Zeller Kultur Radolfzell TheaterKulturZentrum

Kreativität und Kommunikation stehen im Mittelpunkt des Zeller-Kultur-Zentrums.
Mit Veranstaltungen und Übungsgruppen in den Bereichen Theater, Tanz, Musik, Kunsthandwerk und Ausstellungen bis zu kultur- und gesellschaftspolitischen Veranstaltungen, entwickeln wir ein Forum für Kultur.
Einen musikalischen Höhepunkt bilden in den Sommermonaten die Open-Air-Musikveranstaltungen auf der Mettnau. Gute Musik in Verbindung mit der wundervollen Athmosphäre der direkt am See gelegenen Alten Konzertmuschel.

Mit der ehemaligen, zum Abriss bestimmten Stadtschreinerei in der Fürstenbergstraße 7a hat uns die Stadt Radolfzell ideale Räumlichkeiten zur Verfügung gestellt, die uns vielfältige und generationenübergreifende Möglichkeiten bieten.

Mit vereinten Kräften bringen Freunde der Zeller-Kultur, regelmäßig ihre Freizeit zum Renovieren und Ausbauen der Räume ein. Das Erfüllen von Auflagen und das Sanieren, wird noch über viele Jahre ehrenamtliche Kräfte und finanzielle Mittel brauchen!
Tatkräftige Hilfe und finanzielle Unterstützung fallen bei uns auf Fruchtbaren Boden!

Wir schaffen Raum für kulturelle Vielfalt und Begegnung. So finden sich Menschen, insbesondere aus Radolfzell und Umgebung zur Verwirklichung ihrer Ideen.

Gefördert durch die Stadt Radolfzell, Werner und Erika Messmerstiftung, Amatheutheaterverband BW und Andere.

- Spendenkonto: IBAN: DE 32 6925 0035 0004 6523 43 BIC SOLADES1SNG -

AKTUELLE TERMINE

DIE ROTEN STIEFEL

Weihnachtsspiel

Wenn die Adventszeit da ist und das Weihnachtsfest vor der Tür steht, hat die sonst so fröhliche Schusterin Hanna immer sehr schlechte Laune - Wie es aber dazu kommt, dass sie sich dieses Jahr doch auf Weihnachten freut, das erlebt ihr in diesem kleinen Weihnachtstheater für Kinder und Erwachsene.

Dauer 30-40 Min.

Eintritt frei - Spenden sind willkommen!

Ort:

Veranstaltungen im Haus Fürstenbergstr. 7a

Termin:

Fr, 22.12.2017, 17:00 |

Kindertheatergruppe

Die Kindertheatergruppe trifft sich regelmäßig 1x die Woche 2 -3 Std. 4-5 Monate bis hin zu einer Aufführung im Theater der Zeller Kultur e. V. Der Prozess des Eintauchens in die lebensbejahende Geschichte, über die Verwandlung in die Rolle hinein, eröffnet den Kindern, im Spiel eine erweitertes Lebensgefühl und eine neue Sicht auf ihr eigenes Leben - . Diesen Raum im Spiel entstehen zu lassen, ohne Leistungs- und Zeitdruck ist auch die Voraussetzung für einen künstlerischen Prozess, indem sich jedes Kind individuell, selbst-gestaltend erleben kann.

Die Märchen haben eine Zeitlose Bildsprache in der Urbilder stecken, die das Menschsein im Spannungsfeld zwischen „Gut und Böse„ beschreiben. Die Um-welt in Gestalt der Tiere und Gestirne spielt dabei oft die schützende, leitende Rolle, um vor Gefahren zu warnen oder sie gar abzuwenden.

Ort:

Veranstaltungen im Haus Fürstenbergstr. 7a

Termin:

Fr, 22.12.2017, 16:00 |

DOXCity-Projekt in Radolfzell - Maskenbau - Workshop mit Walter Koch

Nach dem BÜRGERPROJEKT „DOXCity“ im Juli auf dem Marktplatz, nun der Maskenbau-Workshop für alle, die gerne noch eine eigene Spiel-Maske bauen wollen! Der Bau der Maske ist kinderleicht! … und ein großartiges Abenteuer, weil du während der Gestaltung kennenlernst, welche Eigenschaften (Unarten und Fähigkeiten) „sie“ (die Maske) hat und erfährst nebenbei von der Leichtigkeit deiner Kreativität!

Wann? im Januar 2018 So., 21. Jan. 11 - 16 Uhr Do., 25. -„- 18 - 22 Uhr So., 28. -„- 11 - 16 Uh wo? THEATER Zeller Kultur ZENTRUM, Fürstenbergstr. 7 a, 78315 Radolfzell wieviel? Die Kurs-Gebühren 140,-€, incl. Material! (der Kurs ist ausgerichtet für 10 - 14 Teilnehmer*innen) Anmeldung? per Email: info@blaukunst.de oder SMS: 0171 365 2667

Ort:

Haus Fürstenbergstr. 7a

Termin:

So, 21.1.2018, 11:00 - 16:00 |

KONTAKT

ZELLER KULTUR e. V. | TheaterKulturWerkstatt

Fürstenbergstrasse 7a
D 78315 Radolfzell

Telefon: +49 (0)7732-8233941
Fax: +49 (0)7732-8233948
E-Mail: info@theaterkulturwerkstatt.de