zur Startseite

Kreuzgangspiele

Sommer 2019
Intendant: Johannes Kaetzler


(Foto: © Nicole Brühl)

Kontakt

Kreuzgangspiele
Marktplatz 2
D-91555 Feuchtwangen

Telefon: 09852 / 904 44
Fax: 09852 / 904 260
E-Mail: mail@kreuzgangspiele.de

 

Öffnungszeiten
mo – fr 9:00 – 12:30, mo - mi 14:00 – 16:00, do 14:00 – 18:00
Während der Festspielzeit erreichen Sie uns:
mo 9:00 – 12:30, 14:00 – 16:00
di – fr 9:00 – 12:30, 14:00 – 20:30
sa 10:00 – 12:30, 14:30 – 20:30
so 14:30 – 20:30

Kreuzgangspiele bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte Kreuzgangspiele

Theater

Die Geierwally

Wilhelmine von Hillern
Ein Schauspiel

Premiere: 6. Juni 2019

Als Kind hat Walburga Stromlinger auf Geheiß ihres Vaters bei Lebensgefahr das Nest eines Lämmergeiers an einer Gebirgssteilwand ausgenommen und dabei ein Küken gerettet. Sie zieht das Tier auf und wird forthin die Geierwally genannt.

Das Stück erzählt in dramatischen Szenen das Schicksal der Geierwally. Von einem lieblosen Vater erzogen, lernt sie früh die Härten des Lebens kennen. Sie verliebt sich unsterblich in den kräftigsten und kühnsten Burschen der ganzen Gegend, den Bärenbezwinger Joseph, doch ihr Vater will sie mit dem wohlhabenden Vinzenz Gellner verheiraten, den sie verachtet. Sie wird vom elterlichen Gut verbannt, kommt auf das Hochjoch, wo sie in großer Einsamkeit ihrem Schicksal überlassen bleibt. Ihr Joseph hat in der Zwischenzeit wohl eine andere gefunden. Eine archaische Liebestragödie zeichnet sich ab. Doch es kommt anders.

Theodor Fontane schrieb über das Stück, dass darin „richtige Menschen das Richtige sagen und das Richtige tun und dies Richtige tun zu richtiger Zeit und am richtigen Ort“.

„Die Geierwally“ ist ein großartiges Volksschauspiel voll elementarer Kraft und Lebenswahrheit.

Regie: Johannes Kaetzler
Bühnenbild: Werner Brenner
Kostüme: Marion Schultheiss
Musik: Michael Reffi

Die Geierwally bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte Die Geierwally

Theater

Acht Frauen

Robert Thomas
Eine Kriminalkomödie

Premiere: 13. Juni 2019

Auf einem fernab liegenden Landgut wird eines Morgens der wohlhabende Herr des Hauses ermordet in seinem Arbeitszimmer aufgefunden.

Acht Frauen hatten in den letzten Stunden vor dem Mord Kontakt mit diesem Mann. Jede wird des Mordes verdächtigt – und jede scheint verdächtig. Keine hat ein Alibi. In den aufregenden Stunden der Ermittlungen bröckelt die Fassade einer intakten bürgerlichen Familie, mehr und mehr enthüllt sich ein Familienpanorama, das an Aberwitz kaum zu überbieten ist.

„Acht Frauen“ ist ein Stück voll kriminalistischer Spannung, in der eine überraschende Wendung die nächste jagt. Dabei entstehen verblüffende Situationen von gefährlicher Dynamik und makabrer Komik.

„Acht Frauen“ ist ein großer Theaterspaß.

Regie: Matthias Steurer
Bühnenbild und Kostüme: Werner Brenner
Musik:Michael Reffi

Acht Frauen bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte Acht Frauen

Kinderprogramm

Der Räuber Hotzenplotz und die Mondrakete

Otfried Preußler
Ein Schauspiel für Kinder ab 5 Jahren

Premiere: 12. Mai 2019

Es ist nicht zu fassen – der Räuber Hotzenplotz ist schon wieder aus dem Spritzenhaus ausgebrochen. Wachtmeister Dimpfelmoser ist außer sich vor Aufregung. Kasperl und Seppel behalten einen kühlen Kopf und beschließen, den Räuber so schnell wie möglich wieder einzufangen. Ganz gegen den Willen der Großmutter machen sie sich an die Arbeit. Sie bauen aus leeren Kartons, einem Topf Kleister und silberfarbenem Klebeband die Attrappe einer Mondrakete. Sie haben einen kühnen Plan.

Aus einer im Nachlass von Otfried Preußler gefundenen Erzählung ist dieses Kindertheaterstück entstanden. Es ist für Groß und Klein ein unglaubliches Vergnügen, mitzuerleben, wie Kasperl und Seppel den berüchtigten Räuber Hotzenplotz in die Falle locken. Aber ob sie es wirklich schaffen, den Räuber wieder im Spritzenhaus einzusperren, das wird hier natürlich noch nicht verraten. Es wird aufregend.

Regie: Lennart Matthiesen
Bühnenbild: Sonja Zander
Kostüme:Heike Engelbert
Musik: Michael Reffi

Der Räuber Hotzenplotz und die Mondrakete bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte Der Räuber Hotzenplotz und die Mondrakete

Kinderprogramm

Vom kleinen Maulwurf, der wissen wollte, wer ihm auf den Kopf gemacht hat

Werner Holzwarth und Wolf Erlbruch
Schauspiel nach dem gleichnamigen Bilderbuch für Kinder ab 3 Jahren

Premiere: 24. Juni 2019

Als der Maulwurf aus seinem Maulwurfshügel schaut, landet plötzlich eine braune Wurst auf seinem Kopf. Empört ruft er: „Gemeinheit! Wer hat mir auf den Kopf gemacht?“ Sofort macht er sich auf die Suche nach dem Übeltäter.

Wie er ihn schließlich findet, das kann man in der bezaubernden Inszenierung der BühneBumm erfahren, die wieder in Kooperation mit den Kreuzgangspielen für unser ganz junges Publikum spielen wird.

Es spielen: Katrin Sagener und Judith Mauch

Vom kleinen Maulwurf, der wissen wollte, wer ihm auf den Kopf gemacht hat bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte Vom kleinen Maulwurf, der wissen wollte, wer ihm auf den Kopf gemacht hat

Jugendprogramm

Kleider machen Leute

Gottfried Keller
Schauspiel für Jugendliche ab 14 Jahren

Premiere: 8. Juli 2019

Bestimmt Kleidung den Wert eines Menschen? Was ist mit den sogenannten Markenklamotten? Mit diesen Fragen beschäftigt sich unserJugendtheaterprojekt nach der Novelle „Kleider machen Leute“ von Gottfried Keller. Es wird die Geschichte eines jungen Mannes erzählt, der nur seiner Kleidung wegen in die höchsten Kreise einer kleinen Stadt aufsteigt. Als die Täuschung auffliegt, zeigt eine junge Frau, was wirklich wichtig ist. Eine Kooperation der Kreuzgangspiele mit der Freien Schauspielschule Hamburg.

Regie: Liv Manthey

Kleider machen Leute bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte Kleider machen Leute

Ereignisse / Festival Die Blaue Nacht Nürnberg - Altstadt Nürnberg, Hauptmarkt 18
Ereignisse / Festival Altmühlsee Festspiele Muhr am See Muhr a. See, Schloßstraße 4
Ereignisse / Führung Stadt(ver)­führungen Nürnberg und Fürth ,
Ereignisse / Festival Mozartfest Würzburg Würzburg, Rückermainstraße 2
Fr, 24.5.2019, 19:30 Uhr
Ereignisse / Festival Intern. Samba-Festival Coburg Coburg, Rodacher Str. 44
Ereignisse / Kulturveranstaltung Amerika Haus Nürnberg, Gleißbühlstr. 9
Ereignisse / Festival Bayreuther Osterfestival Pleystein, Neuenhammerstr. 1
Ereignisse / Kulturveranstaltung Bürgerforum Wunsiedel Wunsiedel Wunsiedel, Theresienstr. 1
Ereignisse / Festival Africa Festival Würzburg Würzburg, Kaiserstr. 16

Sie haben noch keinen Login? Dann registrieren Sie sich gleich hier!

Bitte schauen Sie in Ihrem E-Mail-Postfach nach der Registrierungsmail und klicken Sie auf den darin enthaltenen Link.