zur Startseite

Veranstaltungskalender - Terminsuche

vom 16.11.2018 bis 23.11.2018
Ereignisse | Konzert

“Stroh zu Gold mit Kontrabass“

Dorle Ferber (Stimme, Violine) & Kolja Legde (Kontrabass)

“Stroh zu Gold mit Kontrabass“ Dorle Ferber (Stimme, Violine) & Kolja Legde (Kontrabass) Dorle Ferber und Kolja Legde wandern in anrührenden eigenen Songs, jazzigen Kompositionen & Improvisationen mit Violine, Stimme, Obertonflöte, Klangobjekten aus Metall und natürlich Kontrabass durch wundersame oder schräge Gefilde, stets wach und mit enormer Spielfreude im Hier und Jetzt. Von der schönen Lau bis ins Donaudelta, von Kindheit und Sehnsucht, vom Zipferlake aus Alice im Wunderland über vertonte Poesie von Hans Arp.. mal zart, mal wütend, mal beschwörend oder verträumt... Ein garantiert spannender musikalischer Abend!
Aufführungen | Theater

Von Mäusen und Menschen

Schauspiel nach John Steinbeck

George und Lennie sind einfache Wanderarbeiter. Sie ziehen von einer Arbeit zur Nächsten. Sie sind wie viele besitzlose Menschen auf der Suche nach einer Heimat, einem Stück Boden, auf dem man sesshaft werden kann, wofür es sich zu arbeiten und zu leben lohnt. Das ungleiche Paar verbindet eine tiefe, wenn auch problematische Freundschaft: George muss das Denken und Reden für Lennie übernehmen, der zwar bärenstark aber geistig zurückgeblieben ist. Ein großes Problem ist, dass Lennie seine eigene Kraft nicht einschätzen kann. In seiner kindlichen Grobheit zerstört er immer wieder die Dinge, die er liebt. Mäuse, Hundewelpen sterben unabsichtlich unter seinen zupackenden Händen. Als sie eine neue Stelle antreten, scheinen sie endlich auf dem richtigen Weg, doch als Lennie eines Tages alleine a
 
Aufführungen | Aufführung

Theatertage Weißenfels mit Märcehn von Ilonka Struve

Mit den Kindern der Bergschule wird das Märchen Händel spielt in Weissenfels aufgeführt. In spielerischer Form können Kinder ab 6 Jahre von dem Leben des kleinen Georg Friedrich Händel erfahren.Was man spielte,wie man gekleidet war und von einer Kutschfahrt nach Weissenfels ins Schloss. Zum Märchenfest ins Kulturhaus in Weissenfels am 17.11.wird es um 15.30 aufgeführt. Um 14.00 gibt es schon das Märchenstück mit der Märchenfee Elke Penndorf Vom Fischer und seiner Frau. Um17.00 führt die Tanz und Schwarzlicht AG der Berschule die Geschichte vom Nussknacker auf Allen Märchenfreunden ein herzliches Willkommen. Kartenbestellungen und weitere Terminwünsche gerne unter 01629867430. Am 26.12. gibt es im Museum "Frau Holle" um 15:00

Veranstalter

Museum Schloss Neu-Augustusburg
 
Aufführungen | Aufführung

Theatertage Weißenfels mit Märcehn von Ilonka Struve

Mit den Kindern der Bergschule wird das Märchen Händel spielt in Weissenfels aufgeführt. In spielerischer Form können Kinder ab 6 Jahre von dem Leben des kleinen Georg Friedrich Händel erfahren.Was man spielte,wie man gekleidet war und von einer Kutschfahrt nach Weissenfels ins Schloss. Zum Märchenfest ins Kulturhaus in Weissenfels am 17.11.wird es um 15.30 aufgeführt. Um 14.00 gibt es schon das Märchenstück mit der Märchenfee Elke Penndorf Vom Fischer und seiner Frau. Um17.00 führt die Tanz und Schwarzlicht AG der Berschule die Geschichte vom Nussknacker auf Allen Märchenfreunden ein herzliches Willkommen. Kartenbestellungen und weitere Terminwünsche gerne unter 01629867430. Am 26.12. gibt es im Museum "Frau Holle" um 15:00

Veranstalter

Museum Schloss Neu-Augustusburg
 
Aufführungen | Aufführung

Theatertage Weißenfels mit Märchen von Ilonka Struve: Händel spielt in Weißenfels

Mit den Kindern der Bergschule wird das Märchen Händel spielt in Weissenfels aufgeführt. In spielerischer Form können Kinder ab 6 Jahre von dem Leben des kleinen Georg Friedrich Händel erfahren.Was man spielte,wie man gekleidet war und von einer Kutschfahrt nach Weissenfels ins Schloss. Zum Märchenfest ins Kulturhaus in Weissenfels am 17.11.wird es um 15.30 aufgeführt. Um 14.00 gibt es schon das Märchenstück mit der Märchenfee Elke Penndorf Vom Fischer und seiner Frau. Um17.00 führt die Tanz und Schwarzlicht AG der Berschule die Geschichte vom Nussknacker auf Allen Märchenfreunden ein herzliches Willkommen. Kartenbestellungen und weitere Terminwünsche gerne unter 01629867430. Am 26.12. gibt es im Museum "Frau Holle" um 15:00

Veranstalter

Museum Schloss Neu-Augustusburg
Familie | Theater

MALALA

Flo Staffelmayr

Flo Staffelmayr erzählt Malala Yousafzais Biographie als Anklage gegen ideologischen Wahn und als Plädoyer für das Recht auf individuelles Glück und Bildung für Menschen in allen Gegenden der Welt. Als die heutige Friedensnobelpreisträgerin im Schulbus von Taliban angeschossen wird und knapp überlebt, schweigt sie nicht. Sie schreibt einen Blog und spricht schließlich vor der UNO.

Ab 8 Jahren | Dauer: ca. 45 Minuten

Ein Kind, ein Lehrer, ein Buch, ein Stift können die Welt verändern.

Malala Yousafzai
Mit Bo-Phyllis Strube Schauspiel
Inszenierung: Marcus Harms
Familie | Theater

NACHTS - WARUM ERWACHSENE SO LANGE AUFBLEIBEN MÜSSEN

Alexandra Helmig nach dem Bilderbuch von Katharina Grossmann-Hensel
Familienbox

Was machen die Erwachsenen, nachdem sie die Kinder ins Bett gebracht haben? Und wieso sind sie manchmal am nächsten Tag so müde? Die Geschichte ist den Geheimnissen der Nacht auf der Spur.

Inszenierung: Julia Burger
Ausstattung: Sabine Ebner
Mit: Yannick Zürcher

Ab 5 Jahren

Dauer: ca. 45 Minuten
Aufführungen | Theater

WELT AM DRAHT

nach Rainer Werner Fassbinder

Fred Stiller wird überraschend zum Leiter des „Instituts für Kybernetik und Zukunftsforschung“ (IKZ) befördert. In wessen Interesse? Welche höhere Macht steht dahinter? Sein Vorgänger Professor Vollmer verstarb auf mysteriöse Art und Weise, auch sein Kollege Lauser verschwindet unvermittelt nach einer Partygesellschaft und niemand außer Stiller will ihn gekannt haben. Stillers Nachforschungen bringen ihn in Gefahr. Im Institut wird ein Supercomputer namens Simulacron-1 entwickelt, der genaue ökonomische, politische und wissenschaftliche Zukunftsprognosen ermöglichen soll. Mit ihm erschaffen Wissenschaftler künstliche Wesen, sogenannte Identitätseinheiten, die in nahezu perfekt programmierten Welten leben. Diese Wesen sehen nicht nur aus wie Menschen, sondern haben ebenfalls Gefühle und Bed
Aufführungen | Theater

Der Mond und das Boot

Roberto Frabetti und Bruno Cappagli | Übersetzung aus dem Italienischen von Brigitte Korn-Wimmer | Ein Tanzgedicht mit Bildern, Objekten, Gesang und Musik

Erleben Sie wie unser großartiges neues Ensemblemitglied Antonia Jungwirth die beeindruckende Rolle von Natalie Hünig zu ihrer eigen macht!

Jeder von uns, egal ob groß oder klein, träumt sich gerne an andere Orte - Sehnsuchtsorte.
Meist ist es gerade die Unerreichbarkeit, die diese Orte so besonders macht.

In diesem poetischen Tanzgedicht träumt ein kleines Boot davon, einmal zum Mond fahren zu können. Auf seiner nächtlichen Reise begegnet das Boot einem Fisch, einem Wal und einem Pelikan. Sie alle tanzen auf den Wellen und singen dem Mond ein Lied. Doch erreichen können sie den schönen Mond nie. Erst als die Sterne auftauchen und den Mond im Morgengrauen mit nach unten geleiten, gibt er dem kleinen Schiff einen Kuss. Es wiegt in den Wellen und träumt sich ins Paradies.

Der itali
Aufführungen | Theater

Die Brüder Löwenherz

Weihnachtsstück nach dem Roman von Astrid Lindgren

Premiere: 11.11.2018 | Stadttheater

Mit Die Brüder Löwenherz ist der schwedischen Autorin Astrid Lindgren einer der mutigsten und berührendsten Romane der Kinder- und Jugendliteratur gelungen. In dieser Spielzeit kommt die Geschichte um die Brüder Karl und Jonathan, die seit Generationen ihre Leser in den Bann zieht, als Weihnachtsmärchen auf die Bühne.

Um seinem jüngeren Bruder Karl, genannt Krümel, die Angst vor seinem nahenden Tod zu nehmen, erzählt ihm Jonathan von Nangijala: das Land hinter dieser Welt, in dem es viele Abenteuer zu erleben gäbe und in dem er völlig gesund werde.

Als das Haus der Familie in Brand gerät, rettet Jonathan seinen kranken Bruder aus den Flammen, kommt dabei allerdings selbst ums Leben. Kurz darauf erliegt auch Karl seiner Krankheit. Die beiden bege
Aufführungen | Theater

Erschieß die Apfelsine

Schauspiel nach Mikael Niemi

Uraufführung: 10.11.2018 | Spiegelhalle

Die Möglichkeiten des Lebens auskundschaften! Eine ungewöhnliche Coming-of-Age-Geschichte, die nicht nur Jugendliche auffordert, mit offenen Augen durch die Welt zu stolpern. Mit kompromisslosem Witz keine halben Sachen machen!

Arschgeigen wird der Puderzucker in den Hintern geblasen, ohne dass sie je was tun müssen. Idioten mühen sich ab wie irre, schaffen es aber nie zu irgendetwas. Weder zu den einen noch zu den anderen will man gehören. Wer will schon mit 16 an der mausgrauen Durchschnittlichkeit der Welt scheitern? Der Held in Mikael Niemis Roman ist freiwilliger Außenseiter, der lieber im Putzkittel zur Schule geht, als irgendwie einfach mitzumachen. Mit seinen wortgewaltigen Aktionen macht er sich Feinde, findet aber auch Sympathisanten
Aufführungen | Theater

Ewig jung

Musikalische Komödie von Erik Gedeon

Premiere: 23.11.2018 | Stadttheater

Konstanz im Jahr 2068. Die Schauspielerinnen und Schauspieler des Ensembles sind in die Jahre gekommen. Das Theater dient als Seniorenheim und die Bühne ist der Gemeinschaftsraum. Doch wenn die Altenpflegerin ihre Runde gemacht hat, dann werden die Bretter, die einst die Welt bedeuteten, wieder gerockt. Ob knackiger Rock'n'Roll, dramatische Ballade oder Klassiker wie "I will survive". Die Senioren erwecken sie zu neuem Leben. Denn trotz Gebrechen wissen die junggebliebenen Alten: Sie sind Born to be wild und nur einmal Forever Young.

REGIE: Tim Kramer
MUSIKALISCHE LEITUNG: Tobias Schwencke
AUSSTATTUNG / BÜHNE: Gernot Sommerfeld
KOSTÜME: Gernot Sommerfeld
DRAMATURGIE: Miriam Fehlker
Ausstellungen

Archäologie und Playmobil (DIE 10.!): RÖMISCH WAY OF LIFE

Hört man etwas über Römer, denkt jeder sofort an Legionäre und hört Cäsar rufen: „Bildet die Schildkröte“. In der nun schon 10. Ausstellung der Reihe „Archäologie und Playmobil“ im ALM spielen die römischen Soldaten aber eine nur untergeordnete Rolle. Vielmehr widmet sich die bunte Schau diesmal ganz dem alltäglichen Leben der „anderen“ Römer und Römerinnen in der Provinz, den echten und den unechten, Bürgern, Landarbeitern, Sklaven, Gutsherren, Priestern, Kindern und was da sonst so kreucht und fleucht.
Detaillierte, nach wissenschaftlichen Erkenntnissen gestaltete Modelle wie eine Raststätte, Kneipen, Tempel, Wohn- und Badehäuser, Schiffe und Wagen erschaffen eine überaus bunte und amüsante Playmobilwelt, in der das pralle römische Alltagsleben in all seiner Vielfalt tobt.
Das ALM präs
Ausstellungen | Ausstellung

Wacker im Krieg. Erfahrungen eines Künstlers

Für Rudolf Wacker (1893–1939) war der Krieg nie zu Ende. Der 1. August 1914, als er von Bregenz aus in den Krieg zog, und der 9. September 1920, als er aus fünfjähriger Kriegsgefangenschaft in Sibirien nach Bregenz heimkehrte, blieben für den Maler zeitlebens die wichtigsten Erinnerungstage. Die Ausstellung veranschaulicht, wie Wacker im sibirischen Lager zum Künstler wurde, und welche Auswirkungen Krieg und Gefangenschaft auf sein weiteres Leben und Schaffen hatten. In Zusammenarbeit mit dem Franz-Michael-Felder-Archiv der Vorarlberger Landesbibliothek, die den schriftlichen Nachlass des Künstlers verwahrt.

Ausstellungen | Ausstellung

Backstage – Highlights und Neuentdecktes aus 30 Jahren

verlängert bis 24. 2.2019

Eine Sammlungsausstellung zum 30-jährigen Jubiläum

Backstage (engl.: „hinter der Bühne“) ist eine Bezeichnung für den Betriebsbereich einer Bühne, der für das Publikum nicht sichtbar und normalerweise nicht zugänglich ist. Backstage halten sich Künstlerinnen und Künstler üblicherweise während der Proben oder einer Aufführung auf. Nur den „Stars“ und den engsten MitarbeiterInnen ist es erlaubt, dieses Areal zu betreten.

Ähnlich geht es den Gästen eines Museums. Sie können zwar Werke in den Ausstellungsräumen betrachten, mehr Einblicke bleiben ihnen jedoch verwehrt. Damit soll für einmal Schluss sein. Zum 30. Geburtstag des Museum im Lagerhaus und im Rahmen einer zweijährigen, umfassenden Sammlungsaufbereitung widmet sich die Sammlungsausstellung „Backstage“ nun erstmals sämtlichen Ber
Ausstellungen | Ausstellung

Otto Ender. Landeshauptmann, Bundeskanzler und Minister

Otto Ender war der einzige österreichische Bundeskanzler aus Vorarlberg. Er blieb allerdings nur ein halbes Jahr im Amt, denn der Zusammenbruch der damals größten Bank Österreichs, der Creditanstalt, sprengte 1931 die Regierungskoalition. Als Vorarlberger Landeshauptmann (1918 – 1934) hatte Ender viele Probleme zu lösen: die Anschlussbewegung an die Schweiz, die Lebensmittelversorgung der Bevölkerung, den Ausbau der Wasserkraft und die Konsolidierung der Wirtschaft. Er setzte sich vehement für die Rechte der Bundesländer ein und trug maßgeblich zur Verfassung der Republik von 1920 bei. Mit dem Aufkommen des Nationalsozialismus kam er zur Überzeugung, dass „das Volk“ nicht reif für die Demokratie sei. Er beteiligte sich am Staatsstreich 1933/34, wurde Verfassungsminister der Regierung Doll
Ausstellungen | Ausstellung

Martha Jungwirth. Panta Rhei

Mit der Einzelausstellung von Martha Jungwirth (*1940, Wien) präsentiert das Kunstmuseum Ravensburg die bislang umfassendste Ausstellung der österreichischen Künstlerin in Deutschland. Jungwirths farbmächtigen Bildwelten oszillieren zwischen gestischer Abstraktion und Gegenständlichkeit und formen ein eigenes, bedeutungsoffenes »Äquivalent zur starren verbindlichen Realität« (Jungwirth, 1988). Die Werkschau spannt einen Bogen von Schlüsselwerken aus den 1970er Jahren bis heute und setzt einen Schwerpunkt bei Jungwirths Aquarellen, deren koloristischen Möglichkeiten sie von Anbeginn ihres Schaffens auslotet. Jungwirth wurde 2018 mit dem renommierten Oskar-Kokoschka-Preis für ihr Lebenswerk ausgezeichnet, das die Albertina in Wien in einer Retrospektive vorstellte. In Deutschland fand die le
Ausstellungen | Ausstellung

Tacita Dean

KUB 2018.04

Die renommierte britisch, europäische Künstlerin Tacita Dean war bereits 2003/2004 im Kunsthaus Bregenz zu sehen. In der Gruppenausstellung Remind... mit Eija-Liisa Ahtila, Anri Sala sowie Jane and Louise Wilson bespielte sie das erste Obergeschoss. Dean gilt als eine der herausragendsten Künstlerinnen der Gegenwart. Sie beschäftigt sich mit den Grundlagen des Films und wurde vor allem durch ihre unverwechselbaren 16-mm-Filmarbeiten bekannt. Ihre Filme von brutalistischen Architekturen im Süden Englands und vom Palast der Republik der ehemaligen DDR in Berlin vor seiner Demontage gehören zu den wichtigsten Werken der Gegenwartskunst. Deans Filme sind ebenso politisch wie poetisch.

Auch in ihren grafischen Arbeiten verknüpft sie das Medium Film, Fotografie, Zeichnung und Buch. Ihre Arbei

| Ausstellung

| Ausstellung

| Ausstellung

| Ausstellung

| Ausstellung

Ereignisse | Festival

Appenzeller Bachtage

  • Vom 15. bis 19. August bieten die Appenzeller Bachtage 2018 enge Begegnungen mit weltbekannten Bach-Musikern, Künstlern verschiedener Genres und jungen Talenten aus der Region.
Ausstellungen | Museum

Kunstmuseum St. Gallen

  • Sammlung von Gemälden und Skulpturen vom Spätmittelalter bis zur Gegenwart
Ausstellungen | Museum

Lokremis St. Gallen

  • Die Lokremise, ein paar Gehminuten vom Hauptbahnhof St.Gallen entfernt, ist ein einmaliger Ort für Tanz, Theater, Film, Kunst, Gastronomie – und mehr.
Ausstellungen | Messe

Kunstmesse Art Bodensee

  • Sommer-Kunstmesse in Dornbirn im Juli
Ereignisse | Konzert

Schubertiade Schwarzenberg/Hohenems

  • Sucht man eine Konstante im Festivalgeschehen, so kommt man an der Schubertiade nicht vorbei. Seit über 40 Jahren treffen sich hier die Weltstars des Liedgesangs und der Kammermusik, wobei das Schaffen von Franz Schubert stets im Mittelpunkt steht.
Ereignisse | Konzert

Internationale Wolfegger Konzerte

  • Mit dem Renaissance-Schloss, der barocken Stiftskirche und der romanischen Alten Pfarr bietet Wolfegg ein einzigartiges Ensemble stimmungsvoller Spielorte.
Aufführungen | Konzert

solopiano Theater in Kempten

  • Klavierzyklus im Theater in Kempten
Sehenswürdigkeiten / Schloss Schloss Neuschwanstein Schwangau Schwangau, Neuschwansteinstr. 20
Reisen / Reisen Bregenz Bregenz, Rathausstraße 35a
Sehenswürdigkeiten / Park Insel Reichenau Bodensee Reichenau, Pirminstraße 145
Ereignisse / Oper Bregenzer Festspiele Bregenz, Platz der Wiener Symphoniker 1
Aufführungen / Theater Vorarlberger Landestheater Bregenz, Seestr. 2
Familie / Theater Junges Landestheater Bregenz Bregenz, Seestr. 2
Reisen / Reisen Allgäu Kempten, Allgäuer Str. 1
Sehenswürdigkeiten / Kirche Münster Konstanz Kontanz, Münsterpl. 1
Aufführungen / Theater Theater Konstanz Konstanz, Konzilstraße 11
Familie / Theater Junges Theater Konstanz Konstanz, Konzilstraße 11
Sehenswürdigkeiten / Kloster Kloster Sankt Mang Füssen Füssen, Luitpoldstr. 20
Sehenswürdigkeiten / Schloss Residenz Kempten Kempten, Residenzplatz 4
Reisen / Reisen Konstanz Konstanz, Bahnhofplatz 43
Reisen / Reisen St. Gallen St. Gallen, Bahnhofplatz 1a
Sehenswürdigkeiten / Schloss Neues Schloss Meersburg Meersburg, Schlossplatz 12
Reisen / Reisen Kempten Kempten, Rathausplatz 24
Sehenswürdigkeiten / Schloss Schloss Hohenschwangau Schwangau, Münchener Straße 2
Sehenswürdigkeiten / Schloss Hohes Schloss Füssen Füssen, Kaiser-Maximilian-Platz 1
Sehenswürdigkeiten / Kirche Basilika St. Lorenz Kempten Kempten, Landwehrstraße 3-5
Sehenswürdigkeiten / Kirche Stiftskirche St.Gallen St. Gallen, Klosterhof 1
Familie / Gebäude Insel Mainau Bodensee Konstanz,
Sehenswürdigkeiten / Kloster Kloster & Schloss Salem Salem,
Aufführungen / Konzert Bregenzer Meisterkonzerte Bregenz, Bergmannstr. 6
Ereignisse / Tanz Bregenzer Frühling Tanzfestival Bregenz, Bergmannstr. 6
Ausstellungen / Museum Kunsthaus Bregenz Bregenz, Karl-Tizian-Platz
Ereignisse / Konzert Festival vielsaitig Füssen Füssen, Lechhalde 3
Aufführungen / Konzert Symphonieorchester Vorarlberg Bregenz, Römerstraße 15
Ausstellungen / Museum vorarlberg museum Bregenz, Kornmarktplatz 1
Ereignisse / Theater Zeller Kultur Radolfzell TheaterKulturZentrum Radolfzell, Fürstenbergstr. 7a
Aufführungen / Konzert Dommusik St.Gallen Kathedrale St.Gallen St. Gallen, Klosterhof 6b
Ereignisse / Konzert Kaisersaalkonzerte in Füssen Füssen, Lechhalde 3
Ausstellungen / Museum Archäol. Landesmuseum Baden-Württemberg Konstanz, Benediktinerplatz 5
Ausstellungen / Museum Zeppelin Museum Friedrichshafen Friedrichshafen, Seestraße 22
Ausstellungen / Museum Kunstmuseum Ravensburg Ravensburg, Burgstraße 9
Familie / Museum Welt der Kristalle in Dietingen Dietingen / Rottweil, Fronstr. 9
Ausstellungen / Museum Museum im Lagerhaus St.Gallen St.Gallen, Davidstr. 44
Ereignisse / Festival Appenzeller Bachtage St.Gallen, Museumstrasse 1
Ausstellungen / Museum Kunstmuseum St. Gallen St.Gallen, Museumstr. 32
Ausstellungen / Museum Lokremis St. Gallen St.Gallen, Grünbergstr. 7
Ausstellungen / Messe Kunstmesse Art Bodensee Dornbirn, Messeplatz 1
Ereignisse / Konzert Schubertiade Schwarzenberg/Hohenems Hohenems, Schweizer Straße 1 | Postfach 100
Ereignisse / Konzert Internationale Wolfegger Konzerte Wolfegg, Chorherrengasse 3
Aufführungen / Konzert solopiano Theater in Kempten Kempten, Poststraße 7-9
Aufführungen / Aufführung Museum Schloss Neu-Augustusburg Weißenfels, Zeitzer Str.04
Sa, 17.11.2018, 15:30 Uhr
Aufführungen / Aufführung Museum Schloss Neu-Augustusburg Weißenfels, Zeitzer Str.04
Sa, 17.11.2018, 15:30 Uhr
Aufführungen / Aufführung Museum Schloss Neu-Augustusburg Weißenfels, Zeitzer Str.04
Sa, 17.11.2018, 15:30 Uhr
Aufführungen / Theater Tamala Theater Compagnie Internationales Zentrum für Clown Humor und Kommunikation Konstanz, Fritz Arnold-Str. 23
Ereignisse / Festival Oberstdorfer Musiksommer Oberstdorf, Bahnhofplatz 3
Ausstellungen / Museum Kunstmuseum St.Gallen St.Gallen, Museumstrasse 32
Ereignisse / Festival Musica Sacra International International Chamber Choir Competition Marktoberdorf, Gschwenderstraße 8
Ausstellungen / Museum Historisches und Völkerkundemuseum St. Gallen, Museumstrasse 59
Ausstellungen / Museum Stadtmuseum Radolfzell in der alten Stadtapotheke Radolfzell, Seetorstr. 3
Ereignisse / Messe art bodensee Kunstmesse im Bodenseeraum Dornbirn, Messeplatz 1
Ausstellungen / Museum Kunst Halle Sankt Gallen St. Gallen, Davidstr. 40
Aufführungen / Theater TAK Theater Liechtenstein Schaan, Reberastrasse 10
Ausstellungen / Ausstellung Quadrart Dornbirn Dornbirn, Sebastianstr. 9
Ausstellungen / Museum Rosgartenmuseum Konstanz, Rosgartenstraße 3-5
Ausstellungen / Galerie Städtische Wessenberg-Galerie Konstanz, Wessenbergstraße 43
Ausstellungen / Museum Bodensee-Naturmuseum Konstanz, Hafenstraße 9 im Sea Life
Ausstellungen / Museum Hus-Haus Konstanz, Hussenstraße 64
Aufführungen / Theater Langenargener Festspiele Sommertheater am Bodensee Langenargen, Mühlstrasse 17
Familie / Familienprogramm Europa-Park Rust, Europa-Park-Straße 2