zur Startseite

Veranstaltungskalender - Terminsuche

vom 19.09.2018 bis 20.09.2018
Familie | Lesung

lesen lassen!

Offene Lesebühne

¡lesen lassen! ist eine Veranstaltungsreihe des Literaturvereins erostepost, die aus dem readers’ round table hervorgegangen ist und Autoren und Autorinnen die Möglichkeit bieten soll, mehr über die Qualität eigener Texte im Rahmen einer interessierten Öffentlichkeit zu erfahren. ¡lesen lassen! ist ein Forum für ambitionierte Schreibende, bei dem sie von Literaturinteressierten außerhalb ihres Freundeskreises unterschiedliche Reaktionen und konstruktive Kritik erhalten.

Die Lesenden sollen sich eine halbe Stunde vor Veranstaltungsbeginn im Café des Literaturhauses anmelden und drei Texte vorbereitet haben (Lesedauer: eine Minute, fünf Minuten und zehn Minuten). Auf Wunsch des Autors/der Autorin werden die Texte für alle Anwesenden kopiert.

In zwei Runden wird ein Sieger oder eine Sie
Familie | Lesung

Am Seil. Eine Heldengeschichte

Erich Hackl
Lesung & Gespräch

Ein neuer Hackl ist da! Der bekannte österreichische Schriftsteller stellt sein Buch „Am Seil. Eine Helden­geschichte“ (Diogenes Verlag, 2018) vor – in Lesung und Gespräch mit Ines Schütz.

Wie es dazu kam, dass der wortkarge Kunsthandwerker Reinhold Duschka in der Zeit des Naziterrors in Wien zwei Menschenleben rettete. Wie es ihm gelang, die Jüdin Regina Steinig und ihre Tochter Lucia 4 Jahre lang in seiner Werkstatt zu verstecken. Wie sie zu dritt, an ein unsichtbares Seil gebunden, mit Glück überlebten. Und warum uns diese Geschichte so nahegeht. Diese Erzählung gäbe es nicht ohne das Versprechen, das Lucia Heilman sich selbst gegeben hat: den passionierten Bergsteiger Reinhold Duschka (1900–1993) zu würdigen, der sie und ihre Mutter vor der Deportation in ein nazideutsches Vernichtu
Familie / Lesung Junges Literaturhaus Salzburg Salzburg, Strubergasse 23
Familie / Schloss Festung Hohensalzburg Salzburg, Mönchsberg 34
Familie / Schloss Erlebnisburg Hohenwerfen Werfen, Burgstraße 2