zur Startseite

Veranstaltungskalender - Terminsuche

vom 17.01.2019 bis 24.01.2019
Aufführungen | Konzert

Rudolf Buchbinder spielt Brahms 1

Luzerner Sinfonieorchester
John Storgårds, Leitung
Rudolf Buchbinder, Klavier

Johannes Brahms (1833 – 1897): Konzert für Klavier und Orchester Nr. 1 d-Moll op. 15
Niels Gade (1817 – 1890): «Hamlet», Konzertouvertüre op. 37
Jean Sibelius (1865 – 1957): Sinfonie Nr. 6 d-Moll op. 104

Zum zweiten Mal Brahms in dieser Saison – diesmal sein erstes Klavierkonzert. Erste Gedanken und Motive dazu notierte der 23-jährige Brahms unter dem erschütternden Eindruck von Robert Schumanns tragischem Tod, was vor allem dem pathetischen, zuweilen fast aufbegehrerisch-rebellischen Kopfsatz anzuhören ist. Im elegischen langsamen Satz hingegen malte Brahms nach seinen eigenen Worten «ein sanftes Porträt» von Schumanns Gattin Clara. Es war eine heimliche Liebe des jungen Komponisten zur 15 Jahre ältere
 
Aufführungen | Aufführung

Lichterklänge und Klanggeschichten

Stimmenenperformances mit Agnes Hunger Das Bourbaki Panorama bietet im Rahmen des Licht Festival Luzern ein Seh- und Hörerlebnis der besonderen Art: Die Vokalkünstlerin Agnes Hunger intoniert in einer Live-Performance sinnliche Klanggeschichten, inspiriert vom Geschehen auf dem Rundbild. Agnes Hunger begleitet Sie vom Dunkel ins Licht, vom stummen Bild zum klingenden Panorama. Einlass unmittelbar vor der Performance. Tickets und Treffpunkt bei der Museums-Réception. Der Eintritt ist kostenlos. WEITERES DATUM Samstag, 19.01.2019, 19.00–19.30 Uhr

Veranstalter

Bourbaki Panorama Luzern
Aufführungen | Konzert

JANUAR 2019: „Schubert DIE GROSSE & Mendelssohn!“

Felix Mendelssohn-Bartholdy: Schauspielmusik aus „Athalia“ op. 74 (1843), nach Racines Drama
Franz Schubert: Sinfonie Nr. 8 C-Dur „Die Grosse“ D. 944 (1828)
Leitung: Urs Bamert

Der Jahresbeginn bringt romantische Orchestermusik: Eine nahezu unbekannte Schauspielmusik von Mendelssohn, und die berühmte, aus den Spielplänen nicht mehr wegzudenkende „Grosse“ C-Dur-Sinfonie von Franz Schubert mit ihren gemäss Schumann „himmlischen Längen“!

Samstag, 19. Januar, 20 Uhr, Schindellegi, Maihofsaal
Sonntag, 20. Januar, 18.30 Uhr, Einsiedeln, Jugendkirche
Sonntag, 27. Januar, 18.30 Uhr, Schwyz, Mythenforum

Tickets zu 30.—
Schüler/Lehrlinge/Studenten (Legi)/KulturLegi Caritas 15.—
Jugendliche unter 16 Jahren: freier Eintritt
Unnummerierte Plätze, Abendkasse 1 Std. vor Beginn
Ticket-R
 
Aufführungen | Aufführung

Kinderführung im Bourbaki Panorama

Lilly und Anna erzählen aus ihrer Perspektive die Geschichte vom Panorama und den Bourbakis in Luzern. Stell dir vor, es ist Winter und eiskalt. Auf einmal kommen Tausende von Soldaten in die Schweiz. Hungrig, krank, mit Erfrierungen an Zehen und Fingern. Kranke und abgemagerte Tiere bringen sie auch noch mit. Jetzt müssen viele Schweizer helfen, damit die Flüchtlinge etwas zu essen und einen warmen Schlafplatz bekommen! Die Kinderführungen sind speziell für Kinder konzipiert. Die Jugendguides bringen den Kindern Geschichten rund um das Bourbaki Panorama spielerisch und erlebnisreich näher. An den Kinderführungen sind nur Kinder zugelassen (keine Erwachsene). Altersempfehlung: Ab fünf Jahren Spezialpreis Eintritt mit Kinderführung: CHF 5 / Kind WEITERE DATEN 16.02.2019 / 23.03.2019 / 13.04.2019 / 18.05.2019 / 29.06.2019 jeweils Samstag 10.30–11.30 Uhr Treffpunkt an der Museums-Réception

Veranstalter

Bourbaki Panorama Luzern
 
Aufführungen | Aufführung

Lichterklänge und Klanggeschichten

Stimmenenperformances mit Agnes Hunger Das Bourbaki Panorama bietet im Rahmen des Licht Festival Luzern ein Seh- und Hörerlebnis der besonderen Art: Die Vokalkünstlerin Agnes Hunger intoniert in einer Live-Performance sinnliche Klanggeschichten, inspiriert vom Geschehen auf dem Rundbild. Agnes Hunger begleitet Sie vom Dunkel ins Licht, vom stummen Bild zum klingenden Panorama. Einlass unmittelbar vor der Performance. Tickets und Treffpunkt bei der Museums-Réception. Der Eintritt ist kostenlos.

Veranstalter

Bourbaki Panorama Luzern
 
Aufführungen | Konzert

Schubert DIE GROSSE & Mendelssohn!

Der Jahresbeginn bringt romantische Orchestermusik: Eine nahezu unbekannte Schauspielmusik von Mendelssohn, und die berühmte, aus den Spielplänen nicht mehr wegzudenkende „Grosse“ C-Dur-Sinfonie von Franz Schubert mit ihren gemäss Schumann „himmlischen Längen“!

Veranstalter

Sinfonieorchester Kanton Schwyz

Wegbeschreibung

https://goo.gl/maps/7iBn5FAZyQJ2
Aufführungen | Konzert

Rudolf Buchbinder spielt Brahms 1

Luzerner Sinfonieorchester
John Storgårds, Leitung
Rudolf Buchbinder, Klavier

Johannes Brahms (1833 – 1897): Konzert für Klavier und Orchester Nr. 1 d-Moll op. 15
Niels Gade (1817 – 1890): «Hamlet», Konzertouvertüre op. 37
Jean Sibelius (1865 – 1957): Sinfonie Nr. 6 d-Moll op. 104

Zum zweiten Mal Brahms in dieser Saison – diesmal sein erstes Klavierkonzert. Erste Gedanken und Motive dazu notierte der 23-jährige Brahms unter dem erschütternden Eindruck von Robert Schumanns tragischem Tod, was vor allem dem pathetischen, zuweilen fast aufbegehrerisch-rebellischen Kopfsatz anzuhören ist. Im elegischen langsamen Satz hingegen malte Brahms nach seinen eigenen Worten «ein sanftes Porträt» von Schumanns Gattin Clara. Es war eine heimliche Liebe des jungen Komponisten zur 15 Jahre ältere
Aufführungen | Konzert

JANUAR 2019: „Schubert DIE GROSSE & Mendelssohn!“

Felix Mendelssohn-Bartholdy: Schauspielmusik aus „Athalia“ op. 74 (1843), nach Racines Drama
Franz Schubert: Sinfonie Nr. 8 C-Dur „Die Grosse“ D. 944 (1828)

Der Jahresbeginn bringt romantische Orchestermusik: Eine nahezu unbekannte Schauspielmusik von Mendelssohn, und die berühmte, aus den Spielplänen nicht mehr wegzudenkende „Grosse“ C-Dur-Sinfonie von Franz Schubert mit ihren gemäss Schumann „himmlischen Längen“!

Samstag, 19. Januar, 20 Uhr, Schindellegi, Maihofsaal
Sonntag, 20. Januar, 18.30 Uhr, Einsiedeln, Jugendkirche
Sonntag, 27. Januar, 18.30 Uhr, Schwyz, Mythenforum

Tickets zu 30.—
Schüler/Lehrlinge/Studenten (Legi)/KulturLegi Caritas 15.—
Jugendliche unter 16 Jahren: freier Eintritt
Unnummerierte Plätze, Abendkasse 1 Std. vor Beginn
Ticket-Reservation empfohlen:
Aufführungen | Konzert

Sinfonieorchester Kanton Schwyz

  • Klassische Musik zwischen Barock und 21. Jahrhundert
Aufführungen | Konzert

Accento musicale

  • Mit klassischer Kammermusik bereichert "Accento" das Musikleben in der Region
Aufführungen | Konzert

Obrass Classic Events Luzern

  • Obrasso Classic Events ist ein national tätiger Konzertveranstalter im Bereich der populären Klassik und des anspruchsvollen Entertainments.
Aufführungen / Konzert Festival Strings Lucerne Luzern, Dreilindenstr. 93
Aufführungen / Konzert Lucerne Chamber Circle Luzern, Europaplatz 1
Aufführungen / Konzert Luzerner Sinfonieorchester Luzern, Pilatusstrasse 18
Aufführungen / Konzert Sinfonieorchester Kanton Schwyz Siebnen, Stachelhofstrasse 21
Aufführungen / Konzert Accento musicale Siebnen, Stachelhofstrasse 21
Aufführungen / Konzert Obrass Classic Events Luzern Luzern, Löwengraben 11
Aufführungen / Aufführung Bourbaki Panorama Luzern
Do, 17.1.2019, 19:00 Uhr
Aufführungen / Aufführung Bourbaki Panorama Luzern
Sa, 19.1.2019, 10:30 Uhr
Aufführungen / Aufführung Bourbaki Panorama Luzern
Sa, 19.1.2019, 19:00 Uhr
Aufführungen / Konzert Sinfonieorchester Kanton Schwyz Feusisberg, Schulhausstrasse 8
Sa, 19.1.2019, 20:00 Uhr