Veranstaltungskalender | Terminsuche

. . Kalender öffnen   -   . . Kalender öffnen
Do, 24.4.2014, 19:30
VI. Liedtage - Shakespeare im Lied
Lieder nach Gedichten von W. Shakespeare - zum 450. Geburtstag

In Zusammenarbeit mit der internationalen Shakespeare-Gesellschaft

Preis: Freier Eintritt
Sa, 26.4.2014, 19:30
Thüringer Bachwochen zu Gast auf der Wartburg
Pieter Wispelwey, Violoncello

Johann Sebastian Bach: Suiten für Violoncello Nr. 1 G-Dur BWV 1007, Nr. 3 C-Dur BWV 1009 und Nr. 5 c-Moll BWV 1011

Aller guten Dinge sind drei: So oft jedenfalls hat der holländische Cellist Pieter Wispelwey die Bachschen Suiten, das Nonplusultra aller Cellisten, nun schon auf CD eingespielt – und jedes Mal von der Kritik höchstes Lob erhalten. Seine dritte Aufnahme sorgte jüngst geradezu für Aufregung, weil Wispelwey in extrem tiefer Stimmung spielt. Auf der Wartburg bietet sich nun die Gelegenheit, diesen wahren Spezialisten und sein unverwechselbares Bachspiel im Konzert zu erleben.
So, 27.4.2014, 09:00
Other Music Academy Improvisation Project: Spring Workshop
Improvisationsworkshop, vom 27.04. – 04.05., in Weimar Für Instrumentalist_innen und Vokalist_innen. Dozent_innen: Cesar Lerner, Marcelo Moguilevsky, Isabelle Marx, Richard Doust und Alan Bern. Es gibt zwei Level – Foundations und Advanced – die von allen Dozent_innen unterrichtet werden. Dieser Workshop bietet eine Vertiefung in den folgenden Themen an: dirigierte Orchester-Improvisation, Present-Time Composition, Drum Circles und Rhythmik-Übungen sowie die Entwicklung kreativer Impulse und der musikalischen Kommunikation. Weitere Informationen sowie das Anmeldeportal findet Ihr bald hier: www.othermusicacademy.eu
OTHER MUSIC E.V. WEIMAR | Ernst-Kohl-Str.23 | 99423 Weimar
Mo, 28.4.2014, 12:00
Musik bei Liszt
Studierende der Hochschule für Musik FRANZ LISZT spielen am originalen Bechstein-Flügel
Prof. Dr. Wolfram Huschke, Ehrenkurator des Liszt-Hauses - Moderation

Klaviermusik von Franz Liszt, seinen Vorgängern und Zeitgenossen

Preis: 7,50 Euro
Mo, 28.4.2014, 09:00
Other Music Academy Improvisation Project: Spring Workshop
Improvisationsworkshop, vom 27.04. – 04.05., in Weimar Für Instrumentalist_innen und Vokalist_innen. Dozent_innen: Cesar Lerner, Marcelo Moguilevsky, Isabelle Marx, Richard Doust und Alan Bern. Es gibt zwei Level – Foundations und Advanced – die von allen Dozent_innen unterrichtet werden. Dieser Workshop bietet eine Vertiefung in den folgenden Themen an: dirigierte Orchester-Improvisation, Present-Time Composition, Drum Circles und Rhythmik-Übungen sowie die Entwicklung kreativer Impulse und der musikalischen Kommunikation. Weitere Informationen sowie das Anmeldeportal findet Ihr bald hier: www.othermusicacademy.eu
OTHER MUSIC E.V. WEIMAR | Ernst-Kohl-Str.23 | 99423 Weimar
Di, 29.4.2014, 09:00
Other Music Academy Improvisation Project: Spring Workshop
Improvisationsworkshop, vom 27.04. – 04.05., in Weimar Für Instrumentalist_innen und Vokalist_innen. Dozent_innen: Cesar Lerner, Marcelo Moguilevsky, Isabelle Marx, Richard Doust und Alan Bern. Es gibt zwei Level – Foundations und Advanced – die von allen Dozent_innen unterrichtet werden. Dieser Workshop bietet eine Vertiefung in den folgenden Themen an: dirigierte Orchester-Improvisation, Present-Time Composition, Drum Circles und Rhythmik-Übungen sowie die Entwicklung kreativer Impulse und der musikalischen Kommunikation. Weitere Informationen sowie das Anmeldeportal findet Ihr bald hier: www.othermusicacademy.eu
OTHER MUSIC E.V. WEIMAR | Ernst-Kohl-Str.23 | 99423 Weimar
Mi, 30.4.2014, 09:00
Other Music Academy Improvisation Project: Spring Workshop
Improvisationsworkshop, vom 27.04. – 04.05., in Weimar Für Instrumentalist_innen und Vokalist_innen. Dozent_innen: Cesar Lerner, Marcelo Moguilevsky, Isabelle Marx, Richard Doust und Alan Bern. Es gibt zwei Level – Foundations und Advanced – die von allen Dozent_innen unterrichtet werden. Dieser Workshop bietet eine Vertiefung in den folgenden Themen an: dirigierte Orchester-Improvisation, Present-Time Composition, Drum Circles und Rhythmik-Übungen sowie die Entwicklung kreativer Impulse und der musikalischen Kommunikation. Weitere Informationen sowie das Anmeldeportal findet Ihr bald hier: www.othermusicacademy.eu
OTHER MUSIC E.V. WEIMAR | Ernst-Kohl-Str.23 | 99423 Weimar
Do, 1.5.2014, 14:00
Zwischen den Zeiten: Die Weimarer Bach-Söhne-Aufbruch in die Moderne
Symposium anlässlich des 300. Geburtstags von C. P. E. Bach
Preis: Freier Eintritt
Do, 1.5.2014, 18:30
Tannhäuser
und Der Sängerkrieg auf Wartburg
Große Romantische Oper in drei Aufzügen
von Richard Wagner
Richard Wagners große romantische Oper in einer Inszenierung des Südthüringer Staatstheaters am wohl authentischsten Ort

Vier Begegnungen Wagners mit der Wartburg sind nachweisbar, wobei die erste im April 1842 von ihm selbst als »symbolischer Vorgang« empfunden wurde – »so dünkte es mich eine weissagungsvolle Beziehung, daß ich die so geschicht- und mythenreiche Wartburg zum ersten Mal leibhaftig vor mir sah…«.
(Aus: Mein Leben)

Der Eindruck der Wartburg, die Wagner »ungemein warm« anregte und die Gegebenheiten der Landschaft prägten sich ihm sofort als wirkungsvolle Szenerie für seinen »Tannhäuser« ein.
Die Authentizität von Spiel- und Handlungsort machen die heutigen Tannhäuser-Aufführungen des Meininger Theaters im Festsaal der Wartburg zu einem einzigartigen und unverwechselb
Do, 1.5.2014, 09:00
Other Music Academy Improvisation Project: Spring Workshop
Improvisationsworkshop, vom 27.04. – 04.05., in Weimar Für Instrumentalist_innen und Vokalist_innen. Dozent_innen: Cesar Lerner, Marcelo Moguilevsky, Isabelle Marx, Richard Doust und Alan Bern. Es gibt zwei Level – Foundations und Advanced – die von allen Dozent_innen unterrichtet werden. Dieser Workshop bietet eine Vertiefung in den folgenden Themen an: dirigierte Orchester-Improvisation, Present-Time Composition, Drum Circles und Rhythmik-Übungen sowie die Entwicklung kreativer Impulse und der musikalischen Kommunikation. Weitere Informationen sowie das Anmeldeportal findet Ihr bald hier: www.othermusicacademy.eu
OTHER MUSIC E.V. WEIMAR | Ernst-Kohl-Str.23 | 99423 Weimar
Fr, 2.5.2014, 09:00
Other Music Academy Improvisation Project: Spring Workshop
Improvisationsworkshop, vom 27.04. – 04.05., in Weimar Für Instrumentalist_innen und Vokalist_innen. Dozent_innen: Cesar Lerner, Marcelo Moguilevsky, Isabelle Marx, Richard Doust und Alan Bern. Es gibt zwei Level – Foundations und Advanced – die von allen Dozent_innen unterrichtet werden. Dieser Workshop bietet eine Vertiefung in den folgenden Themen an: dirigierte Orchester-Improvisation, Present-Time Composition, Drum Circles und Rhythmik-Übungen sowie die Entwicklung kreativer Impulse und der musikalischen Kommunikation. Weitere Informationen sowie das Anmeldeportal findet Ihr bald hier: www.othermusicacademy.eu
OTHER MUSIC E.V. WEIMAR | Ernst-Kohl-Str.23 | 99423 Weimar
Sa, 3.5.2014, 21:00
Bach, Söhne und Freunde - Die Lange Nacht der Musik
Studierende und Professoren der Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar

Von Originalklängen, die das Institut für Alte Musik hervorzaubert, über Lisztsche Tonbilder bis hin zu Jazz und Pop

Preis: 9 Euro
Sa, 3.5.2014, 19:30
Opus Ultimum
Solisten
Kammerchor und Orchester der Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar
Leitung: Konrad Junghänel
Einstudierung Chor: Prof. Jürgen Puschbeck

J. S. Bach: Messe in h-Moll BWV 232

In Kooperation mit den Thüringer Bachwochen und der Jerusalem Academy of Music and Dance

Preis: 20-25 Euro | Ermäßigung: 15-20 Euro
Sa, 3.5.2014, 19:30
Wartburg-Festival: "Close to you"
Ulita Knaus, Gesang
Ken Norris, Gesang
Joe Dorff, Klavier

Ulita Knaus (Hamburg) ist Sängerin, Komponistin und Pianistin und wird in der Jazz-Szene längst als Star gefeiert. Nach vier hoch gelobten, englischsprachigen Alben öffnet sie mit ihrem ersten deutschsprachigen Scheibe die Tür zum Pop – mit einer Vielfalt der Harmonien und Taktarten, die auf geschmeidige Melodien mit sanften Ohrwurmqualitäten der Pop- und Weltmusik treffen.

Ken Norris (Ohio) studierte Klavier, Orgel, Gesang, Chorleitung in Paris und den USA. Seit 2010 ist er Professor für Jazzgesang an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg. Er konzertiert mit der Bigband des Hessischen Rundfunks, auf internationalen Festivals und war Schauspieler und Sänger bei der ersten Besetzung von »König der Löwen« im Hamburger H
Sa, 3.5.2014, 09:00
Other Music Academy Improvisation Project: Spring Workshop
Improvisationsworkshop, vom 27.04. – 04.05., in Weimar Für Instrumentalist_innen und Vokalist_innen. Dozent_innen: Cesar Lerner, Marcelo Moguilevsky, Isabelle Marx, Richard Doust und Alan Bern. Es gibt zwei Level – Foundations und Advanced – die von allen Dozent_innen unterrichtet werden. Dieser Workshop bietet eine Vertiefung in den folgenden Themen an: dirigierte Orchester-Improvisation, Present-Time Composition, Drum Circles und Rhythmik-Übungen sowie die Entwicklung kreativer Impulse und der musikalischen Kommunikation. Weitere Informationen sowie das Anmeldeportal findet Ihr bald hier: www.othermusicacademy.eu
OTHER MUSIC E.V. WEIMAR | Ernst-Kohl-Str.23 | 99423 Weimar
So, 4.5.2014, 14:30
Verstanden und fleißig studiert: Carl Philipp Emanuel Bach und Joseph Haydn
Matthias Bäcker - Oboe | Wolfgang Emanuel Schmidt - Violoncello
Studierende der Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar
Leitung: Stephan Mai

C. Ph. E. Bach:
- Sinfonie Es-Dur Wq 179
- Konzert für Oboe und Streicher B-Dur Wq 164

J. Haydn:
- Sinfonie Nr. 80 d-Moll Hob. I:80
- Konzert für Violoncello und Orchester Nr. 1 C-Dur Hob. VIIb:1

In Kooperation mit den Thüringer Bachwochen

Preis: 15 Euro | Ermäßigung: 10 Euro
So, 4.5.2014, 09:00
Other Music Academy Improvisation Project: Spring Workshop
Improvisationsworkshop, vom 27.04. – 04.05., in Weimar Für Instrumentalist_innen und Vokalist_innen. Dozent_innen: Cesar Lerner, Marcelo Moguilevsky, Isabelle Marx, Richard Doust und Alan Bern. Es gibt zwei Level – Foundations und Advanced – die von allen Dozent_innen unterrichtet werden. Dieser Workshop bietet eine Vertiefung in den folgenden Themen an: dirigierte Orchester-Improvisation, Present-Time Composition, Drum Circles und Rhythmik-Übungen sowie die Entwicklung kreativer Impulse und der musikalischen Kommunikation. Weitere Informationen sowie das Anmeldeportal findet Ihr bald hier: www.othermusicacademy.eu
OTHER MUSIC E.V. WEIMAR | Ernst-Kohl-Str.23 | 99423 Weimar
Mo, 5.5.2014, 11:30
Matinée
Solo- und Kammermusik
Schülerinnen und Schüler des Hochbegabtenzentrums am Musikgymnasium Schloss Belvedere

Preis: Freier Eintritt
Di, 6.5.2014, 19:00
Cello im Konzert
Studierende der Klasse Prof. Wolfgang Emanuel Schmidt

Werke von J. S. Bach, H. Villa-Lobos u.a.

Preis: Freier Eintritt
Di, 6.5.2014, 19:30
Klavier im Konzert
Miriam Gomez-Moran - Klavier

Werke von F. Liszt u.a.
Di, 6.5.2014, 13:00
Lunchkonzert
Solo- und Kammermusik
Schülerinnen und Schüler des Hochbegabtenzentrums am Musikgymnasium Schloss Belvedere

Preis: Freier Eintritt
Di, 6.5.2014, 12:00
Musik bei Liszt
Studierende der Hochschule für Musik FRANZ LISZT spielen am originalen Bechstein-Flügel
Prof. Dr. Wolfram Huschke, Ehrenkurator des Liszt-Hauses - Moderation

Klaviermusik von Franz Liszt, seinen Vorgängern und Zeitgenossen

Preis: 7,50 Euro
Mi, 7.5.2014, 16:00
Kinderuniversität Weimar - 10. Vorlesung
Soziale Gerechtigkeit ist ...
Soziale Gerechtigkeit ist viel mehr als "Wer bekommt wann wie viel mehr Geld?"
Aber warum haben manche Menschen fast nichts und andere alles?
Und was bedeutet dann eigentlich Gerechtigkeit?

Referent: Markus Rebitschek (Europäsche Jugendbildungs- und Jugendbegegnungsstätte Weimar)
Do, 8.5.2014
12. Bundeswettbewerb Schulpraktisches Klavierspiel GROTRIAN-STEINWEG
Do, 8.5.2014, 18:00
Thüringer Theaterlandschaft - historische Last oder Chance für die Region und Bürgergesellschaft?
Vortrag
Vortrag aus der öffentlichen Ringvorlesung "Kulturpolitik in Thüringen. Potentiale | Chancen | Perspektiven" des Studienfachs Kulturmanangement

Referent: Prof. Elmar Fulda, Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar

Preis: Freier Eintritt
Fr, 9.5.2014, 19:30
Klavier im Konzert
István Lajkó - Klavier (Klasse Prof. Balázs Szokolay)

Werke von L. van Beethoven, A. N. Skrjabin, S. Rachmaninow u.a.

Preis: Freier Eintritt
Sa, 10.5.2014, 19:30
Diplomkonzert Orgel
Hans Christian Martin - Orgel (Klasse Prof. Silvius von Kessel)

Preis: Freier Eintritt
Sa, 10.5.2014, 15:00
Samstagskonzert
Solo- und Kammermusik
Schülerinnen und Schülern des Hochbegabtenzentrums am Musikgymnasium Schloss Belvedere

Preis: Freier Eintritt
Sa, 10.5.2014, 19:30
369. Wartburgkonzert Deutschlandradio Kultur:
La Chapelle Rhenane | Haller
La Chapelle Rhenane (Frankreich)
Benoit Haller, Leitung
So, 11.5.2014
12. Bundeswettbewerb Schulpraktisches Klavierspiel GROTRIAN-STEINWEG
So, 11.5.2014, 16:00
Spanischer Abend
Maria José Tirado, Gitarre
Pau Antoni López, Violine

Werke von N. Paganini, G. Bizet, E. Ysaye, M. de Falla, A. Piazzolla, J. Turina u.a.

Preis: Freier Eintritt
Mi, 14.5.2014, 17:30
Vortragsabend
Studierende des Instituts für Schulmusik und Kirchenmusik

Preis: Freier Eintritt
Do, 15.5.2014, 18:00
Musikland Thüringen
Vortrag aus der öffentlichen Ringvorlesung "Kulturpolitik in Thüringen. Potentiale | Chancen | Perspektiven" des Studienfachs Kulturmanangement

Referent: Prof. Dr. Wolfram Huschke, Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar

Preis: Freier Eintritt
Sa, 17.5.2014, 16:00
Cello im Konzert
Studierende der Klasse Prof. Marie-Luise Leihenseder-Ewald
Hsin-Pei Liu - Klavier

Preis: Freier Eintritt
Sa, 17.5.2014, 19:30
Weimarer Solisten - Professoren im Konzert
Grigory Gruzman, Klavier
Michael Dorner, Klavier

Werke von J. Haydn, L. van Beethoven, J. Brahms, G. Bizet, M. Moszkowski, M. Ravel u.a.

Preis: 7,50 Euro | Ermäßigung: 5 Euro
Sa, 17.5.2014, 19:30
Wartburg College Chor
Ein Chor der Spitzenklasse aus den USA auf Europatournee
Wartburg College Chor
Dr. Lee Nelson, Leitung
Brian Pfaltzgraff, Tenor

1937 gegründet, ist der international gefeierte Wartburg-College Chor ein Ensemble mit großer Tradition, das sich alle drei Jahr auf große Europatournee begibt. Natürlich ist die Wartburg immer eine Station auf diesen Reisen. In den letzten Jahren zählten aber auch die Carnegie Hall in New York oder gar das Weiße Haus zu den Auftrittsorten. Das Ensemble unter Leitung von Lee Nelson begeistert immer wieder durch sein reiches und anspruchsvolles Repertoire aber viel mehr durch echte Begeisterung und Emotionalität bei seinen Konzerten.
So, 18.5.2014, 16:00
Flöte im Konzert
Studierende der Klasse Prof. Wally Hase

Preis: Freier Eintritt
So, 18.5.2014, 17:00
Soiree in der Altenburg
Aram Bang; Klavier

Werke von L. van Beethoven, R. Schumann u.a.

Veranstalter: Franz-Liszt-Zentrum

Preis: 15 Euro | Ermäßigung: 10 Euro
Mo, 19.5.2014, 19:00
Klavier im Konzert
Studierende der Klasse Prof. Grigory Gruzman

Werke von J. S. Bach, L. van Beethoven, F. Chopin, F. Liszt, J. Brahms, S. Rachmaninow, S. Prokofiev u.a.

Preis: Freier Eintritt
Di, 20.5.2014, 12:00
Musik bei Liszt
Studierende der Hochschule für Musik FRANZ LISZT spielen am originalen Bechstein-Flügel
Prof. Dr. Wolfram Huschke, Ehrenkurator des Liszt-Hauses - Moderation

Klaviermusik von Franz Liszt, seinen Vorgängern und Zeitgenossen

Preis: 7,50 Euro
Mi, 21.5.2014, 20:00
Diplomkonzert Orgel
Julius Mauersberger - Orgel (Klasse Prof. Matthias Dreißig)

Preis: Freier Eintritt
Mi, 21.5.2014, 16:00
Flöte im Konzert
Studierende der Klasse Prof. Ulf-Dieter Schaaff
Thomas Wellen, Klavier

Preis: Freier Eintritt
Mi, 21.5.2014, 16:00
Kinderuniversität Weimar - 11. Vorlesung
To the top: Was haben Bergsteigen und mathematische Optimierung gemeinsam?
Was heißt eigentlich optimal?

Wie kommen wir ganz schnell nach oben?

Was macht ein Mathematiker den lieben langen Tag sonst noch so?

Referent: Prof. Dr. rer. nat. Tom Lahmer (Bauhaus-Universität Weimar)
Mi, 21.5.2014, 19:30
Stipendiatenkonzert
Es musizieren Stipendiatinnen und Stipendiaten der Studienstiftung des deutschen Volkes
Do, 22.5.2014, 18:00
Konzeptbasierte Kulturentwicklung in Thüringen
Vortrag aus der öffentlichen Ringvorlesung "Kulturpolitik in Thüringen. Potentiale | Chancen | Perspektiven" des Studienfachs Kulturmanangement

Referent: Dr. Patrick S. Föhl, Berlin

Preis: Freier Eintritt
Do, 22.5.2014, 19:30
Weimarer Solisten - Professoren im Konzert
Uwe Komischke & Tobias Hartel, Trompete
Fritz Pahlmann, Horn
Thomas Schneider, Posaune
Daniel Schneider, Tuba
Elmar Fulda, Sprecher

Werke von R. Wagner

Preis: 7,50 Euro | Ermäßigung: 5 Euro
Fr, 23.5.2014, 19:30
Absolventenkonzert
Juliane Schenk, Sopran
Jenaer Philharmonie
Dirigent: Justus Thorau

C. W. Gluck: Ouvertüre zu Iphigénie en Aulide
H. Duparc: Mélodies (Lieder)
D. Schostakowitsch: Sinfonie Nr. 5

In Kooperation mit der Jenaer Philharmonie

Preis: 12 Euro | Ermäßigung: 8 Euro
Fr, 23.5.2014, 13:00
Innerschulischer Wettstreit der Klasse 11sp
Solo- und Kammermusik
Schülerinnen und Schülern des Hochbegabtenzentrums am Musikgymnasium Schloss Belvedere

Preis: Freier Eintritt
Fr, 23.5.2014, 19:30
Kammermusikabend
Klavierquartette von W. A. Mozart, J. Brahms, T. Blomenkamp u.a.

Preis: Freier Eintritt
Sa, 24.5.2014, 09:30
Innerschulischer Wettstreit der Klasse 11sp
Solo- und Kammermusik
Schülerinnen und Schülern des Hochbegabtenzentrums am Musikgymnasium Schloss Belvedere

Preis: Freier Eintritt
Sa, 24.5.2014, 19:30
Kompositionsabend
Neue Kompositionen von Studierenden der Klasse Prof. Reinhard Wolschina

Preis: Freier Eintritt
Sa, 24.5.2014, 20:00
Wartburg-Festival: "Wochenend’ und Sonnenschein"
Bozen Brass Quintett – Gipfelstürmer am Blechhimmel

Eine Liebeserklärung an die Blechblasmusik sei ihre Gründung gewesen, die pure Lust am Musizieren, so sagen die fünf »Bozen Brasser«. Sie kommen von »ganz oben« und diese Herkunft von den erhabenen Gipfeln Südtirols verleiht ihrem sensiblen, hochvirtuosen Spiel ein gewisses alpenländisches Flair – die feinwürzige Zutat zu einem anspruchsvollen, überraschungsreichen Programm. Die Basis ist eine internationale Ausbildung in Bozen, Florenz, Innsbruck und Detmold sowie große Spielerfahrung in renommierten Orchestern. Als Hochgebirgsbewohner pflegen sie den Panoramablick: über die Weiten der Musikgeschichte und der Stilrichtungen. Und die europäische Presse wirft ein begeistert hallendes Echo zurück: »virtuos und meditativ«, »Sternstunden d
So, 25.5.2014, 17:00
"O, du holde Schöpfung"
Arien aus der Schöpfung von J. Haydn
Annika Rioux, Sopran
Frank Bettenhausen, Orgel
Mo, 26.5.2014, 19:30
Alte Musik im Konzert
Studierende des Instituts für Alte Musik

Werke des 16.-18. Jahrhunderts

Preis: Freier Eintritt
Mi, 28.5.2014, 19:30
Oboe im Konzert
Studierende der Klasse Prof. Matthias Bäcker
Xiaohu Xing, Klavier

Preis: Freier Eintritt
Sa, 31.5.2014, 19:30
Kurskonzert I
Studierende aus Weimar und Würzburg

J. S. Bach: 6 Triosonaten BWV 525-530 und Schübler-Choräle BWV 645-650

Im Rahmen des Bachseminars Arnstadt
Sa, 31.5.2014, 19:30
370. Wartburgkonzert Deutschlandradio Kultur:
Württembergisches Kammerorchester Heilbronn | Stadler | Gazarian
Alexej Stadler, Violoncello
Württembergisches Kammerorchester Heilbronn
Ruben Gazarian, Leitung
So, 1.6.2014, 18:30
Tannhäuser
und Der Sängerkrieg auf Wartburg
Große Romantische Oper in drei Aufzügen
von Richard Wagner
Richard Wagners große romantische Oper in einer Inszenierung des Südthüringer Staatstheaters am wohl authentischsten Ort

Vier Begegnungen Wagners mit der Wartburg sind nachweisbar, wobei die erste im April 1842 von ihm selbst als »symbolischer Vorgang« empfunden wurde – »so dünkte es mich eine weissagungsvolle Beziehung, daß ich die so geschicht- und mythenreiche Wartburg zum ersten Mal leibhaftig vor mir sah…«.
(Aus: Mein Leben)

Der Eindruck der Wartburg, die Wagner »ungemein warm« anregte und die Gegebenheiten der Landschaft prägten sich ihm sofort als wirkungsvolle Szenerie für seinen »Tannhäuser« ein.
Die Authentizität von Spiel- und Handlungsort machen die heutigen Tannhäuser-Aufführungen des Meininger Theaters im Festsaal der Wartburg zu einem einzigartigen und unverwechselb
KIRCHENMUSIK RUDOLSTADT
  • aktuelle Veranstaltungen
congress centrum neue weimarhalle
http://www.weimar.de UNESCO-Platz 1 | 99423 Weimar
Thüringische Sommerakademie
Ortsstraße 129 | 98701 Böhlen
Academia Musicalis Thuringiae e.V.
Güldener Herbst
Festival Alter Musik in Thüringen
Lisztstraße 2 a | 99423 Weimar
Ekhof-Festival
Frau Buchwald
Schloss Friedenstein | 99687 Gotha
other music e.V.
Ernst-Kohl Straße 23 | 99423 Weimar
Thüringische Sommerakademie
Fabrikhof Böhlen / Thüringer Wald
Ortsstrasse 129 | 98701 Böhlen / Thüringen
Thüringische Sommerakademie für Kunst und Musik
Fabrikhof Böhlen / Thüringer Wald
Ortsstrasse 129 | 98701 Böhlen / Thüringen
Bitte aktualisieren sie Ihren Flash-Player!