OLDTIMERFAHRTEN LEIPZIG

Willkommen bei der Leipziger Oldtimer Fahrten GmbH

Busbestellung / Angebotsabfrage Tel.: 0341 - 22 56 57 61

AKTUELLE TERMINE

Leipziger Flughafentour

Private Flughafentour

Wir holen sie an ihrer Wunschadresse ab und fahren direkt zum Flughafen oder unternehmen noch eine kleine Stadtrundfahrt um sie dann zum Flughafen zu bringen.
Danach geht es zur Personenkontrolle im Abflugbereich und sie besteigen unseren Bus erneut, der nun auf dem Rollfeld steht. Vorbei an Flugzeugen fahren wir auf der Rollbrücke über die Autobahn A9.
Nächste Station ist die Flughafenfeuerwache. Nun geht es zur Startbahn Nord, wo wir versuchen unseren Bus abheben zulassen.

Private Tour zum Hallorenmuseum in Halle

Eine Oldtimerfahrt in das süße Schlaraffenland "Halloren" Halle. Wenn Sie dem Zauber der süßesten Versuchung nicht widerstehen können, schlagen wir folgende Tour mit unserem Oldtimerbus vor: Von der Richard-Wagner-Strasse fahren wir in Richtung Norden zur neuen B6. Diese Straße entlastet die Orte Stahmeln, Lützschena und Schkeuditz.
Sie zeigt uns in der Ferne den Diamant von Porsche sowie den neuen Flughafen Halle-Leipzig.
In Radefeld gibt es beim Landfleischer erst mal ein kräftiges Mittagessen, oder auf dem Flughafen landen wir für ein Zwischenstop mit Kaffee und Kuchen.
Bei anderen Abfahrtsorten können sich Route und Zeit verändern.
Natürlich holen wir Sie auch zu Hause ab und die Fahrt wird nach Ihren Wünschen gestaltet.
Nun sind Sie nicht mehr weit entfernt...

Eine Tour ins süße Schlaraffenland dauert ca. 5 Stunden.

Private Tour mit Madame Kristin

Mit Madame Kristin im historischen Kostüm, passend zum Pariser Stadtbus von 1934 durch Klein Paris. Leipzig wird bei einer Stadtrundfahrt unterhaltsam und amüsant erklärt. Oder wie Madame Kristin gern sagt:
„Mein Leipzig lob ich mir….“ Mit gemütlichen 30 km/h fahren Sie in einem Bus, der als Einzigster noch seine originale Technik ( z.B. Motor und Getriebe) von 1934 hat. Sie erfahren, woher die Namen Klein Venedig, Pleiß-Athen und Klein Paris kommen, warum wir die Kaffee-Sachsen sind und wo unser Drallewatsch ist. Aber auch über unsere Spezialitäten, wie Gose, Allasch, Leipziger Allerlei und Leipziger Lerche, werden Sie was zu hören bekommen.
Leipzig, eine Stadt der Kunst, der Kultur und der Gastfreundschaft. Lassen Sie sich überraschen.

Private Tour zum Luftfahrt- und Technik-Museum Merseburg

Vom Abfahrtsort Ihrer Wahl fahren wir in die Hans-Driesch-Straße, vorbei am Schützenhof, der Mädlerschen Villa (nach dem Erbauer der Mädler-Passage) in Richtung Rückmarsdorf, Dölzig. Bevor wir die A9 überqueren, entdecken wir links den historischen Gasthof "Zur Holländischen Mühle". Vorbei am Einkaufs- und Erlebnispark "Nova Eventis" in Günthersdorf erreichen wir Merseburg. Wir streifen das Stadtzentrum von Merseburg mit seinem berühmten Schloss und Dom. Gleich haben wir unser Ziel erreicht. Uns erwartet ein attraktives Ausflugsziel, wo man ca. 300 technische Exponate aus vergangenen Zeiten bewundern kann. Für Kinder genauso interessant wie für Senioren. Im gemütlichen Flugzeugcafe hat man auch am Boden das Gefühl, "über den Wolken zu schweben".
Unser Oldtimer Bus bringt Sie danach wieder sicher nach Leipzig zurück.

Private Mondscheintour durch Leipzig

Erleben Sie in einem historischen Bus die schillernden Lichter von Leipzig.
Wir besuchen mit Ihnen Leipzigs höchste Aussichtsplattform.
Genießen Sie hier bei einem Gläschen Sekt die atemberaubende Skyline Leipzigs bei Nacht.
Es warten tausende Lichter auf Sie. Unsere erfahrenen Reiseführer zeigen Ihnen
eine traumhaft leuchtende Stadt. Gönnen Sie sich ein Erlebnis der besonderen Art!

Private Seentour

Es geht ab in den Süden zur neu entstehenden Leipziger Seenplatte.
Zunächst geht es zum „Kap Zwenkau“, wo wir den Aussichtspunkt erklimmen.
Zur Stärkung halten wir im Schloss Belantis an. Hier gibt es ein Mittagessen.
Nach dieser Pause besteigen wir das Motorboot auf dem Cospudener See zu einer Bootsfahrt (ca. eine Stunde).
Den Abschluss bildet dann noch die Fahrt zum Markkleeberger See, den wir uns natürlich auch noch ansehen.

Leipziger Wassertour

Die Tour beginnt mit einer Stadtrundfahrt im Oldtimerbus.
Danach gibt es im Stelzenhaus am Karl-Heine-Kanal einen zünftigen Brunch.
Frisch gestärkt wird dann umgestiegen auf ein Boot, von dem aus Leipzigs Wasserstraßen
ergründet werden. Die Bootsfahrt endet am historischen Bootshaus Klingerweg,
von wo aus der Oldtimerbus alle Fahrgäste zurück zur City bringt.

KONTAKT

Leipziger Oldtimer Fahrten GmbH

Plautstraße 39
D 04179 Leipzig

Telefon: ++49 (0)341 - 22565761
Fax: ++ 49 (0)341 - 22565746
E-Mail: info@oldiefahrten.de