zur Startseite

Astrid-Lindgren-Bühne im FEZ-Berlin

"Kindern eine neue Welt eröffnen - Die Astrid-Lindgren-Bühne im FEZ-Berlin

„Wenn ich auch nur eine Kinderseele glücklich gemacht habe, dann bin ich zufrieden."
Astrid Lindgren

Das ist nicht nur das Credo der beliebten Kinderbuchautorin und Menschenfreundin, sondern auch das der Astrid-Lindgren-Bühne im FEZ-Berlin. Astrid Lindgren sprach und schrieb über das, was Kinder brauchen und was ihnen fehlt. Der starke Antrieb für ihr Schaffen war, Kinder zu ermutigen, sie selbst zu sein - freie, unverbogene, kreative Persönlichkeiten.
Ziel der Astrid-Lindgren-Bühne ist es, Kindern eine neue Welt zu eröffnen. Es ist eine Welt voller Abenteuer, Fantasie, Musik und Poesie: die Welt des Theaters.

Die Astrid-Lindgren-Bühne ist mit 559 Plätzen Berlins größtes Theater für Kinder. Neben dem großen Theatersaal werden die Puppen- und die Studiobühne für kleinere Puppenspiel-Produktionen genutzt.
In über 270 Vorstellungen pro Jahr präsentiert die Astrid-Lindgren-Bühne eine ansprechende Mischung aus den Bereichen Schauspiel, Puppentheater, Musik und Tanz für Kinder zwischen zwei und vierzehn Jahren. Das breite Angebot umfasst Eigenproduktionen, wie „Pippi Langstrumpf“ „Der kleine Wassermann“, „Mio, mein Mio“ oder „Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer“ sowie Gastspiele renommierter Kinder- und Jugendbühnen aus Berlin und dem Bundesgebiet. Hinzu kommen Konzerte anerkannter Kinderliedermacher von Robert Metcalf bis Gerhard Schöne und Gastproduktionen aus den Bereichen Tanz und Musik, u. a. der Deutschen Oper und des Staatsballetts Berlin.
Mit rund 55.000 großen und kleinen Besucher*innen pro Jahr erfreut sich die Astrid-Lindgren-Bühne eines stetig hohen Interesses bei ihrem Publikum.

Kontakt

Astrid-Lindgren-Bühne im FEZ-Berlin
Straße zum FEZ 2
D-12459 Berlin

Telefon: +49 30-53071 250
E-Mail: reservierung@fez-berlin.de

 

Zentrale Reservierung
T: +49030-53071-250 (Mo - Fr 10:00 - 17:00 Uhr)
E-Mail: reservierung@fez-berlin.de

Kurzfristige Reservierungen für die Wochenendveranstaltungen:
Sa + So, ab 10:00 Uhr für die jeweilige Veranstaltung des Wochenendtages unter gleicher Rufnummer.
Schauspiel

Der kleine Wassermann

ab 4 Jahre

Eine fantasievoll-ausdrucksstarke Inszenierung nach dem Kinderbuchklassiker von Otfried Preußler: Eben aus dem Ei geschlüpft, beginnt der kleine Wassermann neugierig seine Unterwasserwelt zu erforschen. Er trifft auf musizierende Forellendamen mit einem schwimmenden Klavier, auf den dicken Karpfen Cyprinus und einen schaurigen Wasserbewohner mit neun Augen … Auch die Menschenwelt möchte der wissbegierige Nachwuchs bald kennenlernen. Was er wohl an der Wasseroberfläche zu sehen bekommt?

Es spielen: Norma Anthes, Anton Pohle, Annekathrin Bach, Christian-O. Hille, Ester Daniel, Franziska Forster, Doro Gehr
Regie: Kay Dietrich

60 Minuten
freie Platzwahl
Puppentheater

Rotkäppchen

Erfreuliches Theater Erfurt

empfohlen für 4+

„Ach, Rotkäppchen - “, denkt ihr, „so ein alter Hut! Kennen wir schon!“
Wirklich?! Weshalb hat die Großmutter ihrer Enkelin eine rote Mütze gestrickt und geschickt? Wieso möchte der Jäger Rudi unbedingt Rotkäppchens Mutter Adelheid heiraten? Darf der Wolf Adelheid „Kompott“ nennen? Und nicht zuletzt – ist eine Frau fähig, einen Wolf zu besiegen?
Antworten auf diese und andere ungestellte Fragen findet der Märchenerzähler Herr Drösel, wenn er zielgerichtet auf das Happy-End zusteuert.

ab 4 Jahre, 45 Minuten
Puppentheater

Schneewittchen & die sieben Zwerge

Puppenbühne allerHand - Mitmachstück ab 4 Jahre

Hinter den sieben Bergen wohnen die sieben fleißigen Zwerge. Eines Tages bemerken sie, dass jemand von ihren Tellerchen gegessen hat. Und wer schläft denn dort in ihrem Bettchen? Auch die böse Stiefmutter hat es in ihrem magischen Spiegel schon entdeckt. Schnell, lasst uns Schneewittchen warnen... Bei diesem Mitmachtheater spielen alle Hände mit!

Puppenbühne, ab 4 Jahre, 60 Minuten
freie Platzwahl
Tickets berechtigen an Wochenend- und Ferientagen zur Mitnutzung des Hausangebots.

Puppentheater in der Woche nur nach Anmeldung, gespielt wird ab 10 Personen.

empfohlen für Grundschule , 4+ , Kita/Vorschulkinder
Theater

Die Reise zum Mittelpunkt der Welt

Erfreuliches Theater Erfurt ab 6 Jahre

empfohlen für Hortgruppen , 6+

Vorhang auf für Professor Lindenbroock und Arne Saggnusson! Die beiden Abenteurer machen sich auf zu einer rasanten Forschungsreise, die alles andere als gewöhnlich ist: Die Reise führt nicht nur zum Mond und auf den höchsten Berg der Welt, sondern auch in den Bauch eines riesigen Wales und ins Innere eines Vulkans. Mit dabei: Ein altes Bettgestell, ein Sonnenschirm und etliche weitere Utensilien, die sich in die abenteuerlichsten Dinge verwandeln. Theaterspaß pur!

Astrid-Lindgren-Bühne, ab 6 Jahre, 60 Minuten
Puppentheater

Frühlingskitzel

TheaterFusion ab 2 Jahre

Mausekind Jakob erwacht aus seinem Winterschlaf und staunt nicht schlecht: Was wächst denn da plötzlich aus seinem Blumentopf? Schaut mal, das Vogelnest ist gar nicht mehr leer! Und liegt da nicht etwas Buntes im Gras? Mit gestischen Sprach- und Bewegungsspielen, mit Musik und Puppen beginnt eine spannende Entdeckungsreise in den Frühling.

ab 2 Jahre, 40 Minuten
freie Platzwahl
Tickets berechtigen an Wochenend- und Ferientagen zur Mitnutzung des Hausangebots.

Puppentheater in der Woche nur nach Anmeldung, gespielt wird ab 10 Personen.
Schauspiel

Mio, mein Mio

Schauspiel

Astrid-Lindgren-Bühne ab 6 Jahre

Astrid Lindgrens "Mio, mein Mio" ist ein poetisches Meisterwerk. Mit der Symbolkraft alter Märchen wird eine Geschichte über Freundschaft, das Vertrauen zwischen Eltern und ihren Kindern sowie über die Wunder des Lebens erzählt.

Liebe und Geborgenheit - danach sehnt sich Bosse in seinem einsamen und tristen Leben bei Pflegeeltern. Da taucht ein guter Geist auf und nimmt ihn mit in das Land der Ferne. Es ist ein Land voller Glückseligkeit, in dem sein Vater, der König, bereits auf ihn wartet. Aus dem traurigen Bosse wird das Königskind Mio. Gemeinsam mit seinem Freund Jum-Jum erkundet er das fantastische Reich seines Vaters. Doch Ritter Kato mit dem steinernen Herzen bedroht das Land.

Der mehrfach ausgezeichnete Regisseur Yüksel Yolcu entführt mit seiner Inszenierung Menschen ab 6 Jahren in das geheimnisvolle und poetische Land der Ferne. Im Mittelpunkt steht Mio - ein Kind, dem seine lieblosen Pflegeeltern die Flügel gestutzt haben. Erst durch die Begegnung mit seinem Vater entdeckt Mio seine Stärken, überwindet seine Ängste und findet heraus, was er in der Welt bewirken kann.

6-12 Jahre, 100 Minuten (inkl. Pause)
freie Platzwahl
Tickets berechtigen an Wochenend- und Ferientagen zur Mitnutzung des Hausangebots.

Es spielen: Ilja Pletner, Ester Daniel, Kay Dietrich, Robert Martin, Ilja Schierbaum, Phillipp Wirz
Regie: Yüksel Yolcu

Verlag für Kindertheater Weitendorf GmbH
Mit freundlicher Unterstützung des Verlags Friedrich Oetinger

empfohlen für Hortgruppen , Grundschule
Puppentheater

Als der Igel sagte: "Ich bin schon hier!"

Puppenbühne allerHand - Mitmachstück ab 4 Jahre

empfohlen für Kita/Vorschulkinder , Vorschule

Ein Wettlauf zwischen Hase und Igel? Das klingt aber ziemlich ungerecht! Doch wenn sich der Igel so schlau anstellt wie in diesem Märchen, ist er immer wieder als Erster da. Seid ihr neugierig? Kommt und seht selbst. Bei diesem Mitmachtheater spielen alle Hände mit!

Puppenbühne, ab 4 Jahre, 60 Minuten
freie Platzwahl
Tickets berechtigen an Wochenend- und Ferientagen zur Mitnutzung des Hausangebots.
Tanz

Träume

Berliner Kinder- und Jugendballett "pas de trois" e.V.

empfohlen für 6+

Träume und Gedanken kennen keine Schranken. Lass dich von unseren Tänzerinnen und Tänzern auf eine bunte Reise in die Welt der Wünsche und Hoffnungen entführen. Nimm dir Zeit, um zu träumen, und finde deinen Weg zu den Sternen. In unserer Tanzshow erwarten dich Kinder-, Teenie- und Jugendträume – tänzerische Unterhaltung für die ganze Familie.

Astrid-Lindgren-Bühne, ab 6 Jahre, 90 Minuten
freie Platzwahl
Tickets berechtigen an Wochenend- und Ferientagen zur Mitnutzung des Hausangebots.
Puppentheater

Nur wir alle

TheaterFusion ab 4 Jahre

empfohlen für 4+

Lausche in Dich hinein und in die Welt hinaus. EINER tritt aus dem Wald. Der Hirsch. Ihm ist langweilig. Psst – eine Maus pfeift ansteckend fröhlich. Warum? Schon ist es nicht mehr öde, denn Hirsch und Maus sind jetzt – WIR ZWEI. Fisch möchte dabei sein und vergisst, dass er nicht sprechen kann. Schon sind
sie - WIR DREI. Auch VIER wäre gern dabei. Sorge für alle trägt FÜNF und in SECHS haben wir uns zum Glück getäuscht. Wie aus Einzelnen NUR WIR ALLE werden, erzählt mit Puppen, Worten, Klängen und Musik. Nach dem Bilderbuch ‚nur wir alle‘ von Lorenz Pauli und Kathrin Schärer.

ab 4 Jahre, 50 Minuten
Puppentheater

PUSTEblume!

Theater Vielfalt - Julia de Boor ab 2 Jahre

"Warten, warten, immer nur warten..." Das fällt Paula, dem kleinen Pusteblumensamen, wirklich schwer. Am liebsten möchte sie sich sofort verwandeln und endlich diese W u r z e l n haben, von denen ihr Otto, der schlaue Regenwurm, erzählt hat. Aber dafür braucht sie erst einmal viel Geduld... Die Clownin Henriette Schnurz steht ihr bei, damit das Warten schneller zuende ist und sich Paulas Traum endlich erfüllen kann. Ein Puppenspiel über das Wachsen, Werden und Wollen. Mit vielen tollen Instrumenten und Liedern zum Mitsingen und Träumen.

ab 2,5 Jahre, 40 Minuten
Puppentheater

Der kleine Angsthase

Artisanen ab 3 Jahre

Der kleine Angsthase fürchtet sich vor allem – vor Hunden, Gespenstern und großen Jungen. Doch er überwindet seine Angst, als der Fuchs den Uli holen will. Liebevoll inszeniertes Puppenspiel frei nach Elizabeth Shaw.

ab 3 Jahre, 45 Minuten
freie Platzwahl

Puppentheater in der Woche nur nach Anmeldung, gespielt wird ab 10 Personen.
Musik

Sommer, Samba, Sonnenschein

Robert Metcalf & Band

empfohlen ab 4 Jahre für Kita/Vorschulkinder

Mit seiner Ukulele im Gepäck sucht Robert eine einsame Insel, auf der er seinen Urlaub verbringen kann. Außer Ruhe wünscht er sich nur Sonnenschein und gelegentlich ein leckeres Eis. Es kommt aber ganz anders! Denn auf der Insel, die er entdeckt, begegnen ihm drei Fremde, die ihn mit Musik und Liedern mächtig auf Trab halten. Mit der Ruhe ist es endgültig dahin, als quakende Frösche und tanzende Affen auftauchen und dann sogar ein mächtiges Gewitter über die Insel zieht. Robert überlebt alles, aus den Fremden werden sogar Freunde. Aber was ist mit seinem Wunsch nach Eis?

Eine musikalische Komödie über die Begegnung mit Fremden und dem einfachen Wunsch nach einem leckeren Eis - erzählt, gesungen und gespielt mit Witz, Tanz und Gebärdensprache!

Astrid-Lindgren-Bühne, ab 4 Jahre, 60 Minuten
freie Platzwahl
Puppentheater

Bei der Feuerwehr wird der Kaffee kalt

Das Weite Theater ab 3 Jahre

empfohlen für Kita/Vorschulkinder , 3+

Kaum setzt sich die Mannschaft um Löschmeister Wasserhose zur Kaffeepause, da klingelt auch schon das Telefon. Ob Oma Eierschecke, Emil Zahnlücke oder der Tierpark um Hilfe rufen -- Wasserhose und seine Jungs sind sofort zur Stelle. Mit viel Fantasie und Humor erzählen Mensch und Puppen von den fleißigen Feuerwehrleuten, die einfach nie dazu kommen, ihren Kaffee heiß zu trinken.

45 Minuten
freie Platzwahl
Tickets berechtigen an Wochenend- und Ferientagen zur Mitnutzung des Hausangebots.
Puppentheater

Kasper und das Wahrheitstuch

Puppentheater Böhmel

empfohlen für Kita/Vorschulkinder , Grundschule

Großmutter verreist, Kasper soll Arbeitsaufträge erledigen. Der beschließt zu heiraten, seine Frau kann dann die Arbeit übernehmen. Gretel, die Kasper heimlich liebt, rät schnippisch, er möge sich eine Prinzessin suchen. Die Wurzeloma schenkt Kasper ein Halstuch. Wer es trägt, muß die Wahrheit sagen. Außerdem verrät sie einen Spruch. Tüchlein und Zauberspruch überzeugen Kasper, die Prinzessin, die er vom Wassermann befreit, ist nicht die Richtige. Für ihn kann es nur Gretel geben. Mit dem Tüchlein hat er bald herausgebracht, was Gretel, die so unfreundlich antwortet, in Wahrheit denkt. Nun wird geheiratet – aus Liebe.

Puppenbühne, Kindergarten- und Grundschulalter, 50 Minuten
freie Platzwahl
Konzert

Max und Moritz - Eine musikalische Lausbubengeschichte

Bundespolizeiorchester

empfohlen für 1.-6. Klasse

Wusstet ihr schon, dass die Polizei auch Musik macht? Nein? Dann ist es aber höchste Zeit, ein Konzert des Bundespolizeiorchesters zu besuchen. Das große Blasorchester präsentiert euch die Streiche von Max und Moritz mal auf ganz andere Weise, musikalisch untermalt. Wie das wohl klingt, wenn die beiden frechen Lausbuben Witwe Bolte die Hühner stehlen? Oder die Pfeife von Lehrer Lämpel explodiert? Auf der großen Leinwand könnt ihr dazu die Zeichnungen von Wilhelm
Busch verfolgen. Schwungvoll, kreativ und pädagogisch wertvoll – eine einmalige Gelegenheit,Schüler*innen für Musik und Instrumente zu begeistern.

Astrid-Lindgren-Bühne, 3 - 99 Jahre
1. bis 6. Klasse, 45 Minuten
freie Platzwahl
Puppentheater

Du hast angefangen! Nein, Du!

Puppen.etc | Puppentheater ab 3 Jahre

Eine einprägsame und vergnügliche Parabel über Streit und Verständigung. Zwei Monster, der rote und der blaue Kerl, leben friedlich auf gegenüberliegenden Seiten eines hohen Berges. Eines Tages geraten sie in Streit. Wilde Schimpfworte schallen über den Berg und immer größere Feldbrocken fliegen hin und her. Bis der Berg auf einmal kaputt geht und die beiden sich zum ersten Mal sehen...

empfohlen für Kita/Vorschulkinder
40 Minuten
freie Platzwahl

Puppentheater in der Woche nur nach Anmeldung, gespielt wird ab 10 Personen.
Show

Wissen macht Spaß: CheMagie-Show

Oliver Grammel

Keine Lust auf Physik und Chemie? Dann aber hereinspaziert ins Labor des Biochemikers und Zauberkünstlers Oliver Grammel, der beweist, dass es auch anders geht: Schokoladenküsse explodieren im Vakuum oder schrumpfen unter Druckluft, Kupfermünzen werden versilbert und vergoldet, blaue Tücher in rote verwandelt und aus Rotkohl wird Grünkohl. Mit dieser CheMagie-Show haben wir noch jeden Schüler für Naturwissenschaften begeistert.

Probiert es aus – Experiment garantiert erfolgreich!

4.-6. Klasse, 60 Minuten
Puppentheater

Anna und die Wut

Christiane Kampwirth ab 4 Jahre

Anna hat ein großes Problem: Egal was sie tut, ob sie spielt, aufräumt, Eislaufen fährt, aus dem Fenster guckt. Irgendwas ist immer dabei was sie wütend macht. Und sie kann nichts dagegen tun. Niemand will mehr mit ihr spielen und die Ratschläge ihrer Eltern helfen auch nicht weiter. Aber Großvater weiß einen Ausweg: Er schenkt Anna eine Trommel.

ab 4 Jahre, 40 Minuten
freie Platzwahl
Tickets berechtigen an Wochenend- und Ferientagen zur Mitnutzung des Hausangebots.

Puppentheater in der Woche nur nach Anmeldung, gespielt wird ab 10 Personen.
Familie / Museum Staatliche Museen zu Berlin Berlin, Genthiner Straße 38
Familie / Oper Komische Oper Jung
Berlin
Berlin, Behrenstraße 55-57
Familie / Museum Museum der Illusion
Berlin
Berlin, Karl-Liebknecht-Str. 9
Familie / Theater Schaubude Berlin Berlin, Greifswalder Str. 81-84
Familie / Freizeit Kunstschule Potsdam Potsdam, Karl-Liebknecht-Str. 135
Familie / Freizeitpark Waldhochseilgarten Jungfernheide Berlin Berlin, Heckerdamm 260
Familie / Familienprogramm FEZ-Berlin Berlin, An der Wuhlheide 197
Familie / Museum Deutsches Spionagemuseum Berlin Berlin, Leipziger Platz 9
Familie / Kurs Leo Kestenberg Musikschule Berlin, Grunewaldstr. 6 - 7
Familie / Theater Das Weite Theater Berlin, Parkaue 23
Familie / Theater Galli Theater Berlin Berlin, Oranienburgerstr. 32
Familie / Theater Hans Wurst Nachfahren Berlin, Gleditschstraße 5
Familie / Theater Theater an der Parkaue Berlin, Parkaue 29
Familie / Jugendprogramm HAUS DER GENERATIONEN Internationaler Bund e.V. Hoppegarten, Lindenallee
Familie / Theater Theater Mirakulum Berlin, Brunnenstraße 35
Familie / Kinderprogramm Musikwelten Berlin Berlin, Hildegardstr. 16

Sie haben noch keinen Login? Dann registrieren Sie sich gleich hier!

Bitte schauen Sie in Ihrem E-Mail-Postfach nach der Registrierungsmail und klicken Sie auf den darin enthaltenen Link.