zur Startseite

Veranstaltungskalender - Terminsuche

vom 19.10.2018 bis 18.12.2018
Ausstellungen | Ausstellung

Zwischen den Kriegen. Oberösterreich 1918 bis 1938

Zeitgeschichtliche Sonderausstellung im Schlossmuseum Linz

Das Jahr 2018 ist ein Gedenk- und Bedenkjahr in vielerlei Hinsicht. Da ist zunächst der Übergang von der k.u.k. Monarchie hin zur Republik Österreich und damit einhergehend vom Kronland Österreich ob der Enns zum Land Oberösterreich. Diesen Umwälzungen hin zur Ersten Republik verdanken wir einhundert Jahre Demokratie, zentrale Elemente der Sozialgesetzgebung, freie, geheime und gleiche Wahlen sowie das allgemeine Frauenwahlrecht. Der März 1933 bringt mit der Auflösung des Parlaments jedoch das vorzeitige Ende der jungen österreichischen Demokratie und der März 1938 leitet mit dem von breiten Teilen der Bevölkerung umjubelten Einmarsch deutscher Truppen das dunkelste Kapitel Österreichs und ganz Europas ein.

Die zeitgeschichtliche Sonderausstellung nimmt diese ersten zwanzig Jahre vom No
Ausstellungen | Ausstellung

Aphrodite

1941 beauftragte Adolf Hitler den Bildhauer Wilhelm Wandschneider mit einem Abguss der Plastik Aphrodite für den Säulentempel am Linzer Bauernberg, deren Aufstellung 1942 erfolgte. Im Rahmen des Projekts Hohlräume der Geschichte 2008 der Kunstuniversität Linz wurde die Aufmerksamkeit auf dieses Führergeschenk gelenkt, das bis dahin als vergessenes Relikt ohne jeglichen Hinweis ebendort stand. Nach einer hitzigen öffentlichen Diskussion wurde die Skulptur in das Depot der Linzer Museen gebracht.

Das NORDICO beleuchtet nun in der musealen Schau die historischen Hintergründe der Statue und macht sie, eingebettet in den Gesamtkontext der Bauernberganlagen, der Öffentlichkeit zugänglich.

(Foto: Aphroditetempel, 1961, © Hans Woehrl
Ausstellungen | Ausstellung

Designsalon 2018

"Same same but different"

Der Designsalon zeigt mit „SAME SAME BUT DIFFERENT“ in diesem Jahr Exponate aus der Sammlung der Aktion Plagiarius e.V. Die Ausstellung konfrontiert Originalprodukte mit ihren Kopien und verdeutlicht die häufige und teilweise absurde Kopie von Designobjekten und Markenprodukten des täglichen Gebrauches.
Gezeigt wird eine kuratierte Auswahl von über 40 Objekten - es ist erstaunlich, wie präsent Plagiate im Alltag sind und wie häufig geistiges Eigentum kopiert wird.
Die Ausstellung zeigt jeweils Original und Fälschung im direkten Vergleich: Schneid- und Haushaltswaren, Möbel & Werkzeuge, Taschen & Schmuck, Kinderspielzeug, Sanitärprodukte und Schreibwaren bis hin zu technischen komplexen Maschinen und Geräten. Ein Diskurs über Original und Fälschung und damit eine inhaltlich perfekte Ergän
Ausstellungen | Konzert

Wer war 1968?

Das Jahr 1968 steht für eine Epochenwende. Die Studentenunruhen und Arbeiteraufstände brachten in Westeuropa und den USA die Machtgefüge der Nachkriegsordnung ins Schwanken, während die Zerschlagung des Prager Frühlings durch sowjetische Panzer das Ende der Hoffnung von einer Öffnung des Ostblocks signalisiert.

Die Ausstellung geht dem Echo von 1968 in Linz und in Oberösterreich nach und spannt erstmals – in einer Zusammenschau von Kunst, Architektur, Musik, Film und Literatur – eine Landkarte auf, in der die zentralen und oft bis heute unbekannten Figuren und Momente der lokalen Geschichte einen Platz finden. Sie sind Ausgangspunkt, um das reiche Geflecht an Beziehungen und Verknüpfungen, das von hier aus mit internationalen Szenen und Entwicklungen entstand, zu erkunden. Experimente i
Ausstellungen | Ausstellung

Wer war 1968?

Wer war 1968? präsentiert im NORDICO ein Archiv des Aufbruchs nach 1968, eines Aufbruchs der das Klima in Linz und im ganzen Land nachhaltig veränderte, eines Aufbruchs, dessen Haupt- und NebendarstellerInnen später oft selbst renommierte Figuren geworden sind und dessen Ideen das Land bis heute prägen.

In Bildern, Dokumenten, Soundtracks und Videos entfaltet sich jenes Geflecht aus persönlichen Beziehungen, ästhetischen und politischen Haltungen sowie sozialen Konstellationen, in dem die Szenen dieser Jahre und ihre internationalen Schwesternfelder verwoben waren. Wer war damals wo und warum mit wem? Wer kämpfte wofür und gegen wen? Wer kam, wer ging? Wo traf man sich? Wie wurde zusammen gelebt, gearbeitet oder getanzt? Und wie klang und kleidete sich eine Zeit, in der der Wunsch von
Ausstellungen | Ausstellung

Alfred Kubin - Architektonische Phantasien

Kubins Vorliebe für das Phantastische kommt auch in seinen Architekturdarstellungen zum Ausdruck. Es gibt nur wenige Zeichnungen, die Gebäude topografisch genau wiedergeben. Zumeist verfremdet er Häuser, Türme, Mühlen, Burgen und Bauernhöfe zu (alp)traumhaften, märchenhaften oder exotischen Gebäuden. Giebelige und wankende Häuser, Türme in Wüstenlandschaften und ferne Tempel scheinen direkt aus seinen Traumwelten entsprungen zu sein. Kubin belebt seine oft detailreichen Architekturen zudem gerne mit dämonischen oder naturmystischen Wesen sowie Märchen- und Sagengestalten.
Familie | Ausstellung

Kommen Sie Stahl auf die Spur

Die Ausstellung

Die voestalpine Stahlwelt ist ein Erlebnis: Erleben Sie Stahl auf neue, einzigartige Weise. Ihre Entdeckungsreise führt Sie entlang der Bereiche Stahlerzeugung, Stahlverarbeitung, Stahlprodukte und Stahlerfolge, die oberste Ebene ist dem voestalpine-Konzern gewidmet. Die Konzeption der Ausstellung bietet ein einmaliges Wechselspiel aus Erlebnis und Wissensvermittlung.

Erlebnis und Wissen
Im Inneren der voestalpine Stahlwelt hängt eine riesige Stahlrotunde, einem Stahlwerk-Tiegel nachempfunden. Der Tiegel ist die zentrale Erlebniswelt, glanzvolle Fixpunkte sind 80 große, verchromte Kugeln mit einem Durchmesser von bis zu 2,50 Metern. Einzelne Kugeln sind in den Ausstellungsparcours integriert, angeschnitten und zum Teil auch begehbar – sie bieten faszinierende Einblicke in die Welt der
Familie | Ausstellung

Zeitgeschichte MUSEUM

Gewidmet den NS-Zwangsarbeiterinnen und Zwangsarbeitern am Standort Linz der „Reichswerke Hermann Göring AG Berlin

Mit der „Zeitgeschichteausstellung 1938-1945“ erinnert die voestalpine an die NS-Zwangsarbeiterinnen und Zwangsarbeiter der Reichswerke Hermann Göring in Linz.
In Linz wurden ab 1938 ein Eisen- und Stahlwerk errichtet, das ab 1941 sukzessive in Betrieb ging. Das Werk war nicht nur ein überdimensionierter NS-Prestigebau, sondern auch ein wesentlicher Bestandteil der nationalsozialistischen Rüstungsindustrie. Beim Aufbau und Betrieb der Reichswerke Hermann Göring in Linz wurden zigtausende ausländische Zwangsarbeiterinnen und Zwangsarbeiter eingesetzt: Männer und Frauen, Jugendliche und Kinder aus mehr als dreißig Nationen. Diesen Menschen ist diese Ausstellung gewidmet, sie und ihre Erinnerungen stehen im Mittelpunkt.
„Einen Schritt voraus“ zu sein ist Leitspruch und Philosophie der voest
Ausstellungen | Ausstellung

Natur Oberösterreich

Dauerausstellung

Was den Aufwand, die Vorbereitungszeit und Ausstellungsfläche betrifft - eine ganze Ebene des neuen Südtraktes mit 1.450 m2 ist dieser Ausstellung gewidmet -, zählt die neue Naturschau zu den größten Ausstellungen der Oberösterreichischen Landesmuseen. Das Thema Natur schließt zudem nach einem Vierteljahrhundert auch eine Lücke in den Dauerpräsentationen.

Das Konzept der Ausstellung wurde unter der Leitung von Dr. Gerhard Aubrecht von den naturwissenschaftlichen Sammlungsleitern und Sammlungsleiterinnen der Oberösterreichischen Landesmuseen entwickelt und von Mag. Stephan Weigl als Kurator gemeinsam mit den Ausstellungsarchitekten der Firma argeMarie umgesetzt.

Präsentiert werden die Eigenarten der Großlandschaften Oberösterreichs, die Dynamik ihrer Entstehung und die Vielfalt ihrer
Ausstellungen | Ausstellung

Volkskundliche Sammlung

Dauerausstellung

Nach weitgehend vollendeten Umbauarbeiten im Schlossmuseum kann nun nach der Kunst auch ein Teil der geschlossen gewesenen Schauräume der volkskundlichen Abteilung wieder zugänglich gemacht werden. Zusätzliche Beschriftungen erleichtern den Besuchern den inhaltlichen Zugang und etliche Änderungen bei der Auswahl der ausgestellten Objekte zeigen die Vielfalt der Volkskunst in Oberösterreich.
| Ausstellung

| Konzert

| Ausstellung

Ereignisse | Ausstellung

Kunstuniversität Linz

  • Universität für künstlerische und industrielle Gestaltung
  • regelmäßige Ausstellungen und Veranstaltungen
Aufführungen | Konzert

Oberösterreichische Stiftskonzerte Linz

  • Oberösterreichische Stiftskonzerte in St. Florian, Kremsmünster, Lambach, Wels, Garsten
  • jährlich im Juni und Juli
Ausstellungen | Museum

Anton-Bruckner-Museum Ansfelden

  • Das Geburtshauses des großen Komponisten Oberösterreichs Anton Bruckner.
Ausstellungen | Ausstellung

Photomuseum Bad Ischl

  • Das noble Marmorschlössl ist das ehemalige Teehaus der Kaiserin Elisabeth.
Ausstellungen | Ausstellung

Oberösterreichisches Schifffahrtsmuseum

  • Das Museum ist in der architekturgeschichtlich hoch bedeutenden Greinburg beheimatet.
Ereignisse | Konzert

Donaufestwochen auf Schloss Greinburg

  • Der Strudengau, dort, wo das östliche Mühlviertel in die Donau fällt, präsentiert sich alljährlich im Juli und August als Bühne lebendiger Zwiesprache von Alter Musik mit der Moderne und öffnet manch musikalisches Schmuckkästchen.
Ereignisse | Kulturveranstaltung

Posthof

Zeitkultur am Hafen

Aufführungen | Konzert

Bruckner Orchester Linz

OÖ. Theater und Orchester GmbH

Ereignisse | Festival

Ars Electronica Linz

Aufführungen | Theater

Landestheater Linz

OÖ Theater und Orchester GmbH

Aufführungen | Theater

Linzer Kellertheater

Aufführungen | Konzert

MUSICA SACRA

Musik in Linzer Kirchen

Ausstellungen | Museum

Stadtmuseum St. Pölten

Aufführungen | Theater

Landestheater Niederösterreich

Ausstellungen / Museum Schlossmuseum Linz Linz, Schlossberg 1
Aufführungen / Konzert Brucknerhaus Linz Linz, Untere Donaulände 7
Ereignisse / Ausstellung OK im OÖ Kulturquartier LINZ Linz, OK-Platz 1
Reisen / Besichtigung Linz Linz, Hauptplatz 1
Sehenswürdigkeiten / Kirche Mariendom Linz Linz, Herrenstraße 26
Familie / Museum Voestalpine Stahlwelt Linz Linz, voestalpine-Straße 4
Sehenswürdigkeiten / Kirche Alter Dom Linz Linz, Domgasse 3
Sehenswürdigkeiten / Kirche Pöstlingberg mit Wallfahrtsbasilika Linz Linz, Am Pöstlingberg 1
Reisen / Besichtigung St. Pölten St. Pölten, Rathausplatz 1
Ereignisse / Museum Voestalpine Stahlwelt Linz Linz, voestalpine-Straße 4
Ausstellungen / Museum Oberösterreichische Landesgalerie Linz, Museumstraße 14
Sehenswürdigkeiten / Schloss Linzer Schloss Linz, Schlossberg 1
Ausstellungen / Museum Oberösterreichisches Landesmuseum Linz, Tummelplatz 10
Sehenswürdigkeiten / Kirche Minoritenkirche Linz Linz, Klosterstraße 7
Familie / Gebäude Botanischer Garten Linz Linz, Roseggerstraße 20
Sehenswürdigkeiten / Gebäude Rathaus St. Pölten St. Pölten, Rathauspl. 1
Ausstellungen / Museum LENTOS Kunstmuseum Linz Linz, Ernst-Koref-Promenade 1
Ausstellungen / Museum NORDICO Stadtmuseum Linz Linz, Dametzstraße 23
Ereignisse / Ausstellung Kunstuniversität Linz Linz, Hauptplatz 8
Aufführungen / Konzert Oberösterreichische Stiftskonzerte Linz Linz, Domgasse 12
Ausstellungen / Museum Anton-Bruckner-Museum Ansfelden Ansfelden, Augustinerstraße 3
Ausstellungen / Ausstellung Photomuseum Bad Ischl Bad Ischl, Kaiserpark
Ausstellungen / Ausstellung Oberösterreichisches Schifffahrtsmuseum Grein, Greinburg 1
Ereignisse / Konzert Donaufestwochen auf Schloss Greinburg Grein, Stadtplatz 5
Ereignisse / Kulturveranstaltung Posthof Linz, Posthofstraße 43
Zeitkultur am Hafen
Aufführungen / Konzert Bruckner Orchester Linz Linz, Promenade 39
OÖ. Theater und Orchester GmbH
Ereignisse / Festival Ars Electronica Linz Linz, Ars-Electronica-Straße 1
Aufführungen / Theater Landestheater Linz Linz, Promenade 39
OÖ Theater und Orchester GmbH
Aufführungen / Theater Linzer Kellertheater Linz, Hauptplatz 21
Aufführungen / Konzert MUSICA SACRA Linz, Promenade 39
Musik in Linzer Kirchen
Ausstellungen / Museum Stadtmuseum St. Pölten St. Pölten, Prandtauerstraße 2
Aufführungen / Theater Landestheater Niederösterreich St. Pölten, Rathausplatz 11