zur Startseite
13

SWR Symphonieorchester

Das SWR Symphonieorchester ist das jüngste aller deutschen Rundfunkorchester und hat seine künstlerische Heimat in Stuttgart und Freiburg. Seit der Spielzeit 2018/2019 steht mit Teodor Currentzis einer der international gefragtesten Dirigenten als Chefdirigent an der Spitze des Orchesters. Interpretationsansätze aus der historisch informierten Aufführungspraxis, das klassisch-romantische Kernrepertoire sowie Musik der Gegenwart zählen gleichermaßen zum unverwechselbaren künstlerischen Profil des Orchesters.
Das SWR Symphonieorchester ist mit Aboreihen in Stuttgart, Freiburg und Mannheim präsent, gastiert regelmäßig bei den Schwetzinger SWR Festspielen und den Donaueschinger Musiktagen und ist ab Frühling 2020 Residenzorchester der neu formierten Pfingstfestspiele im Festspielhaus Baden-Baden. Tourneekonzerte auf den Bühnen internationaler Musikmetropolen sowie ein umfangreiches Musikvermittlungsangebot runden das Angebot des SWR Symphonieorchesters ab.

Kontakt

SWR Symphonieorchester
Neckarstraße 230
D-70190 Stuttgart

Telefon: 0711/929-12591
Fax: 0711/929-14053
E-Mail: monika.jaegel@SWR.de

Bewertungschronik

SWR Symphonieorchester bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte SWR Symphonieorchester

1 Online

SWR Vokalensemble & Trio Greifer beim ECLAT Festival 2021

SWR WEB CONCERTS

Uraufführungen von Enno Poppe, Marco Döttlinger, Wolfgang Motz und Leopold Hurt. Livemitschnitt aus dem Theaterhaus Stuttgart vom 4. Februar 2021.

Trio Greifer: Reinhilde Gamper / Leopold Hurt / Martin Mallaun, Zither
Franz Bach und Benedikt Kurz, Schlagzeug
SWR Vokalensemble
Dirigent: Bas Wiegers


Enno Poppe und Wolfgang Motz widmen sich in ihren neuen Chorwerken den großen Fragen der Menschheit. Wolfgang Motz zeichnet mit Pablo Neruda ein hoffnungsvolles Bild. Er besingt den Sonnenuntergang über dem Meer als kosmische Einheit von Himmel und Erde, von Feuer und Wasser, Schaum und Nebel, die Wellen als Mittler zwischen Meer und Land, Natur und Mensch. Enno Poppe dagegen setzt den Chor mit assoziativen Wortkatalogen des barocken Mystikers Quirinus Kuhlmann einem unablässigen Ringen gegensätzlicher Kräfte aus. Transparente Schattenklänge pulsieren und geraten ins Schlingern – alles ist Bewegung. Gegensätze als Motor des Lebens. Ob es sich bei der Verbindung des alpenländischen Hausmusikinstrumentes Zither mit avancierter Instrumentaltechnik und Elektronik um inspirierende Gegensätze handelt, untersuchen zwei neue Werke für das Trio Greifer von dem österreichischen Komponisten Marco Döttlinger und dem Wahl-Hamburger Leopold Hurt.

SWR Vokalensemble & Trio Greifer beim ECLAT Festival 2021 bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte SWR Vokalensemble & Trio Greifer beim ECLAT Festival 2021

Konzert

Schulkonzert: Musik, Kultur, Sprache

Werke von Johannes Brahms, Béla Bartók, Claude Debussy, Gioachino Rossini, Fazil Say, Tan Dun, George Antheil und Libor Sima

Joana Obeng, Gesang
SWR Symphonieorchester
Harry Ogg, Dirigent

Für die Klassen 2 bis 6

Schulkonzert: Musik, Kultur, Sprache bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Schulkonzert: Musik, Kultur, Sprache

Konzert

Schulkonzert: Musik, Kultur, Sprache

Werke von Johannes Brahms, Béla Bartók, Claude Debussy, Gioachino Rossini, Fazil Say, Tan Dun, George Antheil und Libor Sima

Joana Obeng, Gesang
SWR Symphonieorchester
Harry Ogg, Dirigent

Für die Klassen 2 bis 6

Schulkonzert: Musik, Kultur, Sprache bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Schulkonzert: Musik, Kultur, Sprache

Konzert

Teodor Currentzis: Le sacre du printemps

Maurice Ravel: Boléro
Sergej Prokofjew: Klavierkonzert Nr. 2 g-Moll op. 16
Igor Strawinsky: Le sacre du printemps

Yulianna Avdeeva, Klavier (Foto)
SWR Symphonieorchester
Teodor Currentzis, Dirigent

19 Uhr Konzerteinführung

Teodor Currentzis: Le sacre du printemps bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Teodor Currentzis: Le sacre du printemps

Konzert

Teodor Currentzis: Le sacre du printemps

Maurice Ravel: Boléro
Sergej Prokofjew: Klavierkonzert Nr. 2 g-Moll op. 16
Igor Strawinsky: Le sacre du printemps

Yulianna Avdeeva, Klavier
SWR Symphonieorchester
Teodor Currentzis, Dirigent (Foto)

19 Uhr Konzerteinführung

Teodor Currentzis: Le sacre du printemps bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Teodor Currentzis: Le sacre du printemps

1 Online

Das SWR Symphonieorchester beim ECLAT Festival 2021

SWR WEB CONCERTS

Werke von Kristine Tjøgersen, Zeynep Gedizlioğlu und Franck Bedrossian. Livemitschnitt aus dem Theaterhaus Stuttgart vom 6. Februar 2021.

Christoph Grund, Klavier
Jochen Schorer, Assistent und Percussion
SWR Symphonieorchester
Dirigent: Pablo Rus Broseta


Neue Musik reagiert auf die Gesellschaft – ob sie es nun laut vor sich herträgt oder nicht. Der Pianist in Franck Bedrossians Klavierkonzert verkörpert einen neuen Don Quichote, dessen Begleiter Sancho Pansa im Korpus seines Instruments herumfuhrwerkt. Zusammen nehmen sie einen (wie wir aus der Geschichte wissen) aussichtslosen Kampf auf – oder lässt sich gegen die "Windmühlen" der politischen Gegenwart doch etwas ausrichten? Zeynep Gedizlioglu gibt in ihrem Werk für Streichorchester den Stillen, Ungehörten eine musikalische Stimme. Und die norwegische Komponistin Kristine Tjøgersen ist fasziniert von der Schwarmintelligenz leuchtender (und klimatisch bedrohter) Organismen. Ihr unlängst preisgekröntes Orchesterstück ist auch ein in Tönen aufgehobenes Stück Natur.

Das SWR Symphonieorchester beim ECLAT Festival 2021 bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Das SWR Symphonieorchester beim ECLAT Festival 2021

Konzert

Teodor Currentzis dirigiert Schostakowitsch

Alban Berg: Violinkonzert (Dem Andenken eines Engels)
Dmitrij Schostakowitsch: Sinfonie Nr. 8 c-Moll op. 65

Vilde Frang, Violine (Foto)
SWR Symphonieorchester
Teodor Currentzis, Dirigent

19 Uhr Konzerteinführung

Teodor Currentzis dirigiert Schostakowitsch bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Teodor Currentzis dirigiert Schostakowitsch

Konzert

Teodor Currentzis dirigiert Schostakowitsch

Alban Berg: Violinkonzert (Dem Andenken eines Engels)
Dmitrij Schostakowitsch: Sinfonie Nr. 8 c-Moll op. 65

Vilde Frang, Violine (Foto)
SWR Symphonieorchester
Teodor Currentzis, Dirigent

18 Uhr Konzerteinführung

Teodor Currentzis dirigiert Schostakowitsch bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Teodor Currentzis dirigiert Schostakowitsch

Konzert

Grubinger & Slobodeniouk

Daníel Bjarnason: Konzert für Schlagzeug und Orchester
Igor Strawinsky: Der Feuervogel (Ballettmusik)

Martin Grubinger, Schlagzeug (Foto)
SWR Symphonieorchester
Dima Slobodeniouk, Dirigent

19 Uhr Konzerteinführung

Grubinger & Slobodeniouk bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Grubinger & Slobodeniouk

Konzert

Grubinger & Slobodeniouk

Daníel Bjarnason: Konzert für Schlagzeug und Orchester
Igor Strawinsky: Der Feuervogel (Ballettmusik)

Martin Grubinger, Schlagzeug (Foto)
SWR Symphonieorchester
Dima Slobodeniouk, Dirigent

19 Uhr Konzerteinführung

Grubinger & Slobodeniouk bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Grubinger & Slobodeniouk

Konzert

Grubinger & Slobodeniouk

Daníel Bjarnason: Konzert für Schlagzeug und Orchester
Igor Strawinsky: Der Feuervogel (Ballettmusik)

Martin Grubinger, Schlagzeug (Foto)
SWR Symphonieorchester
Dima Slobodeniouk, Dirigent

18 Uhr Konzerteinführung

Grubinger & Slobodeniouk bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Grubinger & Slobodeniouk

Konzert

Kammerkonzert: Dufay, Binchois, Kurtág, Bartók und Schickele

Guillaume Dufay: La belle se siet au piet de la tour, Ballade
Guillaume Dufay: J’ay mis mon cuer et ma pensée, Ballade
Guillaume Dufay: Par droit je puis bien complaindre et gemir, Rondeau
Gilles Binchois: Triste plaisir et douloureuse joye, Chanson
György Kurtág: Szenen aus einem Roman für Sopran, Violine, Kontrabass und Cimbalom op. 19
Béla Bartók: Rumänische Volkstänze Sz 56 (Bearbeitung für Sopran, Violine, Viola, Kontrabass und Cimbalom von Enikő Ginzery und Arvid Christoph Dorn)
Peter Schickele: Quartett für Klarinette, Violine, Violoncello und Klavier

Ramina Abdulla-zadé, Sopran
Anton Hollich, Klarinette
Michael Dinnebier und Stefan Bornscheuer, Violine
Janis Lielbardis, Viola
Panu Sundqvist, Violoncello
Arvid Christoph Dorn, Kontrabass
Enikő Ginzery, Cimbalom
Frank Dupree, Klavier

Kammerkonzert: Dufay, Binchois, Kurtág, Bartók und Schickele bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Kammerkonzert: Dufay, Binchois, Kurtág, Bartók und Schickele

Konzert

Kammerkonzert: Dufay, Binchois, Kurtág, Bartók und Schickele

Guillaume Dufay: La belle se siet au piet de la tour, Ballade
Guillaume Dufay: J’ay mis mon cuer et ma pensée, Ballade
Guillaume Dufay: Par droit je puis bien complaindre et gemir, Rondeau
Gilles Binchois: Triste plaisir et douloureuse joye, Chanson
György Kurtág: Szenen aus einem Roman für Sopran, Violine, Kontrabass und Cimbalom op. 19
Béla Bartók: Rumänische Volkstänze Sz 56 (Bearbeitung für Sopran, Violine, Viola, Kontrabass und Cimbalom von Enikő Ginzery und Arvid Christoph Dorn)
Peter Schickele: Quartett für Klarinette, Violine, Violoncello und Klavier

Ramina Abdulla-zadé, Sopran
Anton Hollich, Klarinette
Michael Dinnebier und Stefan Bornscheuer, Violine
Janis Lielbardis, Viola
Panu Sundqvist, Violoncello
Arvid Christoph Dorn, Kontrabass
Enikő Ginzery, Cimbalom
Frank Dupree, Klavier

Kammerkonzert: Dufay, Binchois, Kurtág, Bartók und Schickele bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Kammerkonzert: Dufay, Binchois, Kurtág, Bartók und Schickele

Konzert

Kammerkonzert: Dufay, Binchois, Kurtág, Bartók und Schickele

Guillaume Dufay: La belle se siet au piet de la tour, Ballade
Guillaume Dufay: J’ay mis mon cuer et ma pensée, Ballade
Guillaume Dufay: Par droit je puis bien complaindre et gemir, Rondeau
Gilles Binchois: Triste plaisir et douloureuse joye, Chanson
György Kurtág: Szenen aus einem Roman für Sopran, Violine, Kontrabass und Cimbalom op. 19
Béla Bartók: Rumänische Volkstänze Sz 56 (Bearbeitung für Sopran, Violine, Viola, Kontrabass und Cimbalom von Enikő Ginzery und Arvid Christoph Dorn)
Peter Schickele: Quartett für Klarinette, Violine, Violoncello und Klavier

Ramina Abdulla-zadé, Sopran
Anton Hollich, Klarinette
Michael Dinnebier und Stefan Bornscheuer, Violine
Janis Lielbardis, Viola
Panu Sundqvist, Violoncello
Arvid Christoph Dorn, Kontrabass
Enikő Ginzery, Cimbalom
Frank Dupree, Klavier

Kammerkonzert: Dufay, Binchois, Kurtág, Bartók und Schickele bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Kammerkonzert: Dufay, Binchois, Kurtág, Bartók und Schickele

Konzert

Mittagskonzert: Werke von Barber und Hindemith

Samuel Barber: Violinkonzert op. 14
Paul Hindemith: Symphonische Metamorphosen nach Themen von Carl Maria von Weber

Josef Špaček, Violine (Foto)
SWR Symphonieorchester
Petr Popelka, Dirigent

Mittagskonzert: Werke von Barber und Hindemith bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Mittagskonzert: Werke von Barber und Hindemith

Konzert

Petr Popelka dirigiert Hindemith, Barber und Rachmaninow

Paul Hindemith: Symphonische Metamorphosen nach Themen von Carl Maria von Weber
Samuel Barber: Violinkonzert op. 14
Sergej Rachmaninow: Sinfonische Tänze op. 45


Josef Špaček, Violine (Foto)
SWR Symphonieorchester
Petr Popelka, Dirigent

18 Uhr Konzerteinführung

Petr Popelka dirigiert Hindemith, Barber und Rachmaninow bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Petr Popelka dirigiert Hindemith, Barber und Rachmaninow

Konzert

Familienkonzert: Tanz und Spiel

György Ligeti: Sechs Bagatellen für Bläserquintett
György Ligeti: Alte ungarische Gesellschaftstänze für Flöte, Klarinette und Streicher
György Ligeti: Ballade und Tanz für zwei Violinen
György Ligeti: Allegretto für Streichquartett
György Ligeti: Die große Schildkrötenfanfare vom Südchinesischen Meer

Mitglieder des SWR Symphonieorchesters
Jasmin Bachmann, Moderation

Familienkonzert: Tanz und Spiel bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Familienkonzert: Tanz und Spiel

Konzert

Lubman dirigiert Messiaen

Olivier Messiaen: Turangalîla-Sinfonie für Klavier, Ondes Martenot und großes Orchester

François-Frédéric Guy, Klavier
Thomas Bloch, Ondes Martenot
SWR Symphonieorchester
Brad Lubman, Dirigent (Foto)

19 Uhr Konzerteinführung

Lubman dirigiert Messiaen bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Lubman dirigiert Messiaen

Konzert

Lubman dirigiert Messiaen

Olivier Messiaen: Turangalîla-Sinfonie für Klavier, Ondes Martenot und großes Orchester

François-Frédéric Guy, Klavier
Thomas Bloch, Ondes Martenot
SWR Symphonieorchester
Brad Lubman, Dirigent (Foto)

18 Uhr Konzerteinführung

Lubman dirigiert Messiaen bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Lubman dirigiert Messiaen

Konzert

Kammerkonzert: Nielsen, Puccini, Nikodijevic und Ligeti

Carl Nielsen: Quintett für Flöte, Oboe, Klarinette, Horn und Fagott op. 43
Giacomo Puccini: Crisantemi für Streichquartett cis-Moll
Marko Nikodijevic: tiefenrausch, Streichquartett Nr. 1
György Ligeti: Streichquartett Nr. 1 "Métamorphoses nocturnes"

Christina Singer, Flöte
Annette Schütz, Oboe
Ivo Ruf, Klarinette
Eduardo Calzada, Fagott
Thomas Flender, Horn
Michael Dinnebier und Jing Wen, Violine
Jean-Christophe Garzia, Viola
Rahel Krämer, Violoncello

Kammerkonzert: Nielsen, Puccini, Nikodijevic und Ligeti bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Kammerkonzert: Nielsen, Puccini, Nikodijevic und Ligeti

Konzert

Kammerkonzert: Nielsen, Puccini, Nikodijevic und Ligeti

Carl Nielsen: Quintett für Flöte, Oboe, Klarinette, Horn und Fagott op. 43
Giacomo Puccini: Crisantemi für Streichquartett cis-Moll
Marko Nikodijevic: tiefenrausch, Streichquartett Nr. 1
György Ligeti: Streichquartett Nr. 1 "Métamorphoses nocturnes"

Christina Singer, Flöte
Annette Schütz, Oboe
Ivo Ruf, Klarinette
Eduardo Calzada, Fagott
Thomas Flender, Horn
Michael Dinnebier und Jing Wen, Violine
Jean-Christophe Garzia, Viola
Rahel Krämer, Violoncello

Kammerkonzert: Nielsen, Puccini, Nikodijevic und Ligeti bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Kammerkonzert: Nielsen, Puccini, Nikodijevic und Ligeti

Konzert

Kammerkonzert: Nielsen, Puccini, Nikodijevic und Ligeti

Carl Nielsen: Quintett für Flöte, Oboe, Klarinette, Horn und Fagott op. 43
Giacomo Puccini: Crisantemi für Streichquartett cis-Moll
Marko Nikodijevic: tiefenrausch, Streichquartett Nr. 1
György Ligeti: Streichquartett Nr. 1 "Métamorphoses nocturnes"

Christina Singer, Flöte
Annette Schütz, Oboe
Ivo Ruf, Klarinette
Eduardo Calzada, Fagott
Thomas Flender, Horn
Michael Dinnebier und Jing Wen, Violine
Jean-Christophe Garzia, Viola
Rahel Krämer, Violoncello

Kammerkonzert: Nielsen, Puccini, Nikodijevic und Ligeti bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Kammerkonzert: Nielsen, Puccini, Nikodijevic und Ligeti

Konzert

Kinderkonzert: Malte und Mezzo

Mitglieder des SWR Symphonieorchesters spielen Werke von György Ligeti auf der Suche nach dem Wesen der Musik.

SWR Symphonieorchester
Baldur Brönnimann, Dirigent
Malte Arkona, Moderation (Foto)

Kinderkonzert: Malte und Mezzo bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Kinderkonzert: Malte und Mezzo

Konzert

Kinderkonzert: Malte und Mezzo

Mitglieder des SWR Symphonieorchesters spielen Werke von György Ligeti auf der Suche nach dem Wesen der Musik.

SWR Symphonieorchester
Baldur Brönnimann, Dirigent
Malte Arkona, Moderation (Foto)

Kinderkonzert: Malte und Mezzo bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Kinderkonzert: Malte und Mezzo

Konzert

Schulkonzert: Das Ligeti-Experiment

György Ligeti: Concert Românesc
György Ligeti: San Francisco Polyphony
György Ligeti: Lontano
Lukas Ligeti: Pattern Transformation

Kurt Laurenz Theinert, Visual Piano
SWR Symphonieorchester
Baldur Brönnimann, Dirigent (Foto)
Malte Arkona, Moderation

Schulkonzert: Das Ligeti-Experiment bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Schulkonzert: Das Ligeti-Experiment

Konzert

Schulkonzert: Das Ligeti-Experiment

György Ligeti: Concert Românesc
György Ligeti: San Francisco Polyphony
György Ligeti: Lontano
Lukas Ligeti: Pattern Transformation

Kurt Laurenz Theinert, Visual Piano
SWR Symphonieorchester
Baldur Brönnimann, Dirigent (Foto)
Malte Arkona, Moderation

Schulkonzert: Das Ligeti-Experiment bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Schulkonzert: Das Ligeti-Experiment

Konzert

Linie 2: Ligeti zum 100. Geburtstag

György Ligeti: Concert Românesc
György Ligeti: Mysteries of the Macabre (Bearbeitung von Elgar Howarth)
György Ligeti: Klavierkonzert

Joonas Ahonen, Klavier (Foto)
Thomas Hammes, Trompete
SWR Symphonieorchester
Emilio Pomàrico, Dirigent

Linie 2: Ligeti zum 100. Geburtstag bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Linie 2: Ligeti zum 100. Geburtstag

Konzert

Fit fürs Abi: Zwischen Klassik und Jazz

Werke zwischen Klassik und Jazz von Miles Davis, Maurice Ravel, George Gershwin, Herbie Hancock, Bohuslav Martinů, Chick Corea, Wolfgang Rihm, Nikolai Kapustin, Libor Sima u. a.

Sebastian Manz, Klarinette (Foto)
Libor Sima, Saxophon
Christof Skupin, Trompete
Felix Borel, Violine
Lars Schaper, Kontrabass
Jochen Schorer, Schlagzeug
Frank Dupree, Klavier

Fit fürs Abi: Zwischen Klassik und Jazz bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Fit fürs Abi: Zwischen Klassik und Jazz

Konzert

Fit fürs Abi: Zwischen Klassik und Jazz

Werke zwischen Klassik und Jazz von Miles Davis, Maurice Ravel, George Gershwin, Herbie Hancock, Bohuslav Martinů, Chick Corea, Wolfgang Rihm, Nikolai Kapustin, Libor Sima u. a.

Sebastian Manz, Klarinette (Foto)
Libor Sima, Saxophon
Christof Skupin, Trompete
Felix Borel, Violine
Lars Schaper, Kontrabass
Jochen Schorer, Schlagzeug
Frank Dupree, Klavier

Fit fürs Abi: Zwischen Klassik und Jazz bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Fit fürs Abi: Zwischen Klassik und Jazz

Konzert

Constantinos Carydis dirigiert Beethoven, Kodály und Skalkottas

Nikos Skalkottas: Vier Bilder
Ludwig van Beethoven: Klavierkonzert Nr. 1 C-Dur op. 15
Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 4 B-Dur op. 60
Zoltán Kodály: Tänze aus Galánta

Behzod Abduraimov, Klavier (Foto)
SWR Symphonieorchester
Constantinos Carydis, Dirigent

19 Uhr Konzerteinführung

Constantinos Carydis dirigiert Beethoven, Kodály und Skalkottas bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Constantinos Carydis dirigiert Beethoven, Kodály und Skalkottas

Konzert

Constantinos Carydis dirigiert Beethoven, Kodály und Skalkottas

Nikos Skalkottas: Vier Bilder
Ludwig van Beethoven: Klavierkonzert Nr. 1 C-Dur op. 15
Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 4 B-Dur op. 60
Zoltán Kodály: Tänze aus Galánta

Behzod Abduraimov, Klavier (Foto)
SWR Symphonieorchester
Constantinos Carydis, Dirigent

19 Uhr Konzerteinführung

Constantinos Carydis dirigiert Beethoven, Kodály und Skalkottas bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Constantinos Carydis dirigiert Beethoven, Kodály und Skalkottas

Konzert

Mittagskonzert: Werke von Kabalewski und Strauss

Dmitri Kabalewski:. Violoncellokonzert Nr. 2 C-Dur op. 77
Richard Strauss: Suite aus der Oper "Der Rosenkavalier" AV 145

Lionel Martin, Violoncello
SWR Symphonieorchester
Giedrė Šlekytė, Dirigentin (Foto)

Mittagskonzert: Werke von Kabalewski und Strauss bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Mittagskonzert: Werke von Kabalewski und Strauss

Konzert

Fit für Abi: Reger, Webern, Beethoven und Bach

Max Reger: Variationen und Fuge über ein Thema von Mozart op. 132
Anton Webern: Variationen für Klavier op. 27
Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 3 Es-Dur op. 55 (Eroica), 4. Satz (Bearbeitung für Nonett von Carl Friedrich Ebers)
Johann Sebastian Bach: Einige canonische Veränderungen über "Vom Himmel hoch, da komm ich her" BWV 769

Nicholas Rimmer, Klavier
Hans Schnieders, Orgel
SWR Symphonieorchester
Michael Sanderling, Dirigent (Foto)
Werkeinführung durch Musikkurs

Fit für Abi: Reger, Webern, Beethoven und Bach bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Fit für Abi: Reger, Webern, Beethoven und Bach

Konzert

Khachatryan & Sanderling

Paul Hindemith: Lustige Sinfonietta op. 4
Igor Strawinsky: Violinkonzert D-Dur
Max Reger: Variationen und Fuge über ein Thema von Mozart op. 132

Sergey Khachatryan, Violine
SWR Symphonieorchester
Michael Sanderling, Dirigent (Foto)

19 Uhr Konzerteinführung

Khachatryan & Sanderling bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Khachatryan & Sanderling

Konzert

Khachatryan & Sanderling

Paul Hindemith: Lustige Sinfonietta op. 4
Igor Strawinsky: Violinkonzert D-Dur
Max Reger: Variationen und Fuge über ein Thema von Mozart op. 132

Sergey Khachatryan, Violine
SWR Symphonieorchester
Michael Sanderling, Dirigent (Foto)

18 Uhr Konzerteinführung

Khachatryan & Sanderling bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Khachatryan & Sanderling

Konzert

Linie 2: Alte Neue Musik

Jean-Féry Rebel: Le chaos aus der Suite "Les éléments"
Jean-Philippe Rameau: Suite aus der Tragédie lyrique "Les Boréades"
Jan Dismas Zelenka: Capriccio A-Dur ZWV 185
Joseph Haydn: Sinfonie Nr. 45 fis-Moll Hob. I:45 (Abschiedssinfonie)

SWR Symphonieorchester
Christian Curnyn, Dirigent (Foto)

Linie 2: Alte Neue Musik bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Linie 2: Alte Neue Musik

Konzert

Metzmacher dirigiert Strawinsky

Igor Strawinsky: Sinfonie für Bläser (Fassung 1947)
Igor Strawinsky: Agon (Ballettmusik)
Igor Strawinsky: Variationen Aldous Huxley in memoriam
Igor Strawinsky: Sinfonie in C

SWR Symphonieorchester
Ingo Metzmacher, Dirigent (Foto)

19 Uhr Konzerteinführung

Metzmacher dirigiert Strawinsky bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Metzmacher dirigiert Strawinsky

Konzert

Metzmacher dirigiert Strawinsky

Igor Strawinsky: Sinfonie für Bläser (Fassung 1947)
Igor Strawinsky: Agon (Ballettmusik)
Igor Strawinsky: Variationen Aldous Huxley in memoriam
Igor Strawinsky: Sinfonie in C

SWR Symphonieorchester
Ingo Metzmacher, Dirigent (Foto)

18 Uhr Konzerteinführung

Metzmacher dirigiert Strawinsky bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Metzmacher dirigiert Strawinsky

Konzert

Metzmacher dirigiert Strawinsky

Igor Strawinsky: Sinfonie für Bläser (Fassung 1947)
Igor Strawinsky: Agon (Ballettmusik)
Igor Strawinsky: Variationen Aldous Huxley in memoriam
Igor Strawinsky: Sinfonie in C

SWR Symphonieorchester
Ingo Metzmacher, Dirigent (Foto)

18 Uhr Konzerteinführung

Metzmacher dirigiert Strawinsky bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Metzmacher dirigiert Strawinsky

Konzert

Mittagskonzert mit Martin Grubinger

John Corigliano: Conjurer, Konzert für einen Schlagzeuger und Streichorchester
Aaron Copland: Billy the Kid (Ballettsuite)

Martin Grubinger, Schlagzeug (Foto)
SWR Symphonieorchester
Tito Muñoz, Dirigent

Mittagskonzert mit Martin Grubinger bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Mittagskonzert mit Martin Grubinger

Konzert

Kammerkonzert mit Martin Grubinger

Werke für Schlagzeug

Martin Grubinger, Schlagzeug
Schlagzeuger des SWR Symphonieorchesters

Kammerkonzert mit Martin Grubinger bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Kammerkonzert mit Martin Grubinger

Konzert

Kammerkonzert mit Martin Grubinger

Werke für Schlagzeug

Martin Grubinger, Schlagzeug
Schlagzeuger des SWR Symphonieorchesters

Kammerkonzert mit Martin Grubinger bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Kammerkonzert mit Martin Grubinger

Konzert

Kammerkonzert mit Martin Grubinger

Werke für Schlagzeug

Martin Grubinger, Schlagzeug
Schlagzeuger des SWR Symphonieorchesters

Kammerkonzert mit Martin Grubinger bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Kammerkonzert mit Martin Grubinger

Konzert

Familienkonzert: Purcell, Copland, Mozart, Britten

Henry Purcell: Rondeau aus der Abdelazer-Suite
Aaron Copland: Fanfare for the Common Man für Blechbläser und Schlagzeug
Wolfgang Amadeus Mozart: Finale aus der Gran Partita B-Dur KV 361
Benjamin Britten: The Young Person’s Guide to the Orchestra op. 34
Weitere Werke werden später bekanntgegeben

Kinder und Jugendliche der Musikschule Freiburg
SWR Symphonieorchester
Giedrė Šlekytė, Dirigentin (Foto)
N.N., Moderation

Familienkonzert: Purcell, Copland, Mozart, Britten bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Familienkonzert: Purcell, Copland, Mozart, Britten

Konzert

Familienkonzert: Purcell, Copland, Mozart, Britten

Henry Purcell: Rondeau aus der Abdelazer-Suite
Aaron Copland: Fanfare for the Common Man für Blechbläser und Schlagzeug
Wolfgang Amadeus Mozart: Finale aus der Gran Partita B-Dur KV 361
Benjamin Britten: The Young Person’s Guide to the Orchestra op. 34
Weitere Werke werden später bekanntgegeben

SWR Symphonieorchester
Giedrė Šlekytė, Dirigentin (Foto)
N.N., Moderation

Familienkonzert: Purcell, Copland, Mozart, Britten bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Familienkonzert: Purcell, Copland, Mozart, Britten

Konzert

Heras-Casado dirigiert Mendelssohn, Strawinsky und Berio

Luciano Berio: 4 dédicaces
Igor Strawinsky: Psalmensinfonie für Chor und Orchester
Felix Mendelssohn Bartholdy: Die erste Walpurgisnacht
Felix Mendelssohn Bartholdy: Ballade für Soli, Chor und Orchester op. 60

Sophie Harmsen, Sopran
Werner Güra, Tenor
Florian Boesch, Bariton
SWR Vokalensemble
SWR Symphonieorchester
Pablo Heras-Casado, Dirigent (Foto)

19 Uhr Konzerteinführung

Heras-Casado dirigiert Mendelssohn, Strawinsky und Berio bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Heras-Casado dirigiert Mendelssohn, Strawinsky und Berio

13

SWR Symphonieorchester

Das SWR Symphonieorchester ist das jüngste aller deutschen Rundfunkorchester und hat seine künstlerische Heimat in Stuttgart und Freiburg. Seit der Spielzeit 2018/2019 steht mit Teodor Currentzis einer der international gefragtesten Dirigenten als Chefdirigent an der Spitze des Orchesters. Interpretationsansätze aus der historisch informierten Aufführungspraxis, das klassisch-romantische Kernrepertoire sowie Musik der Gegenwart zählen gleichermaßen zum unverwechselbaren künstlerischen Profil des Orchesters.
Das SWR Symphonieorchester ist mit Aboreihen in Stuttgart, Freiburg und Mannheim präsent, gastiert regelmäßig bei den Schwetzinger SWR Festspielen und den Donaueschinger Musiktagen und ist ab Frühling 2020 Residenzorchester der neu formierten Pfingstfestspiele im Festspielhaus Baden-Baden. Tourneekonzerte auf den Bühnen internationaler Musikmetropolen sowie ein umfangreiches Musikvermittlungsangebot runden das Angebot des SWR Symphonieorchesters ab.

SWR Symphonieorchester bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte SWR Symphonieorchester

Konzerte / Konzert Staatsorchester Stuttgart Stuttgart, Oberer Schloßgarten 3
Konzerte / Konzert Philharmonie Salzburg
Konzerte / Konzert Klosterkonzerte Maulbronn Maulbronn, Klosterhof 17
Konzerte / Konzert Stuttgarter Philharmoniker Stuttgart, Leonhardsplatz 28
Aufführungen / Oper Staatsoper Stuttgart Stuttgart, Oberer Schloßgarten 3
Konzerte / Konzert Int. Bachakademie Stuttgart Stuttgart, Hasenbergsteige 3
Konzerte / Konzert SKS Russ Stuttgart, Charlottenplatz 17
Konzerte / Konzert Stuttgarter Oratorienchor Stuttgart, Roßbergstr.27
Konzerte / Konzert HoHaiYan Künstlerverein e.V.
So, 4.12.2022, 17:00 Uhr
Konzerte / Konzert Philharmonia Chor Stuttgart Fellbach, Kienbachstraße 12

Sie haben noch keinen Login? Dann registrieren Sie sich gleich hier!

Bitte schauen Sie in Ihrem E-Mail-Postfach nach der Registrierungsmail und klicken Sie auf den darin enthaltenen Link.