zur Startseite

Roemer- und Pelizaeus-Museum Hildesheim

Das Roemer- und Pelizaeus-Museum Hildesheim ist ein Haus mit breitem Spektrum. Es besitzt eine der bedeutendsten Altägypten-Sammlungen der Welt, aber auch eine ungewöhnliche Alt-Peru-Sammlung sowie eine bedeutende Sammlung chinesischen Porzellans aus dem 15. bis 19. Jahrhundert. Das Hildesheimer Museum hat sich darüber hinaus mit regelmäßigen Sonderausstellungen überregionale Bedeutung erworben.

Hinter dem Doppelnamen stehen die Familiennamen der Begründer des Museums: Hermann Roemer und Wilhelm Pelizaeus. Die Hildesheimer Bürger Hermann Roemer (1816 - 1894) und Wilhelm Pelizaeus (1851 - 1930) stifteten ihre Sammlungen der Stadt und schufen so die Grundlage für das Museum.

(Foto: © RPM, Sh. Shachi)

Kontakt

Roemer- und Pelizaeus-Museum Hildesheim
Am Steine 1-2
D-31134 Hildesheim

Telefon: +49 (0) 5121-93 69 0
Fax: +49 (0) 5121-352 83
E-Mail: info@rpmuseum.de

 

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Sonntag: 10 - 18 Uhr

Karfreitag, Ostersonntag und Ostermontag: 10 - 18 Uhr
Pfingstsonntag und Pfingstmontag: 10 - 18 Uhr
24. und 31. Dezember: geschlossen
25. und 26. Dezember: 10 - 18 Uhr
1. Januar: 10 - 18 Uhr
Ausstellungen / Ausstellung Sprengel Museum Hannover Hannover, Kurt-Schwitters-Platz
Ausstellungen / Museum Wilhelm Busch Museum Hannover Hannover, Georgengarten 1
Ausstellungen / Museum Theatermuseum Hannover Hannover, Prinzenstr. 9
Ausstellungen / Museum Kunstverein Hannover Hannover, Sophienstraße 2
Ausstellungen / Museum Historisches Museum Hannover Hannover, Pferdestraße 6
Ausstellungen / Galerie Odeon.art Hannover, Odeonstraße 3
Session Gallery Atelier
Ausstellungen / Museum Stiftung AutoMuseum Volkswagen Wolfsburg, Dieselstrasse 35
Ausstellungen / Ausstellung Kunstverein Wolfsburg e.V. Wolfsburg, Schlossstraße 8
Ausstellungen / Museum Museum für Photographie Braunschweig Braunschweig, Helmstedter Str. 1