zur Startseite

YENIDZE DRESDEN 1001 Märchen GmbH

Unter der bunten Glaskuppel der Yenidze, im ersten Märchen-Erzähltheater Deutschlands, werden Märchen und Geschichten aller Zeiten und Kulturen erzählt, gelesen, besungen, gespielt, mit Musik oder/und Bauchtanz begleitet. An den Wochenenden zwischen September und April gibt es auch Märchenstunden für Kinder.
Alles unter dem Motto „Eigene Bilder im Kopf und im Bauch entstehen lassen.“

Kontakt

YENIDZE DRESDEN 1001 Märchen GmbH
Weißeritzstraße 3
D-01067 Dresden

Telefon: +49 (0)351/495 1001
Fax: +49 (0)351/495 1004
E-Mail: yenidze@1001maerchen.de

 

Büroöffnungszeiten:
Dienstag / Donnerstag 14.00- 18.00 Uhr
Mittwoch 10.00 - 14.00 Uhr

Eintrittspreise
Preisklasse I (Nachmittagsvorstellung)
Normal 8,00 €
Kinder bis 13 Jahre 6,00 €
Familienkarte 25,00 € (2 Erwachsene mit 2 oder 3 Kindern)

Preisklasse II (Abendvorstellung)
Normal 12,50 €
Ermäßigt 7,50 €

Preisklasse III (Abendvorstellung)
Normal 15,00 €
Ermäßigt 10,00 €

Preisklasse IV(Abendvorstellung)
Normal 17,50 €
Ermäßigt 12,50 €

Ermäßigung für Schüler, Azubis, Studenten, Schwerbeschädigte und Arbeitslose.
Lesung

Die unerhörten Abenteuer einer liebenden Frau

Zu welch unglaublichen Handlungen eine kluge und einfallsreiche Frau fähig ist, um den Mann ihrer Wahl zu gewinnen, erzählt uns Helga Werner. Eine farbenprächtige und sinnliche Geschichte aus dem Orient.

Bauchtanz

90 Min. /ab 14 Jahren
Lesung

Die Nacht der märchenhaften Liebe

Ein Liebe voller Abend

Ob wir es nun zugeben oder nicht: Jeder sehnt sich nach dem Gefühl, welches berechtigterweise am meisten besungen und im Theater bespielt wurde: die Liebe. Wir wollen Ihnen mit diesen Geschichten „märchenhafte Tipps“ zu diesem Thema geben und laden Sie ein, sehr neugierig auf diesen Abend zu sein.

Claudia Gräf erzählt und singt.
Mit Bauchtanz.

ca. 90 Min. / ab 14 Jahren
Lesung

Die verborgenen Pfade des Glücks

Wer sind sie denn, diese glücklichen Leute? Stecken sie mit Fortuna unter einer kuscheligen Decke? Doch was tun, wenn sie plötzlich zu kurz wird? Wem ist, in solch aussichtslosen Lage, noch zu helfen? Es wird auch gesagt, man könne sich vom Glück ein Scheibchen abschneiden. Nur, wo ist es zu finden?
Brit Magdon erzählt alte und neue Geschichten von sonderbaren glücklichen Begebenheiten. Makiko Gubarew-Miyake bläst dabei auf bezaubernde Weise die verschiedensten Okarinas.

90 Min./ab 12 Jahren
Lesung

Die Welt in einem Ei

Der Osterhase hat ein lustiges Ei gelegt. Darin sind Texte von Typen wie Axel Hacke, Christian Morgenstern, Ringelnatz u.a.

Es wird also ein kunterbuntes Osterprogramm, zusammengestellt, gelesen und gesungen von Robby Langer.

ca. 90 Min./ab 14 Jahren
Kinderprogramm

Von der Fee, die Feuer speien konnte

Jeder weiß, dass Drachen Feuer speien konnten, die gab es vor langer Zeit auch hier bei uns - aber Feen? Eine humpelnde Hexe läuft auf Händen und stellt dabei die ganze Welt auf den Kopf... Diese und andere Märchen und Geschichten von Franz Fühmann liest und erzählt Robby Langer für die ganze Familie.

ca. 60 min/ ab 6 Jahren
Lesung

Hunger- ein Wolf sieht rot

ein Schaf fürs Leben

Begleiten Sie ein Krokodil aufs Patentamt. Lauschen Sie debattierenden Würmern, die an die Grenzen ihres Auffassungsvermögens gelangen, feiern Sie einen klugen Makakken und erleben Sie, wie aus einem potentiellen Opferlamm ein Freund wird, ein Schaf fürs Leben eben. Oda Pretzschner und Robby Langer erzählen heitere Tiergeschichten, die uns Menschen den Spiegel vorhalten und machen dazu ordentlich Musik.

ca. 90 Min./ab 14 Jahren
Lesung

Die wundersamen Abenteuer des Pinocchio

Auf geheimnisvolle Weise beginnt ein Holzscheit zu sprechen. Geppetto schnitzt daraus die Puppe Pinocchio, die - kaum ist sie fertig - ausreißt und sich in eine Welt voller Abenteuer und geheimnisvollen Begebenheiten stürzt. Schließlich landet Pinocchio im langweiligem Paradies und findet danach in einem Haifischmagen Geppetto wieder... Wie wird es ausgehen?

Es lesen Sabine Alex und Renate Michel. Veronika Wende spielt Akkordeon.

ca. 60 Min./ ab 6 Jahren
Lesung

Säggs´sches: Ich wees ni, mir issis so gomisch

Geschichten, Märchen und Lieder frei nach Lene Voigt: "Ich wees ni, mir issis so gomisch un ärchendwas machd mich vorschdimmd. S'is meechlich, das is anadomisch, wie das ähmd beim Menschn ufd gimmd."

Christian Mögel: Klavier, Bernd Pakosch: Erzähler & Sänger, Ukulele

ca. 90 Min./ ab 14 Jahren
Lesung

Der Untergang des Hauses Usher

Aufgewühlt durch den dringlichen Brief des Jugendfreundes Roderick Usher reitet der namenlose Ich-Erzähler zu dessen Anwesen, dem Hause Usher, das durch seine gespenstische Umgebung, insbesondere den Pfuhl, aus dem es sich erhebt, sowie durch einen Riss, der sich durch das Gemäuer zieht, einen beunruhigenden und schreckenerregenden Eindruck erweckt. Es wird von einem See erzählt, an dem das Haus Usher liegt. Dämonische Gestalten sollen herauftreten und denjenigen holen, der zu lange auf den See starrt...

Stephan Reher liest und erzählt und singt Gräuliches, Gabriele Werner begleitet musikalisch unheimlich.
Kinderprogramm

Max und Moritz, diese beiden

Max und Moritz, die immer spannende Lausbubengeschichte, gelesen und erzählt von Herbert Graedtke. Für alle „Großen und Kleinen“, die ihre Kindheit in die Tasche gesteckt haben und sie nur herausholen brauchen, um sich lachend daran zu erfreuen. Wilhelm Busch, der weise Spötter, hat es uns vorgemacht…

ca. 75 Min./ ab 5 Jahren.
Lesung

Geheimnisvoller Orient

Eine exotisch-erotische Reise ins Morgenland von damals und heute… Reisen Sie mit unserer „Karawane“ zu den schönen arabischen Frauen, in heiße Wüsten, auf bunte und duftende Basare, in die nicht nur erotischen Harems und zu den schreienden Muezzins…

es erzählt Rainer Petrovsky, Doreen Seidowski-Faust singt und liest, mit Bauchtanz

ca. 100min/ ab 12 Jahren
Lesung

Die ideale Ehefrau - ein Märchen

Eine Geliebte ist Milch, eine Braut Butter, eine Frau ... Wenn Sie meinen, „Käse“ ist der Gipfel dieser Lebensweisheit, möchten wir Sie gern korrigieren und willkommen heißen in jener Zeit, als das Wünschen noch half und die Gattin wusste, wo ihr Platz ist.

Ein märchenhafter Spaß nach Ludwig Bechsteins „Die hoffärtige Braut“ mit Annette Richter und Markward Herbert Fischer.

ca.90 min/ ab 14 Jahren
Lesung

Traumpfade - ein australischer Abend II

Eine Wanderung mit den Mythen und Klängen der Aborigines. Es erzählt und liest Ursula Böhm. Auf dem Didgeridoo, dem Instrument der australischen Ureinwohner, spielt Jan Heinke.

ca. 80 Min./ ab 12 Jahren
Lesung

Der verliebte Dschin

"Ohne einen Muskel bewegt zu haben, fand Gillian sich nackt auf dem Bett wieder, in den Armen des Dschins. Von dieser Liebesbegegnung behielt sie eine Erinnerung, die sowohl genau an jeder Nervenspitze lokalisierbar, als auch unbeschreiblich war... Gillian war, als schwimme sie endlos auf seinem Körper wie ein Delphin im weiten grünen Meer, als werde sie zu Tunneln tief im Gebirge, durch die er drang, durch die er sich ergoss oder in Höhlen, in denen er wie zusammengerollte Drachen ruhte."

Helga Werner liest und erzählt, Natalie - orientalischer Bauchtanz.
Lesung

Mister Jekyll und Mister Hyde- es sind zwei Seelen ach in meiner Brust...

Albrecht Goette liest die ungeheuer spannende und gruselige Geschichte von Stevenson, in der es um den Himmel und Hölle in unserer Brust geht. Welche Möglichkeiten gibt es, das Böse zu verändern oder gehört es zu uns?
Lesung

Das schöne Grauen

Was bringt Dr. Bonhomet dazu, nachts stundenlang am Schwanenteich auszuharren? Was bedeutet der Grabstein hinter der Eisernen Pforte in einem ständig wiederkehrenden Traum? Wohin geht die Reise, wenn man auf einem mystischen Dampfer ohne Zeit landet? Unheimliche Geschichten von Philippe de Villiers de L`Isle- Adam, Edward Frederic Benson und Marie Luise Kaschnitz schicken uns auf die Reise in die Anderswelt... Ein Sturz aus den wohlfeilen Gewissheiten des Hier und Jetzt in die unberechenbaren Zwischenwelten der menschlichen Seele.

Vorgetragen, gesungen und klanggemalt von Michaela Tschubenko und Robby Langer.

ca. 90 Min./ab 14 Jahren
Lesung

An den Ufern der Zeit

Beeilen -Verweilen, steht die Zeit oder rennt sie?...das verschiedene Erleben der Zeit in Märchen, Geschichten und Klängen. Sabine Alex liest und erzählt. Jan Heinke spielt an den Stahlinstrumenten der Märchenkuppel und singt Obertöne.
Lesung

Zauberhafter Orient

Kommen Sie mit uns in prunkvolle orientalische Paläste mit seidenen Schleiern, die Geheimnisse bewahren mit Frauen, schöner als der Mond in der Nacht seiner Fülle…
Doreen Seidowski-Faust singt, erzählt und liest von Lieben, Werden und Vergehen. Amani sorgt für den orientalischen Tanz, der märchenhafte DJ-Scheich spielt Trompete & Sounds.

90min/ ab 14 Jahren
Jugendprogramm

EISENHANS- ein Initiationsmärchen für Mädchen und Jungen

für Jugendweihe, Konfirmation und rituelle Feiern gedacht

Ein uraltes spannendes Märchen, welches den Weg eines Königssohns vom Kind zum reifen Mann mit all den Abenteuern, Siegen und Niederlagen, die das Leben bereit hält, beschreibt. Und natürlich hat dabei die Liebe ein Wörtchen mitzureden...

Doreen Seidowski-Faust Klänge und Gesang, Rainer Petrovsky erzählt.

ca. 75 Min./ ab 12 Jahren
Lesung

Aus dem Tagebuch einer Eintagsfliege

Manfred Kybers Tiergeschichten sind moderne Fabeln, seine Märchen sind Geschichten für Erwachsenen, voll echtem Märchenton, in denen behutsam und ohne falsche Ambition von den großen Fragen der Welt und des Menschen die Rede ist. Wenn dazu noch Jörg Brettschneider liest, erzählt und ganz sparsam mit seinen Puppen spielt, erleben Sie unvergesslicher Komik, der die tiefere Bedeutung nicht fehlt.

Mitwirkende: Jörg Bretschneider

ca. 90 Min./ ab 14 Jahren
Lesung

Wunderbare Märchen aus dem alten Koffer

Eine Auswahl aus den „Träumereien an französischen Kaminen“. Märchen und Geschichten, gesammelt und geschrieben von R. Volkmann-Leander, einem Deutschen in Frankreich um 1871. Wie geht es aus, wenn sich Pechvogel und Glückskind begegnen? Wie fühlt man sich nach dem Verlassen der „Alte-Weiber-Mühle“? Und was passierte, als sich Christoph und Bärbel immer aneinander vorbeigewünscht haben?

Gelesen von Ursula Böhm und mit himmlischer Musik umrahmt von Jan Heinke.

ca. 90 Min./ ab 14 Jahren
Lesung

Der weiße Kranich - Märchenzauber Japans

Märchen und Legenden aus dem alten Japan von großer Schönheit und einer wunderbaren Lebendigkeit erzählen von Leben, Lieben und Abenteuern seiner Bewohner und einer Welt voller Wunder.

Es erzählt Evelyn Kitzing, musikalisch umrahmt von Rumi Sota Klemm.
Kinderprogramm

Aladdin und die Wunderlampe

Zwei Geister helfen Aladdin auch die schwierigsten Aufgaben im Kampf gegen einen heimtückischen Zauberer zu bestehen, dessen größte Zauberkraft in einer Lampe verborgen ist.

Das berühmte und spannende Märchen aus den 1001 Nächten für kleine und große Kinder erzählt von Evelyn Kitzing.

ca.75 Min. /ab 7 Jahren
Lesung

Liebkind im Vogelnest

frei nach Peter Hacks

Ein amüsanter, musikalisch-literarischer, philosophischer Ausflug in ein kleines Gartenreich, was auch die große Welt sein könnte. Es liest und erzählt Albrecht Goette, musikalische Begleitung dazu von Bettina Preusker.

ca. 90 Min./ ab 14 Jahren
Lesung

Das kalte Herz

der Kampf des Kohlenmunkpeters um sein Herz

Peter Munk ist ein armer Köhler im tiefen Schwarzwald, will aber auch reich und glücklich werden Er lässt sich mit dem Glasmännlein und dem Holländer Michel, zwei mächtigen Waldgeistern, ein und erhält das Gewünschte, muss aber sein Herz mit einem Stein tauschen - doch der ist kalt, so kalt. Daniel Minetti liest und erzählt eine gruselige und spannende Geschichte, die auch uns etwas angeht.

ca. 75 Min./ ab 12 Jahren
Lesung

Der glückverheißende Augenblick

Erleben Sie den Orient in all seiner Pracht der Farben und Düfte, welche die Sinne betören. Tauchen Sie ein in die Klänge und rauschenden Tänze eines geheimnisvollen Landes… Doreen Seidowski-Faust liest und singt bengalische Lieder, begleitet auf der Sitar von Mario Faust, orientalischer-indischer Tanz von Anne Dietrich.

ca. 90min/ ab 14 Jahren
Lesung

Ali Baba und die vierzig Räuber und ein erotisches Märchen

Josephine Hoppe liest und erzählt räuberische und erotische Geschichten aus 1001 Nacht. "Sesam öffne dich“ - wer hat bei dieser Zauberformel nicht Phantasien, die ins Unermessliche gehen...?

Mit orientalischem Bauchtanz

ca. 90.min/ ab 14 Jahren
Lesung

Von Hexen und anderen weisen Frauen...

Hexisches zur Walpurgisnacht

Das Wesen der Hexen hat von jeher die Menschen fasziniert, ob sie nun böse oder gut waren. Katharina Randel erzählt davon und spielt auf ihrem Streichpsalter hexische Weisen.

90min/ ab 12 Jahren
Lesung

Rafik Schami- Märchen und Geschichten für Erwachsene

Eine literarische Reise in das Damaskus der Kindheit Rafik Schamis.

90Min./ab 14 Jahren
Kinderprogramm

Peter Pans unglaubliche Geschichten

Peter, der nicht erwachsen werden kann...

Macht mit uns eine abenteuerliche Reise ins Nimmerland zu Peter Pan, der einfach nicht erwachsen werden kann.

Babette Kuschel liest und erzählt. Die musikalische Reisebegleitung übernimmt Katrin Meingast am Cello.

ca 70 Min./ ab 7 Jahren
Lesung

Alice im Wunderland

von L. Carroll

Den ersten Teil der lustigen, verrückten und surrealen Abenteuer der kleinen Alice in einem magischen Land lesen, singen und spielen Helga Werner und Stephan Reher. Auf der Violine begleitet sie Matthias Weisbach.

ca. 90 Min. / ab 12 Jahren
Lesung

Das Glück in der Liebe

Überlegt genau, was Ihr Euch wünscht, denn es könnte in Erfüllung gehen. Manchmal beginnt der Weg zum wahren Glück genau am Tiefpunkt des Lebens, besonders wenn eine Fee ihre Hände im Spiel hat. Kirsten Balbig liest drei zauberhafte Feenmärchen von seltsamen Wünschen, tiefen Sehnsüchten und überraschenden Wendungen, umrahmt von feenhaften Tänzen, Gesängen und Akkordeonklängen.

ca. 90min/ ab 12 Jahren
Lesung

Im Zauberwald der Baba Jaga

Die wunderschöne Wassilissa muss für Stiefmutter und Stiefschwestern im nächtlichen Zauberwald Feuer holen. Ein Püppchen führt Wassilissa zu einer Hütte auf drei Hühnerbeinen. Iwan sucht seine verlorene Liebe im dreimal zehnten Königreich. Er folgt einem roten Knäuel bis hinter den furchterregenden Knochenzaun. Unschuldig sind sie, die beiden jungen Gäste. Wird Baba Jaga sie fressen oder ihnen helfen? Brit Magdon erzählt zwei berühmte und kluge russische Märchen. Makiko Gubarew-Miyake spielt verschiedene Okarinas und macht Musik auf Schweinen, Gänsen und anderen Tieren.

ca. 60 Min./ab 10 Jahren
Lesung

Karawane des Orients

„Durch die Wüste zieht die Karawane, wie durch das ganze Leben, doch die Oase der Liebe wartet mit Labung auf den Verschmachtenden, wartet mit köstlichen, kühlen Schatten, mit reifen, süßen Datteln, mit rieselndem klarem Wasser, wartet auf den Müden, auf den Sehnenden…“

Erleben Sie die faszinierende Welt des Orients in Geschichten, Musik und Tanz!

Doreen Seidowski-Faust (Wort, arab. Gesang), Jacci al Zah´ra (orientalischer Tanz), Mario Faust (Sitar, Trompete)

ca. 90min/ ab 14 Jahren
Lesung

Im Paradiesgarten- Liebeslust und Liebesleid

Eine Liebesgeschichte des persischen Dichters Nizami - überschäumend voll Lebensfreude und heiter-frivolen Verspieltheiten… Aber die Schönste der Schönen, eine Silberbrüstige, anzusehen wie Honig, Milch und Zucker, erzählt auch die schönste Geschichte, und es war diese…

Josephine Hoppe liest und erzählt; orientalischer Bauchtanz: Bianca

ca. 80 Min./ ab 14 Jahren
Kabarett

Lass Dein Haar herunter!

Märchenkabarett

Ein Märchenkabarett-Abend mit Musik, in dem wichtigen Fragen nachgegangen wird: Wollten uns die Brüder Grimm mit "Rapunzel" vielleicht vorm Vegetarismus warnen? Wie muss man seinen Zopf pflegen, damit er als Klettergerät taugt? Und gab es eigentlich im Rapunzelturm ein Klo?

Wolf-Dieter Gööck, wieder in bester Blödellaune, verspricht einen Abend mit viel Wortwitz und umwerfenden Erkenntnissen.

ca. 90 MIn./ ab 14 Jahren
Lesung

Das purpurrote Segel

Eine wunderbare Geschichte über die Macht des Wünschens nach einem Märchen von Alexander Grien. Ein leidenschaftliches Plädoyer für das Anderssein, die richtige Geschichte für Sternschnuppenschauer, Mondsüchtige und andere Träumer…

Eine märchenhaft musikalische Lesung mit Bernd Pakosch als Erzähler, Sänger und Gitarrist und Christian Mögel am Klavier.

ca. 90 min/ ab 12 Jahren
Lesung

Wolfs Traum - oder ein Schaf fürs Leben

„Was ist das?“, fragte Wolf. „Mein Ohr“, sagte das Schaf. „Das ist aber weich“, sagte Wolf. „Ja“, sagte Schaf. „Willst Du es festhalten?“ „Ja“, flüsterte Wolf. Er hielt das weiche Fellstückchen an seine Nase. „Gute Nacht“, sagte er. „Gute Nacht“, sagte Schaf. Es blieb wach, bis der Himmel rosa wurde, dann schlief es endlich ein…

Von der großen ungewöhnlichen Liebe und andere unglaubliche Geschichten erzählen, lesen und singen Oda Pretzschner und Robby Langer und machen dazu ordentlich Musik

ca. 90 Min./ab 14 Jahren
Lesung

Erotische Liebesmärchen aus aller Welt

Vergnügliche Märchen und Geschichten aus aller Welt über die ewige Anziehungskraft zwischen Weib und Mann und darüber, wie beide Geschlechter auf gleiche und sehr unterschiedliche Weise damit umgehen.

Es liest, erzählt und spielt auf dem Cello: Ulrich Thiem

ca. 90 Min. / ab 14 Jahren
Lesung

Die Alhambra oder Prinz Achmed und die Gefahren der Liebe

Dem jungen Prinzen Ahmed wurde geweissagt, dass ihm von der Liebe Gefahr droht. Darum sperrt ihn sein Vater in einem wundersamen Garten der Alhambra ein, weit entfernt von allen weiblichen Wesen. Doch im Frühling singen alle Vögel des Himmels von der Liebe. Und eines Tages flieht er aus dem Palast, um diese Geheimnisvolle zu enträtseln und allen Gefahren zu trotzen … Sein Weg führt ihn durch die prachtvolle Welt des arabisch beherrschten Spanien, durch Sevilla und Cordoba, zu Zauberern, weisen Eulen und seltsamen Gestalten...Stephan Reher erzählt die faszinierende Geschichte aus der Alhambra nach Washington Irving – Anima begleitet ihn auf dem gefahrvollen Weg in den verschiedensten Rollen, mit romantischen, amüsanten und temperamentvollen Tänzen, Verwandlung und Musik.

ca. 100 Min./ ab 14 Jahren
Kinderprogramm

Der kunterbunte Märchenmantel

Stephan Reher erzählt verrückte und abenteuerliche Märchen von Tieren, Menschen, Kobolden und singt dazu lustige Lieder für die ganze Familie.

ca. 75 min / ab 6 Jahren

Möchten Sie eine Familienkarte erwerben, kontaktieren Sie uns.
Essen/Trinken

Sommer - Märchen - Flussfahrt

Orientalisch speisen, wassermännisch reisen, auf zu märchenhaften Weisen

Am 5. Mai, am 2. Juni und am 1. September führen wir unsere "Lukullische Märchenflussfahrt" durch. Sie haben Gelegenheit, zuerst bei "Ali Baba", einem arabischen Restaurant in der Weimarischen Straße 6 arabisch zu speisen, dann 5 Minuten zu laufen um danach mit einem kleinen Schiffchen über die Elbe zu schippern. Abschließend können Sie Märchen für die Großen in der Märchenkuppel der Yenidze hören.

Das alles für 40.00 €/ Erm. 35.00 €. Die Anmeldung sollte bitte drei Tage vorher erfolgen.

Die Abendveranstaltung können Sie auch ohne die "Lukullische Märchenflussfahrt" bestellen.
Lesung

Veranstaltungen im Schloss Weesenstein

Ausflug

"Das geheimnisvolle Belvedere von Weesenstein"

eine kleine Wanderung

Schon 1770 entstand, 15 Gehminuten von Schloss Weesenstein entfernt, auf dem Hügel über dem Schloss das „Belvedere zu Weesenstein“, welches nur wenige kennen. Um dieses Schlösschen, tief im Wald, ranken sich immer noch viele Geschichten und Erzählungen.

Stephan Reher und Rainer Petrovsky haben es sich zur Aufgabe gemacht, ein bisschen humorvolles Licht ins Dunkel der Vergangenheit zu bringen und laden Sie ein, bei der kleinen Wanderung zu den Überbleibseln des Belvedere dabei zu sein.

Der Gang ist für max. 20 Besucher gedacht, die gut zu Fuß sind und festes Schuhwerk tragen sollten.
Musik

Musikalischer Nachtgang II

Sie erwartet ein sagenhafter, geheimnisvoller und informativer Gang durch die eindrucksvollen Räume von Schloss Weesenstein, in denen durch Erzählungen, besondere Klänge und Lieder die Atmosphäre der vergangenen Jahrhunderte lebendig wird. Eine kleine kulinarische Überraschung am Ende rundet den Abend ab. Mit dabei sind: Doreen Seidowski-Faust, Gabriele Werner, Mario Faust, Christian Mögel und Rainer Petrovsky. Eine Schlossdame übernimmt die Führung und erzählt alles Wissenwerte über das Schloss.

ca. 100 Min., ab 14 Jahren
Lesung

Das Dekameron von Boccaccio

Uschi Brüning singt, Angelica Domröse liest und Mathias Bätzel an den Tasten.
Lesung

Anarchie, was ist das?

Dr. Rudolf Mühland spricht, Daniel Minetti liest.

Es gibt kaum einen Begriff, der widersprüchlicher benutzt wird als die Anarchie. Einerseits wird sie uns als Chaos, Unordnung, Gewalt beigebracht. So erfahren wir allenthalben von der "Anarchie auf den Straßen" (Focus, 18.10.2015) oder davon, dass "Anarchie am Horn von Afrika" herrscht (Die Welt, 07.06.2011), um nur zwei Beispiele zu nennen. Andererseits begegnet uns die Anarchie in der Kunst und Kultur. So ist dieses und jenes positiv anarchistisch oder dieser oder jener Künstler ein "Anarchist". Das Abendblatt postulierte am 13.04.2004 gar "Jeder Künstler ist Anarchist". So erklärt der Deutschlandfunk am 31.08.2017 Castorfs Volksbühne zu "Ausgezeichnete(n) Theater Anarchisten". Und dann gibt es natürlich noch die Vorstellung von "freier Liebe" als ungezügeltem Sex oder eines übersteigerten Egoismus, dem unter dem Schlagwort "Anarchie" einfach alles erlaubt scheint, und vieles andere mehr. Aber was ist eigentlich Anarchie nun wirklich?

Rudolf Mühland aus Düsseldorf, seit Jahren als freier Redner zu Themen der Arbeiterbewegung, des Syndikalismus uder der Anarchie tätig, räumt diese Vorurteilen aus und beschreibt als Grundprädikate des Anarchismus Selbstbestimmung, Gleichberechtigung und Selbstverantwortung der Individuen, sowie die Ablehung sowohl Herrschaft des Menschen über den Menschen als auch die Unterdrückung und Ausbeutung des Menschen durch den Menschen. Unterstützt wird er durch Daniel Minetti, der Passagen von Emma Goldmann, einer bekennenden Anarchistin, sowie Gandhi, Tolstoi, Kafka u.v.a. liest.
Vortrag

Altern als Weg zu sich selbst

Prof. Dr. Thomas Rentsch von der TU Dresden spricht.
Familie / Oper Junge Szene der Semperoper Dresden Dresden, Theaterplatz 2
Familie / Konzert Kapelle für Kids Dresden, Theaterplatz 2
Familie / Theater August Theater Dresden Dresden, Bürgerstraße 63
Familie / Museum Deutsches Uhrenmuseum Glashütte Glashütte, Schillerstr. 3a
Familie / Familienprogramm Felsenbühne Rathen
Familie / Ausflug Fichtelbergbahn Kurort Oberwiesenthal, Bahnhofstr. 7
Familie / Ausflug Lößnitzgrundbahn und Weißeritztalbahn Moritzburg, Am Bahnhof 1
Familie / Museum Karl-May-Museum Radebeul Radebeul, Karl-May-Strasse 5
Familie / Kinderprogramm Kulturverein Zschoner Mühle e.V. Dresden, Zschonergrund 2
Familie / Familienprogramm Sternwarte Radebeul Adolph Diesterweg Radebeul, Auf den Ebenbergen 10a
Familie / Familienprogramm Putjatinhaus Dresden, Meußlitzer Str. 83
Familie / Kinderprogramm medien@age Städtische Bibliotheken Dresden Dresden, Waisenhausstr. 8
Familie / Familienprogramm Programmkino Ost Dresden, Schandauer Straße 73
Familie / Burg Burg Kriebstein Kriebstein, Kriebsteiner Straße 7
Familie / Familienprogramm Aerobic & Tanzwerkstatt Dresden e.V. Dresden, Hainbuchenstr. 2 (Büro)
Familie / Museum Klein-Erzgebirge Oederan Oederan, Ehrenzug

Sie haben noch keinen Login? Dann registrieren Sie sich gleich hier!

Bitte schauen Sie in Ihrem E-Mail-Postfach nach der Registrierungsmail und klicken Sie auf den darin enthaltenen Link.