Salzburger Marionettentheater

Wir sind ein „großes” Theater mit „kleinen” Darstellern und einem umfangreichen und vielseitigen Repertoire, das in seiner hundertjährigen Geschichte schon viele Menschen, Kinder wie Erwachsene gleichermaßen, verzaubern konnte und heute in aller Welt bekannt ist.

Gespielt werden mehrere Opern verschiedener Komponisten, darunter natürlich Mozarts „Die Zauberflöte”, aber auch der Salzburg Klassiker, das Musical „Sound of Music”, ebenso wie Tschaikowskys Ballettstück „Der Nussknacker” und Shakespeares Schauspiel „Ein Sommernachtstraum”. Die Strauß Operette "Die Fledermaus" steht ebenso am Programm wie der Saint-Exupéry Klassiker "Der kleine Prinz". Kinderstücke wie „Peter und der Wolf" oder „Rumpelstilzchen” runden das Programm ab. Für Kinder und Eilige empfehlen wir auch unsere einstündigen Kurzprogramme am Nachmittag.

AKTUELLE TERMINE

Die Zauberflöte

W. A. Mozart

Mozarts's berühmteste Oper beginnt mit einem Blick hinter die Bühne....

Musikalische Aufnahme: Deutsche Grammophon RIAS-Symphonie-Orchester
Dirigent: Ferenc Fricsay
Sänger: Josef Greindl, Rita Streich, Maria Stader, Ernst Häfliger, Dietrich Fischer-Dieskau u. a.
Regie: Géza Rech
Neueinstudierung 2015: Thomas Reichert
Dekor: Günther Schneider-Siemssen
Kostüme: Friedl Aicher

Dauer: 2 Stunden 10 Minuten (Kurzfassung 1 Stunde)
in deutscher Sprache mit Seitentiteln in verschiedenen Sprachen

Termine:

Sa, 16.12.2017, 16:00 |
Di, 26.12.2017, 19:30 |
Mi, 27.12.2017, 16:00 |
Do, 28.12.2017, 19:30 |
Fr, 29.12.2017, 19:30 |
Sa, 30.12.2017, 16:00 |
Di, 2.1.2018, 16:00 |
Do, 4.1.2018, 19:30 |

Peter und der Wolf / Rotkäppchen

S. Prokofieff / Gebrüder Grimm

Peter aus dem musikalischen Märchen "Peter und der Wolf" und Rotkäppchen haben eines gemeinsam: ihre Erlebnisse mit dem großen, bösen Wolf!

Regie: Grete Lindinger / Philippe Brunner
Bühnenbild und Kostüme: Marouan Dib / Salzburger Marionettentheater

Dauer: 45 Minuten
in deutscher Sprache mit Seitentiteln in englischer Sprache

Termine:

So, 17.12.2017, 16:00 |
Do, 4.1.2018, 16:00 |

Rumpelstilzchen

Gebrüder Grimm

Die Produktion, die Ender der sechziger Jahre im Salzburger Marionettentheater noch gespielt wurde, wurde nun in eine zeitgemäße Form gebracht und neu einstudiert. Hier wird der Salzburger Kasperl sowohl im Stück mitspielen als auch das Geschehen kommentieren. Diese Besonderheit der Märchenaufführungen im Salzburger Marionettentheater hat Tradition und die alte Stimme des Kasperls wird bei manchem Erwachsenen Kindheitserinnerungen hervorrufen.

Regie, Bühnenbild, Licht: Thomas Reichert

Dauer: 1 Stunde
In deutscher Sprache mit Seitentiteln in englischer Sprache

Termine:

Fr, 29.12.2017, 20:00 |
Mo, 1.1.2018, 16:00 |
Sa, 6.1.2018, 16:00 |

Der Nussknacker

P. I. Tschaikowski

Die zauberhafte Verwandlung vom Nussknacker in einen Prinzen...

Musikalische Aufnahme: DECCA London Orchestre de la Suisse Romande
Dirigent: Ernst Ansermet
Regie: Klaus Gmeiner
Choreographie: Leonard Salaz
Dekor: Günther Schneider-Siemssen
Kostüme: Marie-Luise Walek

Dauer: 1 Stunde 40 Minuten

Termine:

Di, 26.12.2017, 16:00 |
Mi, 27.12.2017, 19:30 |
Sa, 30.12.2017, 19:30 |
Fr, 5.1.2018, 16:00 |

Hänsel und Gretel

E. Humperdinck

Märchenspiel von E. Humperdinck nach dem bekannten Märchen

Dauer: 2 Stunden (Kurzfassung 1 Stunde 5 Minuten)
in deutscher Sprache mit Seitentiteln in verschiedenen Sprachen

Musik: Engelbert Humperdinck
Inszenierung und Ausstattung: Hinrich Horstkotte
Tonaufnahmen: Imboccallupo Ensemble
Musikalische Leitung: Andreas Schüller
Sänger: Annette Dasch, Kristina Naudé, Martina Hamberg-Möbius, Giedré Povilaityté, Bini Lee, Akiko Hayashida, Jörg Gottschick

Termin:

Do, 28.12.2017, 16:00 |

Die Fledermaus

J. Strauß

Die witzig-charmante Operette von Johann Strauß

Musikalische Aufnahme: DECCA London Wiener Philharmoniker
Dirigent: Clemens Krauss
Sänger: Hilde Güden, Wilma Lipp, Julius Patzak, Anton Dermota, Sieglinde Wagner, Alfred Poell, Kurt Preger u. a.
Regie: Adi Fischer
Dekor: Günther Schneider-Siemssen
Kostüme: Friedl Aicher

Dauer: 2 Stunden
in deutscher Sprache mit Seitentiteln in verschiedenen Sprachen

Termine:

So, 31.12.2017, 19:30 |
Mi, 3.1.2018, 16:00 |

KONTAKT

Salzburger Marionettentheater

Schwarzstraße 24
A 5020 Salzburg

Telefon: +43 (0)662-87 24 06
Fax: +43 (0)662-88 21 41
E-Mail: info@marionetten.at