zur Startseite
3

Festival vielsaitig

vom 26.8. bis 5.9.2020
mit dem Motto "Freunde"


Prägnante Leitmotive und einprägsame, mithin unvergessliche Musik-Erlebnisse kennzeichnen seit nunmehr achtzehn Jahren das Füssener Festival vielsaitig: Mal ging es ver=rückt zu, mal konnten wir hörenswerte AugenBlicke mit nach Hause nehmen – und immer bleibt am Ende des einen die Freude auf die nächsten Vielsaitigkeiten.

Wie gewohnt kurz und bündig ist auch das Motto des diesjährigen 19. Festivals, das vom 25. August bis zum 4. September 2021 schlicht und einfach zahlreiche FREUNDE zusammenbringt: Ideale musikalische Beziehungen, unerwartete Wendungen und Kombinationen, dramatische, spannungsreiche Kontraste und eine Vielzahl teils wohlbekannter, teils neuer Gesichter an den beliebten Aufführungsstätten präsentieren sich mit ihren Programmen, deren Auswahl das Verdi Quartett als Beratergremium in langjährig erprobter Zusammenarbeit mit dem Kulturamt der Stadt Füssen getroffen hat. Dass dabei auch in diesem Jahr wieder Grenzen berührt und überschritten werden, versteht sich: vielsaitig ist das Festival wie eh und je!

„Glück ist es, Freunde zu haben“, meint eine alte schottische Volksweisheit. Und so wurden für das Festival zahlreiche Musikerfreunde und Wegbegleiter wie den Cellisten Julian Steckel und den Pianisten Matthias Kirschnereit eingeladen – charismatische Persönlichkeiten eben, die durch ihre lebendige Kommunikation, gemeinsame künstlerische Werte und eine unermüdliche Entdeckerfreude miteinander verbunden sind.
„Die Komponisten haben so vieles kodiert: Schmerz, Sehnsucht, Jubel, Triviales und Verzweiflung. Meine Bewunderung wächst, je vertrauter sie mir werden,“ formuliert Matthias Kirschnereit die Resultate eines Musikverständnisses, das nach der Beethovenschen Formel „von Hertzen“ kommt und „wieder zu Hertzen“ geht.

So lange diese einfache Gleichung gewahrt bleibt, ist beinahe alles möglich: Da vertragen sich Jazz und Barock miteinander, da gehen „verrückte“ Experimente, wie sie das Ensemble Spark in Füssen unternehmen wird, mit klassischer Kammermusikpflege Hand in Hand – da herrscht kurzum eine Vielseitigkeit, die im Laufe von gut anderthalb Jahrzehnten immer weitere Kreise gezogen hat und auch 2021 wieder viele Freunde in den Kaisersaal des Klosters St. Mang, in die Vorträge und Konzerte und zum Geigenbautreff ziehen wird.


Den jeweils aktuellen Stand des Programms können Sie unserer regelmäßig aktualisierten Webseite: www.festival-vielsaitig.fuessen.de entnehmen.

Kontakt

Festival vielsaitig
Stadt Füssen, Abteilung Kutur
Lechhalde 3
D-87629 Füssen

Telefon: 08362/903-146
Fax: 08362/903-201
E-Mail: kultur@fuessen.de

 

Veranstalter: Stadt Füssen, Abteilung Kultur

Karten sind voraussichtlich ab Juli bei der Tourist Information Füssen,
Kaiser-Maximilian-Platz 1, 87629 Füssen,
dem Service-Center der Allgäuer Zeitung unter +49-(0)831-206 5555
oder unter www.allgaeuticket.de erhältlich.

Bewertungschronik

Festival vielsaitig bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Festival vielsaitig

3

Festival vielsaitig

Stadt Füssen, Abteilung Kutur

vom 26.8. bis 5.9.2020
mit dem Motto "Freunde"


Prägnante Leitmotive und einprägsame, mithin unvergessliche Musik-Erlebnisse kennzeichnen seit nunmehr achtzehn Jahren das Füssener Festival vielsaitig: Mal ging es ver=rückt zu, mal konnten wir hörenswerte AugenBlicke mit nach Hause nehmen – und immer bleibt am Ende des einen die Freude auf die nächsten Vielsaitigkeiten.

Wie gewohnt kurz und bündig ist auch das Motto des diesjährigen 19. Festivals, das vom 25. August bis zum 4. September 2021 schlicht und einfach zahlreiche FREUNDE zusammenbringt: Ideale musikalische Beziehungen, unerwartete Wendungen und Kombinationen, dramatische, spannungsreiche Kontraste und eine Vielzahl teils wohlbekannter, teils neuer Gesichter an den beliebten Aufführungsstätten präsentieren sich mit ihren Programmen, deren Auswahl das Verdi Quartett als Beratergremium in langjährig erprobter Zusammenarbeit mit dem Kulturamt der Stadt Füssen getroffen hat. Dass dabei auch in diesem Jahr wieder Grenzen berührt und überschritten werden, versteht sich: vielsaitig ist das Festival wie eh und je!

„Glück ist es, Freunde zu haben“, meint eine alte schottische Volksweisheit. Und so wurden für das Festival zahlreiche Musikerfreunde und Wegbegleiter wie den Cellisten Julian Steckel und den Pianisten Matthias Kirschnereit eingeladen – charismatische Persönlichkeiten eben, die durch ihre lebendige Kommunikation, gemeinsame künstlerische Werte und eine unermüdliche Entdeckerfreude miteinander verbunden sind.
„Die Komponisten haben so vieles kodiert: Schmerz, Sehnsucht, Jubel, Triviales und Verzweiflung. Meine Bewunderung wächst, je vertrauter sie mir werden,“ formuliert Matthias Kirschnereit die Resultate eines Musikverständnisses, das nach der Beethovenschen Formel „von Hertzen“ kommt und „wieder zu Hertzen“ geht.

So lange diese einfache Gleichung gewahrt bleibt, ist beinahe alles möglich: Da vertragen sich Jazz und Barock miteinander, da gehen „verrückte“ Experimente, wie sie das Ensemble Spark in Füssen unternehmen wird, mit klassischer Kammermusikpflege Hand in Hand – da herrscht kurzum eine Vielseitigkeit, die im Laufe von gut anderthalb Jahrzehnten immer weitere Kreise gezogen hat und auch 2021 wieder viele Freunde in den Kaisersaal des Klosters St. Mang, in die Vorträge und Konzerte und zum Geigenbautreff ziehen wird.


Den jeweils aktuellen Stand des Programms können Sie unserer regelmäßig aktualisierten Webseite: www.festival-vielsaitig.fuessen.de entnehmen.

Veranstalter: Stadt Füssen, Abteilung Kultur

Karten sind voraussichtlich ab Juli bei der Tourist Information Füssen,
Kaiser-Maximilian-Platz 1, 87629 Füssen,
dem Service-Center der Allgäuer Zeitung unter +49-(0)831-206 5555
oder unter www.allgaeuticket.de erhältlich.

Festival vielsaitig bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Festival vielsaitig

Ereignisse / Festival Höri Musiktage Bodensee Öhningen Wangen, Klosterplatz 1
Ereignisse / Festival Bregenzer Frühling Tanzfestival Festspielhaus Bregenz
Ereignisse / Festival Festival Kammermusik Bodensee Ermatingen, Blauortstrasse 10
Ereignisse / Festival Oberstdorfer Musiksommer Oberstdorf, Bahnhofplatz 3
Ereignisse / Theater Zeller Kultur Radolfzell TheaterKulturZentrum Radolfzell, Fürstenbergstr. 7a
Ereignisse / Konzert Schubertiade Schwarzenberg/Hohenems Hohenems, Schweizer Straße 1 | Postfach 100
Ereignisse / Festspiele Bregenzer Festspiele Bregenz, Platz d. Wiener Symphoniker 1
Ereignisse / Konzert Internationale Wolfegger Konzerte Wolfegg, Chorherrengasse 3
Ereignisse / Festival Appenzeller Bachtage St.Gallen, Museumstrasse 1
Ereignisse / Festival Musica Sacra International Marktoberdorf, Gschwenderstraße 8
Ereignisse / Festival Fürstensaal Classix Kempten (Allgäu), Theaterstraße 4
Ereignisse / Theater Langenargener Festspiele Langenargen, Mühlstrasse 17

Sie haben noch keinen Login? Dann registrieren Sie sich gleich hier!

Bitte schauen Sie in Ihrem E-Mail-Postfach nach der Registrierungsmail und klicken Sie auf den darin enthaltenen Link.