Veranstaltungskalender | Terminsuche

. . Kalender öffnen   -   . . Kalender öffnen
Fr, 24.11.2017, 20:00
Maga Obscura und das Spinnrad der Zeit – eine Musical-isches Steampunk Märchen
Zu Ehren der Taufe der Königstochter Aurelia präsentiert Maga Obscura, brillante Wissenschaftlerin und Großmeisterin des Technomatischen Ordens, ihre neueste Erfindung: eine Dampfradbetriebene Maschine, die die Wahrnehmung von Raum und Zeit verändern kann.  Doch die Maschine gerät außer Kontrolle, und durch einen schrecklichen Unfall sowie daraus folgende Verkettungen der Umstände werden die Schicksalsfäden von Aurelia, Maga Obscura sowie dem Königspaar neu gesponnen.... Die diesjährige Herbstproduktion des ACTCENTER Nürnberg adaptiert in einer faszinierenden Parabel die Grundmotive der verschiedenen Varianten des klassischen "Dornröschen" Märchen und versetzt die Figuren in die Ära des SteamPunk: die Zukunfts- und Wissenschaftsvisionen der Jahrhundertwende mit ihrer viktorianischen anmutenden Ästhetik! Regie: Rebecca Brinkmann Choreographie: Susa Riesinger Mitwirkende: die Berufsfachschüler der Akademie für Musical Nürnberg sowie das Vocal- und Showensemble des ACT-CENTER e.V. ZAC-Rabatt für Abonnenten der Nürnberger Nachrichten, der Fürther Nachrichten mit den angeschlossenen Heimatzeitungen sowie der Nürnberger Zeitung bzw. Nordbayerische Zeitung (nur im Vorverkauf bei den entsprechenden VVK-Stellen). Tickets: VVK: www.actcenter.de AK: 16,- / 12,- ermäßigt Termin: Freitag, 24.11.2017, 20:00 (Einlaß 19:30) Samstag, 25.11.2017, 20:00 (Einlaß 19:30) Sonntag, 26.11.2017, 17:00 (Einlaß 16:30) Samstag, 02.12.2017, 20:00 (Einlaß 19:30) Sonntag, 03.12.2017, 17:00 (Einlaß 16:30). ACT-CENTER e.V Akademie für Musical Dieselstr. 77 90441 Nürnberg Info: 0160-98384908
ACT-CENTER E. V. | Dieselstr. 77 | 90441 Nürnberg
Sa, 25.11.2017, 20:00
Maga Obscura und das Spinnrad der Zeit – eine Musical-isches Steampunk Märchen
Zu Ehren der Taufe der Königstochter Aurelia präsentiert Maga Obscura, brillante Wissenschaftlerin und Großmeisterin des Technomatischen Ordens, ihre neueste Erfindung: eine Dampfradbetriebene Maschine, die die Wahrnehmung von Raum und Zeit verändern kann.  Doch die Maschine gerät außer Kontrolle, und durch einen schrecklichen Unfall sowie daraus folgende Verkettungen der Umstände werden die Schicksalsfäden von Aurelia, Maga Obscura sowie dem Königspaar neu gesponnen.... Die diesjährige Herbstproduktion des ACTCENTER Nürnberg adaptiert in einer faszinierenden Parabel die Grundmotive der verschiedenen Varianten des klassischen "Dornröschen" Märchen und versetzt die Figuren in die Ära des SteamPunk: die Zukunfts- und Wissenschaftsvisionen der Jahrhundertwende mit ihrer viktorianischen anmutenden Ästhetik! Regie: Rebecca Brinkmann Choreographie: Susa Riesinger Mitwirkende: die Berufsfachschüler der Akademie für Musical Nürnberg sowie das Vocal- und Showensemble des ACT-CENTER e.V. ZAC-Rabatt für Abonnenten der Nürnberger Nachrichten, der Fürther Nachrichten mit den angeschlossenen Heimatzeitungen sowie der Nürnberger Zeitung bzw. Nordbayerische Zeitung (nur im Vorverkauf bei den entsprechenden VVK-Stellen). Tickets: VVK: www.actcenter.de AK: 16,- / 12,- ermäßigt Termin: Freitag, 24.11.2017, 20:00 (Einlaß 19:30) Samstag, 25.11.2017, 20:00 (Einlaß 19:30) Sonntag, 26.11.2017, 17:00 (Einlaß 16:30) Samstag, 02.12.2017, 20:00 (Einlaß 19:30) Sonntag, 03.12.2017, 17:00 (Einlaß 16:30). ACT-CENTER e.V Akademie für Musical Dieselstr. 77 90441 Nürnberg Info: 0160-98384908
ACT-CENTER E. V. | Dieselstr. 77 | 90441 Nürnberg
So, 26.11.2017, 17:00
Maga Obscura und das Spinnrad der Zeit – eine Musical-isches Steampunk Märchen
Zu Ehren der Taufe der Königstochter Aurelia präsentiert Maga Obscura, brillante Wissenschaftlerin und Großmeisterin des Technomatischen Ordens, ihre neueste Erfindung: eine Dampfradbetriebene Maschine, die die Wahrnehmung von Raum und Zeit verändern kann.  Doch die Maschine gerät außer Kontrolle, und durch einen schrecklichen Unfall sowie daraus folgende Verkettungen der Umstände werden die Schicksalsfäden von Aurelia, Maga Obscura sowie dem Königspaar neu gesponnen.... Die diesjährige Herbstproduktion des ACTCENTER Nürnberg adaptiert in einer faszinierenden Parabel die Grundmotive der verschiedenen Varianten des klassischen "Dornröschen" Märchen und versetzt die Figuren in die Ära des SteamPunk: die Zukunfts- und Wissenschaftsvisionen der Jahrhundertwende mit ihrer viktorianischen anmutenden Ästhetik! Regie: Rebecca Brinkmann Choreographie: Susa Riesinger Mitwirkende: die Berufsfachschüler der Akademie für Musical Nürnberg sowie das Vocal- und Showensemble des ACT-CENTER e.V. ZAC-Rabatt für Abonnenten der Nürnberger Nachrichten, der Fürther Nachrichten mit den angeschlossenen Heimatzeitungen sowie der Nürnberger Zeitung bzw. Nordbayerische Zeitung (nur im Vorverkauf bei den entsprechenden VVK-Stellen). Tickets: VVK: www.actcenter.de AK: 16,- / 12,- ermäßigt Termin: Freitag, 24.11.2017, 20:00 (Einlaß 19:30) Samstag, 25.11.2017, 20:00 (Einlaß 19:30) Sonntag, 26.11.2017, 17:00 (Einlaß 16:30) Samstag, 02.12.2017, 20:00 (Einlaß 19:30) Sonntag, 03.12.2017, 17:00 (Einlaß 16:30). ACT-CENTER e.V Akademie für Musical Dieselstr. 77 90441 Nürnberg Info: 0160-98384908
ACT-CENTER E. V. | Dieselstr. 77 | 90441 Nürnberg
Sa, 2.12.2017, 19:30
Der Kaiser und die Gauklerin
Das Erfolgsmusical kehrt nach Nürnberg zurück. Aufgrund der ausverkauften Vorstellungen und der hohen Nachfrage im letzten Jahr, feiert „der Kaiser“ zum diesjährigen Christkindlesmarkt seine triumphale Rückkehr auf die Bühne des Heilig-Geist Saals. Tauchen Sie mit dem mittelalterlichen Musical „Der Kaiser und die Gauklerin“ in die dunkle Zeit von Kaiser Karl IV ein. Trotz Pest und Hungersnöten gelingt es Karl, Nürnberg zu einer glanzvollen Metropole an der goldenen Straße zu machen. Doch Intrigen am Hof und die Leidenschaft zu einer Gauklerin treiben den Herrscher in größte Konflikte und schließlich sogar an den Rand des Todes. Folgen Sie dem Kaiser durch diese aufregende Zeit und lüften Sie gemeinsam mit uns das Geheimnis um das sagenumwobene Nürnberger „Männleinlaufen“. Die dramatische Geschichte um Karl IV. bindet eine Vielzahl historischer Begebenheiten ein und zeichnet so ein vielschichtiges Bild der außergewöhnlichen Persönlichkeit Kaiser Karls IV. Die Aufführungen finden statt vom 02.12. 2017 bis 06.01.2018 Heilig-Geist-Saal Nürnberg Freuen Sie sich auf: - ein authentisches Mittelalter-Musical speziell für Nürnberg - überraschende Starbesetzung - Musik auf mittelalterlichen Instrumenten - aufwendigen Projektionen, die das Nürnberg des 14. Jhdts auf die Bühne zaubern - exklusive Stadtführungen zu unserem Musical Weitere Infos unter: www.kaiser-gauklerin.de Tickets erhältlich über: Reservix: http://www.reservix.de/ bei der Kulturinformaiton Nürnberg Ticket Hotline: 0911 231 4000 an allen bekannten Vorverkaufstellen oder direkt bei uns tickets@musicalnetzwerk.de
MUSICALNETZWERK NÜRNBERG E.V. | Hans-Sachs-Platz 2 | 90403 Nürnberg
Sa, 2.12.2017, 20:00
Maga Obscura und das Spinnrad der Zeit – eine Musical-isches Steampunk Märchen
Zu Ehren der Taufe der Königstochter Aurelia präsentiert Maga Obscura, brillante Wissenschaftlerin und Großmeisterin des Technomatischen Ordens, ihre neueste Erfindung: eine Dampfradbetriebene Maschine, die die Wahrnehmung von Raum und Zeit verändern kann.  Doch die Maschine gerät außer Kontrolle, und durch einen schrecklichen Unfall sowie daraus folgende Verkettungen der Umstände werden die Schicksalsfäden von Aurelia, Maga Obscura sowie dem Königspaar neu gesponnen.... Die diesjährige Herbstproduktion des ACTCENTER Nürnberg adaptiert in einer faszinierenden Parabel die Grundmotive der verschiedenen Varianten des klassischen "Dornröschen" Märchen und versetzt die Figuren in die Ära des SteamPunk: die Zukunfts- und Wissenschaftsvisionen der Jahrhundertwende mit ihrer viktorianischen anmutenden Ästhetik! Regie: Rebecca Brinkmann Choreographie: Susa Riesinger Mitwirkende: die Berufsfachschüler der Akademie für Musical Nürnberg sowie das Vocal- und Showensemble des ACT-CENTER e.V. ZAC-Rabatt für Abonnenten der Nürnberger Nachrichten, der Fürther Nachrichten mit den angeschlossenen Heimatzeitungen sowie der Nürnberger Zeitung bzw. Nordbayerische Zeitung (nur im Vorverkauf bei den entsprechenden VVK-Stellen). Tickets: VVK: www.actcenter.de AK: 16,- / 12,- ermäßigt Termin: Freitag, 24.11.2017, 20:00 (Einlaß 19:30) Samstag, 25.11.2017, 20:00 (Einlaß 19:30) Sonntag, 26.11.2017, 17:00 (Einlaß 16:30) Samstag, 02.12.2017, 20:00 (Einlaß 19:30) Sonntag, 03.12.2017, 17:00 (Einlaß 16:30). ACT-CENTER e.V Akademie für Musical Dieselstr. 77 90441 Nürnberg Info: 0160-98384908
ACT-CENTER E. V. | Dieselstr. 77 | 90441 Nürnberg
So, 3.12.2017, 18:30
Der Kaiser und die Gauklerin
Das Erfolgsmusical kehrt nach Nürnberg zurück. Aufgrund der ausverkauften Vorstellungen und der hohen Nachfrage im letzten Jahr, feiert „der Kaiser“ zum diesjährigen Christkindlesmarkt seine triumphale Rückkehr auf die Bühne des Heilig-Geist Saals. Tauchen Sie mit dem mittelalterlichen Musical „Der Kaiser und die Gauklerin“ in die dunkle Zeit von Kaiser Karl IV ein. Trotz Pest und Hungersnöten gelingt es Karl, Nürnberg zu einer glanzvollen Metropole an der goldenen Straße zu machen. Doch Intrigen am Hof und die Leidenschaft zu einer Gauklerin treiben den Herrscher in größte Konflikte und schließlich sogar an den Rand des Todes. Folgen Sie dem Kaiser durch diese aufregende Zeit und lüften Sie gemeinsam mit uns das Geheimnis um das sagenumwobene Nürnberger „Männleinlaufen“. Die dramatische Geschichte um Karl IV. bindet eine Vielzahl historischer Begebenheiten ein und zeichnet so ein vielschichtiges Bild der außergewöhnlichen Persönlichkeit Kaiser Karls IV. Die Aufführungen finden statt vom 02.12. 2017 bis 06.01.2018 im Heilig-Geist-Saal Nürnberg. Freuen Sie sich auf ein authentisches Mittelalter-Musical speziell für Nürnberg, überraschende Starbesetzung, Musik auf mittelalterlichen Instrumenten, aufwendigen Projektionen, die das Nürnberg des 14. Jhdts auf die Bühne zaubern und exklusive Stadtführungen zu unserem Musical. Weitere Infos unter: www.kaiser-gauklerin.de Tickets erhältlich über: Reservix: http://www.reservix.de/ bei der Kulturinformaiton Nürnberg Ticket Hotline: 0911 231 4000, an allen bekannten Vorverkaufstellen oder direkt bei uns tickets@musicalnetzwerk.de.
MUSICALNETZWERK NÜRNBERG E.V. | Hans-Sachs-Platz 2 | 90403 Nürnberg
So, 3.12.2017, 17:00
Maga Obscura und das Spinnrad der Zeit – eine Musical-isches Steampunk Märchen
Zu Ehren der Taufe der Königstochter Aurelia präsentiert Maga Obscura, brillante Wissenschaftlerin und Großmeisterin des Technomatischen Ordens, ihre neueste Erfindung: eine Dampfradbetriebene Maschine, die die Wahrnehmung von Raum und Zeit verändern kann.  Doch die Maschine gerät außer Kontrolle, und durch einen schrecklichen Unfall sowie daraus folgende Verkettungen der Umstände werden die Schicksalsfäden von Aurelia, Maga Obscura sowie dem Königspaar neu gesponnen.... Die diesjährige Herbstproduktion des ACTCENTER Nürnberg adaptiert in einer faszinierenden Parabel die Grundmotive der verschiedenen Varianten des klassischen "Dornröschen" Märchen und versetzt die Figuren in die Ära des SteamPunk: die Zukunfts- und Wissenschaftsvisionen der Jahrhundertwende mit ihrer viktorianischen anmutenden Ästhetik! Regie: Rebecca Brinkmann Choreographie: Susa Riesinger Mitwirkende: die Berufsfachschüler der Akademie für Musical Nürnberg sowie das Vocal- und Showensemble des ACT-CENTER e.V. ZAC-Rabatt für Abonnenten der Nürnberger Nachrichten, der Fürther Nachrichten mit den angeschlossenen Heimatzeitungen sowie der Nürnberger Zeitung bzw. Nordbayerische Zeitung (nur im Vorverkauf bei den entsprechenden VVK-Stellen). Tickets: VVK: www.actcenter.de AK: 16,- / 12,- ermäßigt Termin: Freitag, 24.11.2017, 20:00 (Einlaß 19:30) Samstag, 25.11.2017, 20:00 (Einlaß 19:30) Sonntag, 26.11.2017, 17:00 (Einlaß 16:30) Samstag, 02.12.2017, 20:00 (Einlaß 19:30) Sonntag, 03.12.2017, 17:00 (Einlaß 16:30). ACT-CENTER e.V Akademie für Musical Dieselstr. 77 90441 Nürnberg Info: 0160-98384908
ACT-CENTER E. V. | Dieselstr. 77 | 90441 Nürnberg
Fr, 8.12.2017, 19:30
Der Kaiser und die Gauklerin
Das Erfolgsmusical kehrt nach Nürnberg zurück. Aufgrund der ausverkauften Vorstellungen und der hohen Nachfrage im letzten Jahr, feiert „der Kaiser“ zum diesjährigen Christkindlesmarkt seine triumphale Rückkehr auf die Bühne des Heilig-Geist Saals. Tauchen Sie mit dem mittelalterlichen Musical „Der Kaiser und die Gauklerin“ in die dunkle Zeit von Kaiser Karl IV ein. Trotz Pest und Hungersnöten gelingt es Karl, Nürnberg zu einer glanzvollen Metropole an der goldenen Straße zu machen. Doch Intrigen am Hof und die Leidenschaft zu einer Gauklerin treiben den Herrscher in größte Konflikte und schließlich sogar an den Rand des Todes. Folgen Sie dem Kaiser durch diese aufregende Zeit und lüften Sie gemeinsam mit uns das Geheimnis um das sagenumwobene Nürnberger „Männleinlaufen“. Die dramatische Geschichte um Karl IV. bindet eine Vielzahl historischer Begebenheiten ein und zeichnet so ein vielschichtiges Bild der außergewöhnlichen Persönlichkeit Kaiser Karls IV. Die Aufführungen finden statt vom 02.12. 2017 bis 06.01.2018 im Heilig-Geist-Saal Nürnberg. Freuen Sie sich auf ein authentisches Mittelalter-Musical speziell für Nürnberg, überraschende Starbesetzung, Musik auf mittelalterlichen Instrumenten, aufwendigen Projektionen, die das Nürnberg des 14. Jhdts auf die Bühne zaubern und exklusive Stadtführungen zu unserem Musical. Weitere Infos unter: www.kaiser-gauklerin.de. Tickets erhältlich über: Reservix: http://www.reservix.de/ bei der Kulturinformaiton Nürnberg Ticket Hotline: 0911 231 4000, an allen bekannten Vorverkaufstellen oder direkt bei uns tickets@musicalnetzwerk.de.
MUSICALNETZWERK NÜRNBERG E.V. | Hans-Sachs-Platz 2 | 90403 Nürnberg
Sa, 9.12.2017, 19:30
Der Hut von Joseph Beuys oder Die Ursache liegt in der Zukunft
Kunstreport als Theaterinszenierung. Der erfolgreiche Zweiakter, geschrieben und inszeniert von Friederike Pöhlmann-Grießinger, ist eine engagierte, zeitgenössische und humorvolle Spurensuche und Erinnerung an einen der weltweit bedeutendsten Künstler des 20. Jahrhunderts und wirft einen neuen Blick auf den Hut tragenden Fett- und Filzkünstler, den Monumentalbildhauer oder Scharlatan Joseph Beuys. Im Mittelpunkt des erfolgreichen Künstlerportraits stehen das Objekt, von dem sich der Meister nie trennte, sein Filzhut sowie Herr Ebenhart, ein pensionierter Geschichtslehrer, beide gespielt von Roland Eugen Beiküfner. Im Spiegel des Hutes wird der Zuschauer mit Joseph Beuys, seinem Leben, seiner provokanter Kunst und seinen revolutionären Ideen zu Politik und Gesellschaft konfrontiert. Das Stück wurde seit der Uraufführung 2008 inzwischen 40 mal in 21 Städten Deutschlands und der Schweiz aufgeführt. Tickets: VVK: http://www.kunstunddrama.de AK: 14,- / 11,- (ermäßigt) Termin: Samstag, 09.12.2017, 19:30 (Einlaß 19:00) ACT CENTER e.V Akademie für Musical Dieselstr. 77 90441 Nürnberg Info: KUNST UND DRAMA Institut für theatralische Formen Friederike Pöhlmann-Grießinger Tel: 49 175 7752506 Email: kunstunddrama@web.de
ACT-CENTER E.V. | Dieselstr. 77 | 90441 Nürnberg
Sa, 9.12.2017, 19:30
Der Kaiser und die Gauklerin
Das Erfolgsmusical kehrt nach Nürnberg zurück. Aufgrund der ausverkauften Vorstellungen und der hohen Nachfrage im letzten Jahr, feiert „der Kaiser“ zum diesjährigen Christkindlesmarkt seine triumphale Rückkehr auf die Bühne des Heilig-Geist Saals. Tauchen Sie mit dem mittelalterlichen Musical „Der Kaiser und die Gauklerin“ in die dunkle Zeit von Kaiser Karl IV ein. Trotz Pest und Hungersnöten gelingt es Karl, Nürnberg zu einer glanzvollen Metropole an der goldenen Straße zu machen. Doch Intrigen am Hof und die Leidenschaft zu einer Gauklerin treiben den Herrscher in größte Konflikte und schließlich sogar an den Rand des Todes. Folgen Sie dem Kaiser durch diese aufregende Zeit und lüften Sie gemeinsam mit uns das Geheimnis um das sagenumwobene Nürnberger „Männleinlaufen“. Die dramatische Geschichte um Karl IV. bindet eine Vielzahl historischer Begebenheiten ein und zeichnet so ein vielschichtiges Bild der außergewöhnlichen Persönlichkeit Kaiser Karls IV. Die Aufführungen finden statt vom 02.12. 2017 bis 06.01.2018 im Heilig-Geist-Saal Nürnberg. Freuen Sie sich auf ein authentisches Mittelalter-Musical speziell für Nürnberg, überraschende Starbesetzung, Musik auf mittelalterlichen Instrumenten, aufwendigen Projektionen, die das Nürnberg des 14. Jhdts auf die Bühne zaubern und exklusive Stadtführungen zu unserem Musical. Weitere Infos unter: www.kaiser-gauklerin.de. Tickets erhältlich über: Reservix: http://www.reservix.de/ bei der Kulturinformaiton Nürnberg Ticket Hotline: 0911 231 4000, an allen bekannten Vorverkaufstellen oder direkt bei uns tickets@musicalnetzwerk.de.
MUSICALNETZWERK NÜRNBERG E.V. | Hans-Sachs-Platz 2 | 90403 Nürnberg
So, 10.12.2017, 18:30
Der Kaiser und die Gauklerin
Das Erfolgsmusical kehrt nach Nürnberg zurück. Aufgrund der ausverkauften Vorstellungen und der hohen Nachfrage im letzten Jahr, feiert „der Kaiser“ zum diesjährigen Christkindlesmarkt seine triumphale Rückkehr auf die Bühne des Heilig-Geist Saals. Tauchen Sie mit dem mittelalterlichen Musical „Der Kaiser und die Gauklerin“ in die dunkle Zeit von Kaiser Karl IV ein. Trotz Pest und Hungersnöten gelingt es Karl, Nürnberg zu einer glanzvollen Metropole an der goldenen Straße zu machen. Doch Intrigen am Hof und die Leidenschaft zu einer Gauklerin treiben den Herrscher in größte Konflikte und schließlich sogar an den Rand des Todes. Folgen Sie dem Kaiser durch diese aufregende Zeit und lüften Sie gemeinsam mit uns das Geheimnis um das sagenumwobene Nürnberger „Männleinlaufen“. Die dramatische Geschichte um Karl IV. bindet eine Vielzahl historischer Begebenheiten ein und zeichnet so ein vielschichtiges Bild der außergewöhnlichen Persönlichkeit Kaiser Karls IV. Die Aufführungen finden statt vom 02.12. 2017 bis 06.01.2018 im Heilig-Geist-Saal Nürnberg. Freuen Sie sich auf ein authentisches Mittelalter-Musical speziell für Nürnberg, überraschende Starbesetzung, Musik auf mittelalterlichen Instrumenten, aufwendigen Projektionen, die das Nürnberg des 14. Jhdts auf die Bühne zaubern und exklusive Stadtführungen zu unserem Musical. Weitere Infos unter: www.kaiser-gauklerin.de. Tickets erhältlich über: Reservix: http://www.reservix.de/ bei der Kulturinformaiton Nürnberg Ticket Hotline: 0911 231 4000, an allen bekannten Vorverkaufstellen oder direkt bei uns tickets@musicalnetzwerk.de.
MUSICALNETZWERK NÜRNBERG E.V. | Hans-Sachs-Platz 2 | 90403 Nürnberg
Do, 14.12.2017, 19:30
Der Kaiser und die Gauklerin
Das Erfolgsmusical kehrt nach Nürnberg zurück. Aufgrund der ausverkauften Vorstellungen und der hohen Nachfrage im letzten Jahr, feiert „der Kaiser“ zum diesjährigen Christkindlesmarkt seine triumphale Rückkehr auf die Bühne des Heilig-Geist Saals. Tauchen Sie mit dem mittelalterlichen Musical „Der Kaiser und die Gauklerin“ in die dunkle Zeit von Kaiser Karl IV ein. Trotz Pest und Hungersnöten gelingt es Karl, Nürnberg zu einer glanzvollen Metropole an der goldenen Straße zu machen. Doch Intrigen am Hof und die Leidenschaft zu einer Gauklerin treiben den Herrscher in größte Konflikte und schließlich sogar an den Rand des Todes. Folgen Sie dem Kaiser durch diese aufregende Zeit und lüften Sie gemeinsam mit uns das Geheimnis um das sagenumwobene Nürnberger „Männleinlaufen“. Die dramatische Geschichte um Karl IV. bindet eine Vielzahl historischer Begebenheiten ein und zeichnet so ein vielschichtiges Bild der außergewöhnlichen Persönlichkeit Kaiser Karls IV. Die Aufführungen finden statt vom 02.12. 2017 bis 06.01.2018 im Heilig-Geist-Saal Nürnberg. Freuen Sie sich auf ein authentisches Mittelalter-Musical speziell für Nürnberg, überraschende Starbesetzung, Musik auf mittelalterlichen Instrumenten, aufwendigen Projektionen, die das Nürnberg des 14. Jhdts auf die Bühne zaubern und exklusive Stadtführungen zu unserem Musical. Weitere Infos unter: www.kaiser-gauklerin.de. Tickets erhältlich über: Reservix: http://www.reservix.de/ bei der Kulturinformaiton Nürnberg Ticket Hotline: 0911 231 4000, an allen bekannten Vorverkaufstellen oder direkt bei uns tickets@musicalnetzwerk.de.
MUSICALNETZWERK NÜRNBERG E.V. | Hans-Sachs-Platz 2 | 90403 Nürnberg
Fr, 15.12.2017, 19:30
Der Kaiser und die Gauklerin
Das Erfolgsmusical kehrt nach Nürnberg zurück. Aufgrund der ausverkauften Vorstellungen und der hohen Nachfrage im letzten Jahr, feiert „der Kaiser“ zum diesjährigen Christkindlesmarkt seine triumphale Rückkehr auf die Bühne des Heilig-Geist Saals. Tauchen Sie mit dem mittelalterlichen Musical „Der Kaiser und die Gauklerin“ in die dunkle Zeit von Kaiser Karl IV ein. Trotz Pest und Hungersnöten gelingt es Karl, Nürnberg zu einer glanzvollen Metropole an der goldenen Straße zu machen. Doch Intrigen am Hof und die Leidenschaft zu einer Gauklerin treiben den Herrscher in größte Konflikte und schließlich sogar an den Rand des Todes. Folgen Sie dem Kaiser durch diese aufregende Zeit und lüften Sie gemeinsam mit uns das Geheimnis um das sagenumwobene Nürnberger „Männleinlaufen“. Die dramatische Geschichte um Karl IV. bindet eine Vielzahl historischer Begebenheiten ein und zeichnet so ein vielschichtiges Bild der außergewöhnlichen Persönlichkeit Kaiser Karls IV. Die Aufführungen finden statt vom 02.12. 2017 bis 06.01.2018 im Heilig-Geist-Saal Nürnberg. Freuen Sie sich auf ein authentisches Mittelalter-Musical speziell für Nürnberg, überraschende Starbesetzung, Musik auf mittelalterlichen Instrumenten, aufwendigen Projektionen, die das Nürnberg des 14. Jhdts auf die Bühne zaubern und exklusive Stadtführungen zu unserem Musical. Weitere Infos unter: www.kaiser-gauklerin.de. Tickets erhältlich über: Reservix: http://www.reservix.de/ bei der Kulturinformaiton Nürnberg Ticket Hotline: 0911 231 4000, an allen bekannten Vorverkaufstellen oder direkt bei uns tickets@musicalnetzwerk.de.
MUSICALNETZWERK NÜRNBERG E.V. | Hans-Sachs-Platz 2 | 90403 Nürnberg
Sa, 16.12.2017, 19:30
Der Kaiser und die Gauklerin
Das Erfolgsmusical kehrt nach Nürnberg zurück. Aufgrund der ausverkauften Vorstellungen und der hohen Nachfrage im letzten Jahr, feiert „der Kaiser“ zum diesjährigen Christkindlesmarkt seine triumphale Rückkehr auf die Bühne des Heilig-Geist Saals. Tauchen Sie mit dem mittelalterlichen Musical „Der Kaiser und die Gauklerin“ in die dunkle Zeit von Kaiser Karl IV ein. Trotz Pest und Hungersnöten gelingt es Karl, Nürnberg zu einer glanzvollen Metropole an der goldenen Straße zu machen. Doch Intrigen am Hof und die Leidenschaft zu einer Gauklerin treiben den Herrscher in größte Konflikte und schließlich sogar an den Rand des Todes. Folgen Sie dem Kaiser durch diese aufregende Zeit und lüften Sie gemeinsam mit uns das Geheimnis um das sagenumwobene Nürnberger „Männleinlaufen“. Die dramatische Geschichte um Karl IV. bindet eine Vielzahl historischer Begebenheiten ein und zeichnet so ein vielschichtiges Bild der außergewöhnlichen Persönlichkeit Kaiser Karls IV. Die Aufführungen finden statt vom 02.12. 2017 bis 06.01.2018 im Heilig-Geist-Saal Nürnberg. Freuen Sie sich auf ein authentisches Mittelalter-Musical speziell für Nürnberg, überraschende Starbesetzung, Musik auf mittelalterlichen Instrumenten, aufwendigen Projektionen, die das Nürnberg des 14. Jhdts auf die Bühne zaubern und exklusive Stadtführungen zu unserem Musical. Weitere Infos unter: www.kaiser-gauklerin.de. Tickets erhältlich über: Reservix: http://www.reservix.de/ bei der Kulturinformaiton Nürnberg Ticket Hotline: 0911 231 4000, an allen bekannten Vorverkaufstellen oder direkt bei uns tickets@musicalnetzwerk.de.
MUSICALNETZWERK NÜRNBERG E.V. | Hans-Sachs-Platz 2 | 90403 Nürnberg
So, 17.12.2017, 18:30
Der Kaiser und die Gauklerin
Das Erfolgsmusical kehrt nach Nürnberg zurück. Aufgrund der ausverkauften Vorstellungen und der hohen Nachfrage im letzten Jahr, feiert „der Kaiser“ zum diesjährigen Christkindlesmarkt seine triumphale Rückkehr auf die Bühne des Heilig-Geist Saals. Tauchen Sie mit dem mittelalterlichen Musical „Der Kaiser und die Gauklerin“ in die dunkle Zeit von Kaiser Karl IV ein. Trotz Pest und Hungersnöten gelingt es Karl, Nürnberg zu einer glanzvollen Metropole an der goldenen Straße zu machen. Doch Intrigen am Hof und die Leidenschaft zu einer Gauklerin treiben den Herrscher in größte Konflikte und schließlich sogar an den Rand des Todes. Folgen Sie dem Kaiser durch diese aufregende Zeit und lüften Sie gemeinsam mit uns das Geheimnis um das sagenumwobene Nürnberger „Männleinlaufen“. Die dramatische Geschichte um Karl IV. bindet eine Vielzahl historischer Begebenheiten ein und zeichnet so ein vielschichtiges Bild der außergewöhnlichen Persönlichkeit Kaiser Karls IV. Die Aufführungen finden statt vom 02.12. 2017 bis 06.01.2018 im Heilig-Geist-Saal Nürnberg. Freuen Sie sich auf ein authentisches Mittelalter-Musical speziell für Nürnberg, überraschende Starbesetzung, Musik auf mittelalterlichen Instrumenten, aufwendigen Projektionen, die das Nürnberg des 14. Jhdts auf die Bühne zaubern und exklusive Stadtführungen zu unserem Musical. Weitere Infos unter: www.kaiser-gauklerin.de. Tickets erhältlich über: Reservix: http://www.reservix.de/ bei der Kulturinformaiton Nürnberg Ticket Hotline: 0911 231 4000, an allen bekannten Vorverkaufstellen oder direkt bei uns tickets@musicalnetzwerk.de.
MUSICALNETZWERK NÜRNBERG E.V. | Hans-Sachs-Platz 2 | 90403 Nürnberg
Do, 21.12.2017, 19:30
Der Kaiser und die Gauklerin
Das Erfolgsmusical kehrt nach Nürnberg zurück. Aufgrund der ausverkauften Vorstellungen und der hohen Nachfrage im letzten Jahr, feiert „der Kaiser“ zum diesjährigen Christkindlesmarkt seine triumphale Rückkehr auf die Bühne des Heilig-Geist Saals. Tauchen Sie mit dem mittelalterlichen Musical „Der Kaiser und die Gauklerin“ in die dunkle Zeit von Kaiser Karl IV ein. Trotz Pest und Hungersnöten gelingt es Karl, Nürnberg zu einer glanzvollen Metropole an der goldenen Straße zu machen. Doch Intrigen am Hof und die Leidenschaft zu einer Gauklerin treiben den Herrscher in größte Konflikte und schließlich sogar an den Rand des Todes. Folgen Sie dem Kaiser durch diese aufregende Zeit und lüften Sie gemeinsam mit uns das Geheimnis um das sagenumwobene Nürnberger „Männleinlaufen“. Die dramatische Geschichte um Karl IV. bindet eine Vielzahl historischer Begebenheiten ein und zeichnet so ein vielschichtiges Bild der außergewöhnlichen Persönlichkeit Kaiser Karls IV. Die Aufführungen finden statt vom 02.12. 2017 bis 06.01.2018 im Heilig-Geist-Saal Nürnberg. Freuen Sie sich auf ein authentisches Mittelalter-Musical speziell für Nürnberg, überraschende Starbesetzung, Musik auf mittelalterlichen Instrumenten, aufwendigen Projektionen, die das Nürnberg des 14. Jhdts auf die Bühne zaubern und exklusive Stadtführungen zu unserem Musical. Weitere Infos unter: www.kaiser-gauklerin.de. Tickets erhältlich über: Reservix: http://www.reservix.de/ bei der Kulturinformaiton Nürnberg Ticket Hotline: 0911 231 4000, an allen bekannten Vorverkaufstellen oder direkt bei uns tickets@musicalnetzwerk.de.
MUSICALNETZWERK NÜRNBERG E.V. | Hans-Sachs-Platz 2 | 90403 Nürnberg
Fr, 22.12.2017, 20:00
Aufführung "Getanzte Landschaften"
Eine Tanzvorstellung der Immo Buhl Dance Company – The Dance Innovation/Die Tanzerneuerung von Immo Buhl und Musik von & mit Andreas Rüsing – Musik im Umbruch. Temin: Fr., 22. Dezember 2017 um 20 Uhr im Theater, Rudolf-Steiner-Haus, Großer Saal, Rieterstr. 20, 90419 Nürnberg. Eintritt: 19 € Durch die Begegnung und Zusammenarbeit mit der weiter entwickelten Musik "Musik im Umbruch" von dem Musiker, Komponisten und Pianisten Andreas Rüsing und mit den Bühnentänzerinnen und Choreografinnen Immo Buhl und Lará Buhl in ihrer Tanzerneuerung ist die Idee zum Thema „GETANZTE LANDSCHAFTEN“ entstanden. Der neu entwickelte Tanz-Stil der Immo Buhl macht eine Einordnung in bekannte Richtungen nahezu unmöglich. Durch die emotionalen Spannungen, die Immo Buhl in ihren Choreographien entstehen lässt, findet aber sowohl der interessierte Laie als auch der tänzerisch versierte Zuschauer schnellen Zugang zu dieser Arbeit, deren Ziel es ist, den Tanz über seine bekannten Möglichkeiten hinauszuführen und zu neuen Formen tänzerischen Ausdrucks zu gelangen. 
 Moderner Tanz in Reinkultur. Diese Company bewahrt von der Natürlichkeit des Bewegungsausdrucks, ohne in Banalitäten oder Naivitäten abzugleiten, wie das im modernen Tanz gelegentlich der Fall ist. Im Gegenteil, selten sieht man so intelligent gemachte Choreographien, die zugleich derart intensiv und präzise bis ins Detail hinein getanzt werden. Hier scheint der Körper Mensch gewordener Ausdruck zu sein, von der Spitze des Fußes bis in den Blick der Augen hinein. Der Tanz liegt gleichsam in einem archaischen Bereich des Vorbewussten, zu dem keine Wörter mehr dringen. Es erstehen Bilder, es ersteht ein Ausdruck. Der Komponist und Pianist Andreas Rüsing ist der Entdecker von neuen musikalischen Ausdrucksmöglichkeiten. Seit einigen Jahren hat er einen Weg gefunden, Musik außerhalb der gewohnten temperierten Stimmung auf dem E-Piano zu realisieren und zu diesem Zweck auch eigene Notenzeichen entwickelt. Wie sich in der Zusammenarbeit mit den Bühnentänzerinnen und Choreografinnen Immo Buhl und Lará Buhl herausgestellt hat, eignet sich die so entstandene Musik in besonderer Weise zur Sichtbarmachung durch den von Lara und Immo Buhl entwickelten Tanzstil. Die reinen Klänge der Kompositionen von Andreas Rüsing erinnern oft an Landschaften, deren Stimmungen eingefangen und durch den Tanz visualisiert wird. Das Projekt verspricht ein Meilenstein in der Entwicklung von Musik und Tanz der Zukunft zu werden.
IMMO BUHL DANCE COMPANY | Willy-Brandt-Platz 4 | 90402 Nürnberg
Fr, 22.12.2017, 19:30
Der Kaiser und die Gauklerin
Das Erfolgsmusical kehrt nach Nürnberg zurück. Aufgrund der ausverkauften Vorstellungen und der hohen Nachfrage im letzten Jahr, feiert „der Kaiser“ zum diesjährigen Christkindlesmarkt seine triumphale Rückkehr auf die Bühne des Heilig-Geist Saals. Tauchen Sie mit dem mittelalterlichen Musical „Der Kaiser und die Gauklerin“ in die dunkle Zeit von Kaiser Karl IV ein. Trotz Pest und Hungersnöten gelingt es Karl, Nürnberg zu einer glanzvollen Metropole an der goldenen Straße zu machen. Doch Intrigen am Hof und die Leidenschaft zu einer Gauklerin treiben den Herrscher in größte Konflikte und schließlich sogar an den Rand des Todes. Folgen Sie dem Kaiser durch diese aufregende Zeit und lüften Sie gemeinsam mit uns das Geheimnis um das sagenumwobene Nürnberger „Männleinlaufen“. Die dramatische Geschichte um Karl IV. bindet eine Vielzahl historischer Begebenheiten ein und zeichnet so ein vielschichtiges Bild der außergewöhnlichen Persönlichkeit Kaiser Karls IV. Die Aufführungen finden statt vom 02.12. 2017 bis 06.01.2018 im Heilig-Geist-Saal Nürnberg. Freuen Sie sich auf ein authentisches Mittelalter-Musical speziell für Nürnberg, überraschende Starbesetzung, Musik auf mittelalterlichen Instrumenten, aufwendigen Projektionen, die das Nürnberg des 14. Jhdts auf die Bühne zaubern und exklusive Stadtführungen zu unserem Musical. Weitere Infos unter: www.kaiser-gauklerin.de. Tickets erhältlich über: Reservix: http://www.reservix.de/ bei der Kulturinformaiton Nürnberg Ticket Hotline: 0911 231 4000, an allen bekannten Vorverkaufstellen oder direkt bei uns tickets@musicalnetzwerk.de.
MUSICALNETZWERK NÜRNBERG E.V. | Hans-Sachs-Platz 2 | 90403 Nürnberg
Sa, 23.12.2017, 19:30
Der Kaiser und die Gauklerin
Das Erfolgsmusical kehrt nach Nürnberg zurück. Aufgrund der ausverkauften Vorstellungen und der hohen Nachfrage im letzten Jahr, feiert „der Kaiser“ zum diesjährigen Christkindlesmarkt seine triumphale Rückkehr auf die Bühne des Heilig-Geist Saals. Tauchen Sie mit dem mittelalterlichen Musical „Der Kaiser und die Gauklerin“ in die dunkle Zeit von Kaiser Karl IV ein. Trotz Pest und Hungersnöten gelingt es Karl, Nürnberg zu einer glanzvollen Metropole an der goldenen Straße zu machen. Doch Intrigen am Hof und die Leidenschaft zu einer Gauklerin treiben den Herrscher in größte Konflikte und schließlich sogar an den Rand des Todes. Folgen Sie dem Kaiser durch diese aufregende Zeit und lüften Sie gemeinsam mit uns das Geheimnis um das sagenumwobene Nürnberger „Männleinlaufen“. Die dramatische Geschichte um Karl IV. bindet eine Vielzahl historischer Begebenheiten ein und zeichnet so ein vielschichtiges Bild der außergewöhnlichen Persönlichkeit Kaiser Karls IV. Die Aufführungen finden statt vom 02.12. 2017 bis 06.01.2018 im Heilig-Geist-Saal Nürnberg. Freuen Sie sich auf ein authentisches Mittelalter-Musical speziell für Nürnberg, überraschende Starbesetzung, Musik auf mittelalterlichen Instrumenten, aufwendigen Projektionen, die das Nürnberg des 14. Jhdts auf die Bühne zaubern und exklusive Stadtführungen zu unserem Musical. Weitere Infos unter: www.kaiser-gauklerin.de. Tickets erhältlich über: Reservix: http://www.reservix.de/ bei der Kulturinformaiton Nürnberg Ticket Hotline: 0911 231 4000, an allen bekannten Vorverkaufstellen oder direkt bei uns tickets@musicalnetzwerk.de.
MUSICALNETZWERK NÜRNBERG E.V. | Hans-Sachs-Platz 2 | 90403 Nürnberg
Di, 26.12.2017, 19:30
Der Kaiser und die Gauklerin
Das Erfolgsmusical kehrt nach Nürnberg zurück. Aufgrund der ausverkauften Vorstellungen und der hohen Nachfrage im letzten Jahr, feiert „der Kaiser“ zum diesjährigen Christkindlesmarkt seine triumphale Rückkehr auf die Bühne des Heilig-Geist Saals. Tauchen Sie mit dem mittelalterlichen Musical „Der Kaiser und die Gauklerin“ in die dunkle Zeit von Kaiser Karl IV ein. Trotz Pest und Hungersnöten gelingt es Karl, Nürnberg zu einer glanzvollen Metropole an der goldenen Straße zu machen. Doch Intrigen am Hof und die Leidenschaft zu einer Gauklerin treiben den Herrscher in größte Konflikte und schließlich sogar an den Rand des Todes. Folgen Sie dem Kaiser durch diese aufregende Zeit und lüften Sie gemeinsam mit uns das Geheimnis um das sagenumwobene Nürnberger „Männleinlaufen“. Die dramatische Geschichte um Karl IV. bindet eine Vielzahl historischer Begebenheiten ein und zeichnet so ein vielschichtiges Bild der außergewöhnlichen Persönlichkeit Kaiser Karls IV. Die Aufführungen finden statt vom 02.12. 2017 bis 06.01.2018 im Heilig-Geist-Saal Nürnberg. Freuen Sie sich auf ein authentisches Mittelalter-Musical speziell für Nürnberg, überraschende Starbesetzung, Musik auf mittelalterlichen Instrumenten, aufwendigen Projektionen, die das Nürnberg des 14. Jhdts auf die Bühne zaubern und exklusive Stadtführungen zu unserem Musical. Weitere Infos unter: www.kaiser-gauklerin.de. Tickets erhältlich über: Reservix: http://www.reservix.de/ bei der Kulturinformaiton Nürnberg Ticket Hotline: 0911 231 4000, an allen bekannten Vorverkaufstellen oder direkt bei uns tickets@musicalnetzwerk.de.
MUSICALNETZWERK NÜRNBERG E.V. | Hans-Sachs-Platz 2 | 90403 Nürnberg
Di, 26.12.2017, 14:30
Der Kaiser und die Gauklerin
Das Erfolgsmusical kehrt nach Nürnberg zurück. Aufgrund der ausverkauften Vorstellungen und der hohen Nachfrage im letzten Jahr, feiert „der Kaiser“ zum diesjährigen Christkindlesmarkt seine triumphale Rückkehr auf die Bühne des Heilig-Geist Saals. Tauchen Sie mit dem mittelalterlichen Musical „Der Kaiser und die Gauklerin“ in die dunkle Zeit von Kaiser Karl IV ein. Trotz Pest und Hungersnöten gelingt es Karl, Nürnberg zu einer glanzvollen Metropole an der goldenen Straße zu machen. Doch Intrigen am Hof und die Leidenschaft zu einer Gauklerin treiben den Herrscher in größte Konflikte und schließlich sogar an den Rand des Todes. Folgen Sie dem Kaiser durch diese aufregende Zeit und lüften Sie gemeinsam mit uns das Geheimnis um das sagenumwobene Nürnberger „Männleinlaufen“. Die dramatische Geschichte um Karl IV. bindet eine Vielzahl historischer Begebenheiten ein und zeichnet so ein vielschichtiges Bild der außergewöhnlichen Persönlichkeit Kaiser Karls IV. Die Aufführungen finden statt vom 02.12. 2017 bis 06.01.2018 im Heilig-Geist-Saal Nürnberg. Freuen Sie sich auf ein authentisches Mittelalter-Musical speziell für Nürnberg, überraschende Starbesetzung, Musik auf mittelalterlichen Instrumenten, aufwendigen Projektionen, die das Nürnberg des 14. Jhdts auf die Bühne zaubern und exklusive Stadtführungen zu unserem Musical. Weitere Infos unter: www.kaiser-gauklerin.de. Tickets erhältlich über: Reservix: http://www.reservix.de/ bei der Kulturinformaiton Nürnberg Ticket Hotline: 0911 231 4000, an allen bekannten Vorverkaufstellen oder direkt bei uns tickets@musicalnetzwerk.de.
MUSICALNETZWERK NÜRNBERG E.V. | Hans-Sachs-Platz 2 | 90403 Nürnberg
Mi, 27.12.2017, 19:30
Der Kaiser und die Gauklerin
Das Erfolgsmusical kehrt nach Nürnberg zurück. Aufgrund der ausverkauften Vorstellungen und der hohen Nachfrage im letzten Jahr, feiert „der Kaiser“ zum diesjährigen Christkindlesmarkt seine triumphale Rückkehr auf die Bühne des Heilig-Geist Saals. Tauchen Sie mit dem mittelalterlichen Musical „Der Kaiser und die Gauklerin“ in die dunkle Zeit von Kaiser Karl IV ein. Trotz Pest und Hungersnöten gelingt es Karl, Nürnberg zu einer glanzvollen Metropole an der goldenen Straße zu machen. Doch Intrigen am Hof und die Leidenschaft zu einer Gauklerin treiben den Herrscher in größte Konflikte und schließlich sogar an den Rand des Todes. Folgen Sie dem Kaiser durch diese aufregende Zeit und lüften Sie gemeinsam mit uns das Geheimnis um das sagenumwobene Nürnberger „Männleinlaufen“. Die dramatische Geschichte um Karl IV. bindet eine Vielzahl historischer Begebenheiten ein und zeichnet so ein vielschichtiges Bild der außergewöhnlichen Persönlichkeit Kaiser Karls IV. Die Aufführungen finden statt vom 02.12. 2017 bis 06.01.2018 im Heilig-Geist-Saal Nürnberg. Freuen Sie sich auf ein authentisches Mittelalter-Musical speziell für Nürnberg, überraschende Starbesetzung, Musik auf mittelalterlichen Instrumenten, aufwendigen Projektionen, die das Nürnberg des 14. Jhdts auf die Bühne zaubern und exklusive Stadtführungen zu unserem Musical. Weitere Infos unter: www.kaiser-gauklerin.de. Tickets erhältlich über: Reservix: http://www.reservix.de/ bei der Kulturinformaiton Nürnberg Ticket Hotline: 0911 231 4000, an allen bekannten Vorverkaufstellen oder direkt bei uns tickets@musicalnetzwerk.de.
MUSICALNETZWERK NÜRNBERG E.V. | Hans-Sachs-Platz 2 | 90403 Nürnberg
Do, 28.12.2017, 19:30
Der Kaiser und die Gauklerin
Das Erfolgsmusical kehrt nach Nürnberg zurück. Aufgrund der ausverkauften Vorstellungen und der hohen Nachfrage im letzten Jahr, feiert „der Kaiser“ zum diesjährigen Christkindlesmarkt seine triumphale Rückkehr auf die Bühne des Heilig-Geist Saals. Tauchen Sie mit dem mittelalterlichen Musical „Der Kaiser und die Gauklerin“ in die dunkle Zeit von Kaiser Karl IV ein. Trotz Pest und Hungersnöten gelingt es Karl, Nürnberg zu einer glanzvollen Metropole an der goldenen Straße zu machen. Doch Intrigen am Hof und die Leidenschaft zu einer Gauklerin treiben den Herrscher in größte Konflikte und schließlich sogar an den Rand des Todes. Folgen Sie dem Kaiser durch diese aufregende Zeit und lüften Sie gemeinsam mit uns das Geheimnis um das sagenumwobene Nürnberger „Männleinlaufen“. Die dramatische Geschichte um Karl IV. bindet eine Vielzahl historischer Begebenheiten ein und zeichnet so ein vielschichtiges Bild der außergewöhnlichen Persönlichkeit Kaiser Karls IV. Die Aufführungen finden statt vom 02.12. 2017 bis 06.01.2018 im Heilig-Geist-Saal Nürnberg. Freuen Sie sich auf ein authentisches Mittelalter-Musical speziell für Nürnberg, überraschende Starbesetzung, Musik auf mittelalterlichen Instrumenten, aufwendigen Projektionen, die das Nürnberg des 14. Jhdts auf die Bühne zaubern und exklusive Stadtführungen zu unserem Musical. Weitere Infos unter: www.kaiser-gauklerin.de. Tickets erhältlich über: Reservix: http://www.reservix.de/ bei der Kulturinformaiton Nürnberg Ticket Hotline: 0911 231 4000, an allen bekannten Vorverkaufstellen oder direkt bei uns tickets@musicalnetzwerk.de.
MUSICALNETZWERK NÜRNBERG E.V. | Hans-Sachs-Platz 2 | 90403 Nürnberg
Fr, 29.12.2017, 19:30
Der Kaiser und die Gauklerin
Das Erfolgsmusical kehrt nach Nürnberg zurück. Aufgrund der ausverkauften Vorstellungen und der hohen Nachfrage im letzten Jahr, feiert „der Kaiser“ zum diesjährigen Christkindlesmarkt seine triumphale Rückkehr auf die Bühne des Heilig-Geist Saals. Tauchen Sie mit dem mittelalterlichen Musical „Der Kaiser und die Gauklerin“ in die dunkle Zeit von Kaiser Karl IV ein. Trotz Pest und Hungersnöten gelingt es Karl, Nürnberg zu einer glanzvollen Metropole an der goldenen Straße zu machen. Doch Intrigen am Hof und die Leidenschaft zu einer Gauklerin treiben den Herrscher in größte Konflikte und schließlich sogar an den Rand des Todes. Folgen Sie dem Kaiser durch diese aufregende Zeit und lüften Sie gemeinsam mit uns das Geheimnis um das sagenumwobene Nürnberger „Männleinlaufen“. Die dramatische Geschichte um Karl IV. bindet eine Vielzahl historischer Begebenheiten ein und zeichnet so ein vielschichtiges Bild der außergewöhnlichen Persönlichkeit Kaiser Karls IV. Die Aufführungen finden statt vom 02.12. 2017 bis 06.01.2018 im Heilig-Geist-Saal Nürnberg. Freuen Sie sich auf ein authentisches Mittelalter-Musical speziell für Nürnberg, überraschende Starbesetzung, Musik auf mittelalterlichen Instrumenten, aufwendigen Projektionen, die das Nürnberg des 14. Jhdts auf die Bühne zaubern und exklusive Stadtführungen zu unserem Musical. Weitere Infos unter: www.kaiser-gauklerin.de. Tickets erhältlich über: Reservix: http://www.reservix.de/ bei der Kulturinformaiton Nürnberg Ticket Hotline: 0911 231 4000, an allen bekannten Vorverkaufstellen oder direkt bei uns tickets@musicalnetzwerk.de.
MUSICALNETZWERK NÜRNBERG E.V. | Hans-Sachs-Platz 2 | 90403 Nürnberg
Do, 4.1.2018, 19:30
Der Kaiser und die Gauklerin
Das Erfolgsmusical kehrt nach Nürnberg zurück. Aufgrund der ausverkauften Vorstellungen und der hohen Nachfrage im letzten Jahr, feiert „der Kaiser“ zum diesjährigen Christkindlesmarkt seine triumphale Rückkehr auf die Bühne des Heilig-Geist Saals. Tauchen Sie mit dem mittelalterlichen Musical „Der Kaiser und die Gauklerin“ in die dunkle Zeit von Kaiser Karl IV ein. Trotz Pest und Hungersnöten gelingt es Karl, Nürnberg zu einer glanzvollen Metropole an der goldenen Straße zu machen. Doch Intrigen am Hof und die Leidenschaft zu einer Gauklerin treiben den Herrscher in größte Konflikte und schließlich sogar an den Rand des Todes. Folgen Sie dem Kaiser durch diese aufregende Zeit und lüften Sie gemeinsam mit uns das Geheimnis um das sagenumwobene Nürnberger „Männleinlaufen“. Die dramatische Geschichte um Karl IV. bindet eine Vielzahl historischer Begebenheiten ein und zeichnet so ein vielschichtiges Bild der außergewöhnlichen Persönlichkeit Kaiser Karls IV. Die Aufführungen finden statt vom 02.12. 2017 bis 06.01.2018 im Heilig-Geist-Saal Nürnberg. Freuen Sie sich auf ein authentisches Mittelalter-Musical speziell für Nürnberg, überraschende Starbesetzung, Musik auf mittelalterlichen Instrumenten, aufwendigen Projektionen, die das Nürnberg des 14. Jhdts auf die Bühne zaubern und exklusive Stadtführungen zu unserem Musical. Weitere Infos unter: www.kaiser-gauklerin.de. Tickets erhältlich über: Reservix: http://www.reservix.de/ bei der Kulturinformaiton Nürnberg Ticket Hotline: 0911 231 4000, an allen bekannten Vorverkaufstellen oder direkt bei uns tickets@musicalnetzwerk.de.
MUSICALNETZWERK NÜRNBERG E.V. | Hans-Sachs-Platz 2 | 90403 Nürnberg
Fr, 5.1.2018, 19:30
Der Kaiser und die Gauklerin
Das Erfolgsmusical kehrt nach Nürnberg zurück. Aufgrund der ausverkauften Vorstellungen und der hohen Nachfrage im letzten Jahr, feiert „der Kaiser“ zum diesjährigen Christkindlesmarkt seine triumphale Rückkehr auf die Bühne des Heilig-Geist Saals. Tauchen Sie mit dem mittelalterlichen Musical „Der Kaiser und die Gauklerin“ in die dunkle Zeit von Kaiser Karl IV ein. Trotz Pest und Hungersnöten gelingt es Karl, Nürnberg zu einer glanzvollen Metropole an der goldenen Straße zu machen. Doch Intrigen am Hof und die Leidenschaft zu einer Gauklerin treiben den Herrscher in größte Konflikte und schließlich sogar an den Rand des Todes. Folgen Sie dem Kaiser durch diese aufregende Zeit und lüften Sie gemeinsam mit uns das Geheimnis um das sagenumwobene Nürnberger „Männleinlaufen“. Die dramatische Geschichte um Karl IV. bindet eine Vielzahl historischer Begebenheiten ein und zeichnet so ein vielschichtiges Bild der außergewöhnlichen Persönlichkeit Kaiser Karls IV. Die Aufführungen finden statt vom 02.12. 2017 bis 06.01.2018 im Heilig-Geist-Saal Nürnberg. Freuen Sie sich auf ein authentisches Mittelalter-Musical speziell für Nürnberg, überraschende Starbesetzung, Musik auf mittelalterlichen Instrumenten, aufwendigen Projektionen, die das Nürnberg des 14. Jhdts auf die Bühne zaubern und exklusive Stadtführungen zu unserem Musical. Weitere Infos unter: www.kaiser-gauklerin.de. Tickets erhältlich über: Reservix: http://www.reservix.de/ bei der Kulturinformaiton Nürnberg Ticket Hotline: 0911 231 4000, an allen bekannten Vorverkaufstellen oder direkt bei uns tickets@musicalnetzwerk.de.
MUSICALNETZWERK NÜRNBERG E.V. | Hans-Sachs-Platz 2 | 90403 Nürnberg
Sa, 6.1.2018, 19:30
Der Kaiser und die Gauklerin
Das Erfolgsmusical kehrt nach Nürnberg zurück. Aufgrund der ausverkauften Vorstellungen und der hohen Nachfrage im letzten Jahr, feiert „der Kaiser“ zum diesjährigen Christkindlesmarkt seine triumphale Rückkehr auf die Bühne des Heilig-Geist Saals. Tauchen Sie mit dem mittelalterlichen Musical „Der Kaiser und die Gauklerin“ in die dunkle Zeit von Kaiser Karl IV ein. Trotz Pest und Hungersnöten gelingt es Karl, Nürnberg zu einer glanzvollen Metropole an der goldenen Straße zu machen. Doch Intrigen am Hof und die Leidenschaft zu einer Gauklerin treiben den Herrscher in größte Konflikte und schließlich sogar an den Rand des Todes. Folgen Sie dem Kaiser durch diese aufregende Zeit und lüften Sie gemeinsam mit uns das Geheimnis um das sagenumwobene Nürnberger „Männleinlaufen“. Die dramatische Geschichte um Karl IV. bindet eine Vielzahl historischer Begebenheiten ein und zeichnet so ein vielschichtiges Bild der außergewöhnlichen Persönlichkeit Kaiser Karls IV. Die Aufführungen finden statt vom 02.12. 2017 bis 06.01.2018 im Heilig-Geist-Saal Nürnberg. Freuen Sie sich auf ein authentisches Mittelalter-Musical speziell für Nürnberg, überraschende Starbesetzung, Musik auf mittelalterlichen Instrumenten, aufwendigen Projektionen, die das Nürnberg des 14. Jhdts auf die Bühne zaubern und exklusive Stadtführungen zu unserem Musical. Weitere Infos unter: www.kaiser-gauklerin.de. Tickets erhältlich über: Reservix: http://www.reservix.de/ bei der Kulturinformaiton Nürnberg Ticket Hotline: 0911 231 4000, an allen bekannten Vorverkaufstellen oder direkt bei uns tickets@musicalnetzwerk.de.
MUSICALNETZWERK NÜRNBERG E.V. | Hans-Sachs-Platz 2 | 90403 Nürnberg
Sa, 6.1.2018, 14:30
Der Kaiser und die Gauklerin
Das Erfolgsmusical kehrt nach Nürnberg zurück. Aufgrund der ausverkauften Vorstellungen und der hohen Nachfrage im letzten Jahr, feiert „der Kaiser“ zum diesjährigen Christkindlesmarkt seine triumphale Rückkehr auf die Bühne des Heilig-Geist Saals. Tauchen Sie mit dem mittelalterlichen Musical „Der Kaiser und die Gauklerin“ in die dunkle Zeit von Kaiser Karl IV ein. Trotz Pest und Hungersnöten gelingt es Karl, Nürnberg zu einer glanzvollen Metropole an der goldenen Straße zu machen. Doch Intrigen am Hof und die Leidenschaft zu einer Gauklerin treiben den Herrscher in größte Konflikte und schließlich sogar an den Rand des Todes. Folgen Sie dem Kaiser durch diese aufregende Zeit und lüften Sie gemeinsam mit uns das Geheimnis um das sagenumwobene Nürnberger „Männleinlaufen“. Die dramatische Geschichte um Karl IV. bindet eine Vielzahl historischer Begebenheiten ein und zeichnet so ein vielschichtiges Bild der außergewöhnlichen Persönlichkeit Kaiser Karls IV. Die Aufführungen finden statt vom 02.12. 2017 bis 06.01.2018 im Heilig-Geist-Saal Nürnberg. Freuen Sie sich auf ein authentisches Mittelalter-Musical speziell für Nürnberg, überraschende Starbesetzung, Musik auf mittelalterlichen Instrumenten, aufwendigen Projektionen, die das Nürnberg des 14. Jhdts auf die Bühne zaubern und exklusive Stadtführungen zu unserem Musical. Weitere Infos unter: www.kaiser-gauklerin.de. Tickets erhältlich über: Reservix: http://www.reservix.de/ bei der Kulturinformaiton Nürnberg Ticket Hotline: 0911 231 4000, an allen bekannten Vorverkaufstellen oder direkt bei uns tickets@musicalnetzwerk.de.
MUSICALNETZWERK NÜRNBERG E.V. | Hans-Sachs-Platz 2 | 90403 Nürnberg
Tafelhalle im KunstKulturQuartier
  • Theater, Tanz, Kabarett, Konzerte und vieles mehr im KunstKulturQuartier
Amt für Kultur und Touristik - Bergwaldtheater
  • Das Bergwaldtheater begeistert jeden Sommer mit seiner besonderen Atmosphäre. Inmitten von alten Bäumen genießt man ein außergewöhnliches Theatererlebnis.
Schlosslichtspiele
Promenade 29 | 91522 Ansbach
Staatstheater Nürnberg
Richard-Wagner-Platz 2-10 | 90443 Nürnberg
Tanztheater Nürnberg
Stiftung Staatstheater Nürnberg
Richard-Wagner-Platz 2-10 | 90443 Nürnberg
Festspiele im Bergwaldtheater Weißenburg
Amt für Kultur und Touristik, Martin-Luther-Platz 3- 5 | 91781 Weißenburg i. Bay.
Bergwaldtheater Weißenburg i. Bay.
c/o Amt für Kultur u. Touristik
Martin-Luther-Platz 3 - 5 | 91781 Weißenburg i. Bay.
Hochschule für Musik Würzburg
Hofstallstr. 6 - 8 | 97070 Würzburg
Musical-Netzwerk Nürnberg
Theresienstraße 32 | 90762 Fürth
Bachwoche Ansbach
Brauhausstr. 15 | 91522 Ansbach
Luna Mittig
Mariah McKimbrough
Marika Lell
Feldgasse Nürnberg | 90489 Nürnberg
Rainer Glas
Gartenstr. 29 | 91091 Großenseebach
Bitte aktualisieren sie Ihren Flash-Player!