zur Startseite

Veranstaltungskalender - Terminsuche

vom 19.10.2018 bis 28.11.2018
Familie | Vortrag

Hallo, Roboter!

Vorlesung der Kinderuniversität Weimar

Jun.-Prof. Dr. Jan Willmann (Bauhaus-Universität Weimar)

Woher kommen Roboter und wer hat sie erfunden?
Was haben laufende Enten mit tanzenden Hunden zu tun?
Was haben R2-D2, Wall-E und Optimus Prime gemeinsam?
Familie | Konzert

Märchenkonzert

WAS DER NORDWIND BRINGT

Konzert für Kinder (4-7 Jahre)

Wirklich märchenhaft wird Musik für Kinder, wenn sie Bilder im Kopf zaubert. Gemeinsam mit allen jungen Konzertbesuchern begeben wir uns deshalb auf eine Fantasiereise durch leise Töne, rauschende Klänge und atemberaubende Musik zusammen mit unseren Ensembles. Die erzählten Geschichten und Märchen führen die Kinder spielerisch durch das Konzert,und so vergeht die Zeit wie im Flug.

Dauer: ca. 0:45 h

Preise: 8 EUR Erwachsener | 3,50 EUR Kind | Kinder unter 2 Jahre kostenfrei (benötigt trotzdem eine Platzkarte)
Familie | Konzert

Märchenkonzert

WAS DER NORDWIND BRINGT

Konzert für Kinder (4-7 Jahre)

Wirklich märchenhaft wird Musik für Kinder, wenn sie Bilder im Kopf zaubert. Gemeinsam mit allen jungen Konzertbesuchern begeben wir uns deshalb auf eine Fantasiereise durch leise Töne, rauschende Klänge und atemberaubende Musik zusammen mit unseren Ensembles. Die erzählten Geschichten und Märchen führen die Kinder spielerisch durch das Konzert,und so vergeht die Zeit wie im Flug.

Dauer: ca. 0:45 h

Preise: 8 EUR Erwachsener | 3,50 EUR Kind | Kinder unter 2 Jahre kostenfrei (benötigt trotzdem eine Platzkarte)
Familie | Konzert

Märchenkonzert

WAS DER NORDWIND BRINGT

Konzert für Kinder (4-7 Jahre)

Wirklich märchenhaft wird Musik für Kinder, wenn sie Bilder im Kopf zaubert. Gemeinsam mit allen jungen Konzertbesuchern begeben wir uns deshalb auf eine Fantasiereise durch leise Töne, rauschende Klänge und atemberaubende Musik zusammen mit unseren Ensembles. Die erzählten Geschichten und Märchen führen die Kinder spielerisch durch das Konzert,und so vergeht die Zeit wie im Flug.

Dauer: ca. 0:45 h

Preise: 8 EUR Erwachsener | 3,50 EUR Kind | Kinder unter 2 Jahre kostenfrei (benötigt trotzdem eine Platzkarte)
Familie | Konzert

Märchenkonzert

WAS DER NORDWIND BRINGT

Konzert für Kinder (4-7 Jahre)

Wirklich märchenhaft wird Musik für Kinder, wenn sie Bilder im Kopf zaubert. Gemeinsam mit allen jungen Konzertbesuchern begeben wir uns deshalb auf eine Fantasiereise durch leise Töne, rauschende Klänge und atemberaubende Musik zusammen mit unseren Ensembles. Die erzählten Geschichten und Märchen führen die Kinder spielerisch durch das Konzert,und so vergeht die Zeit wie im Flug.

Dauer: ca. 0:45 h

Preise: 8 EUR Erwachsener | 3,50 EUR Kind | Kinder unter 2 Jahre kostenfrei (benötigt trotzdem eine Platzkarte)
Familie | Oper

Die Zauberflöte

Oper von Wolfgang Amadeus Mozart
Text von Emanuel Schikaneder
Uraufführung Wien 1791
In deutscher Sprache mit Übertiteln

Der verirrte Prinz Tamino wird von der Königin der Nacht beauftragt, deren Tochter Pamina aus den Händen Sarastros, des Anführers eines Priesterordens zu befreien. Der Naturmensch Papageno soll ihn bei diesem Abenteuer begleiten. Aber die beiden werden entdeckt und von Sarastro aufgefordert, sich den lebensgefährlichen Aufnahmeprüfungen des Ordens zu stellen. Mithilfe ihrer Zauberinstrumente überstehen sie gefährliche Situationen, doch zur finalen Feuer- und Wasserprobe ist es Pamina, die Tamino hindurchführt. Das Duett mit dem Fazit „Mann und Weib und Weib und Mann“ markiert eine musikalische Schlüsselszene der Oper, in der die weiterhin aktuelle Frage nach dem Ve
Familie | Vortrag

Hänsel und Gretel verlaufen sich im Theater

Vorlesung der Kinderuniversität Weimar

Judith Drühe (Musiktheaterdramaturgin) und Caroline Reuss (Kostümbildnerin), DNT Weimar

Was zieht eine Hexe von heute an?
Darf Hänsel auch von einer Frau gespielt werden?
Wie klingt ein Hexenritt?
Familie | Ballett

Giselle

Ballett mit Orchester von Silvana Schröder

Premiere: Sa, 10. November 2018, Großes Haus

Musik von Adolphe Adam
Libretto von Théophile Gautier
Uraufführung Erfurt 2018

Koproduktion mit dem Thüringer Staatsballett

In Giselles entrückter Welt ist alles verdreht. Sie ist einsam, sehnsüchtig nach Liebe und tanzt sich voller Leidenschaft in ihre Träume hinein. Die Grenzen von Realität und Vorstellung, von Wahrheit und Täuschung verschwimmen. Findet Giselle in Albrecht einen Mann, dem sie vertrauen darf, einen Partner, der ihre Liebe aufrichtig erwidert?

Das 1841 uraufgeführte Ballett Giselle ist ein Schlüsselwerk der französischen Romantik. Sein Libretto von Théophile Gautier (1811–1872) basiert auf Heinrich Heines Schilderung einer deutschen Sage in De l’Allemagne (1835): dem Glauben an gespenstische, tanzende Luftgeister
Familie | Schauspiel

Monsieur Ibrahim et les fleurs du Coran

Schauspiel nach Eric-Emmanuel Schmitt

Französischsprachiges Gastspiel der American Drama Group Europe and TNT Theatre Britain

Moses lebt mit seinem schweigsamen, verbitterten Vater zusammen, der nur in Ausnahmefällen mit ihm spricht. Seine Mutter hat dieses freudlose Leben nicht ausgehalten und beide verlassen, so dass Moses oder Momo nun in der düsteren Wohnung den Haushalt führt. Alltäglich beobachtet er die Prostituierten am Straßenrand und als er sich mit 12 Jahren erwachsen genug fühlt, plündert er sein Sparschwein, um sich Liebesdienste von ihnen zu erkaufen. Als der Vater seinen Job verliert, legt er seinem Sohn Geld auf den Tisch und nimmt sich das Leben.

Der weise Monsieur Ibrahim, der für alle nur „der Araber an der Ecke“ ist, sieht mehr als andere. Natürlich hat er bemerkt, welch trostloses Leben Momo führt,
Familie | Ballett

Giselle

Ballett mit Orchester von Silvana Schröder

Premiere: Sa, 10. November 2018, Großes Haus

Musik von Adolphe Adam
Libretto von Théophile Gautier
Uraufführung Erfurt 2018

Koproduktion mit dem Thüringer Staatsballett

In Giselles entrückter Welt ist alles verdreht. Sie ist einsam, sehnsüchtig nach Liebe und tanzt sich voller Leidenschaft in ihre Träume hinein. Die Grenzen von Realität und Vorstellung, von Wahrheit und Täuschung verschwimmen. Findet Giselle in Albrecht einen Mann, dem sie vertrauen darf, einen Partner, der ihre Liebe aufrichtig erwidert?

Das 1841 uraufgeführte Ballett Giselle ist ein Schlüsselwerk der französischen Romantik. Sein Libretto von Théophile Gautier (1811–1872) basiert auf Heinrich Heines Schilderung einer deutschen Sage in De l’Allemagne (1835): dem Glauben an gespenstische, tanzende Luftgeister
Familie | Schauspiel

Aladin und die Wunderlampe

Schauspiel von Edith Ehrhardt nach einem Märchen aus 1001 Nacht

Premiere: Do, 15. November 2018, Studio

Uraufführung Senftenberg 2017

Aladin, der Sohn eines Schneiders, ersehnt sich ein anderes Leben. Als er sich verbotenerweise in die unerschrockene Prinzessin Jasmin verliebt und kurz darauf ein unbekannter Onkel ihn mit der Aussicht auf Reichtum aus der Stadt lockt, beginnt das Abenteuer seines Lebens. Eine alte Öllampe soll er aus einer Höhle herausholen. Als dies misslingt, überlässt ihn der Fremde, der in Wirklichkeit ein böser Zauberer ist, seinem Schicksal. Aber Aladin entdeckt das Geheimnis der Wunderlampe, die den mächtigen Dschinni in sich birgt, der Wünsche erfüllen kann. Gelingt es ihm, mit dem Geist der Lampe auch die schöne Jasmin für sich zu erobern? Leider bleibt es nicht bei der einen furchterregenden Begegnung mit dem Zauberer.
Familie | Schauspiel

Pygmalion

Schauspiel nach George Bernard Shaw

Englischsprachiges Gastspiel der American Drama Group Europe and TNT Theatre Britain

Die gesellschaftliche Stellung eines Menschen sei eine Funktion seiner Sprache, glaubt der selbstherrliche Sprachwissenschaftler Professor Henry Higgins, der mit Oberst Pickering wettet, dass er das ordinäre Blumenmädchen Eliza Doolittle nach gezieltem Sprachunterricht erfolgreich als feine Dame auszugeben vermag. An dem Tag, an dem er sie als Herzogin in die feine Gesellschaft einführt, macht Eliza ihre Sache sehr gut und Higgins gewinnt seine Wette, ohne jedoch diese Leistung auch ihr gegenüber anzuerkennen. So wie der Künstler Pygmalion bei Ovid sein lebloses Kunstwerk liebt, liebt auch Higgins seine Schöpfung, das sprachliche Kunstwerk, jedoch nicht die Person Eliza selbst. Da Higgins sie auch nach
Familie | Schauspiel

Aladin und die Wunderlampe

Schauspiel von Edith Ehrhardt nach einem Märchen aus 1001 Nacht

Premiere: Do, 15. November 2018, Studio

Uraufführung Senftenberg 2017

Aladin, der Sohn eines Schneiders, ersehnt sich ein anderes Leben. Als er sich verbotenerweise in die unerschrockene Prinzessin Jasmin verliebt und kurz darauf ein unbekannter Onkel ihn mit der Aussicht auf Reichtum aus der Stadt lockt, beginnt das Abenteuer seines Lebens. Eine alte Öllampe soll er aus einer Höhle herausholen. Als dies misslingt, überlässt ihn der Fremde, der in Wirklichkeit ein böser Zauberer ist, seinem Schicksal. Aber Aladin entdeckt das Geheimnis der Wunderlampe, die den mächtigen Dschinni in sich birgt, der Wünsche erfüllen kann. Gelingt es ihm, mit dem Geist der Lampe auch die schöne Jasmin für sich zu erobern? Leider bleibt es nicht bei der einen furchterregenden Begegnung mit dem Zauberer.
Familie | Ballett

Giselle

Ballett mit Orchester von Silvana Schröder

Premiere: Sa, 10. November 2018, Großes Haus

Musik von Adolphe Adam
Libretto von Théophile Gautier
Uraufführung Erfurt 2018

Koproduktion mit dem Thüringer Staatsballett

In Giselles entrückter Welt ist alles verdreht. Sie ist einsam, sehnsüchtig nach Liebe und tanzt sich voller Leidenschaft in ihre Träume hinein. Die Grenzen von Realität und Vorstellung, von Wahrheit und Täuschung verschwimmen. Findet Giselle in Albrecht einen Mann, dem sie vertrauen darf, einen Partner, der ihre Liebe aufrichtig erwidert?

Das 1841 uraufgeführte Ballett Giselle ist ein Schlüsselwerk der französischen Romantik. Sein Libretto von Théophile Gautier (1811–1872) basiert auf Heinrich Heines Schilderung einer deutschen Sage in De l’Allemagne (1835): dem Glauben an gespenstische, tanzende Luftgeister
Familie | Schauspiel

Aladin und die Wunderlampe

Schauspiel von Edith Ehrhardt nach einem Märchen aus 1001 Nacht

Premiere: Do, 15. November 2018, Studio

Uraufführung Senftenberg 2017

Aladin, der Sohn eines Schneiders, ersehnt sich ein anderes Leben. Als er sich verbotenerweise in die unerschrockene Prinzessin Jasmin verliebt und kurz darauf ein unbekannter Onkel ihn mit der Aussicht auf Reichtum aus der Stadt lockt, beginnt das Abenteuer seines Lebens. Eine alte Öllampe soll er aus einer Höhle herausholen. Als dies misslingt, überlässt ihn der Fremde, der in Wirklichkeit ein böser Zauberer ist, seinem Schicksal. Aber Aladin entdeckt das Geheimnis der Wunderlampe, die den mächtigen Dschinni in sich birgt, der Wünsche erfüllen kann. Gelingt es ihm, mit dem Geist der Lampe auch die schöne Jasmin für sich zu erobern? Leider bleibt es nicht bei der einen furchterregenden Begegnung mit dem Zauberer.
Familie | Schauspiel

Aladin und die Wunderlampe

Schauspiel von Edith Ehrhardt nach einem Märchen aus 1001 Nacht

Premiere: Do, 15. November 2018, Studio

Uraufführung Senftenberg 2017

Aladin, der Sohn eines Schneiders, ersehnt sich ein anderes Leben. Als er sich verbotenerweise in die unerschrockene Prinzessin Jasmin verliebt und kurz darauf ein unbekannter Onkel ihn mit der Aussicht auf Reichtum aus der Stadt lockt, beginnt das Abenteuer seines Lebens. Eine alte Öllampe soll er aus einer Höhle herausholen. Als dies misslingt, überlässt ihn der Fremde, der in Wirklichkeit ein böser Zauberer ist, seinem Schicksal. Aber Aladin entdeckt das Geheimnis der Wunderlampe, die den mächtigen Dschinni in sich birgt, der Wünsche erfüllen kann. Gelingt es ihm, mit dem Geist der Lampe auch die schöne Jasmin für sich zu erobern? Leider bleibt es nicht bei der einen furchterregenden Begegnung mit dem Zauberer.
Familie | Schauspiel

Aladin und die Wunderlampe

Schauspiel von Edith Ehrhardt nach einem Märchen aus 1001 Nacht

Premiere: Do, 15. November 2018, Studio

Uraufführung Senftenberg 2017

Aladin, der Sohn eines Schneiders, ersehnt sich ein anderes Leben. Als er sich verbotenerweise in die unerschrockene Prinzessin Jasmin verliebt und kurz darauf ein unbekannter Onkel ihn mit der Aussicht auf Reichtum aus der Stadt lockt, beginnt das Abenteuer seines Lebens. Eine alte Öllampe soll er aus einer Höhle herausholen. Als dies misslingt, überlässt ihn der Fremde, der in Wirklichkeit ein böser Zauberer ist, seinem Schicksal. Aber Aladin entdeckt das Geheimnis der Wunderlampe, die den mächtigen Dschinni in sich birgt, der Wünsche erfüllen kann. Gelingt es ihm, mit dem Geist der Lampe auch die schöne Jasmin für sich zu erobern? Leider bleibt es nicht bei der einen furchterregenden Begegnung mit dem Zauberer.
Familie | Schauspiel

Aladin und die Wunderlampe

Schauspiel von Edith Ehrhardt nach einem Märchen aus 1001 Nacht

Premiere: Do, 15. November 2018, Studio

Uraufführung Senftenberg 2017

Aladin, der Sohn eines Schneiders, ersehnt sich ein anderes Leben. Als er sich verbotenerweise in die unerschrockene Prinzessin Jasmin verliebt und kurz darauf ein unbekannter Onkel ihn mit der Aussicht auf Reichtum aus der Stadt lockt, beginnt das Abenteuer seines Lebens. Eine alte Öllampe soll er aus einer Höhle herausholen. Als dies misslingt, überlässt ihn der Fremde, der in Wirklichkeit ein böser Zauberer ist, seinem Schicksal. Aber Aladin entdeckt das Geheimnis der Wunderlampe, die den mächtigen Dschinni in sich birgt, der Wünsche erfüllen kann. Gelingt es ihm, mit dem Geist der Lampe auch die schöne Jasmin für sich zu erobern? Leider bleibt es nicht bei der einen furchterregenden Begegnung mit dem Zauberer.
Familie | Schauspiel

Aladin und die Wunderlampe

Schauspiel von Edith Ehrhardt nach einem Märchen aus 1001 Nacht

Premiere: Do, 15. November 2018, Studio

Uraufführung Senftenberg 2017

Aladin, der Sohn eines Schneiders, ersehnt sich ein anderes Leben. Als er sich verbotenerweise in die unerschrockene Prinzessin Jasmin verliebt und kurz darauf ein unbekannter Onkel ihn mit der Aussicht auf Reichtum aus der Stadt lockt, beginnt das Abenteuer seines Lebens. Eine alte Öllampe soll er aus einer Höhle herausholen. Als dies misslingt, überlässt ihn der Fremde, der in Wirklichkeit ein böser Zauberer ist, seinem Schicksal. Aber Aladin entdeckt das Geheimnis der Wunderlampe, die den mächtigen Dschinni in sich birgt, der Wünsche erfüllen kann. Gelingt es ihm, mit dem Geist der Lampe auch die schöne Jasmin für sich zu erobern? Leider bleibt es nicht bei der einen furchterregenden Begegnung mit dem Zauberer.
Familie | Schauspiel

Aladin und die Wunderlampe

Schauspiel von Edith Ehrhardt nach einem Märchen aus 1001 Nacht

Premiere: Do, 15. November 2018, Studio

Uraufführung Senftenberg 2017

Aladin, der Sohn eines Schneiders, ersehnt sich ein anderes Leben. Als er sich verbotenerweise in die unerschrockene Prinzessin Jasmin verliebt und kurz darauf ein unbekannter Onkel ihn mit der Aussicht auf Reichtum aus der Stadt lockt, beginnt das Abenteuer seines Lebens. Eine alte Öllampe soll er aus einer Höhle herausholen. Als dies misslingt, überlässt ihn der Fremde, der in Wirklichkeit ein böser Zauberer ist, seinem Schicksal. Aber Aladin entdeckt das Geheimnis der Wunderlampe, die den mächtigen Dschinni in sich birgt, der Wünsche erfüllen kann. Gelingt es ihm, mit dem Geist der Lampe auch die schöne Jasmin für sich zu erobern? Leider bleibt es nicht bei der einen furchterregenden Begegnung mit dem Zauberer.
Familie | Konzert

Juniors im Konzert

Konzerteinführung für Kinder und Jugendliche

Bevor die jungen Besucher wie die Erwachsenen ins große Konzert gehen, werden sie erst einmal gut gerüstet. Während die Erwachsenen bereits die erste Hälfte des Sinfoniekonzerts hören, erleben die Jüngeren eine unterhaltsame Konzerteinführung mit spannenden Infos zu den gespielten Stücken, mitreißenden Geschichten und lustigen Anekdoten. Und wenn sie sich dann den Erwachsenen im Konzertsaal zur zweiten Hälfte anschließen, sind sie bestens vorbereitet auf jede Tutti-Stelle, das besondere Klarinetten-Solo und den donnernden Paukenschlag zum Schluss.

Termine:
Fr, 21.09.2018: 1. Sinfoniekonzert - Reise nach Russland
Fr, 23.11.2018: 3. Sinfoniekonzert - Musik aus 1001 Nacht
Fr, 21.12.2018: 4. Sinfoniekonzert - Von Einem zum Anderen
Fr, 05.04.2019: 8. Sinfoniekonzert - Frühling in B-Du
Familie | Schauspiel

Aladin und die Wunderlampe

Schauspiel von Edith Ehrhardt nach einem Märchen aus 1001 Nacht

Premiere: Do, 15. November 2018, Studio

Uraufführung Senftenberg 2017

Aladin, der Sohn eines Schneiders, ersehnt sich ein anderes Leben. Als er sich verbotenerweise in die unerschrockene Prinzessin Jasmin verliebt und kurz darauf ein unbekannter Onkel ihn mit der Aussicht auf Reichtum aus der Stadt lockt, beginnt das Abenteuer seines Lebens. Eine alte Öllampe soll er aus einer Höhle herausholen. Als dies misslingt, überlässt ihn der Fremde, der in Wirklichkeit ein böser Zauberer ist, seinem Schicksal. Aber Aladin entdeckt das Geheimnis der Wunderlampe, die den mächtigen Dschinni in sich birgt, der Wünsche erfüllen kann. Gelingt es ihm, mit dem Geist der Lampe auch die schöne Jasmin für sich zu erobern? Leider bleibt es nicht bei der einen furchterregenden Begegnung mit dem Zauberer.
Familie | Oper

Die Zauberflöte

Oper von Wolfgang Amadeus Mozart
Text von Emanuel Schikaneder
Uraufführung Wien 1791
In deutscher Sprache mit Übertiteln

Der verirrte Prinz Tamino wird von der Königin der Nacht beauftragt, deren Tochter Pamina aus den Händen Sarastros, des Anführers eines Priesterordens zu befreien. Der Naturmensch Papageno soll ihn bei diesem Abenteuer begleiten. Aber die beiden werden entdeckt und von Sarastro aufgefordert, sich den lebensgefährlichen Aufnahmeprüfungen des Ordens zu stellen. Mithilfe ihrer Zauberinstrumente überstehen sie gefährliche Situationen, doch zur finalen Feuer- und Wasserprobe ist es Pamina, die Tamino hindurchführt. Das Duett mit dem Fazit „Mann und Weib und Weib und Mann“ markiert eine musikalische Schlüsselszene der Oper, in der die weiterhin aktuelle Frage nach dem Ve
Familie | Konzert

Schülerkonzert

Nikolai Rimski-Korsakow: Scheherazade op. 35

1001 Nacht im Konzert – beim Schülerkonzert mit der Scheherazade von Rimski-Korsakow erzählen wir die Geschichten vom Seehelden Sindbad, von Prinzen und Prinzessinnen und prunkvollen Festen. Klangfarben aus dem Orient verschmelzen mit russischen Melodien von Rimski-Korsakow und das große Orchester füllt den ganzen Saal. Eine Märchenstunde der besonderen Art zur Vorweihnachtszeit!

Dirigent: Myron Michailidis

Altersempfehlung: ab 6 Jahre

Dauer: ca. 1h | Ohne Pause
Familie | Schauspiel

Aladin und die Wunderlampe

Schauspiel von Edith Ehrhardt nach einem Märchen aus 1001 Nacht

Premiere: Do, 15. November 2018, Studio

Uraufführung Senftenberg 2017

Aladin, der Sohn eines Schneiders, ersehnt sich ein anderes Leben. Als er sich verbotenerweise in die unerschrockene Prinzessin Jasmin verliebt und kurz darauf ein unbekannter Onkel ihn mit der Aussicht auf Reichtum aus der Stadt lockt, beginnt das Abenteuer seines Lebens. Eine alte Öllampe soll er aus einer Höhle herausholen. Als dies misslingt, überlässt ihn der Fremde, der in Wirklichkeit ein böser Zauberer ist, seinem Schicksal. Aber Aladin entdeckt das Geheimnis der Wunderlampe, die den mächtigen Dschinni in sich birgt, der Wünsche erfüllen kann. Gelingt es ihm, mit dem Geist der Lampe auch die schöne Jasmin für sich zu erobern? Leider bleibt es nicht bei der einen furchterregenden Begegnung mit dem Zauberer.
Familie | Schauspiel

Aladin und die Wunderlampe

Schauspiel von Edith Ehrhardt nach einem Märchen aus 1001 Nacht

Premiere: Do, 15. November 2018, Studio

Uraufführung Senftenberg 2017

Aladin, der Sohn eines Schneiders, ersehnt sich ein anderes Leben. Als er sich verbotenerweise in die unerschrockene Prinzessin Jasmin verliebt und kurz darauf ein unbekannter Onkel ihn mit der Aussicht auf Reichtum aus der Stadt lockt, beginnt das Abenteuer seines Lebens. Eine alte Öllampe soll er aus einer Höhle herausholen. Als dies misslingt, überlässt ihn der Fremde, der in Wirklichkeit ein böser Zauberer ist, seinem Schicksal. Aber Aladin entdeckt das Geheimnis der Wunderlampe, die den mächtigen Dschinni in sich birgt, der Wünsche erfüllen kann. Gelingt es ihm, mit dem Geist der Lampe auch die schöne Jasmin für sich zu erobern? Leider bleibt es nicht bei der einen furchterregenden Begegnung mit dem Zauberer.
Familie | Schauspiel

Aladin und die Wunderlampe

Schauspiel von Edith Ehrhardt nach einem Märchen aus 1001 Nacht

Premiere: Do, 15. November 2018, Studio

Uraufführung Senftenberg 2017

Aladin, der Sohn eines Schneiders, ersehnt sich ein anderes Leben. Als er sich verbotenerweise in die unerschrockene Prinzessin Jasmin verliebt und kurz darauf ein unbekannter Onkel ihn mit der Aussicht auf Reichtum aus der Stadt lockt, beginnt das Abenteuer seines Lebens. Eine alte Öllampe soll er aus einer Höhle herausholen. Als dies misslingt, überlässt ihn der Fremde, der in Wirklichkeit ein böser Zauberer ist, seinem Schicksal. Aber Aladin entdeckt das Geheimnis der Wunderlampe, die den mächtigen Dschinni in sich birgt, der Wünsche erfüllen kann. Gelingt es ihm, mit dem Geist der Lampe auch die schöne Jasmin für sich zu erobern? Leider bleibt es nicht bei der einen furchterregenden Begegnung mit dem Zauberer.
Familie | Schauspiel

Aladin und die Wunderlampe

Schauspiel von Edith Ehrhardt nach einem Märchen aus 1001 Nacht

Premiere: Do, 15. November 2018, Studio

Uraufführung Senftenberg 2017

Aladin, der Sohn eines Schneiders, ersehnt sich ein anderes Leben. Als er sich verbotenerweise in die unerschrockene Prinzessin Jasmin verliebt und kurz darauf ein unbekannter Onkel ihn mit der Aussicht auf Reichtum aus der Stadt lockt, beginnt das Abenteuer seines Lebens. Eine alte Öllampe soll er aus einer Höhle herausholen. Als dies misslingt, überlässt ihn der Fremde, der in Wirklichkeit ein böser Zauberer ist, seinem Schicksal. Aber Aladin entdeckt das Geheimnis der Wunderlampe, die den mächtigen Dschinni in sich birgt, der Wünsche erfüllen kann. Gelingt es ihm, mit dem Geist der Lampe auch die schöne Jasmin für sich zu erobern? Leider bleibt es nicht bei der einen furchterregenden Begegnung mit dem Zauberer.
Familie | Vortrag

Streptus und Kokkus

Vorlesung der Kinderuniversität Weimar

Dr. Daniela Wartini (Sophien- und Hufeland-Klinikum Weimar)

Wer sind Streptus und Kokkus und wo wohnen sie?
Reinigt Schmutz den Magen?
Kleiner Piks mit großer Wirkung?
Familie | Museum

Galli Theater Weimar

  • Kindertheater, Schulvorstellungen und Kurse sowie Angebote für Kindergeburtstage im GALLI Weimar
Familie | Freizeit

Spass im Team
Spiele in Thüringen

  • Das neue Portal für sinnvolle und spaßige Teamaktivitäten in Thüringen (z.B. Raumrätsel/Escape Rooms)
Familie | Freizeitpark

Abenteuersiedlung Weimar

  • Das neue einzigartige Freizeitzentrum mit zahlreichen Team- und Aktivprogrammen
Familie | Freizeitpark

Kids & Family Escape Weimar

  • Kids Escape – spannende Rätsel, Spaß und viele Überraschungen.
Familie | Ausstellung

Haus der Natur Goldisthal

  • Das Haus der Natur zeigt seinen Besuchern einen besonderen Blick in die natürlichen Gegebenheiten des Oberen Schwarzatales.
Familie / Kinderprogramm Junges Theater Erfurt Erfurt, Theaterplatz 1
Familie / Kinderprogramm Kinder Universität Weimar Weimar, Amalienstraße 13
Familie / Museum Galli Theater Weimar Weimar, Windischenstr. 4
Familie / Freizeit Spass im Team
Spiele in Thüringen
Weimar, Marcel-Paul-Straße 15
Familie / Freizeitpark Abenteuersiedlung Weimar Weimar, Marcel-Paul-Straße 15
Familie / Freizeitpark Kids & Family Escape Weimar Weimar, Marcel-Paul-Straße 61c
Familie / Ausstellung Haus der Natur Goldisthal Goldisthal, Goldberg 2