Veranstaltungskalender | Terminsuche

. . Kalender öffnen   -   . . Kalender öffnen
Mi, 28.9.2016, 19:00
Orchesterkonzert
Orchester des Musikgymnasiums Schloss Belvedere | Jörg Brückner, Horn | Leitung: Joan Pagès Valls

Werke von G. Ligeti, G. Jacob und F. Mendelssohn Bartholdy

Im Rahmen des Education-Programms der Berliner Philharmoniker

Veranstalter: Berliner Philharmonie
Do, 29.9.2016, 10:00
Kinderorgelkonzert
"Der Maxe mit der großen Tatze"
Fr, 30.9.2016, 19:30
Deutschlands Jazz-Ikone
Klaus Doldinger & Passport
Klaus Doldinger – Tenor- und Sopran-Sax
Ernst Ströer – Percussion
Patrick Scales – E-Bass
Biboul Darouiche – Percussion
Michael Hornek – Keyboards, Piano
Christian Lettner – Drums
Martin Scales – Guitars

Nach einer 62 Jahre währenden Bühnenkarriere, zahllosen Filmmusiken – die berühmtesten: Das Boot, Die Unendliche Geschichte und die Tatortmelodie, 33 PASSPORT-Alben und fast ebenso vielen Vorgänger-Alben und musikalischen Seitensprüngen sowie einer großen Sammlung höchstdotierter Preise, zu denen auch drei Echos und das Bundesverdienstkreuz gehören, hat sich Klaus Doldinger bis heute seine visionäre Kraft bewahrt. Auch im 80. Lebensjahr ist dieser Mann ein Füllhorn der Kreativität, und das neue Album »En Route« zeigt mit seiner Verspieltheit und seiner Freude an der Improvisation
Fr, 30.9.2016, 19:30
Orgelnacht in zwei Teilen mit Bufett und Improvisationen
Max Reger: Zweite Suite g-Moll op. 90, Teile aus: Sieben Orgelstücke op. 145, Phantasie über den Choral "Halleluja! Gott zu loben, bleieb meine Seelenfreud" op. 52 Nr. 3

Prof. Gerhard Weinberger (München), Matthias Eisenberg
Fr, 30.9.2016, 21:15
Orgelnacht in zwei Teilen mit Bufett und Improvisationen
Max Reger: Zweite Suite g-Moll op. 90, Teile aus: Sieben Orgelstücke op. 145, Phantasie über den Choral "Halleluja! Gott zu loben, bleieb meine Seelenfreud" op. 52 Nr. 3

Prof. Gerhard Weinberger (München), Matthias Eisenberg
Fr, 30.9.2016, 20:00
Was ihr wollt! (Eröffnung)
ERÖFFNUNGSKONZERT
Wolfgang Maria Bauer – Sprecher
Susanne Ellen Kirchesch – Sopran
lautten compagney BERLIN
Wolfgang Katschner – Leitung

Texte von William Shakespeare und englische Musik seiner Zeit

Kooperationspartner: Klassik Stiftung Weimar

Eintritt: PK 1 22,-/16,- EUR, PK 2 18,-/12,- EUR
Tickets: Ticket Shop Thüringen (ab Mitte August 2016)

(Foto: Susanne Ellen Kirchesch, © Ida Zenna)
Sa, 1.10.2016, 18:30
"Tannhäuser und der Sängerkrieg auf Wartburg"
Große Romantische Oper in drei Aufzügen von Richard Wagner
Sa, 1.10.2016, 09:30
Orgelexkursion an der Stadtkirche
Orgel: Frank Bettenhausen
Sa, 1.10.2016, 19:30
The Curtain Tunes at Shakespeare's – Schauspielmusiken zu Shakespeares Dramen
KONZERT
Capella Jenensis

Werke von Henry Purcell, Matthew Locke und John Eccles

Kooperationspartner: Förderverein KurTheater Bad Liebenstein e. V.

Eintritt: 15,-/10,- EUR
Tickets: Ticket Shop Thüringen (ab Mitte August 2016)
So, 2.10.2016, 17:00
Diplomkonzert Orgel
Johanna Schulze, Orgel (Klasse Prof. Michael Kapsner)

Preis: Freier Eintritt
So, 2.10.2016, 17:00
Soiree
Filippo Gorini – Klavier (Italien)
1. Preis des Internationalen Telekom Beethoven Wettbewerbs sowie des Publikum- und des Beethoven-Haus-Preises Bonn 2015

Ludwig van Beethoven: Sonate op. 90 e–Moll
Ludwig van Beethoven: Sonate op. 110 As–Dur
Frédéric Chopin: Preludes op. 28

In Zusammenarbeit mit Steinway & Sons Hamburg und mit Unterstützung der Sparkasse Mittelthüringen

Preis: 12 Euro, ermäßigt: 8 Euro
So, 2.10.2016, 10:00
Festgottesdienst
Chorwerke von Rheinberger und Reger

Oratorienchor Rudolstadt (Leitung KMD Katja Bettenhausen)
Frank Bettenhausen (Orgel)
So, 2.10.2016, 16:00
Lo Sguardo Estatico – Der verzückte Blick
KONZERT
Ulrika Strömstedt – Mezzosopran
Elizaveta Birjukova – Traversflöte
Mechthild Winter – Cembalo

Werke von William Byrd, John Stanley, Henry Purcell u. a.

Kooperationspartner: Evang.-Luth. Kirchgemeinde Wandersleben

15,-/10,- EUR
Tickets: Ticket Shop Thüringen (ab Mitte August 2016)
Mo, 3.10.2016, 18:30
"Tannhäuser und der Sängerkrieg auf Wartburg"
Große Romantische Oper in drei Aufzügen von Richard Wagner
Mo, 3.10.2016, 16:00
Pastime with Good Company
FAMILIENKONZERT
Erfurter Camerata

Kooperationspartner: Stiftung Schloss Friedenstein Gotha, Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten, Schatzkammer Thüringen

15,-/10,- EUR, 25,- EUR pauschal für Familien ab 3 Personen
Tickets: Ticket Shop Thüringen (ab Mitte August 2016)
Mi, 5.10.2016, 19:30
Music for 18 Musicians
Thüringer Premiere
New Music Ensemble Weimar | Martijn Dendievel, Leitung

Steve Reich - "Music for 18 Musicians"

Eröffnungskonzert des Festivals "Alles Gute zum Geburtstag, Steve Reich!"
Preis: 3 Euro
Do, 6.10.2016, 19:30
Music for 18 Musicians
New Music Ensemble Weimar
Martijn Dendievel, Leitung

Steve Reich: "Music for 18 Musicians"

Wiederholung des Eröffnungskonzerts des Festivals "Alles Gute zum Geburtstag, Steve Reich!"

Preis: 3 Euro
Fr, 7.10.2016, 19:30
Remember Me, My Dear
KONZERT
ensemble amarcord:
Wolfram Lattke – Tenor
Robert Pohlers – Tenor
Frank Ozimek – Bariton
Daniel Knauft – Bass
Holger Krause – Bass

Vokalmusik der englischen Renaissance

Kooperationspartner: Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten, Schatzkammer Thüringen

PK 1 22,-/16,- EUR, PK 2 18,-/12,- EUR
Tickets: Ticket Shop Thüringen (ab Mitte August 2016)

(Foto: ensemble amarcord, © Martin Jehnichen)
Sa, 8.10.2016, 19:30
Musik auf alten Instrumenten
The last rose of summer – Zauber der keltischen Harfe
Sabine Reinhardt – Gesang, Harfe, Flöte, Laute, Portativ, Glockenspiel
Paula Kibildis – Fidel, Geige

Drei Aufgaben hat der Barde (Harfner) nach keltischem Verständnis:
– eine Weise mit der er die Menschen zum Lachen bringt; eine Weise zum Weinen und eine Weise, um zur inneren Ruhe zu finden.

So erklingen die Lieder der Iren und Bretonen mal heiter beschwingt, mal melancholisch, mal sinnlich verträumt... Und um so manches Lied ranken sich mystische Geschichten...

Sie erzählen von der Liebe, der Schönheit der Natur und laden ein zum Tanz.
Sa, 8.10.2016, 19:30
Flow My Tears
KONZERT MIT TANZCHOREOGRAFIE
Heidi-Maria Taubert – Sopran
Katja Erfurth – Tanz

Cappella Sagittariana Dresden:
Irene Klein, Katharina Holzhey, Renate Pank, Benjamin Dreßler – Viola da gamba
Stefan Maass – Laute
Michaela Hasselt – Cembalo
Norbert Schuster – Violone, Leitung

Werke von John Dowland, Antony Holborne, Thomas Morley u. a.

Kooperationspartner: Stadt Erfurt

PK 1 22,-/16,- EUR, PK 2 18,-/12,- EUR
Tickets: Ticket Shop Thüringen (ab Mitte August 2016)

(© Heidi-Maria Taubert)
So, 9.10.2016, 17:00
Orgelkonzert im Rahmen des Max-Reger-Festjahres 2016
Prof. Silvius von Kessel und Studierende (Sauer-Orgel, 1909)

Preis: Freier Eintritt
So, 9.10.2016, 17:00
Remember Me, My Dear
KONZERT
ensemble amarcord:
Wolfram Lattke – Tenor
Robert Pohlers – Tenor
Frank Ozimek – Bariton
Daniel Knauft – Bass
Holger Krause – Bass

Vokalmusik der englischen Renaissance

Kooperationspartner: Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten, Schatzkammer Thüringen

PK 1 22,-/16,- EUR, PK 2 18,-/12,- EUR
Tickets: Ticket Shop Thüringen (ab Mitte August 2016)

(Foto: ensemble amarcord, © Martin Jehnichen)
Mo, 10.10.2016, 11:00
Französische Musik des Barock. Ästhetik - Klanglichkeit - Aufführungspraxis
Vorträge mit Prof. Marc Hantai (Paris/Basel), Prof. Dr. Michael Klaper, Prof. Dr. Florian Mehltretter (München), Bernd Niedecken, PD Dr. Erich Tremmel

Preis: Freier Eintritt
Mi, 12.10.2016, 19:30
Diplomkonzert Orgel
Maria Voigt, Orgel (Klasse Prof. B. Klapprott)

Werke von J. P. Sweelinck, D. Buxtehude und J. S. Bach

Preis: Freier Eintritt
Mi, 12.10.2016, 20:30
Masterkonzert Teil II Orgel (Alte Musik)
Matthias Flierl, Orgel (Klasse Prof. Bernhard Klapprott)

Werke von G. Böhm, D. Buxtehude, J. S. Bach und C. Ph. E. Bach

Preis: Freier Eintritt
Do, 13.10.2016, 19:30
Antrittskonzert Prof. Michael Gehrke
Prof. Michael Gehrke, Tenor
Prof. Inge-Susann Römhild, Klavier

Werke von J. S. Bach, W.A. Mozart, L. van Beethoven, F. Schubert, G. Donizetti, H. Wolf, R. Strauss, B. Britten, P. Eötvös

Preis: Freier Eintritt
Sa, 15.10.2016, 19:30
Konzertexamen Orgel (Teil I)
Alina Nikitina, Orgel (Klasse Prof. Silvius von Kessel) (Volckland-Orgel, 1732-37)

Preis: Freier Eintritt
Sa, 15.10.2016, 16:00
John Dowland, The Second Booke of Songs or Ayres (1600)
KONZERT
The Schoole of Night:
Maria Skiba – Sopran
Frank Pschichholz – Laute

Vokalmusik der englischen Renaissance

Kooperationspartner: Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten, Schatzkammer Thüringen

15,-/10,- EUR
Tickets: Ticket Shop Thüringen (ab Mitte August 2016)

(Foto: The Schoole of Night, © Marcin Mituś)
Sa, 15.10.2016, 21:00
Ü30 PARTY
KAISERSAAL GASTRONOMIE- & VERANSTALTUNGS GMBH | Futterstraße 15/16 | 99084 Erfurt
So, 16.10.2016, 17:00
Diplomkonzert Orgel
Christian Thadewald-Friedrich, Orgel (Klasse Prof. Matthias Dreißig)

Preis: Freier Eintritt
So, 16.10.2016, 17:00
The Hunt is Up – Shakespeare's Songbook
ABSCHLUSSKONZERT
The Playfords:
Björn Werner – Gesang
Annegret Fischer – Blockflöten
Erik Warkenthin – Renaissancelaute, Barockgitarre
Benjamin Dressler – Viola da gamba, G-Violone
Nora Thiele – Perkussion, Colascione

Lieder aus Shakespearschen Theaterstücken

Kooperationspartner: Resort Schloss Auerstedt

15,-/10,- EUR
Tickets: Ticket Shop Thüringen (ab Mitte August 2016)

(Foto: The Playfords, © Petra Meseck)
Di, 18.10.2016, 20:00
Masterkonzert Jazzklavier
Simon Meininger, Jazzklavier (Klasse Florian Kästner) spielt vorwiegend Eigenkompositionen in kleinen Besetzungen

Preis: Freier Eintritt
Mi, 19.10.2016, 18:30
Violine im Konzert
Studierende der Klasse Prof. Dr. Friedemann Eichhorn

Preis: Freier Eintritt
Do, 20.10.2016, 19:00
Le Mariage Forcé
Ballettkomödie von Moliere, Lully und Beauchamp
Studierende des Instituts für Alte Musik

Szenische Aufführungen mit Tanz, Gesang, Schauspiel und Musik aus der Zeit um 1700 (J.-B. Lully und Zeitgenossen aus Paris)

Preis: 15 Euro, ermäßigt: 10 Euro
Fr, 21.10.2016, 19:00
Le Mariage Forcé
Ballettkomödie von Moliere, Lully und Beauchamp
Studierende des Instituts für Alte Musik

Szenische Aufführungen mit Tanz, Gesang, Schauspiel und Musik aus der Zeit um 1700 (J.-B. Lully und Zeitgenossen aus Paris)

Preis: 15 Euro, ermäßigt: 10 Euro
Fr, 21.10.2016, 19:30
Steve Reich & Piano Contemporaries
Studierende der Klasse Prof. Grigory Gruzman

Werke von E. Satie, J. Cage, P. Glass, S. Reich, J. C. Adams und eine Uraufführung von Eric Domenech.

Mit Moderation im Konzert (Werkeinführung)

Preis: Freier Eintritt
Sa, 22.10.2016, 19:00
Le Mariage Forcé
Ballettkomödie von Moliere, Lully und Beauchamp
Studierende des Instituts für Alte Musik

Szenische Aufführungen mit Tanz, Gesang, Schauspiel und Musik aus der Zeit um 1700 (J.-B. Lully und Zeitgenossen aus Paris)

Preis: 15 Euro, ermäßigt: 10 Euro
So, 23.10.2016, 19:30
Bachelorkonzert Viola
Christina Voigt, Viola (Klasse Prof. Erich Krüger) | Ludmilla Kogan, Klavier

Werke von J.S. Bach, J. Brahms und D. Schostakowitsch

Preis: Freier Eintritt
So, 23.10.2016, 19:00
Diplomkonzert Trompete
Johannes Hille, Trompete

Werke von M. Reger, C. Höhne, G.F. Händel, H. Bellstedt, A. Bruckner u. a.

Preis: Freier Eintritt
Mo, 24.10.2016, 19:30
Viola im Konzert
Studierende der Klasse Prof. Erich Krüger
Ludmilla Kogan, Klavier

Preis: Freier Eintritt
Di, 25.10.2016, 19:30
Konzertexamen Orgel (Teil II)
Alina Nikitina, Orgel (Klasse Prof. Silvius von Kessel)

Preis: Freier Eintritt
Di, 25.10.2016, 19:30
Steve Reich & Counterpoint
Flöten-, Gitarren- und Klarinettenensembles der HfM Weimar
Martijn Dendievel, Leitung

Preis: Freier Eintritt
Mi, 26.10.2016, 20:00
Dozentenkonzert des Internationalen Jazzmeile-Workshops
Daniel Humair Trio

In Kooperation mit der Jazzmeile Thüringen und der Kulturdirektion Weimar

Preis: 12 Euro, ermäßigt: 8 Euro
Mi, 26.10.2016, 17:30
Podium Schulmusik | Kirchenmusik
Konzert mit Studierenden des Instituts für Musikpädagogik und Kirchenmusik

Preis: Freier Eintritt
Fr, 28.10.2016 - Di, 8.11.2016
Internationaler LOUIS SPOHR Wettbewerb für Junge Geiger (Wettbewerb)
Frisch gestrichen: Rund 140 Teilnehmer haben sich für den 7. Internationalen LOUIS SPOHR Wettbewerb für Junge Geiger in Weimar angemeldet

Zu welch künstlerischen Höhenflügen selbst jüngste Geigerinnen und Geiger fähig sind, ist beim Spohr-Wettbewerb in Weimar zu erleben. So gewann eine neunjährige Violinistin aus den Niederlanden 2010 den 1. Preis in ihrer Alterskategorie. Ob es wieder zu einem solchen "Frühstart" kommt, wird sich beim 7. Internationalen LOUIS SPOHR Wettbewerb für Junge Geiger vom 28. Oktober bis 8. November 2013 erweisen. Die Hochschule für Musik FRANZ LISZT lädt im Wagner-Jahr die besten Geigerinnen und Geiger aus der ganzen Welt nach Weimar ein, um in drei Alterskategorien – bis 14, bis 17 und bis 20 Jahre – in einen spannenden Leistungsvergleich zu treten.

Mit ei
Fr, 28.10.2016 - Di, 8.11.2016
Internationaler LOUIS SPOHR Wettbewerb für Junge Geiger
Frisch gestrichen: Rund 140 Teilnehmer haben sich für den 7. Internationalen LOUIS SPOHR Wettbewerb für Junge Geiger in Weimar angemeldet

Zu welch künstlerischen Höhenflügen selbst jüngste Geigerinnen und Geiger fähig sind, ist beim Spohr-Wettbewerb in Weimar zu erleben. So gewann eine neunjährige Violinistin aus den Niederlanden 2010 den 1. Preis in ihrer Alterskategorie. Ob es wieder zu einem solchen "Frühstart" kommt, wird sich beim 7. Internationalen LOUIS SPOHR Wettbewerb für Junge Geiger vom 28. Oktober bis 8. November 2013 erweisen. Die Hochschule für Musik FRANZ LISZT lädt im Wagner-Jahr die besten Geigerinnen und Geiger aus der ganzen Welt nach Weimar ein, um in drei Alterskategorien – bis 14, bis 17 und bis 20 Jahre – in einen spannenden Leistungsvergleich zu treten.

Mit ei
Sa, 29.10.2016
1. öffentliche Wertungsrunde
ab 10:00 Uhr | Kategorie I (bis 14 Jahre)
ab 10:00 Uhr | Kategorie II (15 bis 17 Jahre) -- Achtung! Diese Wertungsrunde findet im Saal Am Palais statt
ab 16:00 Uhr | Kategorie III (18 bis 20 Jahre)
So, 30.10.2016
1. öffentliche Wertungsrunde
ab 10:00 Uhr | Kategorie I (bis 14 Jahre)
ab 10:00 Uhr | Kategorie II (15 bis 17 Jahre) -- Achtung! Diese Wertungsrunde findet im Saal Am Palais statt
ab 16:00 Uhr | Kategorie III (18 bis 20 Jahre)
Mo, 31.10.2016
1. öffentliche Wertungsrunde
ab 10:00 Uhr | Kategorie I (bis 14 Jahre)
ab 10:00 Uhr | Kategorie II (15 bis 17 Jahre) -- Achtung! Diese Wertungsrunde findet im Saal Am Palais statt
ab 16:00 Uhr | Kategorie III (18 bis 20 Jahre)
Mo, 31.10.2016, 18:00
Gottesdienst auf der Wartburg
Reformationstag
Di, 1.11.2016
1. öffentliche Wertungsrunde
ab 10:00 Uhr | Kategorie I (bis 14 Jahre)
ab 10:00 Uhr | Kategorie II (15 bis 17 Jahre) -- Achtung! Diese Wertungsrunde findet im Saal Am Palais statt
ab 16:00 Uhr | Kategorie III (18 bis 20 Jahre)
Mi, 2.11.2016
2. öffentliche Wertungsrunde
ab 10:00 Uhr | Kategorie I (bis 14 Jahre)
ab 15:00 Uhr | Kategorie II (15 bis 17 Jahre)
ab 19:00 Uhr | Kategorie III (18 bis 20 Jahre)
Do, 3.11.2016
2. öffentliche Wertungsrunde
ab 10:00 Uhr | Kategorie I (bis 14 Jahre)
ab 15:00 Uhr | Kategorie II (15 bis 17 Jahre)
ab 19:00 Uhr | Kategorie III (18 bis 20 Jahre)
Fr, 4.11.2016
2. öffentliche Wertungsrunde
ab 10:00 Uhr | Kategorie I (bis 14 Jahre)
ab 15:00 Uhr | Kategorie II (15 bis 17 Jahre)
ab 19:00 Uhr | Kategorie III (18 bis 20 Jahre)
Fr, 4.11.2016, 11:00
artthuer - Kunstmesse Thüringen
Die zehnte artthuer findet vom 4. bis 6. November 2016 in der Messe Erfurt statt, parallel zur „Haus.Bau.Ambiente. – Messe für modernes Bauen und Leben“. Die artthuer – Kunstmesse Thüringen ist das wichtigste Podium für zeitgenössische Bildende Kunst in Thüringen und spiegelt die charakteristische Thüringer Kunstlandschaft wider. Als Produzentenmesse bietet sie die Chance, mit über 100 Künstlern ins Gespräch zu kommen und direkt am Messestand Kunst zu kaufen.
VERBAND BILDENDER KÜNSTLER THÜRINGEN E.V. | Geschäftsstelle, Krämerbrücke 4 | 99084 Erfurt
Sa, 5.11.2016, 18:00
3. öffentliche Wertungsrunde in der Kategorie I (bis 14 Jahre)
Sinfonieorchester der Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar
Prof. Nicolás Pasquet, Dirigent

W.A. Mozart: Violinkonzert Nr. 3 G-Dur KV 216

Preis: Freier Eintritt
Sa, 5.11.2016, 11:00
artthuer - Kunstmesse Thüringen
Die zehnte artthuer findet vom 4. bis 6. November 2016 in der Messe Erfurt statt, parallel zur „Haus.Bau.Ambiente. – Messe für modernes Bauen und Leben“. Die artthuer – Kunstmesse Thüringen ist das wichtigste Podium für zeitgenössische Bildende Kunst in Thüringen und spiegelt die charakteristische Thüringer Kunstlandschaft wider. Als Produzentenmesse bietet sie die Chance, mit über 100 Künstlern ins Gespräch zu kommen und direkt am Messestand Kunst zu kaufen.
VERBAND BILDENDER KÜNSTLER THÜRINGEN E.V. | Geschäftsstelle, Krämerbrücke 4 | 99084 Erfurt
So, 6.11.2016, 18:00
3. öffentliche Wertungsrunde in der Kategorie II (15 bis 17 Jahre)
Sinfonieorchester der Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar
Prof. Nicolás Pasquet, Dirigent

M. Bruch: Violinkonzert Nr. 1 g-Moll op.26

Preis: Freier Eintritt
So, 6.11.2016, 00:00
Reger in Thüringen
Das gesamte Orgelwerk in Gottesdienst und Konzert
Orgelkonzert
Max Reger: Sieben Stücke op. 145
Orgel: Hartmut Meinhardt (Bad Salzungen)
So, 6.11.2016, 10:00
artthuer - Kunstmesse Thüringen
Die zehnte artthuer findet vom 4. bis 6. November 2016 in der Messe Erfurt statt, parallel zur „Haus.Bau.Ambiente. – Messe für modernes Bauen und Leben“. Die artthuer – Kunstmesse Thüringen ist das wichtigste Podium für zeitgenössische Bildende Kunst in Thüringen und spiegelt die charakteristische Thüringer Kunstlandschaft wider. Als Produzentenmesse bietet sie die Chance, mit über 100 Künstlern ins Gespräch zu kommen und direkt am Messestand Kunst zu kaufen.
VERBAND BILDENDER KÜNSTLER THÜRINGEN E.V. | Geschäftsstelle, Krämerbrücke 4 | 99084 Erfurt
So, 6.11.2016, 15:00
Der Traumzauberbaum & Mimmelitt
Familien- und Mitmachmusical Rollen: Der Traumzauberbaum, Moosmutzel, Mimmelitt, Kater Leopold, Ritter Adelbert Der Traumzauberbaum hat heute für die Kinder das Traumblatt mit der Geschichte vom Mimmelitt, dem Stadtkaninchen, wachsen lassen. Gemeinsam mit Moosmutzel, dem Waldgeistermädchen, stimmt Mimmelitt das Traumblatt an. Kaum haben die beiden mit dem Morgenmuffelfrühsport die Sonne begrüßt, ist auch schon der große, dicke Kater Leopold zur Stelle. Mimmelitt steigt auf die Kasuki, seine Kaninchensuperkiste, und haut ab vor diesem unfreundlichen Gesellen. Aber Leopold lädt sie pfötchenringend in seine Wurstbude ein. Er will heute Nacht nicht alleine sein, denn ein quietschendes Geheimnis ist unterwegs! Ein Eisengeist! Schreckliche Schauertöne hat er gehört. Ph, das Geheimnis fängt doch Mimmelitt mit links! Jawoll! Oh je, was nun? Jetzt müssen der Traumzauberbaum und die Kinder helfen. Mittentief in der Sternennacht kommt das schreckliche Quietschen immer näher. Nach beiderseitigem großen Erschrecken stellt sich heraus, das quietschende Geheimnis ist ein sehr alter, verrosteter Wetterhahn. Es ist der Ritter Adelbert. Dieser wünscht sich nichts sehnlicher als ein bisschen Schmieröl, Farbe und ein Dach, ach! Mit einer abenteuerlichen Hilfsaktion wird der frisch gestrichene Ritter Adelbert am Ende mit vereinten Kräften der Kinder auf das Dach der neuen Schule gehievt. Von hier aus kann er jeden Morgen die Schulanfänger begrüßen.
KAISERSAAL GASTRONOMIE- & VERANSTALTUNGS GMBH | Futterstraße 15/16 | 99084 Erfurt
Mo, 7.11.2016, 11:00
3. öffentliche Wertungsrunde in der Kategorie III (18 bis 20 Jahre)
Sinfonieorchester der Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar
Prof. Nicolás Pasquet, Dirigent

F. Mendelssohn Bartholdy: Violinkonzert e-Moll op. 64

Preis: Freier Eintritt
So, 25.9.2016 - So, 2.10.2016
12. Rudolstädter Orgeltage (Festival)
Reger 2016 - Das gesamte Orgelwerk in Gottesdienst und Konzert
GÜLDENER HERBST THÜRINGEN
  • Festival Alter Musik Thüringen vom 30.9. bis 16.10.2016
KIRCHENMUSIK RUDOLSTADT
  • aktuelle Veranstaltungen
Weimar Haus "Neue Geschichtserlebnis GmbH"
  • Lernen Sie die Geschichte der Stadt Weimar und ihrer geistigen Größen auf interessante und einprägsame Weise kennen. In nur 30 Minuten vermitteln wir Ihnen einen geschichtlichen Überblick über 5000 Jahre Weimarer Geschichte.
congress centrum neue weimarhalle
http://www.weimar.de UNESCO-Platz 1 | 99423 Weimar
Thüringische Sommerakademie
Fabrikhof Böhlen / Thüringer Wald
Ortsstraße 129 | 98701 Böhlen
Academia Musicalis Thuringiae e.V.
Güldener Herbst
Festival Alter Musik in Thüringen
Lisztstraße 2 a | 99423 Weimar
Ekhof-Festival
Frau Buchwald
Schloss Friedenstein | 99687 Gotha
other music e.V.
Ernst-Kohl Straße 23 | 99423 Weimar
Bitte aktualisieren sie Ihren Flash-Player!