zur Startseite

Veranstaltungen in Linz und St. Pölten

Veranstaltungskalender - Terminsuche
vom 04.04.2020 bis 03.06.2020
Ereignisse | Konzert

Alte Musik im Schloss

La Serenissima

La Serenissima
Ensemble L´Affinita
Ausstellungen | Ausstellung

Bernd Oppl

Crossing Europe 2020, LENTOS Featured Artist

Bernd Oppls Arbeiten bewegen sich meist zwischen Architektur, Film und Video und ermöglichen den BetrachterInnen, einzigartige Zugänge in Räume und Situationen. Die Inszenierungen – meist mittels aufwändig gestalteter Modelle und Dioramen umgesetzt – vermitteln Oppls Wahrnehmung und Sichtweise auf physische und psychische Orte. Anlässlich des Crossing Europe Filmfestivals 2020 zeigt das LENTOS im Leseraum eine Ausstellung des Künstlers.

Bernd Oppl, geboren 1980 in Innsbruck, studierte an der Kunstuniversität Linz (Malerei und Grafik) und an der Akademie der bildenden Künste Wien (Video und Videoinstallation).
 
Aufführungen | Aufführung

Welttag des Buches mit Ilonka struve

Hexe Haladusa: ein Märchen zum Sehen, Hören, Riechen, Schmecken und Fühlen

Veranstalter

Museum
 
Aufführungen | Aufführung

Welttag des Buches mit Ilonka struve

Hexe Haladusa: ein Märchen zum Sehen, Hören, Riechen, Schmecken und Fühlen

Veranstalter

Museum
Ereignisse | Konzert

Alte Musik im Schloss

French Open

French Open
L´Orfeo Bläserensemble
 
Aufführungen | Aufführung

Buchlesung zum Tag der Bücherverbrennung

Im Mittelpunkt stehen die Briefe von Hilde Coppi aus der Todeszelle. Sie war an den Anschlägen auf Hitler beteiligt und wurde zum Tode verurteilt.
Da sie jedoch schwanger war, widerfuhr ihr eine besondere Gnade. Sie sollte erst erhängt werden, wenn sie ihr Baby nicht mehr stillen kann.
So brachte sie ihren Jungen im Gefängnis zur Welt und stillte ihr Baby fast ein Jahr lang.
ihre Gedanken schrieb sie in Briefen an die Außenwelt.

Veranstalter

Museum
 
Aufführungen | Aufführung

Buchlesung zum Tag der Bücherverbrennung

Im Mittelpunkt stehen die Briefe von Hilde Coppi aus der Todeszelle. Sie war an den Anschlägen auf Hitler beteiligt und wurde zum Tode verurteilt.
Da sie jedoch schwanger war, widerfuhr ihr eine besondere Gnade. Sie sollte erst erhängt werden, wenn sie ihr Baby nicht mehr stillen kann.
So brachte sie ihren Jungen im Gefängnis zur Welt und stillte ihr Baby fast ein Jahr lang.
ihre Gedanken schrieb sie in Briefen an die Außenwelt.

Veranstalter

Museum
 
Aufführungen | Aufführung

Buchlesung zum Tag der Bücherverbrennung mit Ilonka Struve

Im Mittelpunkt stehen die Briefe von Hilde Coppi aus der Todeszelle. Sie war an den Anschlägen auf Hitler beteiligt und wurde zum Tode verurteilt.
Da sie jedoch schwanger war, widerfuhr ihr eine besondere Gnade. Sie sollte erst erhängt werden, wenn sie ihr Baby nicht mehr stillen kann.
So brachte sie ihren Jungen im Gefängnis zur Welt und stillte ihr Baby fast ein Jahr lang.
ihre Gedanken schrieb sie in Briefen an die Außenwel

Veranstalter

Museum
 
Aufführungen | Aufführung

Buchlesung zum Tag der Bücherverbrennung mit Ilonka Struve

Im Mittelpunkt stehen die Briefe von Hilde Coppi aus der Todeszelle. Sie war an den Anschlägen auf Hitler beteiligt und wurde zum Tode verurteilt.
Da sie jedoch schwanger war, widerfuhr ihr eine besondere Gnade. Sie sollte erst erhängt werden, wenn sie ihr Baby nicht mehr stillen kann.
So brachte sie ihren Jungen im Gefängnis zur Welt und stillte ihr Baby fast ein Jahr lang.
ihre Gedanken schrieb sie in Briefen an die Außenwel

Veranstalter

Museum
Ausstellungen | Ausstellung

Graffiti & Bananas

Die Kunst der Straße

Ist das Kunst, oder kann das weg? Graffiti und Street Art polarisieren. Schmiererei und Sachbeschädigung für die einen, Kunst für die Stadt und ihre BewohnerInnen für die anderen. Als US-amerikanische Subkultur in den 1960ern entstanden, hat Graffiti heute weltweit den urbanen Raum erobert. Seit den 1980er-Jahren hat sich auch in Linz eine Szene entwickelt, die spätestens mit der Gründung des Mural Harbor salonfähig und für Tourismus und Wirtschaft attraktiv geworden ist. Von gesprühten Unterschriften, politischen Botschaften, Schablonen-Bildern, Stickern auf Mistkübeln bis hin zu farbenprächtig gemalten Großformaten ziehen sich Zeichen gegen das Establishment durch die Linzer Stadtlandschaft. Unautorisierte Kunst nimmt die Stadt ein und spielt einmal mehr mit der Frage, wem der öffentlich
Ereignisse | Festival

Höhenrausch 2020

Wie im Paradies

Der HÖHENRAUSCH ist ein künstliches Paradies über den Dächern von Linz und begeistert jährlich weit über 100.000 BesucherInnen.

Duftende Honigwaben und ein spiegelnder Kirschgarten über den Dächern von Linz.
Leuchtende Weltkugeln im Kirchendachboden und eine Figur, die mit den Engeln spricht.
Nebelschwaden, die im heißen Sommer die ersehnte Abkühlung bringen:
Der HÖHENRAUSCH 2020 entführt die BesucherInnen in künstliche Paradiese und zeigt auch deren Kehrseite.

Egal ob man die Ausstellung alleine erkundet, mit Kindern einen ­Ausflug macht oder eine kompetente Gruppenführung bucht – ­die Gäste ­genießen ein einzigartiges Erlebnis.

KÜNSTLER & KÜNSTLERINNEN
Gerda Steiner & Jörg Lenzlinger/CH, Fujiko Nakaya/JP, Eva Schlegel/AT, Times Up/AT, Sam Bunn/GB/AT, Florian Graf /CH, Fallen
Ereignisse | Festival

Höhenrausch 2020

Wie im Paradies

Der HÖHENRAUSCH ist ein künstliches Paradies über den Dächern von Linz und begeistert jährlich weit über 100.000 BesucherInnen.

Duftende Honigwaben und ein spiegelnder Kirschgarten über den Dächern von Linz.
Leuchtende Weltkugeln im Kirchendachboden und eine Figur, die mit den Engeln spricht.
Nebelschwaden, die im heißen Sommer die ersehnte Abkühlung bringen:
Der HÖHENRAUSCH 2020 entführt die BesucherInnen in künstliche Paradiese und zeigt auch deren Kehrseite.

Egal ob man die Ausstellung alleine erkundet, mit Kindern einen ­Ausflug macht oder eine kompetente Gruppenführung bucht – ­die Gäste ­genießen ein einzigartiges Erlebnis.

KÜNSTLER & KÜNSTLERINNEN
Gerda Steiner & Jörg Lenzlinger/CH, Fujiko Nakaya/JP, Eva Schlegel/AT, Times Up/AT, Sam Bunn/GB/AT, Florian Graf /CH, Fallen
Ereignisse | Liederabend

Vokal.isen

Lieder von Franz Schubert

Kurt Widmer / Bariton
Andreas Lebeder / Bariton
KEPLER-KONSort

"Und niemand merkt, dass die Giraffe brennt"

Lieder von Franz Schubert
Ausstellungen | Ausstellung

Compass – Navigating the Future

Das neue Ars Electronica Center ab 27. Mai 2019

Ausprobieren, Mitmachen und Nachdenken lautet das Motto im Ars Electronica Center! Begegnen Sie innovativen Projekten und aktuellen Themen an der Schnittstelle von Kunst, Technologie, Wissenschaft und Gesellschaft, bei denen die Interaktion mit den Exponaten im Fokus steht. Berühren ist hier nicht verboten, sondern ausdrücklich erlaubt!

2019 erfindet sich das Ars Electronica Center neu! Vom Fernrohr, das den Blick in die Zukunft öffnet, wird das Ars Electronica Center nunmehr zum Kompass und Begleiter durch die vom Menschen geschaffenen Systeme des 21. Jahrhunderts. Im Mittelpunkt stehen dabei die rasanten und schwer zu durchschauenden Entwicklungen der von uns kreierten globalen Netzwerke und deren Verbindung zum technologischen Forts
Ausstellungen | Ausstellung

Egon Hofmann–Linz

Künstler Industrieller Kosmopolit

Das Werk Egon Hofmanns (1884–1972) steht am Beginn der modernen Malerei in Oberösterreich. Nach seinem Kunststudium in Paris, Stuttgart und Dresden kehrt er 1920 nach Linz zurück. In seinem früh entwickelten Personalstil findet er in den Ölgemälden ein Gleichgewicht zwischen strenger, kühler Komposition und warmer, empfindsamer Farbtemperatur. Als begeisterter Alpinist und Skisportler bringt er zahlreiche Ansichten hochalpiner Regionen hervor. Die Landschaften des Mühlviertels werden in späteren Jahren seine bevorzugten Motive. Als wahrer Kosmopolit bereist er weite Teile der Welt und hält diese Eindrücke in Gemälden und Grafiken, speziell in Holzschnitten, fest.

Ab 1934 übernimmt er die Leitung des Familienunternehmens (Kirchdorfer Zementwerke), bleibt aber bis zu seinem Tod als Künstl
Ausstellungen | Ausstellung

Jakob Lena Knebl: Frau 49 Jahre alt

Jakob Lena Knebl vertritt innerhalb der österreichischen zeitgenössischen Kunst eine Position, die Design und Kunstgeschichte miteinander verschränkt und deren Einfluss auf die Konstruktion von Identitäten sichtbar macht. Mit ihren performativen und provokanten theatralischen Inszenierungen interveniert sie in bestehende Sammlungen und nimmt hier künstlerisch und politisch motivierte Neubewertungen vor. In den letzten Jahren arbeitete sie verstärkt im öffentlichen Raum und nahm an einer Vielzahl internationaler Ausstellungen, zuletzt 2019 an der Biennale in Lyon, teil.
Ausstellungen | Ausstellung

Paweł Althamer: Cosmic Order

Paweł Althamer ist bekannt für seine partizipativen Kunstprojekte, figurativen Skulpturen und performativen Selbstporträts. Er setzt häufig auf soziale Kooperationen und auf das Miteinbeziehen seines Umfelds und ihm nahestehenden Personen. Im Rahmen des Projekts im LENTOS setzt er eine von der Dogon-Kultur inspirierte Landschaft um, in der internationale Holzschnitz(künstl)er an großen Plastiken arbeiten. Hier manifestiert sich Althamers Zugang zur Kunst, bei dem dem kooperativen (Entstehungs-)Prozess mehr Bedeutung zukommt als dem fertigen Kunstobjekt. Paweł Althamer, 1967 in Warschau geboren, lebt und arbeitet vor Ort.

Er war Professor für Bildhauerei an der Akademie der bildenden Künste in Wien (2009–2011). Althamers Werke wurden u. a. an der documenta X, an der Manifesta 3
Ereignisse | Ausstellung

Die Gerechten - Courage ist eine Frage der Entscheidung

Yad Vashem ehrt Menschen, die während des Holocaust jüdischen Mitbürgern geholfen haben, dass sie überleben oder auswandern konnten als sogenannte „Gerechte unter den Völkern".

In Zusammenarbeit mit der Johannes Kepler Universität Linz wurde in sorgfältiger Vorbereitung und mit wissenschaftlicher Unterstützung unter der Leitung von Univ.-Prof. Dr. Michael John ein Ausstellungsprojekt konzipiert, in dem die Zeit des Nationalsozialismus in Österreich und die Verfolgung der jüdischen Bevölkerung bis hin zum Holocaust dargestellt und vermittelt wird. Im Zentrum dieser Ausstellung stehen Östereicher/innen, die jüdische Mitbürger/innen unter Lebensgefahr und ohne Gegenleistung vor der Vernichtung durch die NS-Schergen bewahrt haben. Diese Lebensretter zeichnet Yad Vashem mit dem Ehrentitel „G
Ausstellungen | Ausstellung

Passion Kunst. Die Sammlung Rombold

Im März 2002 übergab der Linzer Theologe, Philosoph, Kunstwissenschaftler und emeritierte Hochschulprofessor Günter Rombold seine bedeutende Kunstsammlung dem Land Oberösterreich. Diese über 500 Werke umfassende Sammlung reicht von der Kunst der Moderne mit Schwerpunkt Expressionismus über Werke des oberösterreichischen Meisters der Zeichnung Alfred Kubin bis zu zeitgenössischer Malerei, Grafik und Plastik nach 1945. Nach seinem Tod im Dezember 2017 kamen über 200 weitere Werke aus seinem Nachlass in die Sammlung der Landesgalerie.

Eine Auswahl aus diesem wesentlichen Sammlungsbestand wird nun der Öffentlichkeit vorgestellt. Dabei wird der Frage nach der Emotionalität und Sinnlichkeit von Kunst nachgegangen, Begriffe, die eng mit dem Expressiven verbunden sind. Außerdem werden die unter
Ausstellungen | Ausstellung

Passion Kunst. Die Sammlung Rombold

Im März 2002 übergab der Linzer Theologe, Philosoph, Kunstwissenschaftler und emeritierte Hochschulprofessor Günter Rombold seine bedeutende Kunstsammlung dem Land Oberösterreich. Diese über 500 Werke umfassende Sammlung reicht von der Kunst der Moderne mit Schwerpunkt Expressionismus über Werke des oberösterreichischen Meisters der Zeichnung Alfred Kubin bis zu zeitgenössischer Malerei, Grafik und Plastik nach 1945. Nach seinem Tod im Dezember 2017 kamen über 200 weitere Werke aus seinem Nachlass in die Sammlung der Landesgalerie.

Eine Auswahl aus diesem wesentlichen Sammlungsbestand wird nun der Öffentlichkeit vorgestellt. Dabei wird der Frage nach der Emotionalität und Sinnlichkeit von Kunst nachgegangen, Begriffe, die eng mit dem Expressiven verbunden sind. Außerdem werden die unter
Ausstellungen | Ausstellung

VALIE EXPORT. Collection Care

„Sammeln und bewahren: Werke von VALIE EXPORT“

Die Sammlung der Landesgalerie Linz beherbergt seit mehr als 20 Jahren wesentliche Werke der österreichischen Künstlerin VALIE EXPORT. Viele davon, wie die herausragende „Geburtenmadonna“, haben eine bewegte Zeit mit zahlreichen Reisen und Ausstellungen hinter sich, die trotz aller musealer Sorgfalt nicht spurlos vorübergegangen ist. Im Rahmen eines konservierungswissenschaftlichen Projekts wurden deshalb in den letzten Jahren Maßnahmen der Erhaltung und Restaurierung des EXPORT-Bestandes diskutiert und umgesetzt. Die Ergebnisse werden in der Ausstellung im Gotischen Zimmer präsentiert. Die Landesgalerie bereitet mit dieser Initiative ihre VALIE EXPORT-Sammlung für die Zukunft vor und ermöglicht der Öffentlichkeit zugleich einen Blick hinter die Kulissen der Museumsarbeit.
Ereignisse | Ausstellung

Volkskundliche Sammlung

Dauerausstellung

Nach weitgehend vollendeten Umbauarbeiten im Schlossmuseum kann nun nach der Kunst auch ein Teil der geschlossen gewesenen Schauräume der volkskundlichen Abteilung wieder zugänglich gemacht werden. Zusätzliche Beschriftungen erleichtern den Besuchern den inhaltlichen Zugang und etliche Änderungen bei der Auswahl der ausgestellten Objekte zeigen die Vielfalt der Volkskunst in Oberösterreich.
Familie | Ausstellung

Kommen Sie Stahl auf die Spur

Die Ausstellung

Die voestalpine Stahlwelt ist ein Erlebnis: Erleben Sie Stahl auf neue, einzigartige Weise. Ihre Entdeckungsreise führt Sie entlang der Bereiche Stahlerzeugung, Stahlverarbeitung, Stahlprodukte und Stahlerfolge, die oberste Ebene ist dem voestalpine-Konzern gewidmet. Die Konzeption der Ausstellung bietet ein einmaliges Wechselspiel aus Erlebnis und Wissensvermittlung.

Erlebnis und Wissen
Im Inneren der voestalpine Stahlwelt hängt eine riesige Stahlrotunde, einem Stahlwerk-Tiegel nachempfunden. Der Tiegel ist die zentrale Erlebniswelt, glanzvolle Fixpunkte sind 80 große, verchromte Kugeln mit einem Durchmesser von bis zu 2,50 Metern. Einzelne Kugeln sind in den Ausstellungsparcours integriert, angeschnitten und zum Teil auch begehbar – sie bieten faszinierende Einblicke in die Welt der
Familie | Ausstellung

Zeitgeschichte MUSEUM

Gewidmet den NS-Zwangsarbeiterinnen und Zwangsarbeitern am Standort Linz der „Reichswerke Hermann Göring AG Berlin

Mit der „Zeitgeschichteausstellung 1938-1945“ erinnert die voestalpine an die NS-Zwangsarbeiterinnen und Zwangsarbeiter der Reichswerke Hermann Göring in Linz.
In Linz wurden ab 1938 ein Eisen- und Stahlwerk errichtet, das ab 1941 sukzessive in Betrieb ging. Das Werk war nicht nur ein überdimensionierter NS-Prestigebau, sondern auch ein wesentlicher Bestandteil der nationalsozialistischen Rüstungsindustrie. Beim Aufbau und Betrieb der Reichswerke Hermann Göring in Linz wurden zigtausende ausländische Zwangsarbeiterinnen und Zwangsarbeiter eingesetzt: Männer und Frauen, Jugendliche und Kinder aus mehr als dreißig Nationen. Diesen Menschen ist diese Ausstellung gewidmet, sie und ihre Erinnerungen stehen im Mittelpunkt.
„Einen Schritt voraus“ zu sein ist Leitspruch und Philosophie der voest
Ereignisse | Ausstellung

Natur Oberösterreich

Dauerausstellung

Was den Aufwand, die Vorbereitungszeit und Ausstellungsfläche betrifft - eine ganze Ebene des neuen Südtraktes mit 1.450 m2 ist dieser Ausstellung gewidmet -, zählt die neue Naturschau zu den größten Ausstellungen der Oberösterreichischen Landesmuseen. Das Thema Natur schließt zudem nach einem Vierteljahrhundert auch eine Lücke in den Dauerpräsentationen.

Das Konzept der Ausstellung wurde unter der Leitung von Dr. Gerhard Aubrecht von den naturwissenschaftlichen Sammlungsleitern und Sammlungsleiterinnen der Oberösterreichischen Landesmuseen entwickelt und von Mag. Stephan Weigl als Kurator gemeinsam mit den Ausstellungsarchitekten der Firma argeMarie umgesetzt.

Präsentiert werden die Eigenarten der Großlandschaften Oberösterreichs, die Dynamik ihrer Entstehung und die Vielfalt ihrer
Ausstellungen | Museum

LENTOS Kunstmuseum Linz

  • aktuelle Ausstellungen und Veranstaltungen
Familie | Show

Circus Roncalli

  • Tournee Deutschland - Österreich
  • Das Circus-Theater Roncalli kommt 2020 mit neuem Programm und natürlich tierfrei zurück nach Deutschland & Österreich
Ausstellungen | Museum

Ars Electronica Center Linz

  • Ars Electronica
Ausstellungen | Museum

NORDICO Stadtmuseum Linz

  • aktuelle Ausstellungen und Veranstaltungen
Ereignisse | Festival

Ars Electronica Festival Linz

  • Out of the Box – Die Midlife-Crisis der Digitalen Revolution
  • jährlich im September in der POSTCITY Linz
Ereignisse | Ausstellung

Kunstuniversität Linz

  • Universität für künstlerische und industrielle Gestaltung
  • regelmäßige Ausstellungen und Veranstaltungen
Aufführungen | Konzert

Oberösterreichische Stiftskonzerte Linz

  • Oberösterreichische Stiftskonzerte in St. Florian, Kremsmünster, Lambach, Wels, Garsten
  • jährlich im Juni und Juli
Ausstellungen | Museum

Anton-Bruckner-Museum Ansfelden

  • Das Geburtshauses des großen Komponisten Oberösterreichs Anton Bruckner.
Ausstellungen | Museum

Photomuseum Bad Ischl

  • Das noble Marmorschlössl ist das ehemalige Teehaus der Kaiserin Elisabeth.
Ausstellungen | Museum

Oberösterreichisches Schifffahrtsmuseum

  • Das Museum ist in der architekturgeschichtlich hoch bedeutenden Greinburg beheimatet.
Ereignisse | Festival

Donaufestwochen auf Schloss Greinburg

  • Der Strudengau, dort, wo das östliche Mühlviertel in die Donau fällt, präsentiert sich alljährlich im Juli und August als Bühne lebendiger Zwiesprache von Alter Musik mit der Moderne und öffnet manch musikalisches Schmuckkästchen.
Familie | Freizeit

Lebzelterei Kastner

  • Der süßeste Ausflug ins Mühlviertel zu Kastners Lebkuchen Erlebniswelt
Ereignisse | Festival

Schrammel.Klang. Festival

  • Musik – Natur – Theater rund um den Herrensee
Aufführungen / Konzert Brucknerhaus Linz Linz, Untere Donaulände 7
Ereignisse / Ausstellung OK im OÖ Kulturquartier LINZ Linz, OK-Platz 1
Ausflüge / Besichtigung Linz Linz, Hauptplatz 1
Sehenswürdigkeiten / Kirche Mariendom Linz Linz, Herrenstraße 26
Familie / Museum Voestalpine Stahlwelt Linz Linz, voestalpine-Straße 4
Sehenswürdigkeiten / Kirche Alter Dom Linz Linz, Domgasse 3
Ausflüge / Kirche Pöstlingberg mit Wallfahrtsbasilika Linz Linz, Am Pöstlingberg 1
Ausflüge / Besichtigung St. Pölten St. Pölten, Rathausplatz 1
Ereignisse / Museum Schlossmuseum Linz Linz, Schlossberg 1
Ausstellungen / Museum Oberösterreichische Landesgalerie Linz, Museumstraße 14
Sehenswürdigkeiten / Schloss Linzer Schloss Linz, Schlossberg 1
Sehenswürdigkeiten / Kirche Minoritenkirche Linz Linz, Klosterstraße 7
Familie / Gebäude Botanischer Garten Linz Linz, Roseggerstraße 20
Sehenswürdigkeiten / Gebäude Rathaus St. Pölten St. Pölten, Rathauspl. 1
Ausstellungen / Museum LENTOS Kunstmuseum Linz Linz, Ernst-Koref-Promenade 1
Familie / Show Circus Roncalli Tournee Deutschland - Österreich
Ausstellungen / Museum Ars Electronica Center Linz Linz, Ars-Electronica-Straße 1
Ausstellungen / Museum NORDICO Stadtmuseum Linz Linz, Dametzstraße 23
Ereignisse / Festival Ars Electronica Festival Linz Linz, Bahnhofplatz 11
Ereignisse / Ausstellung Kunstuniversität Linz Linz, Hauptplatz 8
Aufführungen / Konzert Oberösterreichische Stiftskonzerte Linz Linz, Domgasse 12
Ausstellungen / Museum Anton-Bruckner-Museum Ansfelden Ansfelden, Augustinerstraße 3
Ausstellungen / Museum Photomuseum Bad Ischl Bad Ischl, Kaiserpark
Ausstellungen / Museum Oberösterreichisches Schifffahrtsmuseum Grein, Greinburg 1
Ereignisse / Festival Donaufestwochen auf Schloss Greinburg Grein, Stadtplatz 5
Familie / Freizeit Lebzelterei Kastner Bad Leonfelden, Lebzelterstraße 243
Ereignisse / Festival Schrammel.Klang. Festival Litschau, Strandbadstraße 19
Aufführungen / Aufführung Museum
Do, 23.4.2020, 10:30 Uhr
Aufführungen / Aufführung Museum
Do, 23.4.2020, 10:30 Uhr
Aufführungen / Aufführung Museum
Mi, 6.5.2020, 09:30 Uhr
Aufführungen / Aufführung Museum
Mi, 6.5.2020, 09:30 Uhr
Aufführungen / Aufführung Museum
Do, 7.5.2020, 09:30 Uhr
Aufführungen / Aufführung Museum
Do, 7.5.2020, 09:30 Uhr
Ereignisse / Kulturveranstaltung Posthof Linz, Posthofstraße 43
Aufführungen / Konzert Bruckner Orchester Linz Linz, Promenade 39
Ereignisse / Festival Ars Electronica Linz Linz, Ars-Electronica-Straße 1
Aufführungen / Theater Landestheater Linz Linz, Promenade 39
Aufführungen / Theater Linzer Kellertheater Linz, Hauptplatz 21
Aufführungen / Konzert MUSICA SACRA Linz, Promenade 39
Ausstellungen / Museum Stadtmuseum St. Pölten St. Pölten, Prandtauerstraße 2
Aufführungen / Theater Landestheater Niederösterreich St. Pölten, Rathausplatz 11

Sie haben noch keinen Login? Dann registrieren Sie sich gleich hier!

Bitte schauen Sie in Ihrem E-Mail-Postfach nach der Registrierungsmail und klicken Sie auf den darin enthaltenen Link.