebten Retters hinterfragen, die sie zu respektieren geschworen hat. Elsa kann sich dem Zwang der Forderung nicht entz
Konzerte | Kammerkonzert

Samstagskonzert

Solo- und Kammermusik

Schülerinnen und Schüler des Hochbegabtenzentrums/ Musikgymnasium Schloss Belvedere

Preis: Freier Eintritt
Aufführungen | Theater

Ehekracher

Eine explosive Komödie

Wilma und Willi sind 25 Jahre verheiratet. D.h., sie kennen sich gut und beherrschen die Kunst, sich gegenseitig in Schach zu halten. An einem Fernsehabend wie immer wollen sie es plötzlich wissen. Sie setzen alles auf eine Karte und holen das sorgfältig geführte „Streitbüchlein“ hervor. Liebevoll sind dahinein alle heiklen Themen notiert, die sie sich eigentlich vorgenommen hatten zu vermeiden. Nun soll es „abgearbeitet“ werden. Im sich entladenden Ehe-Gewitter kommen die Einschläge immer dichter. Und dann geht sie hoch, die Bombe. Natürlich beim heikelsten Thema….

Als sich der Rauch verzieht, scheinen die beiden ihr verlorenes Glück wieder gefunden zu haben…..

Es macht einfach Spaß, diesen beiden Erzkomödianten in ihrem Ehealltag zuzuschauen. So manches kommt einem vertraut vor in
Konzerte | Konzert

7. Philharmonisches Kammerkonzert

Konzert im Rathausfestsaal

Anna Cuchal, Flöte
Jeein Jung, Oboe
Nicola Hatfield, Violine
Corinna Franke, Fagott
Samuel Bächli, Cembalo
Thomas Lenders, Kontrabass

Barockissimo – Werke von Johann Sebastian Bach, Jan Dismas Zelenka und Antonio Vivaldi

Dauer: ca. 1 1/2 h
Pause: keine Pause
Info: freier Eintritt für Kinder bis 14 Jahre
Konzerte | Konzert

Inklusives Familienkonzert

Dauer ca. 1 1/2 h
Konzerte | Konzert

Konzert der Stadtharmonie Erfurt

Klangbilderkonzert

Das erste Klangbilderkonzert der Stadtharmonie Erfurt war eine magische Reise an verwunschene Orte, durch Raum und Zeit. Eine Schule für Hexerei und Zauberei, die schillernd bunte Welt eines Aquariums oder ein großes Stadttor waren einige der Ziele. Eine Hexe aus der slawischen Mythologie, tanzende Schwäne, ein Mädchen mit flachsgoldenen Haaren aber vor allem unser Publikum waren Begleiter.

Nach dem Konzerterlebnis im September 2019 wollen wir die Reise nicht enden lassen. Viele begeisterte Zuhörer und jene, die im September nicht unsere Gäste sein konnten, haben nach einer Fortsetzung unserer Klangbilderreise gefragt und auch wir sind der Meinung, dass die gespielten Titel es verdient haben, ein weiteres Mal aufgeführt zu werden.

Erleben Sie die Vielfältigkeit
Aufführungen | Theater

Die 7 Typen Show

Eine heitere & musikalische Soloshow

Prof. Dr. Dr. Wichtig, Forscher aus Leidenschaft, hält einen Vortrag über die Eine heitere & musikalische Soloshow

Professor Dr. Wichtig hält einen Vortrag über die Verschiedenartigkeit des Menschen im Allgemeinen und über 7 verschiedene menschliche Typen im Besonderen. Er nennt sie die Kellerkinder. Diese sind sozusagen Energieformen, die unser Gefühlsleben bestimmen. Er wagt den Sprung ins Spiel und lässt jene Typen lebendig werden, die jeder kennt, gerne verdrängt und nach diesem Abend einfach lieben wird! Auch musikalisch gibt der Professor alles und erweckt mit seinen mitreißenden Songs die verschiedenen Typen zum Leben. Eine sprühende Show durch die Schattenwelt des Menschen beginnt…

Ob Parodie, Monolog, Live-Gesang oder schlagfertiger Dialog mit dem Publikum, der Abend gerät i
Aufführungen | Vortrag

Überzeugende Körpersprache

Lebendiger Vortrag

Kompetentes Wissen und Verständnis der Körpersprache sind immens wichtig, um Missverständnisse im Alltag und im Beruf zu vermeiden. Denn 85% unserer Kommunikation werden durch das „Wie“ ich etwas sage, also die Körpersprache, nur 15% über das „Was“ ich sage, also den Inhalt bestimmt.

In diesem anschaulichen und gleichzeitig spielerischen Vortrag erfahren Sie Grundlegendes über die Sprache des Körpers, die wir in jedem Moment sprechen, ob wir es wollen oder nicht. Sie bekommen handhabbare Regeln für die Praxis vermittelt, die Sie fit machen für den körpersprachlichen Alltag in beruflichen und privaten Zusammenhängen.

Referent: Krispin Wich
Aufführungen | Theater

Die 7 Typen Show

Eine heitere & musikalische Soloshow

Prof. Dr. Dr. Wichtig, Forscher aus Leidenschaft, hält einen Vortrag über die Eine heitere & musikalische Soloshow

Professor Dr. Wichtig hält einen Vortrag über die Verschiedenartigkeit des Menschen im Allgemeinen und über 7 verschiedene menschliche Typen im Besonderen. Er nennt sie die Kellerkinder. Diese sind sozusagen Energieformen, die unser Gefühlsleben bestimmen. Er wagt den Sprung ins Spiel und lässt jene Typen lebendig werden, die jeder kennt, gerne verdrängt und nach diesem Abend einfach lieben wird! Auch musikalisch gibt der Professor alles und erweckt mit seinen mitreißenden Songs die verschiedenen Typen zum Leben. Eine sprühende Show durch die Schattenwelt des Menschen beginnt…

Ob Parodie, Monolog, Live-Gesang oder schlagfertiger Dialog mit dem Publikum, der Abend gerät i
Konzerte | Kirchenmusik

W. A. Mozart: "Große" Messe in c-Moll

Yeonjoo Jang, Sopran | Akine Matsumoto, Sopran | Jasper Sung, Tenor | Jungchan Ham, Bass
Vokal- und Instrumentalensemble der Hochschule

Leitung: Henri Christofer Aavik

Programm:
G. Allegri: Miserere
W. A. Mozart: "Große" Messe in c-Moll, KV 427 (417a)

Preis: Freier Eintritt
Aufführungen | Theater

Frauenhochsaison

Zwei Männer, eine Bühne voller Frauenkostümen und die über allem schwebende Frage: „Wie kommen wir hier raus?“ Karl Knall, alias Prof. Dr. Senfstößel, und Hartmut Harrer fordern sich in heißen Verkleidungen und scharfen Dialogen zu immer neuen Duellen heraus.

In diesem doppelbödigen Spiel gelingt es ihnen schließlich, einen völlig überraschenden Ausweg zu finden.

Eine ebenso spannende wie ausgesprochen unterhaltsame Begegnung zweier Männer, die um ihre Freiheit ringen.
Konzerte | Vorlesung

"Christophs Experimente"

mit Christoph Biemann von der Sendung mit der Maus

Christoph Biemann ist einer der Moderatoren der Sendung mit der Maus und einer der Experten der Quizshow »Frag doch mal die Maus«. Er erzählt Sachgeschichten und probiert vieles selber aus. Einige seiner Versuche hat er als Buch herausgebracht. Woche für Woche bekommt er hunderte Briefe und E-Mails und damit immer wieder andere harte Nüsse zum Knacken.

Nach seinem Studium an der Hochschule für Fernsehen und Film München arbeitete er als freier Regisseur beim WDR-Kinderfernsehen und war 1982 erstmals auf dem Bildschirm zu sehen. Zu erkennen ist er an seinem Schnurrbart und seinem Markenzeichen, dem türkisgrünen Sweatshirt.

Christoph Biemann versucht Kinder durch Komik für Themen zu interessieren. Seine Figur Christoph stellt dabei einen tollpatschigen Mann dar, dessen erfolglose Aktio
Aufführungen | Oper

Le Nozze di Figaro

Oper von Wolfgang Amadeus Mozart

Premiere 21. März 2020

Text von Lorenzo Da Ponte nach der Komödie La folle journée our Le mariage de Figaro von Pierre Augustin Caron de Beaumarchais
Uraufführung Wien 1786

Die Hochzeit des Figaro oder Der tolle Tag – Wie schon der vollständige Titel von Mozarts und Da Pontes Meisterwerk verrät, entspinnt sich dessen Handlung in nur 24 äußerst turbulenten Stunden: Der gewitzte Barbier Figaro und seine Susanna wollen heiraten. Beide sind Untergebene des Grafen Almaviva, dessen Durst nach Liebesabenteuern mittlerweile legendär geworden ist. Während dieser hofft, seine Lust an Susanna stillen zu können, fädelt letztere gemeinsam mit der gedemütigten Gräfin eine Intrige ein, um den Schwerenöter bloßzustellen. Die beiden Frauen haben jedoch nicht mit den charmant-unbeholfenen Avancen des
Aufführungen | Theater

Frauenhochsaison

Zwei Männer, eine Bühne voller Frauenkostümen und die über allem schwebende Frage: „Wie kommen wir hier raus?“ Karl Knall, alias Prof. Dr. Senfstößel, und Hartmut Harrer fordern sich in heißen Verkleidungen und scharfen Dialogen zu immer neuen Duellen heraus.

In diesem doppelbödigen Spiel gelingt es ihnen schließlich, einen völlig überraschenden Ausweg zu finden.

Eine ebenso spannende wie ausgesprochen unterhaltsame Begegnung zweier Männer, die um ihre Freiheit ringen.
Aufführungen | Theater

Der Gott des Gemetzels

Schauspiel von Yasmina Reza

Gastspiel des Schauspiels Leipzig
Uraufführung Zürich 2006

Annette und Alain Reilles sind bei den Houillés zu Gast, weil Ferdinand, ihr 11-jähriger Sohn, Bruno, dem gleichaltrigen Sohn von Véronique und Michel, zwei Schneidezähne ausgeschlagen hat. Zunächst geben sich die Reilles zerknirscht, was es den Houillés ermöglicht, großzügig zu erscheinen. Doch unversehens brechen sich archaischere Instinkte Bahn. Wer war denn nun der Schuldige? Wurde Ferdinand provoziert oder verweist sein rabiates Verhalten auf Eheprobleme zwischen Alain und Annette? Was ist schlimmer: Dass die hypernervöse Annette quer über Véroniques Kunstbände kotzt oder dass Véronique das Wohlergehen ihrer Bücher über das Wohl ihres Gastes stellt? Dass Michel den Hamster seiner Tochter ausgesetzt hat oder dass Alain eine
Aufführungen | Oper

In der Strafkolonie

Kammeroper von Philip Glass

Premiere: 27. Februar 2020

Text von Rudolph Wurlitzer
Auftragswerk von A Contemporary Theatre (ACT) in Seattle, Washington
Uraufführung 2000
Nach der gleichnamigen Erzählung von Franz Kafka

Ein Forschungsreisender besucht die Strafkolonie eines fremden Landes und wird von dessen neuem Kommandanten gebeten, einer Hinrichtung beizuwohnen. Ein Offizier demonstriert und erklärt ihm begeistert die Maschine, mit der dort bisher sämtliche Exekutionen vollstreckt wurden. Obwohl der Forschungsreisende zunehmend über die unfassbare Grausamkeit der Methode und der Nicht-Existenz eines gerechten Gerichtsverfahrens entsetzt ist, sieht er sich dennoch nicht in der Lage einzuschreiten. Als der Offizier realisiert, dass seine Überzeugungen nicht mehr länger Akzeptanz finden, bleibt nur noch eine
Konzerte | Kirchenmusik

W. A. Mozart: "Große" Messe in c-Moll

Julia Gromball, Sopran | Tatjana Timchenko-Hörr, Sopran | Jasper Sung, Tenor | Jungchan Ham, Bass
Vokal- und Instrumentalensemble der Hochschule

Leitung: Annabelle Weinhart

Programm:
G. Allegri: Miserere
W. A. Mozart: "Große" Messe in c-Moll, KV 427 (417a)

Preis: Freier Eintritt
Aufführungen | Theater

Othello

AMERICAN DRAMA GROUP EUROPE AND TNT BRITAIN
Schauspiel nach William Shakespeare

Shakespeares Othello ist in seinem dramatischen Aufbau ein vollkommenes Meisterwerk. Es ist Thriller, Liebesgeschichte und Tragödie zugleich und beinhaltet Themen wie Rassendiskriminierung, Vorurteile, Gewalt, Krieg oder menschliche Fehlbarkeit. Ein Werk, das von Liebe, Eifersucht und von der Faszination des Todes handelt, in dem die Hauptfiguren wie in einem Netz selbstgeschaffener Verstrickungen verworren sind, die sie vielleicht sogar selber herbeigesehnt haben.

Regisseur Paul Stebbings wollte kein Stück über das hilflose Opfer Desdemona inszenieren, die ihrem gewaltsamen Mann und dem verräterischen Jago ausgeliefert ist. Er sieht Shakespeares Charaktere widersprüchlicher: Othello ist nicht nur der faszinierende Außenseiter, der „dunkle“ Fremde, sondern auch ein Eroberer und General;
Aufführungen | Oper

Don Pasquale

Oper von Geatano Donizetti

Don Pasquales Rokokoschlösschen in Süditalien: versunkene Zeiten im wörtlichen Sinne. Der reiche Hausherr (stilgemäß verkleidet im Kostüm des 18. Jahrhunderts) wartet nach langem Alleinsein auf eine Braut, die ihm sein Hausarzt Doktor Malatesta versprochen hat. Er weiß nicht, dass seine Zukünftige in Wirklichkeit die Geliebte seines Neffen Ernesto ist, die junge Witwe Norina. Diese will unbedingt in Pasquales Haus eine Familie gründen, allerdings ohne ihn. Um das zu erreichen, erfindet Malatesta eine wilde Intrige, wo jeder jeden belügt und verschiedene Rollen spielt. Es müsste schon mit dem Teufel zugehen ... und das tut es dann auch.

Gaetano Donizettis brillante Partitur von 1843 kombiniert romantischen Schmelz mit der Motorik der Buffoopern Rossinis, einer auch damals schon längst ve
Aufführungen | Theater

Der letzte Held

Nibelungensage als Parforceritt der Komik

Kommen Sie mit auf eine skurrile Reise. Die Geschichte ist mehrere hundert Jahre alt, dennoch zeigt sich, sie ist aktuell. Es geht um Intrigen, Liebe, Macht und Kampf. Schwerer Stoff also. Zeit also, die Geschichte wieder einmal zu erzählen. Diesmal mit Witz, ja Aberwitz, absurd, urkomisch…

Gern können Sie uns für Ihren Event auch exklusiv buchen! Wir spielen auf Ihrer Tagung, einem Kongress oder Ihrem Fest – deutschlandweit! Als Hit, bei Ihrer Geburtstagsfeier – ein unvergeßliches Ereignis.
Aufführungen | Theater

Der letzte Held

Nibelungensage als Parforceritt der Komik

Kommen Sie mit auf eine skurrile Reise. Die Geschichte ist mehrere hundert Jahre alt, dennoch zeigt sich, sie ist aktuell. Es geht um Intrigen, Liebe, Macht und Kampf. Schwerer Stoff also. Zeit also, die Geschichte wieder einmal zu erzählen. Diesmal mit Witz, ja Aberwitz, absurd, urkomisch…

Gern können Sie uns für Ihren Event auch exklusiv buchen! Wir spielen auf Ihrer Tagung, einem Kongress oder Ihrem Fest – deutschlandweit! Als Hit, bei Ihrer Geburtstagsfeier – ein unvergeßliches Ereignis.
Aufführungen | Oper

Le Nozze di Figaro

Oper von Wolfgang Amadeus Mozart

Premiere 21. März 2020

Text von Lorenzo Da Ponte nach der Komödie La folle journée our Le mariage de Figaro von Pierre Augustin Caron de Beaumarchais
Uraufführung Wien 1786

Die Hochzeit des Figaro oder Der tolle Tag – Wie schon der vollständige Titel von Mozarts und Da Pontes Meisterwerk verrät, entspinnt sich dessen Handlung in nur 24 äußerst turbulenten Stunden: Der gewitzte Barbier Figaro und seine Susanna wollen heiraten. Beide sind Untergebene des Grafen Almaviva, dessen Durst nach Liebesabenteuern mittlerweile legendär geworden ist. Während dieser hofft, seine Lust an Susanna stillen zu können, fädelt letztere gemeinsam mit der gedemütigten Gräfin eine Intrige ein, um den Schwerenöter bloßzustellen. Die beiden Frauen haben jedoch nicht mit den charmant-unbeholfenen Avancen des
Konzerte | Gespräch

Vorspiel, Prüfung und Gespräch

Eignungsprüfungen für die Aufnahme am Hochbegabtenzentrum/ Musikgymnasium Schloss Belvedere zum Schuljahr 2020/21

Vorherige Bewerbung erforderlich!
Aufführungen | Theater

Mein Mann – und Tschüss!

Eine brilliante Komödie

Wie wird man den Mann wieder los?

So ist es manchmal:
Erst sehnen die Frauen sich nach einen Mann, dann ist er da.
Dann sehnen sie sich danach, ihn wieder los zu werden.
Konzerte | Klavierkonzert

Klavier im Konzert - mit Gästen

Studierende und Schüler*innen der Klasse Prof. Christian Wilm Müller sowie Schülerinnen und Schüler des Musikgymnasiums Hamamatsu (Japan) aus der Klasse Yusuke Maeda

Preis: Freier Eintritt
Aufführungen | Theater

Mein Mann – und Tschüss!

Eine brilliante Komödie

Wie wird man den Mann wieder los?

So ist es manchmal:
Erst sehnen die Frauen sich nach einen Mann, dann ist er da.
Dann sehnen sie sich danach, ihn wieder los zu werden.
Aufführungen | Oper

In der Strafkolonie

Kammeroper von Philip Glass

Premiere: 27. Februar 2020

Text von Rudolph Wurlitzer
Auftragswerk von A Contemporary Theatre (ACT) in Seattle, Washington
Uraufführung 2000
Nach der gleichnamigen Erzählung von Franz Kafka

Ein Forschungsreisender besucht die Strafkolonie eines fremden Landes und wird von dessen neuem Kommandanten gebeten, einer Hinrichtung beizuwohnen. Ein Offizier demonstriert und erklärt ihm begeistert die Maschine, mit der dort bisher sämtliche Exekutionen vollstreckt wurden. Obwohl der Forschungsreisende zunehmend über die unfassbare Grausamkeit der Methode und der Nicht-Existenz eines gerechten Gerichtsverfahrens entsetzt ist, sieht er sich dennoch nicht in der Lage einzuschreiten. Als der Offizier realisiert, dass seine Überzeugungen nicht mehr länger Akzeptanz finden, bleibt nur noch eine
Aufführungen | Oper

Le Nozze di Figaro

Oper von Wolfgang Amadeus Mozart

Premiere 21. März 2020

Text von Lorenzo Da Ponte nach der Komödie La folle journée our Le mariage de Figaro von Pierre Augustin Caron de Beaumarchais
Uraufführung Wien 1786

Die Hochzeit des Figaro oder Der tolle Tag – Wie schon der vollständige Titel von Mozarts und Da Pontes Meisterwerk verrät, entspinnt sich dessen Handlung in nur 24 äußerst turbulenten Stunden: Der gewitzte Barbier Figaro und seine Susanna wollen heiraten. Beide sind Untergebene des Grafen Almaviva, dessen Durst nach Liebesabenteuern mittlerweile legendär geworden ist. Während dieser hofft, seine Lust an Susanna stillen zu können, fädelt letztere gemeinsam mit der gedemütigten Gräfin eine Intrige ein, um den Schwerenöter bloßzustellen. Die beiden Frauen haben jedoch nicht mit den charmant-unbeholfenen Avancen des
Konzerte | Klavierkonzert

Klavierrezital

Konzert im Rathausfestsaal

Klavierrezital des Kammermusikvereins mit Ralph Neubert

Das Alte und das Neue Testament des Klaviers

Johann Sebastian Bach: Auszüge aus Das wohltemperierte Klavier Teil I
Frédéric Chopin: Etüden op. 10

Dauer: ca. 2 h
Pause: eine Pause
Aufführungen | Vortrag

Überzeugende Körpersprache

Lebendiger Vortrag

Kompetentes Wissen und Verständnis der Körpersprache sind immens wichtig, um Missverständnisse im Alltag und im Beruf zu vermeiden. Denn 85% unserer Kommunikation werden durch das „Wie“ ich etwas sage, also die Körpersprache, nur 15% über das „Was“ ich sage, also den Inhalt bestimmt.

In diesem anschaulichen und gleichzeitig spielerischen Vortrag erfahren Sie Grundlegendes über die Sprache des Körpers, die wir in jedem Moment sprechen, ob wir es wollen oder nicht. Sie bekommen handhabbare Regeln für die Praxis vermittelt, die Sie fit machen für den körpersprachlichen Alltag in beruflichen und privaten Zusammenhängen.

Referent: Krispin Wich
Aufführungen | Theater

Der letzte Held

Nibelungensage als Parforceritt der Komik

Kommen Sie mit auf eine skurrile Reise. Die Geschichte ist mehrere hundert Jahre alt, dennoch zeigt sich, sie ist aktuell. Es geht um Intrigen, Liebe, Macht und Kampf. Schwerer Stoff also. Zeit also, die Geschichte wieder einmal zu erzählen. Diesmal mit Witz, ja Aberwitz, absurd, urkomisch…

Gern können Sie uns für Ihren Event auch exklusiv buchen! Wir spielen auf Ihrer Tagung, einem Kongress oder Ihrem Fest – deutschlandweit! Als Hit, bei Ihrer Geburtstagsfeier – ein unvergeßliches Ereignis.
Konzerte | Konzert

8. Sinfoniekonzert

Philharmonisches Orchester Erfurt
Dirigent: Muhai Tang
Solistin: Petra Pogady, Klavier

Nestor Taylor: Pandemonium (Uraufführung)
Franz Liszt: Konzert für Klavier und Orchester Nr. 2 A-Dur
Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 4 B-Dur op. 60

„Mein Klavier ist für mich, was dem Seemann seine Fregatte, dem Araber sein Pferd, mehr noch, meine Sprache, mein Leben“ – geradezu symbiotisch war Franz Liszt, einer der brillantesten Pianisten aller Zeiten, seinem Instrument verbunden. Das 2. Klavierkonzert brachte er 1857 in Weimar zur Uraufführung. Ludwig van Beethovens Vierte deutet bereits vielfach romantische Züge an. Das Finale zeigt neue Wege einer Orchestervirtuosität, wie sie erst viel später wieder aufgegriffen werden. Zeitgenössische Klänge eröffnen das 8. Sinfoniekonzert: das Orches
Aufführungen | Theater

Froschkönig für Erwachsene

Das Beziehungsmärchen
nach einer Idee von Johannes Galli

Eine moderne, lustvolle Interpretation des ewigen Themas Mann- Frau, die die Sache ziemlich auf den Punkt bringt: Männer sind Frösche und warten auf die Frau, die sie zum richtigen Zeitpunkt und mit der nötigen Power an die Wand klatschen. Dann wird sich zeigen, ob sie die Chance nutzen Prinzen zu werden, oder ob sie lieber Frösche bleiben.

Tauchen Sie ein in das Beziehungsgeschehen zwischen Mann und Frau. Und tauchen Sie erheitert, erfrischt und berührt wieder auf...

Krispin Wich spielt und erzählt, dass es eine wahre Freude ist.
Konzerte | Konzert

8. Sinfoniekonzert

Philharmonisches Orchester Erfurt
Dirigent: Muhai Tang
Solistin: Petra Pogady, Klavier

Nestor Taylor: Pandemonium (Uraufführung)
Franz Liszt: Konzert für Klavier und Orchester Nr. 2 A-Dur
Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 4 B-Dur op. 60

„Mein Klavier ist für mich, was dem Seemann seine Fregatte, dem Araber sein Pferd, mehr noch, meine Sprache, mein Leben“ – geradezu symbiotisch war Franz Liszt, einer der brillantesten Pianisten aller Zeiten, seinem Instrument verbunden. Das 2. Klavierkonzert brachte er 1857 in Weimar zur Uraufführung. Ludwig van Beethovens Vierte deutet bereits vielfach romantische Züge an. Das Finale zeigt neue Wege einer Orchestervirtuosität, wie sie erst viel später wieder aufgegriffen werden. Zeitgenössische Klänge eröffnen das 8. Sinfoniekonzert: das Orches
Aufführungen | Theater

Froschkönig für Erwachsene

Das Beziehungsmärchen
nach einer Idee von Johannes Galli

Eine moderne, lustvolle Interpretation des ewigen Themas Mann- Frau, die die Sache ziemlich auf den Punkt bringt: Männer sind Frösche und warten auf die Frau, die sie zum richtigen Zeitpunkt und mit der nötigen Power an die Wand klatschen. Dann wird sich zeigen, ob sie die Chance nutzen Prinzen zu werden, oder ob sie lieber Frösche bleiben.

Tauchen Sie ein in das Beziehungsgeschehen zwischen Mann und Frau. Und tauchen Sie erheitert, erfrischt und berührt wieder auf...

Krispin Wich spielt und erzählt, dass es eine wahre Freude ist.
Ausstellungen | Ausstellung

Er­forschung und Be­seiti­gung. Das kirchliche ‚ENT­JUDUNGS­INSTI­TUT‘ 1939–1945“

Im Mai 1939 grün­deten elf evange­lische Landes­kirchen in Ei­se­nach das be­rüchtigte „In­stitut zur Er­forschung und Be­seiti­gung des jüdischen Ein­flusses auf das deut­sche kirch­liche Le­ben“. Das Luther­haus Ei­se­nach er­läutert die Ent­stehung und Tätig­keit die­ses anti­semitischen ‚Ent­­judungs­instituts‘ in einer fun­dierten, ein­drücklichen und kri­tischen Sonder­aus­stellung. Es be­leuchtet da­bei auch die Hinter­gründe und geistigen Wur­zeln des In­stituts, die Fol­gen sei­nes Wir­kens und den müh­samen Weg zur his­torischen Auf­ar­beitung nach 1945.

Die multi­me­diale Aus­stellung ist durch­gehend zwei­sprachig an­ge­legt (Deutsch-Eng­lisch) und barriere­frei zu­gänglich. Die Aus­stellung ist während der Öffnungs­zeiten des Luther­hauses voraus­sichtlich bis En­de 2021 zu
Ausstellungen | Ausstellung

Die Kunstsammlung der Wartburg

GOETHES MUSEALER GEDANKE

Der 1815 formulierte Plan, das Baudenkmal auch mit sakralen Schnitzwerken „auszuzieren“, geht auf Johann Wolfgang von Goethe zurück, kam jedoch nicht zustande. Erst seit Beginn der baulichen Erneuerung und mit dem Ziel, das Denkmal nun auch würdig auszustatten, entfaltete sich eine rege Sammeltätigkeit.

Eine europäisch geprägte Kunstkammer

In Erinnerung an Goethes musealen Ge­danken legten die Groß­fürstin Maria Pawlowna und ihr Sohn Carl Alexander von Sachsen-­Weimar-­Eisenach den Grund­stock für eine europäisch geprägte Kunst­kammer, deren Sammlungs­schwer­punkte sich bis heute an den wichtigsten historischen und architektur­ge­schichtlichen Epochen der Wartburg orientieren. Mit Glanzl­ichtern aus der Wartburg-­Sammlung, die heute insgesamt etwa 9.000 Ob
Ausstellungen | Ausstellung

Lucas Cranach d.Ä.

DIE GEMÄLDE IN DER KUNSTSAMMLUNG DER WARTBURG

Die Wartburg-Stiftung ist im Besitz von wertvollen Gemälden des Malers Lucas Cranach d.Ä.
Diesen Schatz verdankt sie einem Urahn der erfolgreichen Künstlerfamilie, der seit dem Jahre 1894 die Stelle als Burg­haupt­mann auf der Wartburg innehatte.

Hans Lucas von Cranach (1855-1929)
Hans Lucas von Cranach (1855-1929) hatte durch Protektion des Großherzogs Carl Alexander dieses Amt übernommen und stellte sich als würdiger, engagierter und zuverlässiger Nachfolger der Arnswald-Ära heraus. Im Jahre 1926 schloß Hans Lucas von Cranach mit der Wartburg-Stiftung einen Erbvertrag, wonach der Wartburg eine große Anzahl von Kunstwerken aus seinem Besitz zufiel, darunter Originalbilder seines berühmten Vorfahren; für zahlreiche Bilder erhielt die St
Ausstellungen | Ausstellung

Luther und die Bibel

Dauerausstellung

Nach zweijähriger Sanie­rung präsen­tiert sich das Luther­haus Eise­nach völlig neu – mit größeren Aus­stel­lungs­flächen, bes­serem Ange­bot und jeder Menge Wissens­wer­tem zu Martin Luther.
Das Herz­stück des Hauses: Die preis­ge­krönte Dauer­aus­stellung „Luther und die Bibel“, die viel mehr bietet, als ihr Titel er­warten lässt: Außer­ge­wöhn­liche Ex­po­nate, multi­mediale Prä­sen­ta­tionen und über­raschen­den Ein­sichten. Hier er­fahren Sie, warum, wie und mit wem Luther die Bibel über­setzte – und welche Wirkung sein Werk auf Sprache, Litera­tur und Musik hatte.

Freuen Sie sich auf ein außer­gewöhn­liches Aus­stel­lungs­er­lebnis: Unsere Dauer­aus­stellung wurde mit dem ICONIC AWARD 2016 in der Kate­gorie "Archi­tecture - Best of Best", dem "Thüringer Tour­ismus­preis 2016" un
Ausstellungen | Ausstellung

Sammlungen

Es begann 1925 mit dem „Evange­lischen Pfarr­haus­archiv“: Es dokumen­tierte die Geschichte und Ent­wicklung des evange­lischen Pfarr­hauses und seinen Ein­fluss auf die Kultur- und Geistes­geschichte im deutsch­sprachigen Raum. Seit 1956 befindet sich dieses einzig­artige Archiv in der Obhut des Luther­hauses Eisenach. Es wurde der Stiftung Luther­haus Eisenach 2014 offiziell zugestiftet und bildet den umfang­reichsten Teil der Museums­bestände.

Ihr Herz­stück ist die museale Samm­lung zum Leben und Wirken Martin Luthers. Originale aus sieben Jahr­hunder­ten veranschau­lichen die Um­stände, Ursachen und Wirkungen seiner welt­historisch be­deu­ten­den Bibel­über­setzung – darunter wert­volle histo­rische Bibeln aus dem Bestand der ehemaligen Altenburger Bibel­gesell­schaft. Auch die Ges
Ausstellungen | Museum

Lutherhaus Eisenach

  • Preis­ge­krönte Dauer­aus­stel­lung "Luther und die Bibel"
Aufführungen | Theater

Galli Theater Weimar

  • Theater für Erwachsene und Kinder
Ausstellungen | Museum

Bachhaus Eisenach

  • Das weltweit erste Museum, welches Johann Sebastian Bach gewidmete wurde.
Aufführungen | Theater

Galli Theater Erfurt

  • Abendtheater und Märchentheater für Kinder ab 4 J.
Ereignisse | Festival

Güldener Herbst Thüringen

  • 20. bis 29.9.2019
  • Festival Alter Musik Thüringen
Ereignisse | Konzert

Thüringer Adjuvantentage

  • 20. bis 29.9.2019
  • Zu den Thüringer Adjuvantentagen gehören ein Konzert, ein Festgottesdienst, eine Ausstellung und Workshops.
Konzerte | Konzert

Vokalensemble MOSAIK Gera

  • Gemischter Chor mit einem umfangreichen und vielfältigen Repertoire
Familie | Freizeit

Spass im Team
Spiele in Thüringen

  • Das neue Portal für sinnvolle und spaßige Teamaktivitäten in Thüringen (z.B. Raumrätsel/Escape Rooms)
Familie | Freizeitpark

Abenteuersiedlung Weimar

  • Das neue einzigartige Freizeitzentrum mit zahlreichen Team- und Aktivprogrammen
Familie | Freizeitpark

Kids & Family Escape Weimar

  • Kids Escape – spannende Rätsel, Spaß und viele Überraschungen.
Familie | Museum

Haus der Natur Goldisthal

  • Das Haus der Natur zeigt seinen Besuchern einen besonderen Blick in die natürlichen Gegebenheiten des Oberen Schwarzatales.
Ausflüge | Ausflug

Stausee-Schifffahrt Hohenwarte

  • Bei einer Rundfahrt können Sie das "Thüringer Meer" - einer der größten und landschaftlich schönsten Stauseen Deutschlands, aus einer besonders beeindruckenden Perspektive erleben.
  • Linien-, Rund- und Kaffeefahrten
Ausstellungen | Ausstellung

Weimar Haus

  • Lernen Sie die Geschichte der Stadt Weimar und ihrer geistigen Größen auf interessante und einprägsame Weise kennen. In nur 30 Minuten vermitteln wir Ihnen einen geschichtlichen Überblick über 5000 Jahre Weimarer Geschichte.
Aufführungen | Theater

Theaterhaus Jena

  • Die Theaterbühne der Stadt Jena
Ereignisse | Festival

Ekhof-Festival

  • im Ekhof-Theater, einem der ältesten Barocktheater mit einer funktionstüchtigen Bühnenmaschinerie aus dem 17. Jahrhundert
Sehenswürdigkeiten | Schloss

Schloss Friedenstein Gotha

  • Als weithin sichtbares Wahrzeichen thront über der Stadt das Schloss Friedenstein mit seinen unterschiedlich geformten Ecktürmen.
Ausstellungen | Ausstellung

Städtische Museen Jena

  • Die Kunstsammlung Jena, das Stadtmuseum Jena sowie das Romantikerhaus gehören zu den Städtischen Museen Jena.
Ausstellungen | Museum

Gedenkstätte Buchenwald

  • historische Dauerausstellung - Konzentrationslager Buchenwald 1937-1945
Literatur | Lesung

Literar. Gesellschaft Thüringen e.V.

  • Weimarer Kinderbibel, Thüringer Buchlöwe, Edition Muschelkalk, Literarische Exkursionen, Die Gunst des Augenblicks, Dreierlei - Neue Lyrik, Grafik und Musik aus Thüringen
Ausflüge | Reisen

Eisenach

  • In mitten von vier Tälern liegt Eisenach malerisch zu Füßen der Wartburg. Die Stadt ist mit Luther, Bach, Telemann, Goethe, Wagner, Liszt und der Heiligen Elisabeth eng verbunden.
Ereignisse | Tanz

Tanztheater Erfurt

  • Das Tanztheater Erfurt e.V. wirkt seit 2007 in Thüringen als freie professionelle Tanztheater Company.
Brauchtum | Museum

Thüringer Freilichtmuseum

  • Die Gebäude des Museums wurden aus verschiedenen Dörfern Thüringens umgesetzt, um sie für die Zukunft zu bewahren.
Brauchtum | Volkskunst

Handwerkerhof Rudolstadt

  • Inmitten des historischen Stadtkerns unterhalb der Heidecksburg befindet sich der Rudolstädter Handwerkerhof.
Brauchtum | Volkskunst

Aelteste Volkstedter Porzellanmanufaktur

  • Die Tradition der Porzellanhandwerkskunst findet sich am Standort der ältesten, der noch produzierenden Porzellanmanufakturen Thüringens in Rudolstadt / Volkstedt.
Brauchtum | Märkte

Weimarer Zwiebelmarkt

  • Der Zwiebelmarkt ist einer der traditionsreichsten Märkte in ganz Thüringen und das größte Volksfest.
Ausstellungen | Museum

Klassik Stiftung Weimar

  • Die Klassik Stiftung Weimar bildet ein einzigartiges Ensemble von Kulturdenkmalen. Mit ihren mehr als 27 Museen, Schlössern, historischen Häusern und Parks sowie den Sammlungen der Literatur und Kunst zählt sie zu den größten und bedeutendsten Kultureinri
Brauchtum | Museum

1. Deutsches Bratwurstmuseum

  • Museum über Herkunft, Tradition, Kult und Kultur rund um die bekannte Thüringer Bratwurst
Ausflüge | Schloss

Schloss Belvedere Weimar

  • Schloss Belvedere liegt auf einer Anhöhe, umgeben von einem 43 Hektar großen Park.
Konzerte / Konzert Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar Weimar, Platz der Demokratie 2/3
Ausstellungen / Burg Wartburg Eisenach Eisenach, Auf der Wartburg 2
Sehenswürdigkeiten / Kirche Herderkirche Weimar St. Peter & Paul Weimar, Herderplatz 8
Ausflüge / Reisen Weimar Weimar, Markt 10
Literatur / Lesung Buchtipp
Aufführungen / Theater Theater Erfurt Erfurt, Theaterplatz 1
Familie / Theater Junges Theater Erfurt Erfurt, Theaterplatz 1
Ausstellungen / Museum Liszt-Museum Weimar Weimar, Marienstraße 17
Ereignisse / Festspiele Domstufen-Festspiele Erfurt Erfurt, Domplatz
Ausflüge / Reisen Erfurt Erfurt, Benediktsplatz 1
Familie / Kinderprogramm Kinder Universität Weimar Weimar, Amalienstraße 13
Sehenswürdigkeiten / Kirche Dom St. Marien Erfurt Erfurt, Severihof 2
Sehenswürdigkeiten / Gebäude Goethes Wohnhaus Weimar Weimar, Frauenplan 1
Sehenswürdigkeiten / Schloss Stadtschloss Weimar Weimar, Burgplatz 4
Sehenswürdigkeiten / Burg Petersberg Erfurt Erfurt, Petersberg
Ereignisse / Konzert Weimarer Meisterkurse 18.7. bis 1.8.2020
Sehenswürdigkeiten / Kirche Georgenkirche Eisenach Eisenach, Marktgasse
Sehenswürdigkeiten / Gebäude Schillers Wohnhaus Weimar Weimar, Schillerstraße 12
Konzerte / Konzert Festival Strings Lucerne
Konzerte / Konzert Wartburg Eisenach Eisenach, Auf der Wartburg 2
Sehenswürdigkeiten / Gebäude Goethes Gartenhaus Weimar Weimar, Park an der Ilm
Sehenswürdigkeiten / Gebäude Liszt-Haus Weimar Weimar, Marienstraße 17
Sehenswürdigkeiten / Gebäude Herzogin Anna Amalia Bibliothek Weimar Weimar, Platz der Demokratie 1
Konzerte / Konzert Philharmonisches Orchester Erfurt Erfurt, Theaterplatz 1
Sehenswürdigkeiten / Gebäude Krämerbrücke Erfurt Erfurt,
Ausstellungen / Museum Lutherhaus Eisenach Eisenach, Lutherplatz 8
Aufführungen / Theater Galli Theater Weimar Weimar, Windischenstr. 4
Ausstellungen / Museum Bachhaus Eisenach Eisenach, Frauenplan 21
Aufführungen / Theater Galli Theater Erfurt Erfurt, Marktstraße 35
Ereignisse / Festival Güldener Herbst Thüringen 20. bis 29.9.2019
Ereignisse / Konzert Thüringer Adjuvantentage 20. bis 29.9.2019
Konzerte / Konzert Vokalensemble MOSAIK Gera Gera, Joliot-Curie-Straße 1a
Familie / Freizeit Spass im Team
Spiele in Thüringen
Weimar, Marcel-Paul-Straße 15
Familie / Freizeitpark Abenteuersiedlung Weimar Weimar, Marcel-Paul-Straße 15
Familie / Freizeitpark Kids & Family Escape Weimar Weimar, Marcel-Paul-Straße 61c
Familie / Museum Haus der Natur Goldisthal Goldisthal, Goldberg 2
Ausflüge / Ausflug Stausee-Schifffahrt Hohenwarte Hohenwarte , An der Sperrmauer 1
Ausstellungen / Ausstellung Weimar Haus Weimar, Schillerstraße 16
Aufführungen / Theater Theaterhaus Jena Jena, Schillergässchen 1
Ereignisse / Festival Ekhof-Festival Gotha, Schloss Friedenstein
Sehenswürdigkeiten / Schloss Schloss Friedenstein Gotha Gotha , Schlossplatz 1
Ausstellungen / Ausstellung Städtische Museen Jena Jena, Markt 7
Ausstellungen / Museum Gedenkstätte Buchenwald Weimar,
Literatur / Lesung Literar. Gesellschaft Thüringen e.V. Weimar, Marktstraße 2-4
Ausflüge / Reisen Eisenach Eisenach , Markt 24
Ereignisse / Tanz Tanztheater Erfurt Erfurt, Dalbergsweg 2a
Brauchtum / Museum Thüringer Freilichtmuseum Hohenfelden, Im Dorfe 63
Brauchtum / Volkskunst Handwerkerhof Rudolstadt Rudolstadt, Stiftsgasse 21-25, Mangelgasse 18
Brauchtum / Volkskunst Aelteste Volkstedter Porzellanmanufaktur Rudolstadt, Breitscheidstraße 7
Brauchtum / Märkte Weimarer Zwiebelmarkt Weimar, Markt 13/14
Ausstellungen / Museum Klassik Stiftung Weimar Weimar, Burgplatz 4
Brauchtum / Museum 1. Deutsches Bratwurstmuseum Mühlhausen, Am Stadtwald 56
Ausflüge / Schloss Schloss Belvedere Weimar Weimar, Weimar-Belvedere
Aufführungen / Theater Theater Waidspeicher Erfurt, Domplatz 18
Ereignisse / Kulturveranstaltung Thüringische Sommerakademie Böhlen, Ortsstraße 129
Aufführungen / Theater Galli Theater Weimar Weimar, Windischenstr. 4
Ausstellungen / Museum Deutsches Optisches Museum Jena, Carl-Zeiss-Platz 12
Ereignisse / Kongress congress centrum neue weimarhalle Weimar, Unesco-Platz 1
Ereignisse / Kulturveranstaltung GÜLDENER HERBST – Festival Weimar, Lisztstraße 2 a
Aufführungen / Kabarett Kabarett "Das Lachgeschoss" Erfurt, Futterstraße 13
Aufführungen / Theater Landestheater Eisenach Eisenach, Theaterplatz 4 - 7
Ereignisse / Festival other music e.V. Weimar, Ernst-Kohl Straße 23
Aufführungen / Theater Sommertheater Tiefurt Weimar, Hauptstr. 14
Aufführungen / Theater Tanztheater Erfurt Erfurt, Dalbergsweg 2a
Literatur / Lesung Erfurter Herbstlese e.V. Erfurt, Anger 37
Familie / Freizeitpark Tierpark Gotha Gotha, Töpfleber Weg 2
Ausstellungen / Gebäude Lucas-Cranach-Haus Gotha Gotha, Hauptmarkt 17

Sie haben noch keinen Login? Dann registrieren Sie sich gleich hier!

Bitte schauen Sie in Ihrem E-Mail-Postfach nach der Registrierungsmail und klicken Sie auf den darin enthaltenen Link.