Kaisersaalkonzerte in Füssen

Musikgenuss mit langer Tradition
jährlich von Mai bis September


Mit der Pflege von Kunst und Musik entwickelte sich das Benediktinerkloster St. Mang schon früh zum kulturellen Zentrum des Füssener Landes. Als Mittelpunkt der Klosteranlage entstand bei der Barockisierung Anfang des 18. Jahrhunderts ein Festsaal, der einen prunkvollen Rahmen für Empfänge kirchlicher und weltlicher Gäste und künstlerische Darbietungen bot.
Als Stadt des Lauten- und Geigenbaus ist Füssen bis heute dieser Tradition verpflichtet und präsentiert eine qualitätvolle Konzertreihe: Die Kaisersaalkonzerte im Barockkloster St. Mang stehen seit über 60 Jahren für Freude an exzellenter Kammermusik von Klassik bis Jazz. Das Programm spannt einen Bogen von Bach bis zu neuer Musik. Technische Brillanz, musikalische Emotionalität, spontane Kreativität und Interpretation zeichnen außergewöhnliche Künstler aus, die Kammermusik zum intensiven Erlebnis werden lassen.

KONTAKT

Kulturamt der Stadt Füssen

Lechhalde 3
D 87629 Füssen

Telefon: +49 (0)8362 903146
Fax: +49 (0)8362 903201
E-Mail: kultur@fuessen.de