zur Startseite

Schweizer Schützenmuseum Bern

Die Sammlungen bestehen seit 1885 und veranschaulichen die Geschichte des Schweizer Schützenwesens, insbesondere seit der Gründung des Schweizerischen Schützenvereins 1824. Ausgestellt sind Schützentrophäen, wie Pokale, Uhren und Medaillen, aber auch historische Dokumente und Bildmaterial in Zusammenhang mit Schützenfesten und internationalen Wettkämpfen, sowie Fahnen und besondere Waffen.

Der Eintritt ins Museum ist frei!

Kontakt

Schweizer Schützenmuseum Bern
Bernastrasse 5
CH-3005 Bern

Telefon: +41 (0)31 351 01 27
E-Mail: info@schuetzenmuseum.ch

 

Öffnungszeiten:
Dienstag - Samstag 14 - 17 Uhr
Sonntag 10 - 12 Uhr | 14 - 17 Uhr
Montag geschlossen
Ausstellung

Aus freier Hand.
200 Jahre Stadtschützen Bern

Sonderausstellung

Öffentliche Führungen auf Deutsch
23.10. 2018, 18.12.2018, 12.02.2019, 18h
Eintritt CHF 10.00

Die Ausstellung wird unterstützt von:
Burgergemeinde Bern
Bernische Winkelried- und Laupenstiftung
Zunftgesellschaft zu Schmieden Bern
Burgerliche Gesellschaft zu Kaufleuten Bern
Gesellschaft zu Schuhmachern Bern
Gesellschaft zu Zimmerleuten
Gesellschaft zu Ober-Gerwern Bern