Gloria Theater Wien

Karten & Information:
Vorverkauf: Montag - Samstag 12.00 Uhr bis 19.00 Uhr
An Sonn- und Feiertagen kein Vorverkauf!

Abendkassa: 1 Stunde vor Vorstellungsbeginn! (kein Vorverkauf!)

AKTUELLE TERMINE

CRAZY CHRISTMAS

von Robert Mohor

Verwechslung, Täuschung, List, Ablenkungsmanöver, blanker Irrsinn und dazu eine riesige Portion Humor bietet diese rasant Komödie rund um den (h)eiligen Abend.
Es ist der 24.Dezember. Wie immer and diesem Tag wird bei Stefan und Doris gefeiert und es ist Tradition diesen Abend mit ihren besten Freunden Bernhard und Lisi zu verbringen. Doris ist mitten in den Vorbereitungen. Sie ist keine begnadete Hausfrau und wartet schon dringend auf Stefan. Er ist es, der den Haushalt schupft. Ein Realist, der mit beiden Beinen am Boden steht. Als Stefan am frühen Nachmittag nach Hause kommt, erkennt ihn Doris kaum wieder. Der Wahnsinn beginnt! Und da treffen ihre Gäste ein. Kurz darauf kommt auch schon die Polizei.
Erleben sie ein Weihnachtsfest, an das sie noch Jahre denken werden!

mit Elisabeth Osterberger, Kerstin Raunig, Paul Graf, Gerhard Huber, Franz Mifkovic, Gerald Pichowetz und Dorian Steidl

Termine:

Di, 12.12.2017, 20:00 |
Fr, 15.12.2017, 20:00 |
Sa, 16.12.2017, 15:00 |
So, 17.12.2017, 15:00 |
Di, 19.12.2017, 20:00 |

SCHÖNE BESCHERUNG

mit Peter Lodynski & Gerald Pichowetz

Peter Lodynski und Gerald Pichowetz begeben sich auf eine Reise in die stillste Zeit im Jahr.
Alle Jahre wieder der einsetzende Streß mit Verwandten und Freunden, Kindern und Eltern, Omas, Opas, Tanten und Onkeln. Eine nervenaufreibende Sache dieses „Weihnachten“!
Peter Lodynski und Gerald Pichowetz zünden ein wahres Pointenfeuerwerk über Weihnachten und lassen das Fest der Freude in noch schönerem Glanz erstrahlen.
Lassen Sie sich verführen und begleiten Sie die Beiden an diesem Adventsamstag in die fröhlichste Zeit des Jahres.
Mit stimmungsvoller Musik präsentiert vom Chor „Feinklang Weißkirchen“ werden die schönsten Weihnachtsgeschichten zu einem unvergeßlichen Erlebnis.

Termin:

Sa, 16.12.2017, 20:00 |

DER KLEINE MUCK zu Weihnachten

Der kleine Muck hat es nicht leicht: Weil er sehr klein ist, wird er immer wieder von seinen Mitmenschen verspottet. Daher wandert der kleine Muck mit dem großen Turban in die Welt hinaus und wird durch die vielen Abenteuer, die er erlebt, klug und erwachsen.
Trotzdem wird er durch Ungerechtigkeiten immer wieder vertrieben und betrogen. Durch Zufall erhält er ein paar Zauberdinge: Ein Paar riesengroße Pantoffeln und einen Wanderstab.
Nach und nach entdeckt der kleine Muck die geheimen Kräfte, die in Zauberstab und Wunderschuhen stecken. So ausgerüstet gelangt er an den Hof und in die Dienste des Sultans, wird dort aber wegen falscher Verdächtigungen wieder verjagt. Während fast alle, denen er begegnet, den kleinen Helden auslachen oder neidisch auf ihn sind, enttarnen sie sich mit ihrem Geschwätz als die eigentlichen Dummköpfe.
Doch schließlich erhält die Geschichte eine ganz unerwartete Wendung...

"Der kleine Muck" ist ein ganz besonderes Märchen, das zeigt, dass auch Kleine ganz groß sein können!

mit Nina-Marie Mayer, Stephanie-Christin Schneider, Roswitha Straka, Mark Mayr, Robert Notsch, Benjamin Turecek, u. a.

Einheitspreis: € 15,00

Termin:

So, 24.12.2017, 14:00 |

EIN SCHLUCK ZUVIEL

von Pierre Chesnot

Hochprozentiger Theaterspass mit Gerald Pichowetz
Von diesem Rausch erholen sich die Lachmuskeln nur langsam:
In der Komödie von Pierre Chesnot erwacht ein überaus seriöser Mann im Bett einer ihm völlig fremden jungen Frau. Sein Gedächtnis ist wie ausgelöscht. Es muss jedenfalls eine feuchtfröhliche Nacht gewesen sein. Genauso rätselhaft wie die neue Bekanntschaft, kommt dem Unwissenden auch die Riesensumme in seiner Tasche vor. Überraschend taucht dann noch der Ehemann der jungen Dame auf, gefolgt von einem Kriminalkommissar und einem Gangster. Eines ist sicher: Es war ein Schluck zu viel!

mit Elisabeth Osterberger, Roswitha Straka, Lisa-Lena Tritscher, Gerhard Huber, Gregor Kronthaler, Franz Mifkovic, Markus Mitterhuber, Robert Notsch und Gerald Pichowetz Regie: Pola Claricini

Zu Silvester geänderte Kartenpreise !!

Termine:

Sa, 23.12.2017, 20:00 |
So, 31.12.2017, 17:00 |
So, 31.12.2017, 20:00 |

KONTAKT

Gloria Theater Betriebs Ges.m.b.H.

Prager Straße 9
A 1210 Wien

Telefon: +43 1 278 54 04
Fax: +43 1 278 54 04 4
E-Mail: floridsdorf@gloriatheater.at