zur Startseite

Veranstaltungskalender - Terminsuche

vom 26.04.2018 bis 26.05.2018
Ereignisse | Ballett

La fille mal gardée / Das schlecht behütete Mädchen

BALLETT VON SIR FREDERICK ASHTON

Das fröhliche Familienballett La fille mal gardée gehört zu den gelungensten des berühmten Choreographen Sir Frederick Ashton – dem Meister des eleganten englischen Stils. Seine frische und humorvolle Version des traditionellen Balletts verhalf La fille mal gardée zu einer Renaissance auf den Ballettbühnen. Bis heute gehört seine überaus geistreiche Choreographie zum Kanon der beliebtesten Handlungsballette des 20. Jahrhunderts und zu den wenigen Balletten im Genre der Komödie überhaupt.

La fille mal gardée zählt zu den ältesten überlieferten Balletten und ist das erste Stück in der Tanzgeschichte, dessen Handlung nicht in der Mythologie, sondern im realen, wenngleich idealisierten Leben des 18. Jahrhunderts angesiedelt ist. Es zeichnet das Bild eines idyllischen Landlebens mit bodenstä
Ereignisse | Ballett

La fille mal gardée / Das schlecht behütete Mädchen

BALLETT VON SIR FREDERICK ASHTON

Das fröhliche Familienballett La fille mal gardée gehört zu den gelungensten des berühmten Choreographen Sir Frederick Ashton – dem Meister des eleganten englischen Stils. Seine frische und humorvolle Version des traditionellen Balletts verhalf La fille mal gardée zu einer Renaissance auf den Ballettbühnen. Bis heute gehört seine überaus geistreiche Choreographie zum Kanon der beliebtesten Handlungsballette des 20. Jahrhunderts und zu den wenigen Balletten im Genre der Komödie überhaupt.

La fille mal gardée zählt zu den ältesten überlieferten Balletten und ist das erste Stück in der Tanzgeschichte, dessen Handlung nicht in der Mythologie, sondern im realen, wenngleich idealisierten Leben des 18. Jahrhunderts angesiedelt ist. Es zeichnet das Bild eines idyllischen Landlebens mit bodenstä
Ereignisse | Ballett

DIE FANTASTISCHEN FÜNF

Uraufführungen von Marco Goecke, Katarzyna Kozielska, Roman Novitzky, Louis Stiens, Fabio Adorisio

Der Ballettabend DIE FANTASTISCHEN FÜNF ist zugleich Abschiedsgeschenk für Ballettintendant Reid Anderson und eine aufregende Präsentation der choreographischen Vielfalt des Stuttgarter Balletts.

Zu den Grundpfeilern der Intendanz Reid Andersons gehörte es, Uraufführungen zu beauftragen, Talente zu entdecken und choreographischen Nachwuchs zu fördern. Über die Jahre hat er eine ganze Riege einzigartiger choreographischer Stimmen auf den Weg gebracht, deren künstlerisches Potential vor kreativer Kraft sprüht. Fünf davon, die ihm besonders am Herzen liegen – Marco Goecke, Katarzyna Kozielska, Louis Stiens, Roman Novitzky und Fabio Adorisio – kreieren für diesen Ballettabend im Schauspielhaus neue Stücke.

Marco Goecke, von Anderson 2005 zum Hauschoreographen des Stuttgarter Balletts er
Ereignisse | Ballett

Schwanensee

Ballett von John Cranko

Wenn es ein Ballett gibt, das als Inbegriff für den klassischen Tanz stehen kann, so ist es sicherlich Schwanensee, das vor über 120 Jahren zu Beginn der Blütezeit des russisch-zaristischen Balletts seine Geburtsstunde erlebte. Sehnsuchtsvolle Musik des kongenialen Ballettkomponisten Peter I. Tschaikowsky verbindet sich hier formvollendet mit einer anmutigen, klassisch-romantischen Bewegungssprache. Welt­weit erliegen Ballettliebhaber bis heute dem Zauber der grazilen Schwanen-Mädchen in den „weißen Akten“ und der zeitlosen Thematik von Liebe, Treue und Verrat – ein Ballett von überirdischer Strahlkraft!

Als sich der Stuttgarter Choreograph John Cranko 1963 dem berühmten Stoff annahm, schuf er eine Schwanensee-Version von einzigartiger Intensität: Mit seinem untrüglichen erzählerischen
Ereignisse | Ballett

Schwanensee

Ballett von John Cranko

Wenn es ein Ballett gibt, das als Inbegriff für den klassischen Tanz stehen kann, so ist es sicherlich Schwanensee, das vor über 120 Jahren zu Beginn der Blütezeit des russisch-zaristischen Balletts seine Geburtsstunde erlebte. Sehnsuchtsvolle Musik des kongenialen Ballettkomponisten Peter I. Tschaikowsky verbindet sich hier formvollendet mit einer anmutigen, klassisch-romantischen Bewegungssprache. Welt­weit erliegen Ballettliebhaber bis heute dem Zauber der grazilen Schwanen-Mädchen in den „weißen Akten“ und der zeitlosen Thematik von Liebe, Treue und Verrat – ein Ballett von überirdischer Strahlkraft!

Als sich der Stuttgarter Choreograph John Cranko 1963 dem berühmten Stoff annahm, schuf er eine Schwanensee-Version von einzigartiger Intensität: Mit seinem untrüglichen erzählerischen
Ereignisse | Ballett

Schwanensee

Ballett von John Cranko

Wenn es ein Ballett gibt, das als Inbegriff für den klassischen Tanz stehen kann, so ist es sicherlich Schwanensee, das vor über 120 Jahren zu Beginn der Blütezeit des russisch-zaristischen Balletts seine Geburtsstunde erlebte. Sehnsuchtsvolle Musik des kongenialen Ballettkomponisten Peter I. Tschaikowsky verbindet sich hier formvollendet mit einer anmutigen, klassisch-romantischen Bewegungssprache. Welt­weit erliegen Ballettliebhaber bis heute dem Zauber der grazilen Schwanen-Mädchen in den „weißen Akten“ und der zeitlosen Thematik von Liebe, Treue und Verrat – ein Ballett von überirdischer Strahlkraft!

Als sich der Stuttgarter Choreograph John Cranko 1963 dem berühmten Stoff annahm, schuf er eine Schwanensee-Version von einzigartiger Intensität: Mit seinem untrüglichen erzählerischen
Ereignisse | Ballett

Schwanensee

Ballett von John Cranko

Wenn es ein Ballett gibt, das als Inbegriff für den klassischen Tanz stehen kann, so ist es sicherlich Schwanensee, das vor über 120 Jahren zu Beginn der Blütezeit des russisch-zaristischen Balletts seine Geburtsstunde erlebte. Sehnsuchtsvolle Musik des kongenialen Ballettkomponisten Peter I. Tschaikowsky verbindet sich hier formvollendet mit einer anmutigen, klassisch-romantischen Bewegungssprache. Welt­weit erliegen Ballettliebhaber bis heute dem Zauber der grazilen Schwanen-Mädchen in den „weißen Akten“ und der zeitlosen Thematik von Liebe, Treue und Verrat – ein Ballett von überirdischer Strahlkraft!

Als sich der Stuttgarter Choreograph John Cranko 1963 dem berühmten Stoff annahm, schuf er eine Schwanensee-Version von einzigartiger Intensität: Mit seinem untrüglichen erzählerischen
Ereignisse | Ballett

Schwanensee

Ballett von John Cranko

Wenn es ein Ballett gibt, das als Inbegriff für den klassischen Tanz stehen kann, so ist es sicherlich Schwanensee, das vor über 120 Jahren zu Beginn der Blütezeit des russisch-zaristischen Balletts seine Geburtsstunde erlebte. Sehnsuchtsvolle Musik des kongenialen Ballettkomponisten Peter I. Tschaikowsky verbindet sich hier formvollendet mit einer anmutigen, klassisch-romantischen Bewegungssprache. Welt­weit erliegen Ballettliebhaber bis heute dem Zauber der grazilen Schwanen-Mädchen in den „weißen Akten“ und der zeitlosen Thematik von Liebe, Treue und Verrat – ein Ballett von überirdischer Strahlkraft!

Als sich der Stuttgarter Choreograph John Cranko 1963 dem berühmten Stoff annahm, schuf er eine Schwanensee-Version von einzigartiger Intensität: Mit seinem untrüglichen erzählerischen
Ereignisse | Ballett

Schwanensee

Ballett von John Cranko

Wenn es ein Ballett gibt, das als Inbegriff für den klassischen Tanz stehen kann, so ist es sicherlich Schwanensee, das vor über 120 Jahren zu Beginn der Blütezeit des russisch-zaristischen Balletts seine Geburtsstunde erlebte. Sehnsuchtsvolle Musik des kongenialen Ballettkomponisten Peter I. Tschaikowsky verbindet sich hier formvollendet mit einer anmutigen, klassisch-romantischen Bewegungssprache. Welt­weit erliegen Ballettliebhaber bis heute dem Zauber der grazilen Schwanen-Mädchen in den „weißen Akten“ und der zeitlosen Thematik von Liebe, Treue und Verrat – ein Ballett von überirdischer Strahlkraft!

Als sich der Stuttgarter Choreograph John Cranko 1963 dem berühmten Stoff annahm, schuf er eine Schwanensee-Version von einzigartiger Intensität: Mit seinem untrüglichen erzählerischen
Ereignisse | Konzert

Sommermusik im oberen Nagoldtal

  • Meister-, Kinder- und Kammermusikkurse, Meisterkurs Vadim Gluzma sowie Konzerte in Nagold, Wildberg und Calw
Ereignisse | Festival

Schwetzing Festspiele

  • "Altes wiederentdecken, Neues wagen, dem Nachwuchs eine Chance"
  • Musikfestspiele jährlich von April bis Mai
Ereignisse | Konzert

Freies Musikzentrum Stuttgart

  • Konzerte im FMZ
Ereignisse | Kulturveranstaltung

E.K. Leonberg

www.ek-leonberg.de

Ereignisse | Festival

Afrikafestival Stuttgart

Ereignisse | Kulturveranstaltung

Stadthalle Leonberg

Ereignisse | Kulturveranstaltung

Istituto Italiano di Cultura Stoccarda

Italienisches Kulturinstitut Stuttgart

Ereignisse | Kulturveranstaltung

Evangelische Akademie Bad Boll

Susanne Wolf

Ereignisse | Festival

Tangoludwigsburg

Ereignisse | Kulturveranstaltung

Neue Akropolis e.V.

Freies philosophisches Zentrum

Ereignisse | Fest

Tango Argentino Ludwigsburg e.V.

Ereignisse | Kulturveranstaltung

Institut français de Stuttgart

Ereignisse | Varieté

Friedrichsbau Varieté

Ereignisse | Kulturveranstaltung

Schweinemuseum

Ereignisse / Ballett Stuttgarter Ballett Stuttgart, Oberer Schloßgarten 6
Ereignisse / Konzert Sommermusik im oberen Nagoldtal Backnang, Robert-Bosch-Str. 5
Ereignisse / Festival Schwetzing Festspiele Baden-Baden, Hans-Bredow-Straße
Ereignisse / Konzert Freies Musikzentrum Stuttgart Stuttgart, Stuttgarter Str. 15
Ereignisse / Kulturveranstaltung E.K. Leonberg Leonberg, Klosterstrasse 5
www.ek-leonberg.de
Ereignisse / Festival Afrikafestival Stuttgart Stuttgart-Heslach, Erwin-Schöttle-Platz
Ereignisse / Kulturveranstaltung Stadthalle Leonberg Leonberg, Römerstrasse 110
Ereignisse / Kulturveranstaltung Istituto Italiano di Cultura Stoccarda Stuttgart, Lenzhalde 69
Italienisches Kulturinstitut Stuttgart
Ereignisse / Kulturveranstaltung Evangelische Akademie Bad Boll Bad Boll, Akademieweg 11
Susanne Wolf Theologie und Kulturpolitik
Ereignisse / Festival Tangoludwigsburg Ludwigsburg Baden Würtemberg, Bahnhofstrasse 19
Ereignisse / Kulturveranstaltung Neue Akropolis e.V. Stuttgart, Theodor-Heuss-Str. 16
Freies philosophisches Zentrum Abenteuer Philosophie
Ereignisse / Fest Tango Argentino Ludwigsburg e.V. Ludwigsburg, Schloßstrase 7/9
Ereignisse / Kulturveranstaltung Institut français de Stuttgart Stuttgart, Diemershaldenstraße 11
Ereignisse / Varieté Friedrichsbau Varieté Stuttgart, Friedrichstraße 24
Ereignisse / Kulturveranstaltung Schweinemuseum Stuttgart , Schlachthofstraße 2