zur Startseite

Esterházy Privatstiftung

Kontakt

Esterházy Privatstiftung
Esterházyplatz 5
A-7000 Eisenstadt

Telefon: +43 (0)2682 63004-7600
E-Mail: kinderprogramm@esterhazy.at

Familienprogramm

Esterhazy Night Challenge

Die historische Night Challenge im Schloss Esterházy

Wir schreiben das Jahr 1766. Fürst Nikolaus I. Esterházy und seine Gattin Fürstin Marie Elisabeth Ungnad Gräfin von Weissenwolff erwarten Gäste des kaiserlichen Hofes zur Uraufführung der Oper „La Canterina“ – das neueste Werk des hofeigenen Kapellmeisters und hochgelobten Komponisten Joseph Haydn.

Die Vorstellung soll in exakt einer Stunde reibungslos über die Bühne gehen. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren: Joseph Haydn gibt letzte Anweisungen, Sänger wiederholen ihre Szenen, das Bühnenbild wird fertig aufgebaut und die Musiker finden langsam ihren Weg von der Garderobe zur Bühne.

Doch jemand möchte diese Gelegenheit nutzen, um ein wertvolles Exponat aus der fürstlichen Sammlung zu stehlen! Könnt ihr es verhindern?! Eine Stunde habt ihr dafür Zeit! Es gilt, Augen und Ohren offen zu halten, um den Täter zu überführen, der während der Opernaufführung sein Unwesen im Schloss Esterházy treibt. Dabei müssen Codes geknackt werden, es muss kombiniert und getüftelt werden. Nur gemeinsam kann es gelingen, den Kriminalfall zu lösen.

Ein ganz besonderes Erlebnis für Familien.

Im Anschluss an das Abenteuer erhalten die Teilnehmer eine Kurzführung durch die Ausstellung „Glanzlichter des Schlosses Esterházy“, wo sie die Kunstgegenstände, um die es im Kriminalfall ging, bewundern können.

Die Esterhazy Night Challenge bietet die Möglichkeit, das Schloss Esterházy – den Ort, an dem Joseph Haydn über viele Jahrzehnte seines Lebens tätig war – auf unvergleichlich unterhaltsame und spannende Weise zu erleben. Das Besondere daran ist, dass das Abenteuer am originalen historischen Schauplatz mit authentischen Charakteren und nach wahren Begebenheiten stattfindet.

Altersempfehlung: ab 8 Jahren

Begrenzte Teilnehmerzahl!
Teilnahme nur gegen Voranmeldung!
Kinderprogramm

Kinderkunsttage: Formen und Modellieren aus Gips und Ton

Wir laden zu künstlerischen Vormittagen in das Schloss Esterházy

In den Sommerferien können Kinder an drei Vormittagen künstlerisch gestalten. An jedem Tag hilft eine andere Expertin / ein Experte bei der Umsetzung.

Altersempfehlung: ab 6 Jahren

Wir arbeiten mit schnell trocknenden Materialien und formen unter fachkundiger Anleitung Gegenstände aus Ton und Gips, die dann auch mit nach Hause genommen werden können.

Bitte Kleidung tragen, die schmutzig werden darf!

Workshopleitung: Renate Friedrich, Pädagogin und Künstlerin
Kinderprogramm

Kinderkunsttage: Bauen und Konstruieren mit Alltagsmaterialien

Wir laden zu künstlerischen Vormittagen in das Schloss Esterházy

In den Sommerferien können Kinder an drei Vormittagen künstlerisch gestalten. An jedem Tag hilft eine andere Expertin / ein Experte bei der Umsetzung.

Altersempfehlung: ab 6 Jahren

Durch Bewegungserfahrungen wird die Wahrnehmung (visuell - Auge, auditiv - Ohren, seriell - Reihenfolge, räumlich - Raumorientierung) angesprochen und trainiert.
Über die Freude an der Bewegung, am Ausprobieren und Hantieren mit verschiedenen Alltagsgegenständen wie Rohren, Brettern, Karton etc. können künstlerische Dinge entstehen.
Der Fantasie ist keine Grenze gesetzt!

Bewegungseinheiten wechseln mit künstlerischer Tätigkeiten ab und ergänzen einander!

Freut euch auf einen lustigen Vormittag voller Bewegung!

Workshopleitung: Natalie Sverak, (Moto)Pädagogin
Kinderprogramm

Kinderkunsttage: Schneckenpost & Co - Kleine Kunstwerke aus Naturmaterialien

Wir laden zu künstlerischen Vormittagen in das Schloss Esterházy

In den Sommerferien können Kinder an drei Vormittagen künstlerisch gestalten. An jedem Tag hilft eine andere Expertin / ein Experte bei der Umsetzung.

Altersempfehlung: ab 6 Jahren

Schneckenhäuser und Steine hat jede(r) von uns schon tausendfach in der Hand gehabt. Doch was sich alles damit machen lässt und wir kunstvoll man sie bemalen, verzieren und bekleben kann, das erlebt ihr an diesem Tag.

Ri-ra-rutsch
Wir fahren mit der Kutsch
Wir fahren mit der Schneckenpost
wo es keinen Pfennig kost´
Ri-ra-rutsch
Wir fahren mit der Kutsch

heißt es in einem alten Kinderlied. Und tatsächlich hat die Post früher viel länger gebraucht, Briefe und Pakete zuzustellen als heute. In alten Kinderbilderbüchern bringt eine Schnecke den Tieren des Waldes die Post.
Wir nehmen uns an diesem Vormittag die Zeit, unserer persönlich und individuell gestalteten Schnecke eine Nachricht mit auf den Weg zu geben. Selbstverständlich darf diese dann mit nach Hause genommen und dort aufgestellt werden.

Workshopleitung: Christa Schäffer, Pädagogin und Künstlerin

Bitte Kleidung tragen, die schmutzig werden darf!
Kinderprogramm

Geschichten-Abend

Geschichte(n) lauschen ist abends besonders spannend!

Wenn die Ausstellungs-Besucher abends das Schloss verlassen, öffnen sich die Türen für Kinder erneut! Es ist ein ganz besonderes Gefühl, in den Räumen des Schlosses abenteuerliche Geschichten erzählt und vorgelesen zu bekommen. In unterschiedlichen Räumen des Schlosses werden gruselige und weniger furchterregende Geschichten vorgelesen, Sagen erzählt und vielleicht auch die eine oder andere wahre Begebenheit berichtet.

Die Jüngsten dürfen gemeinsam mit ihren Eltern von 18.00 bis 19.00 Uhr den Geschichten lauschen, 6-11 Jährige werden dann zwischen 19.00 und 20.30 Uhr auf eine Erzählreise mitgenommen.

Die Zeiten im Überblick:

Unter 6 Jährige: 18.00 - 19.00 Uhr
6-11 Jährige: 19.00 - 20.30 Uhr

Kinderprogramm

Höfischer Herbst

Schmecken, riechen, tasten… Der Herbst bietet eine Vielzahl von Sinneseindrücken

Wer hat Lust auf eine spannende Entdeckungsreise rund ums Schloss? Gemeinsam sammeln wir Dekorationsmaterial für eine herbstlich gedeckte Tafel.

In der ehemaligen Schlossküche backen wir unser eigenes Brot.
Danach versuchen wir uns im „Erschmecken“ von verschiedenen herbstlichen Köstlichkeiten.
Abschießend darf jeder ein selbst gebasteltes Herbstgesteck mit nach Hause nehmen.

Altersempfehlung: 5 - 10 Jahre
Familienprogramm

Advent im Schloss Esterházy

Weihnachtliches Programm mit Bastelwerkstatt, Theatervorführungen und vielem mehr

In der Adventzeit ist das Schloss besonders festlich geschmückt. Wer sich im einzigartigen historischen Ambiente auf die besinnlichste Zeit im Jahr einstimmen möchte, ist herzlich zu einem Besuch auf unserem Adventmarkt eingeladen.

Für Kinder gibt es wieder ein ganz besonderes Programm mit Bastelwerkstatt, Theatervorführungen und vielem mehr.
Führung

Fürstin Melinda Esterházy

ab 10 Jahren

Plötzlich Prinzessin? Das gibt es nicht nur im Film. Die Ausstellung über Fürstin Melinda Esterházy zeigt die Stationen des Lebens einer außergewöhnlichen Frau. Als bürgerliches Mädchen beginnt Melinda Ottrubay zu tanzen, feiert eine unvergleichliche Karriere als Primaballerina am Budapester Opernhaus und heiratet schließlich Fürst Paul V. Esterházy. Das ereignisreiche Leben der Fürstin, voller Höhen und Tiefen, wird den Besuchern wie in einem Opernstück in 5 Akten näher gebracht. Filmszenen geben Einblicke ins Leben des Fürstenpaares, das auch von ihrer privaten Seite gezeigt wird.

Preis
€ 8,00 pro Person
€ 24,00 pro Familie (4 Personen)

Anmeldung
unter T: +43(0)2682/63004-7600 oder per Mail an ausstellung@esterhazy.at
Führung

Echte Fälschung?

ab 4 Jahren

Dieses Programm erfordert eine gute Beobachtungsgabe und einen scharfen Blick für Details. Als „Kunstdetektive“ begeben sich die jungen Besucher auf Spurensuche im Schloss. Anhand richtig gelöster Aufgaben kann so manche Kostbarkeit entdeckt werden. Einige dieser Schätze sind zwar wertvoll, haben die Jahrhunderte jedoch nicht ganz unbeschadet überstanden. Dass es in einem Schloss nicht nur restaurierte Gegenstände zu sehen gibt, und ob sich ein Unterschied zwischen originalen Gemälden und „echten“ Kopien feststellen lässt, erleben Interessierte im Rahmen dieser Führung.

Preis
€ 8,00 pro Person
€ 24,00 pro Familie (4 Personen)

Anmeldung
unter T: +43(0)2682/63004-7600 oder per Mail an ausstellung@esterhazy.at
Führung

Meine erste Schlossführung

ab 4 Jahren

Der Besuch in einem Schloss ist etwas ganz Besonderes. Diese Familienführung bietet den jüngsten BesucherInnen, die zum ersten Mal zu Besuch an diesem historischen Ort sind, die Möglichkeit, gemeinsam mit ihren Eltern bzw. Großeltern das Schloss kennen lernen.
Unsere beiden Puppen, Poldi und Paul, begleiten sie dabei auf dem kleinen Rundgang und zeigen, wie zur Zeit der Fürsten und Fürstinnen gespeist und gefeiert wurde, wie ihre Kleidung ausgesehen hat und womit sich die Fürstenkinder die Zeit vertrieben haben.

Preis
€ 8,00 pro Person
€ 24,00 pro Familie (4 Personen)

Anmeldung
unter T: +43(0)2682/63004-7600 oder per Mail an ausstellung@esterhazy.at
Führung

Von Drachen und Paradiesvögeln - China

ab 4 Jahren

Die Fürsten waren begeistert von dem exotischen Flair des Fernen Ostens und holten ihn sich in Form von Tapeten und Möbelstücken ins Schloss nach Eisenstadt. Wir begeben uns gemeinsam auf die Suche nach Drachen und anderen typisch asiatischen Motiven sowie deren Bedeutung und Symbolik. Abschließend wird aus japanischen Origami-Papier ein Tier gefaltet.

Preis
€ 8,00 pro Person
€ 24,00 pro Familie (4 Personen)

Anmeldung
unter T: +43(0)2682/63004-7600 oder per Mail an ausstellung@esterhazy.at
Führung

Die Fürsten und ihre Dienerschaft

ab 4 Jahren

Wie sah die Erziehung der Fürstenkinder aus? Welche Fähigkeiten waren am Esterházy´schen Hof notwendig? Wie haben die Diener gelebt und was waren ihre Aufgaben? Welche Arten von Dienstpersonal gab es? Dieses Programm gewährt Einblicke in das Leben im Schloss Esterházy im 18. und 19. Jahrhundert und macht den höfischen Alltag, der von Schreiben, körperlicher Ertüchtigung, Körperpflege, Musizieren, Jagd, Empfängen und festlichem Speisen geprägt war, erlebbar. Dabei können sich die jungen Besucher selbst als Fürstin oder Fürst versuchen und ausprobieren, wie herausfordernd die Aufgaben der Dienerschaft waren.

Preis
€ 8,00 pro Person
€ 24,00 pro Familie (4 Personen)

Anmeldung
unter T: +43(0)2682/63004-7600 oder per Mail an ausstellung@esterhazy.at
Familie / Sehenswürdigkeit Prater Wien Wien, Prater 7
Familie / Sehenswürdigkeit Donau Insel Wien Wien,
Familie / Führung Wienführung DDr. Anna Ehrlich Wien, Reisnerstrasse 59/9
Familie / Familienprogramm Schmetterlinghaus Wien, Burggarten Hofburg
Palmenhaus