zur Startseite

Veranstaltungskalender - Terminsuche

vom 24.06.2018 bis 25.06.2018
Ausstellungen | Ausstellung

William Kentridge. Die Prozession der Reparierenden

Die von William Kentridge anlässlich der Ausstellung Thick Time. Installationen und Inszenierungen im Atrium des Rupertinum geschaffene Installation The Procession of Reparationists bleibt für ein ganzes Jahr bestehen.
William Kentridge (1955 Johannesburg, ZA) wurde in den 1990er-Jahren mit expressiven, in Videos animierten Zeichnungen bekannt. Sein bisher vier Jahrzehnte umspannendes Gesamtwerk changiert zwischen unterschiedlichen künstlerischen Disziplinen. Seit vielen Jahren arbeitet Kentridge erfolgreich an großen Opern- und Theaterproduktionen. Seine enge Beziehung zum Theater, für das er als Schauspieler, Produzent, Bühnenbildner und Kostümdesigner tätig ist, fließt in seine Arbeit als bildender Künstler ein, und vice versa. In seinen multimedialen Inszenierungen sowohl für Ausstell
Ausstellungen | Ausstellung

30 Jahre Generali Foundation

Die Generali Foundation wurde 1988 in Wien zur Förderung zeitgenössischer Kunst gegründet. Heute ist sie eine weltweit bekannte Institution mit einer einzigartigen und viel beachteten Sammlung. Stand in den ersten Jahren österreichische Skulptur im Zentrum, so wurde das Spektrum früh auf das Ausstellen, Erforschen und Sammeln von kritischer Kunst erweitert. In der Sammlung befinden sich umfassende Werkgruppen und Archiv-materialien von Künstler_innen, die aufgrund ihrer innovativen Arbeit heute weltweit Beachtung erfahren. Zum dreißigjährigen Jubiläum lädt die Ausstellung zur Erkundung der Geschichte der Generali Foundation ein.

Kuratorinnen: Sabine Breitwieser, Direktorin; Antonia Lotz, Kuratorin Sammlung Generali Foundation

Presented by Generali Foundation
Ausstellungen | Ausstellung

I-Photo

Japanische Fotografie 1960-1970 aus der Sammlung

Die Sammlung des Museum der Moderne Salzburg enthält ein exzellentes und umfangreiches Konvolut japanischer Fotografie der 1960er- und 1970er-Jahre. Dieses wird nach vielen Jahren erstmals wieder in einer Reihe von Ausstellungen präsentiert. Der Auftakt der Reihe ist der Darstellung des Menschen und der Wahrnehmung der sich verändernden Gesellschaft in der Nachkriegszeit in Japan gewidmet. Eine später folgende Ausstellung ist zum Thema Stadt und Land geplant.

In der Geschichte der japanischen Fotografie lehnt sich der Begriff des "I-Photo", des "Ich-Fotos", an das literarische Genre der Ich-Erzählung an. Es wird als Ausdrucksform des eigenen Selbst und zugleich als Mittel der Erforschung von Realität aufgefasst und eingesetzt. Als einer der ersten Fotograf_innen der Nachkriegszeit schuf
Ausstellungen | Ausstellung

I-Photo. Japanische Fotografie 1960-1970 aus der Sammlung

Vielseitig und kontrovers, zuweilen rätselhaft und oft gängigen Japan-Vorstellungen entgegenlaufend, zeigt sich die japanische Fotografie der 1960er- und 1970er-Jahre. Das Museum der Moderne Salzburg präsentiert seine umfangreichen und einzigartigen Bestände nun in einer zweiteiligen Ausstellungsreihe.

Die Sammlung des Museum der Moderne Salzburg enthält ein exzellentes und umfangreiches Konvolut japanischer Fotografie der 1960er- und 1970er-Jahre. Dieses wird nach vielen Jahren erstmals wieder in einer Reihe von Ausstellungen präsentiert. Der Auftakt der Reihe ist der Darstellung des Menschen und der Wahrnehmung der sich verändernden Gesellschaft in der Nachkriegszeit in Japan gewidmet. Eine später folgende Ausstellung ist zum Thema Stadt und Land geplant.

In der Geschichte der japa
Ausstellungen

30 Jahre Generali Foundation

In Dialog mit 1918 1938 1968

Im Jahr 1988 wurde die Generali Foundation gegründet. Aus Anlass dieses Jubiläums steht die neunte Sammlungsausstellung in Dialog mit dem Gedenkjahr 2018. Wie werden die Ereignisse von 1918, 1938 und 1968 in Kunstwerken reflektiert? Die Ausstellung ist nach thematischen Schwerpunkten der Sammlung Generali Foundation strukturiert. Diese hat früh Künstler_innen gefördert, die sich in ihren Arbeiten sozialkritischen sowie historischen und aktuellen politischen Inhalten widmen.

Nach dem Ende des Ersten Weltkriegs wird im November 1918 die Republik Österreich ausgerufen. Im März 1938 findet der „Anschluss“ an Hitler-Deutschland statt. Dreißig Jahre später geht die 1968er-Bewegung auf die Straße, gegen den Vietnam-Krieg, für die Gleichberechtigung der Frauen, sexuelle Freiheit und andere Anl
Ausstellungen | Ausstellung

Marisa Merz. Il Cielo È Grande Spazio

Der Himmel ist ein weiter Raum

Das Museum der Moderne Salzburg präsentiert die erste Einzelausstellung der Künstlerin Marisa Merz (1926 Turin, IT) in Österreich. Nach der Verleihung des Goldenen Löwen für ihr Lebenswerk auf der 55. Biennale di Venezia 2013, wurde die einzige weibliche Vertreterin der sog. Arte Povera im Jahr 2017 mit einer großen Werkschau in den Vereinigten Staaten gefeiert. Diese wird vom Museum der Moderne Salzburg gemeinsam mit dem Museum Serralves in Porto in erweiterter Form neu zusammengestellt und als einzige Stationen in Europa präsentiert. Die Ausstellung umfasst fünf Jahrzehnte künstlerischen Schaffens.

Marisa Merz trat, ausgehend von Italien, in den 1960er-Jahren mit Kunstwerken aus "armen" und ungewöhnlich verarbeiteten Materialien hervor, mit Objekten aus Kupferdraht, ungebranntem Ton,
Ausstellungen | Museum

Georg Trakl Gedenkstätte Salzburg

  • Forschungs- und Gedenkstätte
  • neu gestaltete audio-visuelle Schau
Ausstellungen | Ausstellung

Dommuseum zu Salzburg

http://www.kirchen.net/dommuseum
Ausstellungen | Ausstellung

Galerie Fotohof

http://www.fotohof.at
Ausstellungen | Ausstellung

Galerie 2C for Art

Ausstellungen Museum der Moderne Salzburg Salzburg, Wiener-Philharmoniker-Gasse 9
Ausstellungen / Ausstellung Mozart-Museen Salzburg Salzburg, Schwarzstraße 26
Ausstellungen / Museum Georg Trakl Gedenkstätte Salzburg Salzburg, Waagplatz 1a
Ausstellungen / Ausstellung Dommuseum zu Salzburg Salzburg, Domplatz 1a (Domvorhalle)
Ausstellungen / Ausstellung Galerie Fotohof Salzburg, Inge-Morath-Platz 1-3
Ausstellungen / Ausstellung Galerie 2C for Art Salzburg, Rainerstraße 4