KUNSTHALLE BERN

Weltruhm erlangte sie mit Einzelausstellungen von Künstlern wie Klee, Giacometti, Moore, Johns, Lewitt, Nauman, Buren und mit thematischen Ausstellungen wie Harald Szeemanns "When Attitudes Become Form".

Die Kunsthalle Bern versteht sich als Ort der künstlerischen Auseinandersetzung und kritischen Befragung der Phänomene unserer Zeit.

KONTAKT

Kunsthalle Bern

Helvetiaplatz 1
D CH–3005 Bern

Telefon: +41 31 350 00 40
Fax: +41 31 350 00 41
E-Mail: info@kunsthalle-bern.ch

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Freitag 11.00–18.00 Uhr
Samstag und Sonntag 10.00–18.00 Uhr
Montags geschlossen