zur Startseite

Astrid-Lindgren-Bühne im FEZ-Berlin

"Kindern eine neue Welt eröffnen - Die Astrid-Lindgren-Bühne im FEZ-Berlin

„Wenn ich auch nur eine Kinderseele glücklich gemacht habe, dann bin ich zufrieden."
Astrid Lindgren

Das ist nicht nur das Credo der beliebten Kinderbuchautorin und Menschenfreundin, sondern auch das der Astrid-Lindgren-Bühne im FEZ-Berlin. Astrid Lindgren sprach und schrieb über das, was Kinder brauchen und was ihnen fehlt. Der starke Antrieb für ihr Schaffen war, Kinder zu ermutigen, sie selbst zu sein - freie, unverbogene, kreative Persönlichkeiten.
Ziel der Astrid-Lindgren-Bühne ist es, Kindern eine neue Welt zu eröffnen. Es ist eine Welt voller Abenteuer, Fantasie, Musik und Poesie: die Welt des Theaters.

Die Astrid-Lindgren-Bühne ist mit 559 Plätzen Berlins größtes Theater für Kinder. Neben dem großen Theatersaal werden die Puppen- und die Studiobühne für kleinere Puppenspiel-Produktionen genutzt.
In über 270 Vorstellungen pro Jahr präsentiert die Astrid-Lindgren-Bühne eine ansprechende Mischung aus den Bereichen Schauspiel, Puppentheater, Musik und Tanz für Kinder zwischen zwei und vierzehn Jahren. Das breite Angebot umfasst Eigenproduktionen, wie „Pippi Langstrumpf“ „Der kleine Wassermann“, „Mio, mein Mio“ oder „Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer“ sowie Gastspiele renommierter Kinder- und Jugendbühnen aus Berlin und dem Bundesgebiet. Hinzu kommen Konzerte anerkannter Kinderliedermacher von Robert Metcalf bis Gerhard Schöne und Gastproduktionen aus den Bereichen Tanz und Musik, u. a. der Deutschen Oper und des Staatsballetts Berlin.
Mit rund 55.000 großen und kleinen Besucher*innen pro Jahr erfreut sich die Astrid-Lindgren-Bühne eines stetig hohen Interesses bei ihrem Publikum.

Kontakt

Astrid-Lindgren-Bühne im FEZ-Berlin
Straße zum FEZ 2
D-12459 Berlin

Telefon: +49 30-53071 250
E-Mail: reservierung@fez-berlin.de

 

Zentrale Reservierung
T: +49030-53071-250 (Mo - Fr 10:00 - 17:00 Uhr)
E-Mail: reservierung@fez-berlin.de

Kurzfristige Reservierungen für die Wochenendveranstaltungen:
Sa + So, ab 10:00 Uhr für die jeweilige Veranstaltung des Wochenendtages unter gleicher Rufnummer.
Puppentheater

Schneewittchen & die sieben Zwerge

Puppenbühne allerHand - Mitmachstück ab 4 Jahre

Hinter den sieben Bergen wohnen die sieben fleißigen Zwerge. Eines Tages bemerken sie, dass jemand von ihren Tellerchen gegessen hat. Und wer schläft denn dort in ihrem Bettchen? Auch die böse Stiefmutter hat es in ihrem magischen Spiegel schon entdeckt. Schnell, lasst uns Schneewittchen warnen... Bei diesem Mitmachtheater spielen alle Hände mit!

Puppenbühne, ab 4 Jahre, 60 Minuten
freie Platzwahl
Tickets berechtigen an Wochenend- und Ferientagen zur Mitnutzung des Hausangebots.

Puppentheater in der Woche nur nach Anmeldung, gespielt wird ab 10 Personen.

empfohlen für Grundschule , 4+ , Kita/Vorschulkinder
Kinderprogramm

CheMagie-Show

Oliver Grammel
Wissen macht Spaß

empfohlen für Grundschule

Keine Lust auf Physik und Chemie? Dann aber hereinspaziert ins Labor des Biochemikers und Zauberkünstlers Oliver Grammel, der beweist, dass es auch anders geht: Schokoladenküsse explodieren im Vakuum oder schrumpfen unter Druckluft, Kupfermünzen werden versilbert und vergoldet, blaue Tücher in rote verwandelt und aus Rotkohl wird Grünkohl. Mit dieser CheMagie-Show haben wir noch jeden Schüler für Naturwissenschaften begeistert.

Probiert es aus – Experiment garantiert erfolgreich!

Astrid-Lindgren-Bühne, 4.-6. Klasse, 60 Minuten
Kinderprogramm

1x1 mit Rumpelstil

Musiktheater Rumpelstil
Wissen macht Spaß

empfohlen für Grundschule

Aufgepasst! Bei dieser Show sitzt keiner sicher – hier muss jeder damit rechnen, auch mitrechnen zu müssen! Und siehe: Das kleine Einmaleins zu pauken, funktioniert dank Rumpelstil und ihrer witzigen Show plötzlich ganz leicht: Vertonte Malfolgen, Zahlenlieder, ein witziges 1 x 1-Duell und Videoprojektionen begeistern jeden Mathemuffel. Die Band spielt das 1 x 1 so lange rauf und runter, bis das Publikum es mitsingen kann!

Astrid-Lindgren-Bühne, 2.-4. Klasse, 60 Minuten
freie Platzwahl
Tickets berechtigen an Wochenend- und Ferientagen zur Mitnutzung des Hausangebots.
Kinderprogramm

Pippi Langstrumpf

Der Klassiker von Astrid Lindgren

Pippi Langstrumpf, die eigentlich Pippilotta Viktualia Rollgardina Pfefferminz Efraims Tochter Langstrumpf heißt, ist neun Jahre alt und wohnt fast ganz allein in einem alten Haus, der Villa Kunterbunt. Sie hat einen kleinen Affen, genannt Herr Nilson, ein Pferd namens Kleiner Onkel, das sie auf Händen tragen kann und zwei Koffer voller Gold. Die hat sie von ihrem Vater bekommen, dem Kapitän, der mit seinem Schiff ins Meer geweht worden ist und seitdem verschwunden ist. So ganz auf sich gestellt, muss sie sich mit Dieben, tollpatschigen Polizisten und der aufdringlichen Tante Prysellius herum schlagen. Diese möchte sich unbedingt um Pippi kümmern, und sie findet, dass so ein armes kleines Mädchen ins Kinderheim gehört. Doch Pippi schlägt alle gewitzt in die Flucht, denn sie ist bärenstark, kann wundervolle Lügengeschichten erzählen und jede Menge toller Spiele erfinden. Seit Pippi in der Stadt ist, kennen auch Tommy und Annika keine Langeweile mehr. Trotz aller Turbulenzen halten die 3 Freunde fest zusammen.
Nominiert für den IKARUS 2009 als herausragende Theaterinszenierung für Kinder.
Astrid-Lindgren-Bühne, 5-11 Jahre, 100 Minuten (inkl. Pause)

Regie: Günter Jankowiak
Kostüm: Silvia Albarella
Bühnenbild: Nina Futschik
Licht: Mario Berneis
Ton: Ralf Jacobsohn
Es spielen: Kay Dietrich, Ester Daniel, Kevin Klisch, Norma Anthes, Jens Mondalski/Stefan Plepp/Martin Wagner, Nicole Janze/Katja Schaefer/Nicole Gospodarek

Empfohlen für Hort , Vorschule , Grundschule , Kita

Theater-Ticket: € 8,- *
Familien ab 3 Personen € 7,- p.P. *
Kitas & Schulen mit Gutschein des JugendKulturService:
€ 4,50 p.P.
Kitas & Schulen ohne Gutschein des JugendKulturService:
€ 5,50 p.P.

* zzgl. € 1,- an Wochenend- und Feiertagen sowie innerhalb der Berliner Schulferien.
Das Ticket berechtigt zur Mitnutzung des Hausangebots.
Zentrale Reservierung
T: +49 (0)30-53071 250
E-Mail: reservierung(at)fez-berlin.de
Kinderprogramm

Der kleine Wassermann

Schauspiel | ab 4 Jahre

Eine fantasievoll-ausdrucksstarke Inszenierung nach dem Kinderbuchklassiker von Otfried Preußler: Eben aus dem Ei geschlüpft, beginnt der kleine Wassermann neugierig seine Unterwasserwelt zu erforschen. Er trifft auf musizierende Forellendamen mit einem schwimmenden Klavier, auf den dicken Karpfen Cyprinus und einen schaurigen Wasserbewohner mit neun Augen … Auch die Menschenwelt möchte der wissbegierige Nachwuchs bald kennenlernen. Was er wohl an der Wasseroberfläche zu sehen bekommt?

Es spielen: Norma Anthes, Anton Pohle, Annekathrin Bach, Christian-O. Hille, Ester Daniel, Franziska Forster, Doro Gehr
Regie: Kay Dietrich

4-10 Jahre, empfohlen für Hortgruppen , Grundschule , Kita/Vorschulkinder
60 Minuten
freie Platzwahl
Tickets berechtigen an Wochenend- und Ferientagen zur Mitnutzung des Hausangebots.
Kinderprogramm

Mio, mein Mio

Schauspiel

Astrid-Lindgren-Bühne ab 6 Jahre

Astrid Lindgrens "Mio, mein Mio" ist ein poetisches Meisterwerk. Mit der Symbolkraft alter Märchen wird eine Geschichte über Freundschaft, das Vertrauen zwischen Eltern und ihren Kindern sowie über die Wunder des Lebens erzählt.

Liebe und Geborgenheit - danach sehnt sich Bosse in seinem einsamen und tristen Leben bei Pflegeeltern. Da taucht ein guter Geist auf und nimmt ihn mit in das Land der Ferne. Es ist ein Land voller Glückseligkeit, in dem sein Vater, der König, bereits auf ihn wartet. Aus dem traurigen Bosse wird das Königskind Mio. Gemeinsam mit seinem Freund Jum-Jum erkundet er das fantastische Reich seines Vaters. Doch Ritter Kato mit dem steinernen Herzen bedroht das Land.

Der mehrfach ausgezeichnete Regisseur Yüksel Yolcu entführt mit seiner Inszenierung Menschen ab 6 Jahren in das geheimnisvolle und poetische Land der Ferne. Im Mittelpunkt steht Mio - ein Kind, dem seine lieblosen Pflegeeltern die Flügel gestutzt haben. Erst durch die Begegnung mit seinem Vater entdeckt Mio seine Stärken, überwindet seine Ängste und findet heraus, was er in der Welt bewirken kann.

Astrid-Lindgren-Bühne, 6-12 Jahre, 100 Minuten (inkl. Pause)
freie Platzwahl
Tickets berechtigen an Wochenend- und Ferientagen zur Mitnutzung des Hausangebots.

Es spielen: Ilja Pletner, Ester Daniel, Kay Dietrich, Robert Martin, Ilja Schierbaum, Phillipp Wirz
Regie: Yüksel Yolcu

Verlag für Kindertheater Weitendorf GmbH
Mit freundlicher Unterstützung des Verlags Friedrich Oetinger

empfohlen für Hortgruppen , Grundschule
Kinderprogramm

Anna und die Wut

Christiane Kampwirth ab 4 Jahre

Anna hat ein großes Problem: Egal was sie tut, ob sie spielt, aufräumt, Eislaufen fährt, aus dem Fenster guckt. Irgendwas ist immer dabei was sie wütend macht. Und sie kann nichts dagegen tun. Niemand will mehr mit ihr spielen und die Ratschläge ihrer Eltern helfen auch nicht weiter. Aber Großvater weiß einen Ausweg: Er schenkt Anna eine Trommel.

Studiobühne, ab 4 Jahre, 40 Minuten
freie Platzwahl
Tickets berechtigen an Wochenend- und Ferientagen zur Mitnutzung des Hausangebots.

Puppentheater in der Woche nur nach Anmeldung, gespielt wird ab 10 Personen.
Konzert

Bunte Töne

Hiphop-Show 1.-6. Klasse

Astrid-Lindgren-Bühne goes Hip Hop: Fünf Berliner Künstler geben eine praktische Einführung in die HipHop-Kultur und präsentieren eine Spitzenshow aus Breakdance, Beatboxing, Graffiti, Rap und DJing. Hier erlebt ihr die neuesten Trends der Musikwelt und lernt die coolsten Künstler*innen der Szene kennen. Lasst uns gemeinsam auf der Beatstreet tanzen und Wörter zu Bildern werden – Bilder, die im Kopf oder vor euren Augen entstehen, mit Spraydose auf Steinwand und mit ganz viel Musik natürlich.

Ein Mitmach-Event der Extraklasse, das Schüler*innen für Musik, Rhythmus und Tanz begeistern wird. Ein Muss für den kreativen Musikunterricht!

Mit dabei sind Broski (Breakdance), CloroPhil (Beatboxing) von der 4xSample Beatboxcrew, Matti (Graffiti), Jetzt kommt Fargo (Rap) und Boogie Dan (DJ)

Astrid-Lindgren-Bühne, 1.-6. Klasse, 60 Minuten
freie Platzwahl
Tickets berechtigen an Wochenend- und Ferientagen zur Mitnutzung des Hausangebots.
Kinderprogramm

Wackelzahnkrimi

Puppentheater

TheaterFusion ab 4 Jahre

Hast Du schon einen Wackelzahn? Beim Mausekind Jakob wackelt es - endlich! Wann wird die Zahnfee ihn holen? Jakob will unbedingt wach bleiben und Alles beobachten. Was in dieser Nacht noch alles passiert und wozu die Fee die vielen Milchzähnchen braucht, erlebt Ihr in diesem Theaterstück mit Feenzauber.

Studiobühne, ab 4 Jahre, 45 Minuten
freie Platzwahl
Tickets berechtigen an Wochenend- und Ferientagen zur Mitnutzung des Hausangebots.

Puppentheater in der Woche nur nach Anmeldung, gespielt wird ab 10 Personen.

empfohlen für Kita/Vorschulkinder , Grundschule
Schauspiel

Umai, das Mädchen vom Fluss

Theater Ozelot

Die Geschichte erzählt von der großen Neugier des Mädchens Umai aus dem Stamm der Yurok Indianer. Mit Mut, Kraft und ihrem Wissen um die Natur geht sie den großen Fragen des Lebens nach: Gibt es ein Ende der Welt, und gibt es ein Dahinter? Wie gelangt man dahin? Und was - oder besser wer - erwartet einen dort? Ausgestattet mit Zauberkräften und dem Glauben der Vorfahren, begibt sich Umai in ein großes Abenteuer und lernt, die Dinge „von der anderen Seite“ zu betrachten.

Astrid-Lindgren-Bühne, ab 7 Jahre, 50 Minuten
freie Platzwahl
Tickets berechtigen an Wochenend- und Ferientagen zur Mitnutzung des Hausangebots.
Familie / Museum Staatliche Museen zu Berlin Berlin, Genthiner Straße 38
Familie / Oper Komische Oper Jung Berlin Berlin, Behrenstraße 55-57
Familie / Theater Berliner KinderTheater Wintertheater Berlin, Königshorster Str. 6
Familie / Museum Museum der Illusion Berlin Berlin, Karl-Liebknecht-Str. 9
Familie / Theater Schaubude Berlin Berlin, Greifswalder Str. 81-84
Familie / Freizeitpark Waldhochseilgarten Jungfernheide Berlin Berlin, Heckerdamm 260
Familie / Familienprogramm FEZ-Berlin Berlin, An der Wuhlheide 197
Familie / Kinderprogramm Am OHR DER WELT - Musikwelten Festival Berlin, Hildegardstr. 16
Musikwelten Berlin