zur Startseite

Veranstaltungskalender - Terminsuche

vom 25.04.2018 bis 02.08.2018
Ereignisse | Konzert

Cello-Nacht

Sol Gabetta, Ivan Monighetti, Monika Leskovar, Rafael Rosenfeld, Emil Rovner, Asier Polo, Kian Soltani, Astrig Siranossian, Violoncelli
Special Guest: Regula Mühlemann, Sopran

Acht herausragende Cellistinnen und Cellisten unserer Zeit spielen in einer exklusiven Cello-Nacht Werke von A. Vivaldi, H. Villa-Lobos, J. Offenbach, M. Ravel («Boléro») A. Piazzolla u.a.

CHF 85.- / 65.- / 35.-
(Studierende an der Abendkasse: CHF 15.- auf die besten verfügbaren Plätze)
Ereignisse | Familienprogramm

Schau' genau

Familienrundgang durch die Dauerausstellung

Während sich unsere Expertenführungen an Erwachsene richten, möchten wir auch unsere jungen Gäste in den Dauerausstellungen überraschen. Wir bieten Kindern und Familien abwechslungsreiche, kurzweilige Rundgänge in den Ausstellungen an und halten allerhand zum Anfassen, Erraten und Kombinieren für die Jüngsten bereit.
Ereignisse | Ausstellung

AFTER HOURS. CHILLEN IM MUSEUM

Der Ausgehtipp für alle, die das Besondere mögen.

Abends gratis in die Sonderausstellung 'Wildlife Photographer of the Year', danach ein cooler Drink in der stimmungsvollen Bar im Museum: Was einmal ein Geheimtipp war, ist längst zum beliebten Treffpunkt geworden für all jene, die das Museum auch nachts lieben.

Eintritt frei, Getränke extra
Ereignisse | Vortrag

Molekulare Wirkungen von Pflanzenschutzmittel auf Bienen

Vortrag der Naturforschenden Gesellschaft in Basel

Mit Dr. Verena Christen, Life Sciences FHNW, Muttenz

Leider muss ein weltweiter Rückgang der Honigbienen beobachtet werden, was dramatische Folgen für die Biodiversität und die Landwirtschaft hat. Frau Dr. Christen untersucht den Einfluss von Pflanzenschutzmitteln auf die Bienen, wobei sie die Genexpression im Gehirn der Insekten als neuen Parameter beizieht.

Eintritt frei
Ereignisse | Familienprogramm

Moment, da war doch noch was

Familienrundgang durch die Sonderausstellung Wildlife Photographer of the Year

Jede Fotografie ist eine Momentaufnahmen. Uns interessiert jedoch auch, was vorher und nachher passiert ist. Wir suchen nach Bildern, die Tiere in Aktion zeigen und fragen uns, was wohl geschehen ist, bevor der Fotograf den Auslöseknopf gedrückt hat und wie das Fotoshooting zu Ende ging. Die fotografierten Augenblicke ermuntern uns, der Fantasie freien Lauf zu lassen. Der spielerische Rundgang macht den Ausstellungsbesuch zu einem kurzweiligen Erlebnis für die ganze Familie.
Ereignisse | Festival

11. EJCF / CANDLE LIGHT SINGING LIESTAL, KIRCHPLATZ

Nur bei trockenem Wetter

Im Anschluss an das Eröffnungskonzert des 11. EJCF spontanes Singen aller Chöre im Kerzenlicht und alkoholfreie Gratisdrinks für alle Singenden und das Publikum
Ereignisse | Festival

11. EJCF / CANDLE LIGHT SINGING BASEL, MARKTPLATZ

Nur bei trockenem Wetter

Die Chöre aus den Basler Eröffnungskonzerten des 11. EJCF ziehen singend und mit Kerzen zum Marktplatz. Dort gibt es alkoholfreie Gratisdrinks für alle Singenden und das Publikum.
Ereignisse | Konzert

11. EJCF / EINSTIMMUNG INS FESTIVAL

Es singen die Chöre der Gymnasien Bäumlihof, Kirschgarten, Leonhard, Liestal, Münsterplatz, Münchenstein, Muttenz und Oberwil.

Bei gutem Wetter: Rathaus, Post Freie Strasse, Claraplatz
Bei schlechtem Wetter: Rathaus, Münster-Kreuzgang, unter der Mittlerer Brücke Seite Kleinbasel
Ereignisse | Konzert

11. EJCF / ERÖFFNUNGSKONZERT BASEL, MARTINSKIRCHE

Zur Eröffnung des 11. Europäischen Jugendchor Festivals Basel präsentieren sechs der achtzehn eingeladenen Chöre ihre musikalische Visitenkarte.

Jugendchor Vivo der Musikschule Basel, Schweiz
Knaben- und Männerchor der Swerdlowsk Kinderphilharmonie, Russland (Foto)
Mädchenchor Aarhus Pigekor, Dänemark
Vokalensemble incantanti, Schweiz
Kinderchor Vox Aurea, Finnland
Chœur d’Enfants Sotto Voce, Frankreich

Tickets:
Kat. I CHF 50, Kat. II CHF 30
Tickets red.:
Kat. I CHF 25, Kat. II CHF 15
Ereignisse | Konzert

11. EJCF / ERÖFFNUNGSKONZERT BASEL, PETERSKIRCHE

Zur Eröffnung des 11. Europäischen Jugendchor Festivals Basel präsentieren sechs der achtzehn eingeladenen Chöre ihre musikalische Visitenkarte.

Knabenkantorei Basel, Schweiz
Gastchor: Drakensberg Boys Choir, Südafrika (Foto)
Chœur de jeunes Zik’Zag, Schweiz
Jugendchor Karolinskas Kammarkör, Schweden
Mädchenchor Bat-Kol, Israel
Coro Infantil da Universidade de Lisboa, Portugal

Tickets:
Kat. I CHF 50, Kat. II CHF 30
Tickets red.:
Kat. I CHF 25, Kat. II CHF 15
Ereignisse | Konzert

11. EJCF / ERÖFFNUNGSKONZERT LIESTAL, REF. STADTKIRCHE

In Zusammenarbeit mit der Stadt Liestal und der Regionalen Musikschule Liestal

Zur Eröffnung des 11. Europäischen Jugendchor Festivals Basel präsentieren sechs der achtzehn eingeladenen Chöre ihre musikalische Visitenkarte.

Kammerchor des Gymnasiums Muttenz, Schweiz
Coro de Jóvenes de Madrid, Spanien (Foto)
Mädchenkantorei Basel, Schweiz
Kinderchor Cantemus, Ungarn
Jugendchor jutz.ch, Schweiz
Kammerchor des Konservatoriums für Musik und Ballett, Slowenien

Tickets:
Kat. I CHF 50, Kat. II CHF 30
Tickets red.:
Kat. I CHF 25, Kat. II CHF 15
Ereignisse | Gottesdienst

11. EJCF / AUFFAHRTSGOTTESDIENSTE

Am Auffahrtsdonnerstag wirken viele Festivalchöre in regionalen Gottesdiensten mit. Weitere Infos siehe Gottesdienste.

Chœur de jeunes Zik’Zag, Schweiz
Jugendchor jutz.ch, Schweiz
Knaben- und Männerchor der Swerdlowsk Kinderphilharmonie, Russland
Vokalensemble incantanti, Schweiz
Gastchor: Drakensberg Boys Choir, Südafrika
Kinderchor Cantemus, Ungarn
Coro Infantil da Universidade de Lisboa, Portugal
Jugendchor Karolinskas Kammarkör, Schweden
Mädchenchor Bat-Kol, Israel
Kammerchor des Konservatoriums für Musik und Ballett, Slowenien
Mädchenchor Aarhus Pigekor, Dänemark

Spielort:
Kirchen der Region Basel

Tickets:
Eintritt frei, Kollekte
Ereignisse | Konzert

Baroque Twitter

Nuria Rial, Sopran
Maurice Steger, Blockflöte
Kammerorchester Basel
Julia Schröder, Violine und Leitung

Die preisgekrönte Sopranistin Nuria Rial, der weltweit bekannte Blockflötenvirtuose Maurice Steger sowie das Kammerorchester Basel präsentieren zum Muttertag Werke von A. Vivaldi, G. F. Händel, A. Scarlatti, J. A. Hasse, G. B. Pergolesi und ihren Zeitgenossen.

CHF 75.- / 55.- / 30.-
(Studierende an der Abendkasse: CHF 15.- auf die besten verfügbaren Plätze)
Ereignisse | Wettbewerb

Fotowettbewerb SCHNAPPSCHUSS

Öffentliche Preisverleihung

Im Rahmen der Sonderausstellung Wildlife Photographer of the Year wurde der Fotowettbewerb SCHNAPPSCHUSS durchgeführt. Die namhafte externe Jury hat die zahlreichen Bilder beurteilt und insgesamt zehn Bilder aus drei Kategorien ausgewählt, die am meisten überzeugten. Wer es aufs Podest geschafft hat, wird an der Preisverleihung bekannt gegeben.
Ereignisse | Familienprogramm

Die Dinos sind los

Familienrundgang durch die Dauerausstellung

Während sich unsere Expertenführungen an Erwachsene richten, möchten wir auch unsere jungen Gäste in den Dauerausstellungen überraschen. Wir bieten Kindern und Familien abwechslungsreiche, kurzweilige Rundgänge in den Ausstellungen an und halten allerhand zum Anfassen, Erraten und Kombinieren für die Jüngsten bereit.
Ereignisse | Führung

Fremde Spinnen im Land! Basel - ein Hotspot für Exoten?

Expertenführung mit dem Biologen Ambros Hänggi

Ereignisse | Gespräch

Knochen oder Zahn? Wanze oder Käfer?

Bestimmungstag

Bringen Sie uns Ihre Funde mit – wir sagen Ihnen, was es ist.

Eintritt frei
Ereignisse | Vortrag

Kosmisches "Plankton" - Zwerggalaxien und das Problem der Dunklen Materie

Vortrag der Naturforschenden Gesellschaft in Basel

Mit Prof. Dr. Bruno Binggeli, Departement Physik, Universität Basel

Zwerggalaxien sind kleine, leuchtschwache, schwer detektierbare Sternsysteme. Sie gelten als Schlüsselobjekte zur Erforschung der Galaxienentwicklung und der noch immer rätselhaften ‚Dunklen Materie’. Prof. Binggeli berichtet zum Abschluss seiner 40-jährigen Forschung rund um Zwerggalaxien und das Problem der Dunklen Materie.
Ereignisse | Familienprogramm

Schmetterling flieg'

Familienrundgang durch die Dauerausstellung

Ereignisse | Vortrag

Archaeogenetik - die Europäer im Spiegel ihrer DNS

Vortrag der Naturforschenden Gesellschaft in Basel

Mit Prof. Dr. Kurt W. Alt, Archäologie, Universität Basel

Der Übergang vom Jäger und Sammler zum sesshaften Leben mit Ackerbau und Viehzucht stellte die Menschen vor ca. 12 Tausend Jahren vor zahlreiche fundamentale Herausforderungen. Prof. Alt erzählt die Besiedlungs- und Bevölkerungsgeschichte Europas unter Beiziehung molekulargenetischer Daten.
 
Ereignisse | Jazz

Jazz uf em Platz

Das «Jazz uf em Platz» ist das jährlich stattfindende Jazz-Fest im Muttenzer Dorfkern. An zwei Spielorten wird dem Publikum non-stop hochkarätiger Jazz, Boogie Woogie, Blues und Funk von Musikern aus aller Welt geboten. Längst hat sich der Anlass zum kulturellen Höhepunkt von Muttenz entwickelt, bei dem sich jedes Jahr ca. 5'000 BesucherInnen in Muttenz treffen. Egal ob jung oder alt, Jazz-Fan oder Jazz-Neuling, das breite Musikprogramm bietet etwas für jeden Geschmack.

Veranstalter

OK Jazz uf em Platz
Ereignisse | Festival

Europ. Jugendchor Festival Basel

  • vom 9. bis 13. Mai 2018
Ereignisse | Jazz

the bird`s eye jazz club

Ereignisse | Kulturveranstaltung

Burghof Lörrach

Ereignisse / Konzert CLASSIQUES! Riehen, Baselstrasse 38
Ereignisse / Blues BLUES FESTIVAL BASEL Basel, Rebgasse 12
Ereignisse / Museum NATURHISTORISCHES MUSEUM BASEL Basel, Augustinergasse 2
Ereignisse / Festival Europ. Jugendchor Festival Basel Basel , Türkheimerstrasse 17
Ereignisse / Jazz OK Jazz uf em Platz Muttenz, Johann Brüderlinstrasse 11
Sa, 14.7.2018, 17:30 Uhr
Ereignisse / Jazz the bird`s eye jazz club Basel, Kohlenberg 20
Ereignisse / Kulturveranstaltung Burghof Lörrach Lörrach, Herrenstr. 5