Klassik Open Air Nürnberg

Er bleibt Europas größter und grünster Konzertsaal – der Nürnberger Luitpoldhain. Seit der Jahrtausendwende ist er Schau- beziehungsweise Hörplatz des KLASSIK OPEN AIR der Stadt Nürnberg. Im Juli und August verwandelt sich der Park in ein Festivalgelände der besonderen Art. Die bunte Stadtgesellschaft von heute trifft sich zum entspannten Picknick mit Wunderkerzen und Feuerwerk: Metal-Fans lagern neben den Mitgliedern des musikalischen Damenkränzchens, eine türkische Picknickgesellschaft teilt sich das Brot mit russischen Konzertliebhabern. Klassik-Kenner und Sound-Einsteiger lagern friedlich und entspannt vereint auf der grünen Wiese, reagieren spontan mit Applaus und Tanzeinlagen. Jung und Alt, Familien und Freunde pilgern zu diesem atemberaubenden Bürgerfest, das mal als „Woodstock der klassischen Musik“ bezeichnet wurde. Es ist die große Bühne für Nürnbergs Orchester – bei freiem Eintritt.

Veranstalter ist das Projektbüro im Kulturreferat der Stadt Nürnberg.

Der Eintritt für alle Konzerte ist frei.

(Foto: Uwe Niklas)

KONTAKT

Kulturreferat der Stadt Nürnberg / Projektbüro

Telefon: 9112312000
Fax: +49 911 231 - 2001
E-Mail: projektbuero-kultur@stadt.nuernberg.de

Das KLASSIK OPEN AIR findet im Luitpoldhain, 90478 Nürnberg, in der Nähe der Meistersingerhalle, statt.