zur Startseite

Veranstaltungskalender - Terminsuche

vom 17.12.2018 bis 26.03.2019
Ereignisse | Konzert

Moz im Turm

Jazz, Rock, Soul mit und ohne Strom

Konzeption: Christian Wegscheider

Studierende des Departments für Musikpädagogik Innsbruck präsentieren Teile ihrer musikalischen Arbeit des vergangenen Jahres.

Eintritt frei!
Ereignisse | Konzert

Silence must be

Musik zur stillen Nacht

Eine Veranstaltung der Internationale Paul Hofhaymer Gesellschaft in Zusammenarbeit mit dem Department Musik- und Tanzpädagogik - Orff Institut

Hofhaymer Vokalensemble
Blockflöten- und Gambenconsort des Institutes für Alte Musik
Studierende der Schlagwerkklasse bei Philipp Lamprecht

Eintritt frei!
Ereignisse | Performance

Klangweihnachtsbäume und andere Geschenke

Präsentation von Schülerprojekten zum „Stille Nacht“-Jubiläum

Ein Projekt im Rahmen von "Sparkling Science" und vom Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft gefördert.

Leitung des Forschungsprojekts: Michaela Schwarzbauer

"Stille Nacht", 2018 in vielfältiger Weise in den Mittelpunkt öffentlichen Interesses gestellt, bildet den Rahmen für kreatives Gestalten durch 15- bis 17-jährige Schülerinnen und Schüler. Verfremdungen und Entkontextualisierungen wird, ausgehend von einer intensiven Auseinandersetzung mit Geschichte und Wirkung des Liedes, im Zugang der Jugendlichen eine zentrale Bedeutung zukommen. So lassen der Einsatz eines ungewöhnlichen Instrumentariums, die Integration von Tanz das Lied in einem ganz anderen Licht erscheinen als bei der Uraufführung am 24. Dezember 1818 in der Kirche von St. Nikola in Oberndorf, wo v
Ereignisse | Konzert

Neujahrskonzert 2019

Klang der Donaumonarchie

Bläserphilharmonie Mozarteum Salzburg
Dirigent: Hansjörg Angerer
Solist: Martin Grubinger, Schlagwerk

Werke von C. M. Ziehrer, J. Lanner, J. Strauss, F. von Suppé, B. Smetana, A. Dvořák, J. Brahms

In der Musik lebt die Donaumonarchie auch ein Jahrhundert nach ihrem Zerfall fort. Hansjörg Angerer, Chefdirigent der Bläserphilharmonie Mozarteum Salzburg, hat für das Neujahrskonzert 2019 Meisterwerke führender Komponisten ausgesucht, die während der letzten hundert Jahre der Habsburgermonarchie wirkten. Der „Klang der Donaumonarchie“ fi ndet in Walzern, Märschen und Tänzen, wie Czárdás, Polka und Mazurka seinen Ausdruck. Aus dieser sowohl imposanten und schwungvollen als auch gefühlvollen und wehmütig angehauchten Musik ersteht ein mondänes Klangreich der einstigen Donaumonarchie.
Ereignisse | Ausstellung

Fine Line

Vernissage zur Ausstellung Barbara Reindl

Ausstellungsdauer: 9.1.2019 - 18.1.2019
Öffnungszeiten: 9.00 - 16.00 Uhr

Ausstellung mit Arbeiten (mixed media), die sich mit Themen wie Ausdruck von Weiblichkeit, Formen und ihre Assoziationen auseinandersetzen

Die feine Linie: Die Linie zwischen Objekt und Subjekt, zwischen bloß Linie und schon Fläche, zwischen weiblich und zu weiblich, zwischen Witz und sexistischer Bemerkung ist fein. Manchmal ist das, was dahinterliegt, die Übertretung wert, manchmal wäre man besser auf der anderen Seite geblieben. „Die feine Linie fasziniert mich“, sagt Barbara Reindl, „weil sie nicht immer klar und sichtbar ist, weil sie nicht immer gut von schlecht, sondern manchmal nur das eine vom anderen trennt. In meinen Arbeiten ziehe ich sie auf unterschiedliche Art – mit Bleistift oder Fineliner oder
Ereignisse | Ausstellung

Picnic of Society

Vernissage zur Ausstellung Denise Tamara

Ausstellungsdauer: 10.1.-25.1.2019
Öffnungszeiten: Mo - So, 10.00-20.00 Uhr

Es ist eine hoch reaktive Malweise, die in Denise Tamara's "Kartons" der Serie „Picnic of Society" ihren Niederschlag findet. Gedankensplitter, die sie aus der Flut allgegenwärtiger Messages löst und als Wortfetzen ihrem Bildwerk einschreibt, stoßen auf rohe Farbflächen, auf Bildzeichen und subjektive Gesten von Widerständigkeit (Sprühfarbe!). Sie umzingeln Leerstellen, in denen sich das billige Material des Bildträgers behauptet und überlagern sich stellenweise zu einer Art
Sediment einer schnelllebigen Wahrnehmungs- und Verwertungslogik.

Eintritt frei!
Ereignisse | Konzert

Pre-College in Concert

Junge Talente stellen sich vor

Eintritt frei - Freie Platzwahl!
Ereignisse | Preisverleihung

Preisverleihung Paul Roczek Award

Muhammedjan Sharipov, Violine

Studierender bei Harald Herzl

Mit dem „Paul Roczek Award“ in Höhe von 10.000 Euro werden jährlich Studierende im Hauptfach Violine ausgezeichnet, die durch ihre außerordentliche Begabung, besondere Leistungen und/oder einen ungewöhnlichen Einsatz für die künstlerischen Ziele der Universität Mozarteum im jeweils vergangenen Zeitraum von ein bis zwei Jahren aufgefallen sind. Der Stifter Paul Roczek, mit mehr als 45 Jahren als Lehrender einer der längstdienenden Mozarteum-Professoren, hat den Preis anlässlich seiner Emeritierung ausgesetzt. Paul Roczek engagiert sich besonders für den künstlerischen Nachwuchs.

Eintritt frei!
Ereignisse | Konzert

Humor in der Musik

Eine Veranstaltung des Departments Musikpädagogik Innsbruck

Es musizieren Studierende und Lehrende des Departments für Musikpädagogik in Innsbruck

Konzeption: Isabel Gabbe

Eintritt frei!
Ereignisse | Schauspiel

Die Möwe von Anton Čechov

Regiearbeiten zum Realismus

16.01.2019|18:00
18.01.2019|21:00

Inszenierung: Jonathan Heidorn
Bühne & Kostüm: Yvonne Schäfer
Mit: Deborah Barbieri und Til Schindler

Nina und Kostja umkreisen sich auf der Suche nach ihrem Platz in der Gesellschaft. Welche Rolle spielen sie, welche nehmen sie an und welche wird ihnen aufgedrängt? Ihre unterschiedlichen Haltungen und Wünsche werden dabei zur Inspiration, Sehnsucht und zum Schmerz des Anderen.

Eintritt frei!
Reservierungen unter:
Tel.-Nr.: +43 662 6198 3121
E-Mail: schauspiel@moz.ac.at
Ereignisse | Schauspiel

Drei Schwestern von Anton Čechov

Regiearbeiten zum Realismus

Inszenierung: Milena Mönch
Bühne & Kostüm: Sophie Rieser
Musik: Nikola Dragosavac
Mit: Anna Seeberger, Jonathan Stolze, Iman Helen Tekle

„Es kann doch passieren, dass dieses Leben, das wir heute für ein ganz normales halten, unseren Enkeln idiotisch vorkommt. Oder blöde. Oder sogar verbrecherisch.“

Drei Schwestern auf der Suche nach Antwort auf die unheimliche Frage: „Was wird aus mir?“

Eintritt frei!
Reservierungen unter:
Tel.-Nr.: +43 662 6198 3121
E-Mail: schauspiel@moz.ac.at
 
Ereignisse | Messe

ART Innsbruck

23. Auflage der internationalen Messe für zeitgenössische Kunst, Klassische Moderne, Pop Art und weitere Strömungen des 19.-21. Jahrhunderts. 17 & 18.01.2018 -11-19:00, 19.01.2018 -11-18:00 43 512 567101 office@art-kunstmesse.com Innsbrucker Messe, Messehalle A, Haupteingang Ost, Claudiastraße 1, A-6020 Innsbruck http://www.art-innsbruck.at/index.php/de/messe-jaenner-2019

Veranstalter

ART Kunstmesse GmbH
Ereignisse | Führung

Stille Nacht 200 - Geschichte.Botschaft.Gegenwart

Führung durch die Sonderausstellung

Eine Veranstaltung des Arbeitsschwerpunkts Salzburger Musikgeschichte
Für den Arbeitsschwerpunkt Salzburger Musikgeschichte führt Museumsdirektor Hon.-Prof. Mag. Dr. Martin Hochleitner durch die Sonderausstellung "Stille Nacht 200 – Geschichte. Botschaft. Gegenwart.“ im Salzburg Museum.

Treffpunkt: Foyer des Salzburg Museum

Begrenzte Teilnehmerzahl!
Anmeldung bei sarah.haslinger@moz.ac.at

Die Salzburger Landesausstellung 2018 hat den 200. Geburtstag von „Stille Nacht! Heilige Nacht!“ zum Anlass genommen, sich mit Entstehung, Verbreitung und Geschichte des wohl bekanntesten Weihnachtsliedes der Welt an insgesamt neun Standorten auseinanderzusetzen. Neben sechs anderen „Stille Nacht“-Gemeinden im Bundesland nimmt auch die Stadt Salzburg – wo der Verfasser des ursprünglichen Gedich
Ereignisse | Oper

Don Quichotte auf der Hochzeit des Comacho

Oper in einem Akt von Georg Philipp Telemann, TWV 21:32

Musikalische Leitung: Kai Röhrig
Regie: Diana Merkel
Bühne: Anna Schöttl
Kostüm: Sebastian Helminger, Theresa Staindl
Dramaturgie: Yvonne Gebauer

Studierende des Departments für Oper und Musiktheater, des Thomas Bernhard Institutes sowie des Departments für Bühnen und Kostümgestaltung, Filmund Ausstellungsarchitektur; Chor und Kammerorchester der Universität Mozarteum.
Die Langeweile und Leere des Daseins nicht ertragend, rettet sich Don Quichotte in eine Fantasiewelt, die größer und aufregender ist, als es die Realität je sein könnte. Der Roman von Miguel de Cervantes, dessen Leben viele Parallelen zu den Abenteuern seines Helden aufweist, ist Weltliteratur. In dem anarchischen Epos fi ndet sich auch die Episode von der Teilnahme des Ritters Don Quichotte und seines Knappen Sancho
Ereignisse | Kurs

Schnelle Finger - voller Klang

Dispokinesis im Querflötenunterricht

Termine:
10.01.2019 von 10.00-13.00 und 14.00-17.00 Uhr

Gastdozentin: Karoline Renner, Konstanz

Weitere Informationen unter: www.dispokinesis.eu


Eine Veranstaltung im Rahmen der Lehrveranstaltung Didaktik Querflöte unter der Leitung von Britta Bauer

Eintritt frei!
Ereignisse | Konzert

ArtisTeach Resonance

Internationale Streicher Kooperation

Abschlussveranstaltung eines künstlerisch-, pädagogischen Austauschprojektes mit Studierenden und Absolventen aus mexikanischen Musikuniversitäten und der Universität Mozarteum

Konzeption: Christos Kanettis

Eine Veranstaltung in Kooperation mit der mexikanischen Botschaft in Wien
Programm:

J. Haydn, L. v. Beethoven: Streichquartette
A. Dvorák: Klaviertrio
F. Mendelssohn: Streichersinfonie

Eintritt frei!
Ereignisse | Konzert

Messe in der Franziskanerkirche

Chor der Universität Mozarteum
Orgel: Günther Firlinger
Musikalische Leitung:Franz Obermair

Werke von J. Brahms und J. Strauss.
Programm:

J. Brahms:
Messe für vier-bis sechsstimmigen Chor und Continuo

J. Strauss:
Tu qui regis totum orbem für gemischten Chor und Orgel

Entritt frei!
Ereignisse | Konzert

Schlosskonzerte Frohnburg

Delta Piano-Trio
Vera Kooper, Klavier
Gerard Spronk, Violine
Irene Enzlin, Violoncello

Werke von L. v. Beethoven und A. Dvořák

Eine Veranstaltung des Vereins der Freunde der Universität Mozarteum


Programm:

L. v. Beethoven
Klaviertrio D-Dur, op. 70, Nr.1 („Geistertrio“)
Allegro vivace e con brio – Largo assai ed espressivo - Presto

A. Dvořák:
Klaviertrio e-Moll, op. 90 („Dumky-Trio“)
Lento maestoso-Allegro , Poco adagio-Vivace non troppo, Andante-Vivace, Andante moderato, Allegro, Lento maestoso-Vivace

Eintritt frei!
Ereignisse | Gespräch

Gespräch mit André Heller

Vom Hundertsten ins Tausendste.... Kettenbriefe an uns selber

Der Erlös der Karten ergeht zugunsten einer Stiftung von André Heller

Karten:
Euro 20,- / erm. Euro 10,-
Kartenbüro der Stiftung Mozarteum
Tel: +43 662 873154
tickets@mozarteum.at
und an der Abendkasse

Foto credit: Anima - Suzy Stöckl
Ereignisse | Symposium

Kathrin Röggla und die „Recherchegespenster“

Realitäten in Prosa und Theater der Gegenwart

Eine Veranstaltung von Wissenschaft und Kunst in Zusammenarbeit mit der Univ. Salzburg

Department Schauspiel/Regie - Thomas Bernhard Institut
Konzeption und Organisation: Uta Degner, Christa Gürtler (PLUS), Christoph Lepschy (Universität Mozarteum Salzburg)

Vorträge von Konstanze Fliedl, Christa Gürtler, Karin Krauthausen, Kalina Kupczynska, Stella Lange, Werner Michler, Artur Pelka, Monika Szczepaniak, Ulrike Vedder, Ewa Wojno-Owczarska, Norbert Christian Wolf und Andrea Zimmermann

Weiter Informationen unter: www.w-k.sbg.ac.at
23. Januar, 18.30 Uhr: Eröffnung
Kathrin Röggla
Lesung und Gespräch
Moderation: Christa Gürtler

24. Januar, 18.30 Uhr:
W&K-Forum
Podiumsdiskussion „Documentality!? Realitäten im Theater der Gegenwart“

Mit: Ulrike Hatzer, Hans Werner Kroesinger,
Ereignisse | Konzert

Doppler 7

Slumberland

Veranstalter: Institut für Neue Musik
„Slumberland“ von Reinhard Febel
„Waldstein“ von Achim Bornhöft
„Talea“ von Gerard Grisey
Ereignisse | Messe

Messe in der Pfarrkirche St. Paul

Chor der Universität Mozarteum
Orgel: Günther Firlinger
Musikalische Leitung: Daniele Pilato

Werke von J. Brahms und J. Strauss
Programm:

J. Brahms:
Messe für vier-bis sechsstimmigen Chor und Continuo

J. Strauss:
Tu qui regis totum orbem für gemischten Chor und Orgel

Eintritt frei!
Ereignisse | Konzert

Mozartwoche 2019

Konzert mit dem Sinfonieorchester der Universität Mozarteum

Dirigent: Hansjörg Albrecht
Gesangssolisten: Christina Gansch, Stepanka Pucalkova, Nutthaporn Thammathi
Solistenvereinigung Mozarteum Salzburg - Oratorienklasse

W. A. Mozart: Sinfonie Es-Dur, KV 184
W. A. Mozart: „Davide Penitente“, Kantate, KV 469

Weitere Informationen unter: https://mozartwoche.at/de

Karten:
Euro 10,- bis Euro 60,-
Kartenbüro der Stiftung Mozarteum
Tel: +43 662 873154
tickets@mozarteum.at
und an der Tageskasse
Ereignisse | Konzert

Chinesisches Neujahrskonzert

Gemäß der chinesischen Tradition bringt es im neuen Jahr Glück, Fenster und Türen zu öffnen. Am 29. Januar 2019 öffnen wir Ihnen die Türen unseres Festspielhauses und laden Sie sehr herzlich ein, mit einem traditionellen chinesischen Orchester die vielfältigen ethnischen Musikrichtungen Chinas zu entdecken.

40,00 € / 50,00 €
Ereignisse | Meisterkurs

Bring ein Lied!

Öffentliche Masterclass mit Wolfgang Holzmair

Uhrzeit: 13.30-17.30 Uhr

Eine Veranstaltung des Departments Gesang

Eintritt frei!
Ereignisse | Ausstellung

Intimsicht

Vernissage zur Ausstellung Daniela Kasperer

Eine Veranstaltung der ÖH Mozarteum

Ausstellungsdauer: 31.1.-1.3.2019
Öffnungszeiten: Mo - So, 10.00-20.00 Uhr

Wortgruppe 1: Intim. Intim im Sinne von der Schönheit des Inneren eines Menschen. Menschen wie du. Menschen wie ich.
Individualität, Sex, Nacktheit, Ästhetik, Offenheit, Genießen, Schönheit zählen zu Themen, die mich mitreißen und begleiten. Aus meinem kürzlichen Auslandsaufenthalt in Island bringe ich viele neue Erfahrungen und mit.
Ich konnte meinen Horizont erweitern, mich selbst besser kennenlernen. Mich selbst als Frau. Frauenmalen. Frau malt Frau. Identifizieren. Die Freiheit zeigen, zur Schau stellen und genießen.

Wortgruppe 2: Sicht. Ansichten, anschauen, schauen, betrachten, staunen, offenbaren.
Ich möchte euch meine Sicht auf die besonderen Seiten der Kunst
Ereignisse | Konzert

"Hoffen soll der Mensch! Er frage nicht!"

Studienkonzert

Die Lieder Ludwig van Beethovens

Studierende bei Wolfgang Holzmair

Eintritt frei!
Ereignisse | Konzert

Mozarteum im Museum

„Lauten Schätze“

500 Jahre Salzburger Lautenmusik auf Instrumenten des Salzburg Museums

Das Salzburg Museum lädt zu einem vorerst finalen Konzert aus der Reihe „Mozarteum im Museum“. Dieses wird ganz im Zeichen der Lauteninstrumente des Salzburg Museums stehen. Gespielt wird ausschließlich Musik aus Salzburger Archiven wie dem Stift Nonnberg, St. Peter und der Universitätsbibliothek.

Das Konzert bildet den Abschluss des fünfjährigen Kooperations- und Forschungsprojektes „Instrumentensammlungen in Salzburg und Innsbruck“, welches durch Hochschulraum-Strukturmittel des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung (BMBWF) unterstützt wurde. Ziel war es den wissenschaftlichen Dialog zwischen den Museen, d.h. dem Ferdinandeum in Innsbruck und dem Salzburg Museum, als außeruniversitäre Bildun
Ereignisse | Konzert

Schuberts Liederspiel nach Kosegarten - sein unbekannter Lieder-Zyklus

Hammerklavier- und Gesangs-Studierende bei Wolfgang Brunner

Eine Veranstaltung des Institutes für Mozart Interpretation

1815 konzipierte Franz Schubert einen Liederzyklus nach Gedichten Ludwig Gotthard Kosegartens - lange noch vor den Meisterzyklen "Die schöne Müllerin" und "Winterreise": Ein junger Mann (Wilhelm) verliebt sich nacheinander in vier Mädchen(Elwina, Ida, Luisa, Rosa), wobei er seine jeweils letzte Eroberung fallen lässt. Liederspiele waren in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts eine beliebte Unterhaltung bürgerlicher und adeliger Salons.

Im Schaffen Schuberts bedeutet der Zyklus die erstmalige Beschäftigung mit der zyklischen Anordnung von Liedern, er verfolgte allerdings keine Verlegung der Lieder, wodurch der Zyklus bis heute nie als solcher ins Bewusstsein der Musikgeschichtetrat. Gleichwohl sind alle Lieder erhalten, in
Ereignisse | Konzert

Crowd und Rüben 2.0

Schauspielerinnen und Schauspieler singen das Allerbeste aus 5 Jahrhunderten Musikgeschichte

Eine Veranstaltung des Departments Schauspiel/Regie - Thomas Bernhard Institut

Mit Studierenden des 3. Jahrgangs Schauspiel

Leitung: Cornelius Borgolte, Patricia Moreno, Bartolo Musil

Karten:
Euro 10,- / erm. Euro 5,-
erhältlich an der Abendkasse
Reservierung unter:
Tel: +43 662 6198 3121
(Mo-Fr, 9.00-12.00 Uhr)
schauspiel@moz.ac.at
Ereignisse | Konzert

2. Kammerkonzert der Münchner Philharmoniker "Tanti Auguri, Amadeus..."

Nur wenige Tage nach dem 263. Geburtstag von Wolfgang Amadeus Mozart präsentieren die Münchner Philharmoniker einen Kammermusikabend, wie er „Wolferl“ entzückt hätte. Komponisten unterschiedlichster Epochen stehen dem Salzburger zur Seite, feinster Holz- und Blechbläserklang garantiert ein angemessenes Ambiente für des Wunderknabens Ehrentag.

20,00 €
Ereignisse | Konzert

Orchesterkonzert

Jugendsinfonieorchester Salzburg

Eine Veranstaltung des Pre-College Salzburg

Karten:
Euro 20,- / erm. Euro 10,-
Kartenbüro der Stiftung Mozarteum
Tel: +43 662 873154
tickets@mozarteum.at
und an der Abendkasse
Ereignisse | Wettbewerb

Juries in competition

Der etwas andere Musikwettbewerb

Künstlerische Leitung: Klaus Kaufmann

Die Teilnehmenden präsentieren sich drei hochkarätig besetzten Jurys, die unabhängig voneinander eine Wertung abgeben. Sie erhalten auf diese Weise ein dreifaches Feedback für ihre Darbietung und machen de facto drei Wettbewerbe in Einem. Dadurch haben sie die einzigartige Chance, von jeder Jury einen Preis zu erhalten. Wird am Ende eines Durchganges ein Teilnehmer auch nur von einer der Jurys positiv beurteilt, hat er sich für die nächste Runde qualifiziert.

Alle Durchgänge des Wettbewerbs sind öffentlich bei freiem Eintritt
(1. Runde 7. und 8. Feb., 2. Runde 9., 10. u. ev. 11. Feb., 3. Runde 12. Feb.).

Die Gala mit Preisverleihung am 13. Februar, 19.00 Uhr, im Großen Studio ist mit Eintritt 20.-/erm. 10.- Euro (wie Hausregelung) plus Ö1-Erm
Ereignisse | Konzert

Schlosskonzerte Frohnburg

Muhammedjan Sharipov, Violine,
Paul Cartianu, Klavier

Werke von L. v. Beethoven, E. Grieg und G. Tartini

Eine Veranstaltung des Vereins der Freunde der Universität Mozarteum Salzburg


Programm:

L. v. Beethoven:
Violinsonate Nr. 4, a-Moll, op. 23
Presto – Andante scherzo piu allegretto – Allegro molto

E. Grieg:
Violinsonate Nr.1, F-Dur, op. 8
Allegro con brio – Allegretto quasi andantino – Allegro molto vivace

G. Tartini:
Violinsonate g-Moll, B.g5 („Teufelstrillersonate“)
Larghetto affetuoso – Allegro (Tempo giusto) – Andante-Allegro

Eintritt frei!
Ereignisse | Konzert

Mozart meets Bach

Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Salzburger Bachgesellschaft

Quartetto Bernardini:

Alfredo Bernardini, Oboe und Leitung
Cecilia Bernardini, Violine
Simone Jandl, Viola
Marcus van den Munckhof, Violoncello

Programm:

Johann Christian Bach:
Quartetto B-Dur

Georg Druschetzky:
Quartett g-Moll

Wolfgang Amadeus Mozart:
Largo Es-Dur und Fuga c-Moll KV
404a Nr. 5 für Streichtrio (nach Johann
Sebastian Bachs Triosonate BWV 526)
Quartett F-Dur KV 370

Das Quartett für Oboe und Streichtrio war ein führendes Genre in der Mitte des 18. Jahrhunderts. Johann Sebastian Bachs jüngster Sohn Johann Christian schrieb in seiner Londoner Zeit einige der frühesten Stücke dieser Gattung. Das Quartett des böhmischen Komponisten Georg Druschetzky enthält eine Hommage an Bach. Wo
Ereignisse | Konzert

3. Kammerkonzert der Münchner Philharmoniker "Capriccio"

Sextett. Quintett. Oktett. Die Münchner Philharmoniker präsentieren in wechselnden Besetzungen die volle Bandbreite der Kammermusik – und welche Musik würde sich hierfür besser anbieten, als die von Strauss, Mozart und Mendelssohn Bartholdy?

​20,00 €
Ereignisse | Festival

Tiroler Festspiele Erl

  • Konzertreihe "Zwischen/Zeit"
Ereignisse | Festival

Klangspuren Schwaz Tirol

  • vom 6. bis 22.9.2019
Ereignisse | Konzert

Windkraft Tirol Kapelle f. Neue Musik

  • Orchester aus Holz- und Blechbläsern
Ereignisse | Kulturveranstaltung

Universität Mozarteum Salzburg

  • Universität Mozarteum Salzburg - wo aus Begabung Exzellenz wird.
Ereignisse | Festival

Innsbrucker Festwochen der Alten Musik

  • Die Innsbrucker Festwochen der Alten Musik sind auf dem Boden einer reichen Musikgeschichte der Alpenstadt gewachsen.
  • Die Konzerte finden jährlich im Juli und August in Innsbruck statt.
Ereignisse / Messe Art Innsbruck Innsbruck, Gutenbergstraße 3
Ereignisse / Festival Tiroler Festspiele Erl Erl, Mühlgraben 56 a
Ereignisse / Festival Klangspuren Schwaz Tirol Schwaz, Klangspurengasse 1
Ereignisse / Konzert Windkraft Tirol Kapelle f. Neue Musik Innsbruck, -
Ereignisse / Kulturveranstaltung Universität Mozarteum Salzburg Salzburg, Mirabellplatz 1
Ereignisse / Festival Innsbrucker Festwochen der Alten Musik Innsbruck, Herzog-Friedrich-Straße 21/1
Ereignisse / Messe ART Kunstmesse GmbH Tirol, Gutenbergstraße
Do, 17.1.2019, 11:19 Uhr
Ereignisse / Festival Tiroler Festspiele Erl im Festpsielhaus Erl Innsbruck, Mühlgraben 56 a
Ereignisse / Festival Klangspuren Schwaz Festival für Neue Musik Schwaz, Ullreichstrasse 8a
Ereignisse / Wettbewerb La Bottega dell'Arte Fiera di Primiero, Via Fiume 5