zur Startseite

Veranstaltungen in Harz, Kyffhäuser

Veranstaltungskalender - Terminsuche
vom 09.04.2020 bis 08.06.2020
 
Ausstellungen | Museum

Teestunde bei Gleim



Veranstalter

Gleimhaus
 
Ausstellungen | Museum

Eröfffnung der Sonderausstellung „… ein rühmlich bekannter Kupferstecher“. Ludwig Buchhorn (1770-1856) – Halberstadt, Dessau, Berlin



Veranstalter

Gleimhaus
 
Aufführungen | Aufführung

Buchlesung zum Tag der Bücherverbrennung

Im Mittelpunkt stehen die Briefe von Hilde Coppi aus der Todeszelle. Sie war an den Anschlägen auf Hitler beteiligt und wurde zum Tode verurteilt.
Da sie jedoch schwanger war, widerfuhr ihr eine besondere Gnade. Sie sollte erst erhängt werden, wenn sie ihr Baby nicht mehr stillen kann.
So brachte sie ihren Jungen im Gefängnis zur Welt und stillte ihr Baby fast ein Jahr lang.
ihre Gedanken schrieb sie in Briefen an die Außenwelt.

Veranstalter

Museum
 
Aufführungen | Aufführung

Buchlesung zum Tag der Bücherverbrennung

Im Mittelpunkt stehen die Briefe von Hilde Coppi aus der Todeszelle. Sie war an den Anschlägen auf Hitler beteiligt und wurde zum Tode verurteilt.
Da sie jedoch schwanger war, widerfuhr ihr eine besondere Gnade. Sie sollte erst erhängt werden, wenn sie ihr Baby nicht mehr stillen kann.
So brachte sie ihren Jungen im Gefängnis zur Welt und stillte ihr Baby fast ein Jahr lang.
ihre Gedanken schrieb sie in Briefen an die Außenwelt.

Veranstalter

Museum
 
Ausstellungen | Museum

Gleim und die verflixten Schlüssel. Ein Rundgang für Kinder



Veranstalter

Gleimhaus
 
Aufführungen | Aufführung

Buchlesung zum Tag der Bücherverbrennung mit Ilonka Struve

Im Mittelpunkt stehen die Briefe von Hilde Coppi aus der Todeszelle. Sie war an den Anschlägen auf Hitler beteiligt und wurde zum Tode verurteilt.
Da sie jedoch schwanger war, widerfuhr ihr eine besondere Gnade. Sie sollte erst erhängt werden, wenn sie ihr Baby nicht mehr stillen kann.
So brachte sie ihren Jungen im Gefängnis zur Welt und stillte ihr Baby fast ein Jahr lang.
ihre Gedanken schrieb sie in Briefen an die Außenwel

Veranstalter

Museum
 
Aufführungen | Aufführung

Buchlesung zum Tag der Bücherverbrennung mit Ilonka Struve

Im Mittelpunkt stehen die Briefe von Hilde Coppi aus der Todeszelle. Sie war an den Anschlägen auf Hitler beteiligt und wurde zum Tode verurteilt.
Da sie jedoch schwanger war, widerfuhr ihr eine besondere Gnade. Sie sollte erst erhängt werden, wenn sie ihr Baby nicht mehr stillen kann.
So brachte sie ihren Jungen im Gefängnis zur Welt und stillte ihr Baby fast ein Jahr lang.
ihre Gedanken schrieb sie in Briefen an die Außenwel

Veranstalter

Museum
 
Ausstellungen | Museum

Geist und Muse bei Gleim



Veranstalter

Gleimhaus
 
Ausstellungen | Museum

Internationaler Museumstag

Freier Eintritt

Veranstalter

Gleimhaus
Ausstellungen | Ausstellung

StrichCode. Verein für Originalradierung München. Jahresgaben 1999–2019

Sonderausstellung im Obergeschoss

Der Verein für Original-Radierung München e. V. ist der älteste noch existierende seiner Art. Im 19. Jahrhundert begannen Künstler, Strukturen der Selbstvermarktung neu auszubilden. Zugrunde lag die Idee, ein Forum der Begegnung zwischen Produzenten, Sammlern und Publikum zu schaffen. Zugleich hatte die Druckgrafik, vor allem von Frankreich ausgehend, einen bemerkenswerten Aufschwung gefunden als Medium künstlerischer Ausdrucksfindung, das die Gebundenheit der Reproduktionsgrafik hinter sich ließ. Besonders die Radierung gewann einen hohen Rang in der Wertschätzung und erreichte über die Vereine eine breite Öffentlichkeit. Auch wenn viele Grafiker den radikalen Wegen der Moderne nicht folgten, teilten die Vereine doch deren Impuls, die Kluft zwischen ambitionie
Familie | Freizeit

Eisstockschießen

Eisstockschießen - eine beliebte Wintersportbetätigung!

Eine Anmeldung ist vor dem gewünschten Termin erforderlich. Wir prüfen Ihren Wunschtermin und bestätigen diesen, sofern möglich.
Anmeldung über Mail an sfa(at)wernigerode.de.

Kosten entstehen in Höhe von 4,00 € je Person und von 30,00 € je Bahn pro Stunde, unabhänig von der Personenzahl.

Termine Eisstockschießen für Gruppen
Außerhalb der oben genannten Zeiten können wir für Gruppen, wenn es der Betriebsablauf zulässt, auch gesonderte Termine vereinbaren. Bitte melden Sie sich unter den oben genannten Kontaktdaten.

Spielregeln für das Eisstockschießen
Wie läuft so ein Wettbewerb im Eisstockschießen ab? Hier gibt es die Erklärung dazu, inkl. Vordrucke zur Notierung der Zwischenergebnisse während des Spiels.

Zusätzliche
Familie | Freizeit

Schlittschuhlaufen

Schlittschuhlaufen ist ein winterliches Freizeitvergnügen, das von jedermann ausgeübt werden kann. Schlittschuhlaufen macht Spaß - gleiten Sie über unser Eis und genießen Sie Ihren Aufenthalt!

Unser Tagesticket für 4,00 € ermöglicht Ihnen einen enormen Fahrspaß: morgens, mittags und/oder abends - wie Sie möchten, so lange Sie möchten, so oft Sie möchten - im Rahmen unserer Öffnungszeiten in einzigartiger Kulisse!

Zusätzliche Informationen:
-> Schlittschuhlaufen für alle Altersgruppen geeignet.

Zubehör:
-> Schlittschuhe stehen zum Ausleihen zur Verfügung.
-> Es dürfen auch eigene Schlittschuhe mitgebracht werden.
-> Fahrhilfen stehen zum Ausleihen zur Verfügung.
-> Schlittschuhschleifservice nach Verfügbarkeit.
Familie | Freizeit

Schlägerlaufen

Unter Schlägerlaufen ist zuverstehen, dass mit Eishockey und Puck die Eisfläche betreten werden darf! Hier können alle kleinen und großen Eishockey-Fans sich ausprobieren und mit Schläger und Puck übers Eis fegen.

Zusätzliche Informationen:
-> Immer Donnerstags (außerhalb der Ferien Sachsen-Anhalts) von 18-19 Uhr.
-> Für alle Altersgruppen geeignet.
-> Während des Schlägerlaufens ist eingeschränkt öffentliches Eislaufen möglich.

Zubehör:
-> Schläger und Pucks stehen zum Ausleihen zur Verfügung.
Ausstellungen | Ausstellung

Dauerausstellung Lyonel Feininger. Sammlung Dr. Hermann Klumpp

Der Rundgang durch die Dauerausstellung zeigt einen Querschnitt durch die Sammlung von Dr. Hermann Klumpp. Sie umfasst Lyonel Feiningers Schaffensjahre von 1905 bis 1937. Zusätzlich wird die Präsentation durch frühe Arbeiten des Karikaturisten aus eigenem Bestand ergänzt. Das Alterswerk des Künstlers, das nach 1937 in den USA entstand, bleibt gesonderten Projekten vorbehalten.

Die Präsentation ist nicht chronologisch gegliedert, sondern vernetzt die verschiedenen Aspekte seines Schaffens, um das Lebenswerk nicht als starre Abfolge, sondern als komplex entfaltetes Kunstdenken vor Augen zu führen. So korrespondieren Schiffsmodelle mit Ostseemotiven der frühen Malerei, aber auch mit Grafiken und Zeichnungen aus späterer Zeit. Objekte aus Feiningers Besitz – sein Grafikschrank oder die Staf
Ausstellungen | Führung

Öffentliche Führung in Luthers Elternhaus

jeden Sonntag um 14:00 Uhr

Martin Luther wuchs in Mansfeld auf. Seine 13 hier verbrachten Lebensjahre haben ihn sehr geprägt. In unserer öffentlichen Führung durch sein Elternhaus werden sie in diese Zeit von Luthers Kindheit zurückversetzt. Anhand privater Gegenstände aus dem damaligen Hausstand der Familie Luder, welche in archäologischen Ausgrabungen entdeckt wurden, erfahren Sie, wie die Familie damals auf ihrem großen Vierseithof lebte. Martin Luther stellte sich bisweilen zwar als Sohn armer Leute dar, doch die Funde lassen auf anderes schließen. Mansfelder Kupferschiefer wurde bereits ab dem 12. Jahrhundert abgebaut, weswegen die Eltern aus Thüringen hierher ins Mansfelder Land kamen. Der Vater wurde Hüttenmeister und pachtete fünf Bergwerke von den Mansfelder Grafen. Diese und noch viele weitere spannende -
Ausstellungen | Museum

Luthers Elternhaus

Luthers Heimat war das Mansfelder Land: In Eisleben erblickte der künftige Reformator das Licht der Welt, doch schon wenige Monate danach zog die Familie Luder nach Mansfeld. Hier ließen sich Luthers Eltern endgültig nieder, kauften ein Haus und bauten ein Unternehmen auf.

Außer in Wittenberg hat Luther nirgendwo länger gelebt. 13 Jahre, also seine Schulzeit und Jugend, verbrachte er in Mansfeld: hier erhielt er die Ausbildung, die ihm den Weg in die akademische Welt ebnete, hier knüpfte er lebenslange Freundschaften, hier erwachte seine Liebe zur Musik. Als „Mansfeldisch Kind“ fühlte Martin Luther sich der Grafschaft Mansfeld zeitlebens eng verbunden.

2014 wurde das Elternhaus Luthers umfassend saniert und durch einen modernen Museumsneubau erweitert. Erfahren Sie, wie Martin Luther
Familie | Freizeit

#heißaufeis

Eislaufen, Eisstockschießen, Eishockey, Eisdisco und vieles mehr!
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Donnerstags 18-19 Uhr
Familie | Freizeit

Schierker Feuerstein Arena

  • Eine Multifunktionsarena für den Brockenort
Ausstellungen | Ausstellung

Panorama Museum Bad Frankenhausen

  • DIE SIXTINA DES NORDENS - Ein sinnlicher Genuss - nicht nur für die Augen, auch für den Geist. Das Monumentalgemälde von Werner Tübke (1929-2004) im Panorama Museum Bad Frankenhausen gehört zu den spektakulärsten Projekten jüngerer Kunstgeschichte.
Ereignisse | Festival

Harzburger Musiktage

  • 50. Harzburger Musiktage - Internationale Festspiele 2019 - Im Zeichen des Jubiläums
Ereignisse | Festival

Gandersheimer Domfestspiele

  • Sommerfestspiele - Große Geschichten unter freiem Himmel
Ereignisse | Konzert

Internationale Goslarer Klaviertage

  • Das international bekannte Festival kombiniert einen Meisterkurs mit Klavierabenden.
  • jährlich im September
Ausstellungen | Museum

Stiftung Luthergedenkstätten

  • Wittenberg, Eisleben, Mansfeld
  • Stiftung Luthergedenkstätten in Sachsen-Anhalt
Ausstellungen | Museum

KZ-Gedenkstätte Mittelbau-Dora

  • Dauerausstellung: Konzentrationslager Mittelbau-Dora 1943-1945
Ereignisse | Kulturveranstaltung

CREATIVO

  • CREATIVO - Initiativgruppe für Literatur, Wissenschaft und Kunst
Sehenswürdigkeiten | Gebäude

Panorama Museum Bad Frankenhausen

  • Im Blaubuch der Bundesregierung wird es als ein "Kultureller Gedächtnisort" mit besonderer nationaler Bedeutung geführt.
Familie | Freizeit

Harz Escape Wernigerode

  • Escape Rooms sind ein spannendes Erlebnis für Paare und Familien, Freunde und Arbeitskollegen, Wernigeröder und Touristen.
Ereignisse | Kulturveranstaltung

Fürstlicher Marstall Wernigerode

  • Veranstaltungen im Fürstlichen Marstall
Familie | Freizeit

Harzer Schmalspurbahnen

  • Die Harzer Schmalspurbahnen sind mit 25 Dampflokomotiven eines der letzten großen Dampfabenteuer weltweit.
Familie | Ausflug

Hängebrücke Titan-RT

  • Inmitten des Rappbodetals spannt sich die „Titan-RT“ mit sagenhaften 458,5 Metern Gesamtlänge über das Bode-Staubecken.
Brauchtum | Kunsthandwerk

Glasmanufaktur Harzkristall

  • Erleben Sie eine einzigartige Reise durch unsere Glashütte.
Literatur | Museum

Gleimhaus Halberstadt

  • Museum der deutschen Aufklärung
Brauchtum | Bräuche

Sehusafest

  • Alljährlich wird am ersten Wochenende im September das Historische Sehusafest gefeiert.
Ausflüge / Reisen Harz Goslar, Marktstraße 45
Sehenswürdigkeiten / Schloss Kaiserpfalz Goslar Goslar, Kaiserbleek 5
Ereignisse / Festspiele Internationale Händel-Festspiele Göttingen 20.5. bis 1.6.2020
Sehenswürdigkeiten / Kirche Stiftskirche St. Servatii Quedlinburg Quedlinburg, Schlossberg 1g
Ausflüge / Reisen Quedlinburg Quedlinburg, Markt 1
Ausflüge / Reisen Goslar Goslar, Markt 7
Ausstellungen / Museum Lyonel Feininger Galerie Quedlinburg Quedlinburg, Finkenherd 5a
Sehenswürdigkeiten / Gebäude Rathaus Quedlinburg Quedlinburg, Markt 1
Sehenswürdigkeiten / Kirche Dom & Domschatz Halberstadt Halberstadt, Domplatz 16a
Ausflüge / Kloster Kloster Ilsenburg Ilsenburg, Schloßstraße 26
Familie / Freizeit Schierker Feuerstein Arena Wernigerode / OT Schierke, Am Winterbergtor 2
Ausstellungen / Ausstellung Panorama Museum Bad Frankenhausen Bad Frankenhausen, Am Schlachtberg 9
Ereignisse / Festival Harzburger Musiktage Bad Harzburg, Nordhäuser Str. 4
Ereignisse / Festival Gandersheimer Domfestspiele Bad Gandersheim, Stiftsfreiheit 13
Ereignisse / Konzert Internationale Goslarer Klaviertage
Ausstellungen / Museum Stiftung Luthergedenkstätten Wittenberg, Eisleben, Mansfeld
Ausstellungen / Museum KZ-Gedenkstätte Mittelbau-Dora Nordhausen, Kohnsteinweg 20
Ereignisse / Kulturveranstaltung CREATIVO Bilshausen, Fabrikstrasse 20
Sehenswürdigkeiten / Gebäude Panorama Museum Bad Frankenhausen Bad Frankenhausen, Am Schlachtberg 9
Familie / Freizeit Harz Escape Wernigerode Wernigerode, Oberpfarrkirchhof 4
Ereignisse / Kulturveranstaltung Fürstlicher Marstall Wernigerode Wernigerode, Am Lustgarten 40
Familie / Freizeit Harzer Schmalspurbahnen Wernigerode, Friedrichstr. 151
Familie / Ausflug Hängebrücke Titan-RT Elbingerode, L96
Brauchtum / Kunsthandwerk Glasmanufaktur Harzkristall Blankenburg, Im Freien Felde 5
Literatur / Museum Gleimhaus Halberstadt Halberstadt, Domplatz 31
Brauchtum / Bräuche Sehusafest Seesen, Wilhelmshöher Straße 40
Ausstellungen / Museum Gleimhaus
Do, 16.4.2020, 15:00 Uhr
Ausstellungen / Museum Gleimhaus
Sa, 18.4.2020, 15:00 Uhr
Aufführungen / Aufführung Museum
Mi, 6.5.2020, 09:30 Uhr
Aufführungen / Aufführung Museum
Mi, 6.5.2020, 09:30 Uhr
Ausstellungen / Museum Gleimhaus
Mi, 6.5.2020, 15:30 Uhr
Aufführungen / Aufführung Museum
Do, 7.5.2020, 09:30 Uhr
Aufführungen / Aufführung Museum
Do, 7.5.2020, 09:30 Uhr
Ausstellungen / Museum Gleimhaus
Mi, 13.5.2020, 19:30 Uhr
Ausstellungen / Museum Gleimhaus
So, 17.5.2020, 10:00 Uhr
Brauchtum / Kunsthandwerk Wunder in Holz Altenau, Hüttenstr. 18

Sie haben noch keinen Login? Dann registrieren Sie sich gleich hier!

Bitte schauen Sie in Ihrem E-Mail-Postfach nach der Registrierungsmail und klicken Sie auf den darin enthaltenen Link.