zur Startseite

Tiroler Festspiele Erl

Zwischen/Zeit

Die von den Tiroler Festspielen Erl ausgerufene "Zwischen/Zeit" ist jene Zeit zwischen den beiden Festspielen, in denen das Festspielhaus eben nicht ungenutzt einfach nur leer steht, sondern Raum bietet für Kunst, Musikprojekte und die [Weiter-]Entwicklung regional bedingter Musikstile in internationalem Kontext.

Kontakt

Tiroler Festspiele Erl
Mühlgraben 56 a
A-6343 Erl

Telefon: +43 (0)5373 81000
Fax: +43 (0)5373 81000 85
E-Mail: karten@tiroler-festspiele.at

Konzert

WEIHNACHTEN IN ERL: Weihnachtsoratorium I - VI

​Eine wunderbare Traditionen - für Erl, Tirol und mittlerweile auch für viele Menschen weit über die Landesgrenzen hinaus - und eine einzigartige Einstimmung auf das Weihnachtsfest am 3. Advent im Festspielhaus.

50,00 € Einheitspreis
Konzert

Chinesisches Neujahrskonzert

Gemäß der chinesischen Tradition bringt es im neuen Jahr Glück, Fenster und Türen zu öffnen. Am 29. Januar 2019 öffnen wir Ihnen die Türen unseres Festspielhauses und laden Sie sehr herzlich ein, mit einem traditionellen chinesischen Orchester die vielfältigen ethnischen Musikrichtungen Chinas zu entdecken.

40,00 € / 50,00 €
Konzert

2. Kammerkonzert der Münchner Philharmoniker "Tanti Auguri, Amadeus..."

Nur wenige Tage nach dem 263. Geburtstag von Wolfgang Amadeus Mozart präsentieren die Münchner Philharmoniker einen Kammermusikabend, wie er „Wolferl“ entzückt hätte. Komponisten unterschiedlichster Epochen stehen dem Salzburger zur Seite, feinster Holz- und Blechbläserklang garantiert ein angemessenes Ambiente für des Wunderknabens Ehrentag.

20,00 €
Konzert

3. Kammerkonzert der Münchner Philharmoniker "Capriccio"

Sextett. Quintett. Oktett. Die Münchner Philharmoniker präsentieren in wechselnden Besetzungen die volle Bandbreite der Kammermusik – und welche Musik würde sich hierfür besser anbieten, als die von Strauss, Mozart und Mendelssohn Bartholdy?

​20,00 €
Konzert

Kinderkonzert: „Hollerstauden“

Zum Frühjahr gehört der blühende Holler, wie die Osterglocken, Krokusse und Märzenbecher. Aber auch zwitschernde Vögel und wärmende Sonnenstrahlen. Wie die Natur nach dem Winter wieder hörbar lauter wird, so widmen sich im Rahmen eines Kinderkonzertes die Philharmonie Salzburg gemeinsam mit den drei singenden „Hollerstauden“ musikalisch dem Thema Neuanfang und Aufbruch. Neuanfang und Aufbruch ist das auch für die Tiroler Festspiele Erl, die mit diesem Kinderkonzert den Auftakt für eine Kinderkonzert-Serie machen. Als Gast eingeladen wurde die in Salzburg auch mit diesen Formaten hoch erfolgreiche Lisi Fuchs mit der Philharmonie Salzburg.

Karten für diese Veranstaltung sind ausschließlich telefonisch unter der Nummer 0043 5373/81 000 20 buchbar.

16,00 / 9,00 €
Konzert

OSTERN IN ERL: Matthäus-Passion

Die Matthäus-Passion schildert die Leidensgeschichte Jesu, wie sie im 26. und 27. Kapitel des Matthäus-Evangeliums zu lesen ist. Mit zwei Chören, zwei Orchestern und sieben Solostimmen ist diese monumentalste aller Kompositionen Bachs von einem tiefen christlichen Glauben geprägt. Die Tiroler Festspiele Erl präsentieren dieses Konzertereignis traditionell am Karfreitag zur Todesstunde im Festspielhaus.

50,00 €
Oper

OSTERN IN ERL: Parsifal

Einem großen Missverständnis erliegen diejenigen, die glauben, Wagner wäre mit dem Parsifal auf seine alten Tage religiös geworden. Nachdem Wagner in seinen Musikdramen all seine persönlichen emotionalen Konflikte, seine Haltung zur Kunst und zu allen grundsätzlichen menschlich-gesellschaftlichen Zusammenhängen präzisest zur Sprache gebracht hatte, stand logischerweise die Äußerung zum Metaphysischen noch aus. Und es wäre nicht Richard Wagner, wenn er nicht zu dem Schluss käme: Die Religion und ihre Botschaft gilt es aus den Händen der Institutionen zu befreien – und am besten durch die Kunst zu ersetzen. „Erlösung dem Erlöser!“ Der Kunstbegriff gilt hier als Möglichkeit der Wahrhaftigkeit und der Erklärung der letzten Dinge, nicht als instrumentalisierter Ritus. Und damit ist der Parsifal gerade im Erler Festspielhaus bestens aufgehoben.

150,00 € / 110,00 € / 70,00 €
Ereignisse / Messe Art Innsbruck Innsbruck, Gutenbergstraße 3
Ereignisse / Festival Klangspuren Schwaz Tirol Schwaz, Klangspurengasse 1
Ereignisse / Konzert Windkraft Tirol Kapelle f. Neue Musik Innsbruck, -
Ereignisse / Kulturveranstaltung Universität Mozarteum Salzburg Salzburg, Mirabellplatz 1
Ereignisse / Festival Innsbrucker Festwochen der Alten Musik Innsbruck, Herzog-Friedrich-Straße 21/1
Ereignisse / Messe ART Kunstmesse GmbH Tirol, Gutenbergstraße
Do, 17.1.2019, 11:19 Uhr
Ereignisse / Festival Tiroler Festspiele Erl im Festpsielhaus Erl Innsbruck, Mühlgraben 56 a
Ereignisse / Festival Klangspuren Schwaz Festival für Neue Musik Schwaz, Ullreichstrasse 8a
Ereignisse / Wettbewerb La Bottega dell'Arte Fiera di Primiero, Via Fiume 5