zur Startseite
4

Dresdner FriedrichstaTT Palast

Liebe Gäste unseres Hauses, seid herzlich gegrüßt.

Das waren 20 abenteuerliche Jahre, das Dresdner Kabarett Breschke & Schuch. Manfred Breschke befindet sich im wohlverdienten, aktiven Ruhestand. Keine Sorge, er wird regelmäßig auf unserer Bühne zu erleben sein. Die Hausmarke “Breschke & Schuch” wird ein Teil des Gesamtkonzeptes bleiben. Jedoch, Zeit für Veränderung ist gekommen. Neue Bühnenabenteuer für uns und ein Spielplan mit verrückten und witzigen Inszenierungen für Euch. Erfreulich vor allem - ein neuer Kompagnon als Mitbetreiber ist unserer gemeinnützigen GmbH geradewegs zugelaufen.

Unsere gemeinsame Vision:
Wir schaffen einen Kulturort für Alle. Menschen verbinden - wie sollte es sonst klappen,
wenn nicht auf diesem Wege ....?

Kabarett-Boje Thomas Schuch und das Kultur-Chamäleon Micha Winkler werden szenisch und musikalisch und vor allem genreübergreifend unserer Bühne neuen Glanz verleihen. Auch viele andere bedeutende Künstler werden auf unserer Bühne zeigen, was sie können.
Der Name unserer Spielstätte soll und muss die Gesamtheit unseres Repertoires widerspiegeln.
Es macht also “Krawumm” und unser Theater heißt ab sofort:
“Dresdner FriedrichstaTT Palast” oder knapper: DFP.

Unser Kulturobjekt hat sogleich eine Kunstformel entwickelt: Frech + Blech = Trash.

Kontakt

Dresdner FriedrichstaTT Palast
Wettiner Platz 10
D-01067 Dresden

Telefon: +49 (0)351-490 4009
Fax: +49 (0)351-490 4008
E-Mail: ticket@dresdner-friedrichstatt-palast.de

 

Theater-Eingang über Jahnstraße

Öffnungszeiten:
Vorverkaufskasse Di bis Fr 12 - 18 Uhr geöffnet
Abendkasse eine Stunde vor Vorstellungsbeginn

Tickets online über unsere Internetseite kaufen
oder kontaktieren Sie uns:
Tel.: (0351) 490 400 9
eMail: ticket@dresdner-friedrichstatt-palast.de
Bewertungschronik

Dresdner FriedrichstaTT Palast bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte Dresdner FriedrichstaTT Palast

1 Kabarett

20 Jahre Breschke & Schuch

Manfred Breschke, Thomas Schuch & Dániel Vedres

20 Jahre Breschke und Schuch, aber eigentlich spielen die beiden seit 1991 zusammen, das macht 29 Jahre.

Da hat sich was angesammelt, an bissigen, skurrilen und immer witzigen Geschichten.

Stöbern wir also mal herum in den verrückten Jahren von Breschke & Schuch.

20 Jahre Breschke & Schuch bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte 20 Jahre Breschke & Schuch

08.05.19, 11:22, Kulturnator: Eine Dresdner Institution

Auch vor diesen 20 Jahren waren beiden Kabarettisten Manfred Breschke und Thomas Schuch kabarettistisch auf den Brettern die die Welt bedeuten, z.B. bei einer Dresdner Institution, der Herkuleskeule unterwegs. Nach nunmehr 20 Jahren sind Breschke und Schuch selbst zu einer Dresdner Institution geworden. Manfred Breschke ist eigentlich seit 2017 im Ruhestand. Das wird wohl hoffentlich ein Unruhezustand bleiben. Man sollte nicht bis zum 30-jährgen Jubiläum warten.

0 Kommentare
Kleinkunst

Ringelnatz miez Ningeljazz - Musikalische Lesung

Der Schauspieler Thomas Schuch und der (Jazz)Musiker Micha Winkler begegnen sich und tauchen ein in den tieferen Sinn des Joachim Ringelnatz… Es wird geringelt und gejazzt, Tonkunst den Texten angebatzt.

Witzig berührende Geschichten des Meisters der Lebensironie in Musik getaucht.

In der Betrachtung des Leben dieses unanständigen Schalks (wie er sich selber nannte)

lernen sich auch Winkler und Schuch näher kennen, und der Versuch sich gegenseitig künstlerisch zu erziehen, scheitert in einer wunderbaren Erkenntnis….

Ringelnatz miez Ningeljazz - Musikalische Lesung bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte Ringelnatz miez Ningeljazz - Musikalische Lesung

Musiktheater

Ersatzprogramm - Plan B

von und mit Micha Winkler und Thomas Schuch

Was passiert, wenn ein Posaunist und ein Kabarettist aufeinander treffen? Ist danach die Posaune krumm oder der Kabarettist stumm? Auf jeden Fall wird es schräg.

Musikalisch überholt sich Micha Winkler selbst und Thomas Schuch, verteilt Pointen wie Backpfeifen. Zwei hoch motivierte Künstlern die nicht immer wissen was sie tun, dies aber dafür mit viel Herz und Leidenschaft.

Die beiden sind einfach durch nichts zu ersetzen.

Seien Sie also gespannt, denn Winkler und Schuch entführen Sie in ein Ersatzprogramm, das ihnen die ansonsten vergeudeten Abendstunden durch Frohsinn ersetzt.

Ersatzprogramm - Plan B bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte Ersatzprogramm - Plan B

Lesung

Jazz wird´s kriminell

Für heute Abend steht Dresden im Fokus kriminalistischer Ermittlungen. Alexander Asisi und Francis Mohr nehmen das bevorstehende 75-jährige Gedenken an die Bombardierung der Barockstadt zum Anlass, Ihre Kommissare Erich Klemmer und Josef Kafka ins Rennen zu schicken.

Während überall im Reich die Bomben der Alliierten niedergehen, treibt ein Serienmörder in mehreren deutschen Städten sein Unwesen. Seine Opfer: SS-Männer und deren Familien. Die Jagd auf das Ungeheuer führt Kriminalrat Erich Klemmer und seine Assistentin Luci Rost in die Abgründe des nationalsozialistischen Apparates und in jene Stadt, die bislang als einzige im Reich von den Bomben verschont wurde: Dresden im Februar 1945.

Josef Kafka ermittelt im Heute, in einer ostdeutschen Großstadt, die Dresden zum Verwechseln ähnlich ist. Ein „heißer“ Februar legt die Stadt lahm. Aufmärsche und Schlachten rechter und linker Chaoten. Opernball. Kontraste pur. Kafka wird verdonnert, in einem Deeskalationsteam mitzumischen. Dann geht plötzlich der Wagen eines Politikers in Flammen auf. Waren es die Chaoten? War es Mord? Der Februar nimmt so ganz unverhofft Fahrt auf…

Die beiden Krimis „Die Dresdnerin“(Asisi) und „Februar“ (Mohr) werden musikalisch flankiert von den straffälligen Jazzmusikern um ihren Gangsterchef Micha Winkler, die eigens für den Abend Freigang bekommen haben. Bewaffnet mit ihren Instrumenten.

Ein Überleben des Abends kann nicht zugesichert werden.

Suchen Sie den Schauder vorm einbrechenden Wochenende, dann heißen wir Sie willkommen im Dresdner FriedrichstaTT-Palast – Dresdens gräulichster Lokation.

Alexander Asisi, ist Berliner, Strassburger, Zürcher, Teheraner, Dresdner – so genau lässt sich das heute nicht mehr sagen. Er hat ein Staatsexamen in Germanistik/Romanistik, hat aber zehn Jahre lang als Zeichner und Bildbearbeiter gearbeitet, bei seinem Onkel Yadegar Asisi, den man in Sachsen mittlerweile gut kennen dürfte. Alexander wirkte an den Panoramen seines berühmten Onkels mit, seine Hauptaufgabe bestand darin, die Bilder mit Menschen zu bevölkern. Bei der Arbeit an dem Panorama Dresden 45 kam ihm dann die Idee zu seinem ersten Roman „Die Dresdnerin“. Zurzeit arbeitet Alexander Asisi an einer Audible-Original-Hörserie.

Krimis mit Jazz

Alexander Asisi (Berlin) & Francis Mohr (Dresden) Musik: Micha Winkler & „The Knacki´s“

www.francis-mohr.de

Jazz wird´s kriminell bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte Jazz wird´s kriminell

Musiktheater

PREMIERE: "Du meine Seele, Du mein Herz"

... und ab und zu ein feiner Scherz ...

Persönliches und Unpersönliches aus dem Leben und der feder einer Opernsängerin. Amüsante Gedichte und Geschichten sowie Lieder (mit und ohne Pfiff).

Prof. Christiane Hossfeld - Text, Gesang, Pfiff und das Duo JazzLust Classics : Silke Krause - Klavier, Akkordeon; Micha Winkler - Posaune, Tuba, Didgeridoo, Percussion ...

Regie: Thomas Schuch

Musik: Micha Winkler

PREMIERE: "Du meine Seele, Du mein Herz" bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte PREMIERE: "Du meine Seele, Du mein Herz"

Musiktheater

Du meine Seele, Du mein Herz

... und ab und zu ein feiner Scherz ...

Persönliches und Unpersönliches aus dem Leben und der feder einer Opernsängerin. Amüsante Gedichte und Geschichten sowie Lieder (mit und ohne Pfiff).

Prof. Christiane Hossfeld - Text, Gesang, Pfiff und das Duo JazzLust Classics : Silke Krause - Klavier, Akkordeon; Micha Winkler - Posaune, Tuba, Didgeridoo, Percussion ...

Regie: Thomas Schuch

Musik: Micha Winkler

Du meine Seele, Du mein Herz bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte Du meine Seele, Du mein Herz

Musik

... und sonntags HotJazz

! Neue Reihe !

… und sonntags HotJazz miez Satire (´s ma was andres)

Start einer neuen Reihe!

Dresden zählt als europäische Hauptstadt des Dixieland und der Dresdner FriedrichstaTT Palast möchte in Kooperation mit dem Dixieland Festival Dresden, dieser Musik eine ganzjährige Bühne geben.

Somit heißt es ab sofort und immer am letzten Sonntagvormittag im Monat – Herzlich Willkommen zu „… und sonntags HotJazz“.

Wir präsentieren bekannte und originelle Jazz Bands mit heißen Rhythmen und virtuosen Solisten, nicht nur aus Dresden.

Also: mit klatschen auf 2 und 4 erwünscht, Keep swingin´!

heutige Gast Band: Micha Winkler´s Hot Jazz Band

... und sonntags HotJazz bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte ... und sonntags HotJazz

Kabarett

Geisterstunde

Wussten Sie schon, dass Breschke & Schuch seit über zwanzig Jahren gemeinsam auf der Bühne stehen? Da hat sich was angesammelt... Ein geisterreiches Programm – hochaktuell! Manfred Breschke und Thomas Schuch sprechen als kabarettistische Erscheinungen mit gewetzter Zunge über natürliche Dinge. Sie zeigen Ihnen respektlos und aufregend, wie gute Zeitgeister Böses und böse Geister Gutes tun für diese Zeit.

Szenen von einmaliger Boshaftigkeit und zeitlosem Witz, die nicht in der Schublade schimmeln wollten. Kleinkunstsujets, die textlich scharfgemacht und neu aufgebürstet wurden und plötzlich aktueller sind als in ihrer Urfassung. Begegnen Sie der Berufsbundeswehr und erleben Sie Herrn Mömmerich, der sich mit seinem persönlichen Bankberater in abenteuerlichen Varianten einen nie enden wollenden Finanzkrieg liefert.

Entschlüsseln Sie die aktuellen Klassiker von Breschke und Schuch: Geistreiches aus den letzten zehn Jahren Dresdner Kabarett Breschke & Schuch geistert über die Bühne. Einmalig grausam und nachhaltig unvergesslich.

Geisterstunde bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte Geisterstunde

Aufführung

Musikalisches Verhör - Tête-tá-Tête im Cabaret

Tête-à-Tête im Cabaret

In dieser besonderen Reihe trifft Mich Winkler auf „fragwürdige“ Gäste, um Allerlei zu erfahren. Dazu gibt es passende und unpassende Musik, sodass ein hoher Unterhaltungswert dringend zu erwarten ist. Wenn der Gast auch hierbei eingreift, bleiben wirklich keine Fragen offen… selbst die nicht gestellten.

Gast: Franziska Troegner (Foto: Silva von eigen, Berlin)

Musikalisches Verhör - Tête-tá-Tête im Cabaret bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte Musikalisches Verhör - Tête-tá-Tête im Cabaret

4

Dresdner FriedrichstaTT Palast

Liebe Gäste unseres Hauses, seid herzlich gegrüßt.

Das waren 20 abenteuerliche Jahre, das Dresdner Kabarett Breschke & Schuch. Manfred Breschke befindet sich im wohlverdienten, aktiven Ruhestand. Keine Sorge, er wird regelmäßig auf unserer Bühne zu erleben sein. Die Hausmarke “Breschke & Schuch” wird ein Teil des Gesamtkonzeptes bleiben. Jedoch, Zeit für Veränderung ist gekommen. Neue Bühnenabenteuer für uns und ein Spielplan mit verrückten und witzigen Inszenierungen für Euch. Erfreulich vor allem - ein neuer Kompagnon als Mitbetreiber ist unserer gemeinnützigen GmbH geradewegs zugelaufen.

Unsere gemeinsame Vision:
Wir schaffen einen Kulturort für Alle. Menschen verbinden - wie sollte es sonst klappen,
wenn nicht auf diesem Wege ....?

Kabarett-Boje Thomas Schuch und das Kultur-Chamäleon Micha Winkler werden szenisch und musikalisch und vor allem genreübergreifend unserer Bühne neuen Glanz verleihen. Auch viele andere bedeutende Künstler werden auf unserer Bühne zeigen, was sie können.
Der Name unserer Spielstätte soll und muss die Gesamtheit unseres Repertoires widerspiegeln.
Es macht also “Krawumm” und unser Theater heißt ab sofort:
“Dresdner FriedrichstaTT Palast” oder knapper: DFP.

Unser Kulturobjekt hat sogleich eine Kunstformel entwickelt: Frech + Blech = Trash.
Theater-Eingang über Jahnstraße

Öffnungszeiten:
Vorverkaufskasse Di bis Fr 12 - 18 Uhr geöffnet
Abendkasse eine Stunde vor Vorstellungsbeginn

Tickets online über unsere Internetseite kaufen
oder kontaktieren Sie uns:
Tel.: (0351) 490 400 9
eMail: ticket@dresdner-friedrichstatt-palast.de

Dresdner FriedrichstaTT Palast bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte Dresdner FriedrichstaTT Palast

Aufführungen / Oper Semperoper Dresden Dresden, Theaterplatz 2
Aufführungen / Theater Staatsschauspiel Dresden Dresden, Theaterstraße 2
Aufführungen / Theater Landesbühnen Sachsen Radebeul, Meißner Straße 152
Aufführungen / Theater Kleines Haus Dresden Dresden, Glacisstraße 28
Aufführungen / Kabarett Die Herkuleskeule Dresden Dresden, Schloßstraße 2
Aufführungen / Theater Kleines Welt Theater im Sonnenhof Radebeul Radebeul, Altkötzschenbroda Nr. 26
Aufführungen / Theater Societaetstheater Dresden Dresden, An der Dreikönigskirche 1a
Aufführungen / Theater Theaterkahn Dresdner Brettl Dresden, Terrassenufer an der Augustusbrücke
Aufführungen / Theater Volksbühne Chemnitz Chemnitz, Käthe-Kollwitz-Str. 7
Aufführungen / Theater Projekttheater Dresden Dresden, Louisenstr. 47
Aufführungen / Theater Dresdner Friedrichstatt Palast gGmbH
Fr, 24.1.2020, 19:30 Uhr
Aufführungen / Comedy Dresdner Comedy und Theater Club
Fr, 24.1.2020, 20:00 Uhr
Aufführungen / Show Directmarketing GbR/Mossbauer
Sa, 25.1.2020, 19:30 Uhr
Aufführungen / Comedy Dresdner Comedy und Theater Club
Sa, 25.1.2020, 20:00 Uhr
Aufführungen / Comedy Dresdner Comedy und Theater Club
So, 26.1.2020, 17:00 Uhr
Aufführungen / Tanz TENZA-Schmiede Dresden Dresden, Pfotenhauer Str. 59
Aufführungen / Theater die bühne Dresden, Teplitzer Straße 26
Aufführungen / Theater Dresdner Comedy & Theater Club Dresden, Hauptstr. 13
Aufführungen / Operette Staatsoperette Dresden Dresden, Kraftwerk Mitte 1
Aufführungen / Theater Boulevardtheater Dresden Dresden, Maternistr. 17
Aufführungen / Aufführung JugendKunstschule Dresden, Bautzner Str. 130
Aufführungen / Kabarett Chemnitzer Kabarett e.V. Chemnitz, An der Markthalle 1-3
Aufführungen / Tanz Dance Art Dresden Dresden, Enderstraße 59, Haus B, 2. OG
Aufführungen / Theater Theater Plauen-Zwickau Zwickau, Gewandhausstr. 7
Aufführungen / Theater Internationales Wandertheaterfestival Radebeul, Altkötzschenbroda
Aufführungen / Tanz Palucca Schule Dresden Dresden, Basteiplatz 4
Aufführungen / Theater Eclectic Theatre e.V. Dresden, Tieckstr. 11
Aufführungen / Kabarett Breschke & Schuch Dresden, Wettiner Platz 10
Aufführungen / Theater MusenKinder e.V. Dresden Dresden, Rudolf-Leonhard-Str. 24
Aufführungen / Kabarett Kabarett Sachsenmeyer Chemnitz Chemnitz, An der Markthalle 8
Aufführungen / Theater TheaterRuine St. Pauli e.V. Dresden, Königsbrücker Platz
Aufführungen / Theater Hoppes Hoftheater Dresden Dresden, Hauptstraße 35
Aufführungen / Theater Comödie Dresden Dresden, Freiberger Str. 39
Aufführungen / Konzert Kulturbahnhof Radeburg Radeburg, Bahnhofstr.5

Sie haben noch keinen Login? Dann registrieren Sie sich gleich hier!

Bitte schauen Sie in Ihrem E-Mail-Postfach nach der Registrierungsmail und klicken Sie auf den darin enthaltenen Link.