zur Startseite
7

Dresdner FriedrichstaTT Palast

WIR MACHEN ENDLICH WEITER !!!

Seit dem 19.05.20 dürfen wir wieder für Sie spielen. Und darüber freuen wir uns wahnsinnig.

Wir vereinen Hoch- und Vereinskultur mit Herz, Liebe und Leidenschaft. Und dies versuchen wir Ihnen jeden Abend auf der Bühne zu vermitteln.

Seien Sie bei uns mehr als ein Gast! Lassen Sie sich ein auf Abende voller Überraschungen und genießen Sie im Anschluss bei einem guten Tropfen das Gespräch mit unseren Künstlern. Seien Sie hautnah dabei als meilenweit entfernt und werden Sie Teil unserer Theaterfamilie.

Wir freuen uns über Ihre Meinung und vor allem Ihren Besuch, also kommen Sie doch einfach mal vorbei!

Unter Einhaltung der Hygienevorschriften dürfen wir zu jeder Veranstaltung eine sehr begrenzte Anzahl von nur 44 Gästen empfangen. Es gibt also „limitierten Einlass“.

Deshalb empfehlen wir Ihnen dringend sich Plätze zu sichern! Und rechtzeitig da zu sein! Noch sind nicht alle Plätze besetzt, allen die sich noch nicht trauen erklären wir das Hygieneprozedere gerne ab 12 Uhr am Telefon, per Mail oder persönlich vor Ort. Trauen Sie sich, wir geben alles für Ihre und unsere Sicherheit und dafür wieder gemeinsam Kultur zu erleben.

Wir freuen uns auf Sie! Und wir freuen uns darauf, was uns alles einfallen wird, um aus dem ganzen „Theater“ Theater zu machen.

Kontakt

Dresdner FriedrichstaTT Palast
Wettiner Platz 10
D-01067 Dresden

Telefon: +49 (0)351-490 4009
Fax: +49 (0)351-490 4008
E-Mail: ticket@dresdner-friedrichstatt-palast.de

 

Theater-Eingang über Jahnstraße

Öffnungszeiten:
Vorverkaufskasse Di bis Fr 12 - 18 Uhr geöffnet
Abendkasse eine Stunde vor Vorstellungsbeginn

Tickets online über unsere Internetseite kaufen
oder kontaktieren Sie uns:
Tel.: (0351) 490 400 9
eMail: ticket@dresdner-friedrichstatt-palast.de
Bewertungschronik

Dresdner FriedrichstaTT Palast bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte Dresdner FriedrichstaTT Palast

1 Theater

Öffnung ab 19.5.!!!

WIR MACHEN ENDLICH WEITER !!!

Seit dem 19.05.20 dürfen wir wieder für Sie spielen. Und darüber freuen wir uns wahnsinnig.

Wir vereinen Hoch- und Vereinskultur mit Herz, Liebe und Leidenschaft. Und dies versuchen wir Ihnen jeden Abend auf der Bühne zu vermitteln.

Seien Sie bei uns mehr als ein Gast! Lassen Sie sich ein auf Abende voller Überraschungen und genießen Sie im Anschluss bei einem guten Tropfen das Gespräch mit unseren Künstlern. Seien Sie hautnah dabei als meilenweit entfernt und werden Sie Teil unserer Theaterfamilie.

Wir freuen uns über Ihre Meinung und vor allem Ihren Besuch, also kommen Sie doch einfach mal vorbei!

Unter Einhaltung der Hygienevorschriften dürfen wir zu jeder Veranstaltung eine sehr begrenzte Anzahl von nur 44 Gästen empfangen. Es gibt also „limitierten Einlass“.

Deshalb empfehlen wir Ihnen dringend sich Plätze zu sichern! Und rechtzeitig da zu sein! Noch sind nicht alle Plätze besetzt, allen die sich noch nicht trauen erklären wir das Hygieneprozedere gerne ab 12 Uhr am Telefon, per Mail oder persönlich vor Ort. Trauen Sie sich, wir geben alles für Ihre und unsere Sicherheit und dafür wieder gemeinsam Kultur zu erleben.

Wir freuen uns auf Sie! Und wir freuen uns darauf, was uns alles einfallen wird, um aus dem ganzen „Theater“ Theater zu machen.

Öffnung ab 19.5.!!! bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte Öffnung ab 19.5.!!!

1 Kleinkunst

Ringelnatz miez Ningeljatz

Der Schauspieler Thomas Schuch und der (Jazz)Musiker Micha Winkler begegnen sich und tauchen ein in den tieferen Sinn des Joachim Ringelnatz… Es wird geringelt und gejazzt, Tonkunst den Texten angebatzt.

Witzig berührende Geschichten des Meisters der Lebensironie in Musik getaucht.

In der Betrachtung des Leben dieses unanständigen Schalks (wie er sich selber nannte)

lernen sich auch Winkler und Schuch näher kennen, und der Versuch sich gegenseitig künstlerisch zu erziehen, scheitert in einer wunderbaren Erkenntnis….

Ringelnatz miez Ningeljatz bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte Ringelnatz miez Ningeljatz

Theater

JazzSideStories

NEUES PROGRAMM!!!

Micha Winkler und Francis Mohr präsentieren eine unterhaltsame Melange aus Jazz-Musik und Shortstories. Ob Posaune oder Trompete – Micha ist grooviger denn je. Seine eingängigen Melodien versprühen eine lebensbejahende Leichtigkeit. Aus sensiblen, heiteren und skurrilen Textfäden webt Francis seine Kurzgeschichten. Wie eine musikalische Girlande legen sich Michas Klangwelten um das Libretto von Francis. Erleben Sie ein amüsantes und kurzweiliges Rendezvous von Jazz und Story.

www.michawinkler.de

www.francis-mohr.de

JazzSideStories bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte JazzSideStories

Kulturveranstaltung

Du meine Seele, Du mein Herz

Coronabedingt, muss das Stück leider geändert werden. Daher gibt es statt der "Lügenpresse", "Improtheater in 60min"

Eine leere Bühne und Schauspieler, die keinen Text gelernt haben… was
kann man von so einem Theaterabend schon erwarten? So einiges! Was
vielleicht unmöglich erscheint, birgt grenzenlose Möglichkeiten.
Beim Improvisationstheater erfragen die Schauspielenden Vorgaben vom
Publikum und spinnen daraus ganze Welten, vielfältige Charaktere und
unterhaltsame Geschichten – spontan und unvorhersehbar. Aus dem Moment
heraus entsteht ein Theaterstück, das gleichzeitig seine Weltpremiere
feiert – ein im wahrsten Sinne einzigartiges Erlebnis!

Eine der Stärken des Improvisationstheater ist es, sich voll und ganz
auf die aktuelle Situation einzulassen. So können vermeintliche
Einschränkungen zu situativen Stärken verwandelt werden! An diesem
Abend wird aufgrund der aktuellen Lage einiges anders ablaufen, als
gewohnt. Yes-oder-Nie! wird die Umstände in ihre Geschichten
integrieren, spielerisch mit ihnen umgehen und herausfinden, wie die
Regelungen den Theaterabend bereichern können. Wir sind gespannt!

Du meine Seele, Du mein Herz bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte Du meine Seele, Du mein Herz

Theater

Sahneschnitten

Best of Thomas Schuch

Ein solistischer Leckerbissen mit dem I-Tüpfelchen. Sozusagen die Lieblingsnummern, von denen die Zuschauer immer wieder gerne naschen wollen. Schräge Figuren und deftige Parodien. Kabarettistisch eingerührt und aufgeschlagen - die blanke Sahne.

Sahneschnitten bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte Sahneschnitten

1 Kabarett

Plan B - Ersatzprogramm

von und mit Micha Winkler und Thomas Schuch und Julia Schmidt

Was passiert, wenn ein Posaunist und/oder ein Kabarettist und/oder eine junge Schauspielerin aufeinander treffen?

Ist danach die Posaune krumm oder der Kabarettist stumm? Verführt Romeo seine Julia oder zähmt die junge Wilde den Widerspenstigen?

Musikalisch überholt sich Micha Winkler selbst, Thomas Schuch verteilt Pointen wie Backpfeifen und Julia Schmidt schafft unmögliches und bändigt beide mit ihrem Charme.

Drei hochmotivierte Künstler, die nicht immer wissen, was sie tun, dies aber dafür mit viel Herz und Leidenschaft. Die drei sind einfach durch nichts zu ersetzen.

Seien Sie also gespannt, denn das hervorragende Künstlerkollektiv entführt Sie in ein Ersatzprogramm, das Ihnen die ansonsten vergeudeten Abendstunden durch Frohsinn ersetzt.

Plan B - Ersatzprogramm bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte Plan B - Ersatzprogramm

Kabarett

Mieses Klima, Wetter Prima

Das Neue Programm von Jörg Lehmann & Thomas Schuch!

Lachen ist gesund und sorgt für Heiterkeit. Das ist gerade heute wichtig, denn:

Das Klima hat sich spürbar verändert. Der Winter ist Schnee von gestern, gefolgt von einem Viel-zu-Früh-ling. Die Sommer werden immer heißer und trockener und enden frühestens am Heiligabend.

Der Mensch nimmt es trotz Sonne statt heiter nur noch bewölkt. Statt nun den trockenem Humor zu pflegen, wird nur noch nasskalt geWettert.

Frost durch Frust - ist das die neue Form von Lebensfreude? Lieben wir es, uns das Leben ungemütlich zu machen? ….

Thomas Schuch und Jörg Lehmann liefern einen satirischen Wetterbericht, der uns wieder auf Betriebstemperatur bringt. Ein kabarettistisches Wechselspiel zwischen Gewitterfronten und heiteren Abschnitten.

Mieses Klima, Wetter Prima bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte Mieses Klima, Wetter Prima

Theater

Gastspiel: Die 13 Monate und andere Ungereimtheiten

Erich Kästners
„Die dreizehn Monate“ und andere Ungereimtheiten

„Die 13 Monate“ gilt als eins der romantischsten und idyllischsten Werke Erich Kästners, das bezeichnend für seine späte Schaffenszeit ist. Dieser Gedichtzyklus ist in den 50er Jahren entstanden. Kästner selbst erklärt im Vorwort, er schreibe die Gedichte als „ein Großstädter für Großstädter“, der sich auf die Schönheit des Kreislaufs der Jahreszeiten
und der Natur besinnen wolle.

Julia Boegershausen und Björn Bewerich bieten dieses unverwechselbare Werk in 13 Gedicht-Liedern, welches vom Komponisten Manfred Schmitz für Gisela May vertont wurde, dar und lassen damit den Schriftsteller Kästner mit seiner Kindheit in der Hosentasche, der Liebe zu Entwicklungen und seinen Fragen an die Moral ganz lebendig werden.
Weitere Texte dieses streitbaren Schriftstellers spannen an diesem Abend den Bogen in die eine gesellschaftliche und politische Ebene, welcher an Aktualität nichts zu wünschen übrig lässt.
Julia Boegershausen und Björn Bewerich, aus verschiedenen musikalischen und schauspielerischen Bereichen kommend, agieren auf der Bühne bereits seit Längerem zusammen. In verschiedenen Programmen wird ihre Lust auf „ernste Unterhaltungsmusik“ deutlich und immer wieder nehmen sie ihr Publikum ganz interaktiv mit auf die Reise in die Welt der 20/30er Jahre, in die jüdische Kultur oder lassen längst vergessene Chansons und Lieder, teils unbekannter Komponist_innen zum Leben erwachen. Dabei schreiben sie ihre Dramaturgien selbst. Die Inszenierungen unterstützt der langjährige Theaterregisseur Andreas Rüdiger.
Beide Musiker leben und wirken (freiberuflich) in Görlitz.

Gastspiel: Die 13 Monate und andere Ungereimtheiten bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte Gastspiel: Die 13 Monate und andere Ungereimtheiten

Theater

Bock auf Ostrock - mit Bockbier und Bockwurst

Eine Musiksatire zum 30jährigen.

Ostrockpersiflage mit NDW-Segmenten und Geschichten ausm Hirschbeutel in Jesuslatschen.

mit Placebo Flamingo und Prof.Dr.Phil.habil Erich Hornegger

Bock auf Ostrock - mit Bockbier und Bockwurst bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte Bock auf Ostrock - mit Bockbier und Bockwurst

Kabarett

Die 3 von der Krankstelle

Wie fühlen Sie sich? Sie sind gesund?

Dann haben Sie vielleicht nur eine falsche Diagnose bekommen. Oder leben Sie etwa schon rezeptfrei nach dem Motto: „Ich medizine, also bin ich“? Lassen Sie sich lieber medikamentös einstellen und machen Sie sich keine Vor-Sorgen.

Dr. Frankenstein lässt bitten, denn früh eitert, was ein Abszess werden will.

Wir impfen Sie durch - Einstich ist der erste Schritt zur Besserung. Die drei von der Krankstelle füttern den Wurmfortsatz, das pharma-zieht sich! Lassen Sie sich nicht als Simulant bezeichnen und besuchen Sie unsere Sprechstunde.

Anne Schaab, Manfred Breschke und Thomas Schuch werden Ihnen ohne Wartezeit ein gesundes Lachen verabreichen – spritzig und rezeptfrei!

Die 3 von der Krankstelle bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte Die 3 von der Krankstelle

Konzert

PREMIERE: ZU LAUT !

dicker Sound + Flache - Lyrik

Die heiteren Sinnschweifungen eines gewissen Herrn Flache treffen auf die Urgewalt von 20 Musikern und verschmelzen zu einer äußerst amüsanten Symbiose ....

Ein musikalisch-poetisches Quietschvergnügen mit Peter Flache, Micha Winkler und der Dresden Big Band

PREMIERE: ZU LAUT ! bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte PREMIERE: ZU LAUT !

1 Kabarett

20 Jahre Breschke & Schuch

Manfred Breschke, Thomas Schuch & Dániel Vedres

20 Jahre Breschke und Schuch, aber eigentlich spielen die beiden seit 1991 zusammen, das macht 29 Jahre.

Da hat sich was angesammelt, an bissigen, skurrilen und immer witzigen Geschichten.

Stöbern wir also mal herum in den verrückten Jahren von Breschke & Schuch.

20 Jahre Breschke & Schuch bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte 20 Jahre Breschke & Schuch

08.05.19, 11:22, Kulturnator: Eine Dresdner Institution

Auch vor diesen 20 Jahren waren beiden Kabarettisten Manfred Breschke und Thomas Schuch kabarettistisch auf den Brettern die die Welt bedeuten, z.B. bei einer Dresdner Institution, der Herkuleskeule unterwegs. Nach nunmehr 20 Jahren sind Breschke und Schuch selbst zu einer Dresdner Institution geworden. Manfred Breschke ist eigentlich seit 2017 im Ruhestand. Das wird wohl hoffentlich ein Unruhezustand bleiben. Man sollte nicht bis zum 30-jährgen Jubiläum warten.

Theater

HIRN süß-sauer

HERZlich Willkommen an der DenkBAR

Wir laden Sie, liebe Menschen, herzlich ein zu Lesung, Musik, Gespräch und Sketch. In unserem neuen Format von Format begeben wir uns auf Entdeckungsreise zu außergewöhnlichen Themen mit außergewöhnlichen Gästen. Wir nehmen uns die Freiheit zu hinterfragen und lassen uns vom Denken anstoßen, sogar vom eigenen. Kommt Ihnen auch so manches spanisch vor, dann forschen Sie mit uns! Fügen wir ein paar Puzzleteile zusammen!

Mit Manfred Breschke, Mandy Partzsch, Micha Winkler und einem Menschen, der wirklich Ahnung hat.

HIRN süß-sauer bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte HIRN süß-sauer

Lesung

ERSATZTERMIN! - Jazz wird´s kriminell

Roland Spranger (Hof) & Francis Mohr (Dresden)

Musik: Micha Winkler & „The Knacki´s“

Der Frühling ist in den Startlöchern. Die Knospen sprießen, es wird wieder heller, die Tage wärmer. Nach klirrender Kälte und gespenstischer Dunkelheit keimt wieder Hoffnung auf. Oder auch nicht!?

Das Grün der Natur wird zur gefährlichen Falle. Insektizide werden in Stellung gebracht - nicht nur zum Schutze von Pflanzen. Francis Mohr lässt seinen Kommissar Kafka in zwei Fällen ermitteln. Der Weiße Germer (auch Hammerwurz) wird zur verbrecherischen Falle für einen diebischen Patienten. Und ein Jazztrompeter kippt plötzlich auf die Bretter der Bühne. Wird er überleben?

Frühlingsgefühle auch bei Roland Spranger: Seine Geheimagenten Maya und Grant treffen sich einmal in Jahr zu einer leidenschaftlichen Tango-Nacht. Leider bleiben immer ein paar Leute auf der Strecke. Einige haben es sogar verdient. Im Gegensatz dazu bekommen Max und Kira Hochgefühle nur mit Drogen hin. Sie kaufen Crystal Meth in Tschechien. Plötzlich hat Max eine Pistole, und Kira beschleicht das ungute Gefühl, dass ihre Geschichte nicht gut ausgeht.

Die Autoren werden musikalisch flankiert von den straffälligen Jazzmusikern um ihren Gangsterchef Micha Winkler, die eigens für den Abend Freigang bekommen haben. Bewaffnet mit ihren Instrumenten. Ein Überleben des Abends kann nicht garantiert werden.

Suchen Sie den Schauder vorm einbrechenden Wochenende, dann heißen wir Sie willkommen im Dresdner FriedrichstaTT-Palast – Dresdens gräulichster Lokation.



Roland Spranger, Jahrgang 1963. Neben seiner Autorentätigkeit arbeitet Roland Spranger als Betreuer in Wohnprojekten für geistig behinderte Menschen. Außerdem betätigt er sich in verschiedenen Live-Literatur-Projekten, als Moderator einer Talkshow ohne Kameras („Gwaaf zur Nacht«) und als Theaterautor. Seine Stücke wurden auf zahlreichen Bühnen in Deutschland aufgeführt, zuletzt das Jugendstück „Affe auf Lava“ (Theater Ansbach, Uraufführung 2015) und die kapitalismuskritische Satire „Work“ (Theater Hof, Uraufführung 2017). 2002 wurde sein Debütroman »ThRAX« veröffentlicht. Für seinen Thriller »Kriegsgebiete« erhielt der Autor den Friedrich-Glauser-Preis 2013 in der Sparte »Bester Kriminalroman«. Danach erschienen der Roman »Elementarschaden« und eine Reihe von Short-Stories in Krimi-Anthologien. Für seine Kurzgeschichte „C“ wurde der Autor in der Kategorie „Bester Kurzkrimi“ im Jahr 2016 erneut für den Friedrich-Glauser-Preis nominiert. Sein aktueller Kriminalroman „Tiefenscharf“ schaffte es im April 2018 auf die Krimibestenliste. Roland Spranger lebt und arbeitet in Hof.

ERSATZTERMIN! - Jazz wird´s kriminell bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte ERSATZTERMIN! - Jazz wird´s kriminell

Jazz

ERSATZTERMIN! - ...und Sonntag´s HotJazz

Dresden zählt als europäische Hauptstadt des Dixieland und der Dresdner FriedrichstaTT Palast möchte in Kooperation mit dem Dixieland Festival Dresden, dieser Musik eine ganzjährige Bühne geben.

Somit heißt es ab sofort und immer am letzten Sonntagvormittag im Monat – Herzlich Willkommen zu „… und sonntags HotJazz“.

Wir präsentieren bekannte und originelle Jazz Bands mit heißen Rhythmen und virtuosen Solisten, nicht nur aus Dresden.

Also: mit klatschen auf 2 und 4 erwünscht, Keep swingin´!

heutige Gast Band: Micha Winkler´s HotJazz Band

ERSATZTERMIN! - ...und Sonntag´s HotJazz bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte ERSATZTERMIN! - ...und Sonntag´s HotJazz

Kabarett

Auch die schönste Frau ist an den Füßen zu Ende!

mit Manfred Breschke, Jörg Lehmann und Thomas Schuch

Drei richtige Kerle, die das Weib in sich entdecken: Als Männerselbsthilfegruppe „Frauenversteher ohne Frau“. Oder als drei uralte Herren, die das neue Matriarchat am Horizont aufziehen sehen. In Talkrunden wird endlich gesagt, was man…, nein Mann hören will. Und selbst Lehmanns böse Lieder ändern nichts daran: Wenn sich echte Männer für Frauenrechte einsetzen, kann sie sich in Ruhe um den Haushalt kümmern.

Auch die schönste Frau ist an den Füßen zu Ende! bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte Auch die schönste Frau ist an den Füßen zu Ende!

Theater

Gastspiel: Yes oder Nie "Lügenpresse"

Tagesaktuelle Zeitungen und reißerische Überschriften - für euch erfinden wir dazu Geschichten, die sich so bestimmt nicht zugetragen haben. Immer brandaktuell. Immer im Moment. Immer wieder neu.

Yes-oder-nie! spielt für euch Improvisationstheater – Theater, bei dem es keinen vorgeschriebenen Text und keine Regieanweisungen gibt – kurze Szenen bis hinzu ganzen Geschichten entwickeln sich aus dem Moment heraus live vor euren Augen.

Die Vorgaben des Publikums und der Ideenreichtum der Schauspielenden bestimmen, was auf der Bühne geschieht. So entsteht ein Theaterstück, welches in dem selben Moment seine Weltpremiere feiert - ein im wahrsten Sinne einzigartiges Erlebnis!

Bei dem Format Lügenpresse bekommt ihr aktuelle Tageszeitungen sowie Boulevardblätter und wählt beliebige Überschriften aus. Diese Schlagzeilen dienen uns dann als Quelle der Inspiration für die Szenen und Geschichten, die wir an diesem Abend für euch improvisieren. Somit sind Verlauf und Ausgang des Improtheater-Abends wie im echten Leben – offen, unvorhersehbar und unendlich spannend!

Gastspiel: Yes oder Nie "Lügenpresse" bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte Gastspiel: Yes oder Nie "Lügenpresse"

Konzert

ZU LAUT !

dicker Sound + Flache - Lyrik

Die heiteren Sinnschweifungen eines gewissen Herrn Flache treffen auf die Urgewalt von 20 Musikern und verschmelzen zu einer äußerst amüsanten Symbiose ....

Ein musikalisch-poetisches Quietschvergnügen mit Peter Flache, Micha Winkler und der Dresden Big Band

ZU LAUT ! bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte ZU LAUT !

Musik

Gastspiel: Pasquale Aleardi & die Phonauten

Pasquale Aleardi und die Phonauten


Die Fans von Pasquale Aleardi wissen natürlich schon, dass er nicht nur ein international erfolgreicher Schauspieler, sondern auch ein hervorragender Sänger und Entertainer ist.
Seine Wandlungsfähigkeit stellte der Schweizer mit italo-griechischen Wurzeln in über 80 TV- und Kinoproduktionen wie beispielsweise “Resident Evil”, “Keinohrhasen”,
“Gotthard” oder für die ARD in einer eigenen Krimireihe, der Verfilmung der Bestseller-Romane als “Kommissar Dupin” unter Beweis.

Spätestens seit seinem Engagement am New Yorker Broadway im Musical „Chicago“ setzt er seine Leidenschaft für die Musik erfolgreich in Szene.
Mit seiner Band „Pasquale Aleardi & Die Phonauten“ zelebriert er „Antidepressionsmusik“, eine mitreissende Mischung aus Soul, Pop und Funk.
Die deutsch getexteten Eigenkompositionen offenbaren charmante Doppelbödigkeit: gut gelauntes Augenzwinkern veredelt den tiefsinnigen Blick auf Zwischenmenschlichkeiten.

Aber weil Aleardi und die Phonauten Jörg „Spike“ Hamers und Marc „Mary“ Leymann nicht nur exzellente Musiker, sondern auch grossartige Entertainer sind, hat ein Abend mit diesem Trio einen nicht zu verschweigenden Nachteil: Er ist immer zu schnell vorbei….

Gastspiel: Pasquale Aleardi & die Phonauten bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte Gastspiel: Pasquale Aleardi & die Phonauten

Theater

Musikalisches Verhör mit Gunther Emmerlich

Das musikalische Verhör

Tête-à-Tête im Cabaret

In dieser besonderen Reihe trifft Mich Winkler auf „fragwürdige“ Gäste, um Allerlei zu erfahren. Dazu gibt es passende und unpassende Musik, sodass ein hoher Unterhaltungswert dringend zu erwarten ist. Wenn der Gast auch hierbei eingreift, bleiben wirklich keine Fragen offen… selbst die nicht gestellten.

Gast: Gunter Emmerlich

Musikalisches Verhör mit Gunther Emmerlich bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte Musikalisches Verhör mit Gunther Emmerlich

Theater

Voraufführung: "Sind die Wichtel angezündet"

WWW - WELT WEIT WEIHNACHT

Satirisch-musikalische Weltreise, auf den Spuren der weihnachtlichen Traditionen.

Snegurotschka, die russische Schneejungfrau und heimliche Chefin der weltweiten Weihnacht. Ob NWO (Nichtweihnachtsorganisation) oder Roachermannl, sie zog noch jeden in ihren eiskalt-erotischen Bann...

Voraufführung: "Sind die Wichtel angezündet" bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte Voraufführung: "Sind die Wichtel angezündet"

Kabarett

Lehmanns Launige Lieder

LEHMANNS LAUNIGE LIEDER

Da Schubert, Schumann und Kreisler in Sachen Lieder rein biologisch bedingt die Produktion eingestellt haben, hat sich Herr Lehmann entschlossen, das Ende vom Lied noch ein wenig hinaus zu zögern. Er nimmt das Heft in die Hand, in welchem er sein eigenes Schaffen der letzten Jahre notiert hat ( u.a. „Die Blumenfrau im Tunnel“, Der alte Scheuerlappen“ etc. ) und präsentiert nun „Lehmanns Launige Lieder“ - einen satirisch-kabarettistischen Abend, nach welchem Sie sicher ein Lied davon singen können.

Lehmanns Launige Lieder bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte Lehmanns Launige Lieder

Kulturveranstaltung

öffentl. Generalprobe: "Sind die Wichtel angezündet"

WWW - WELT WEIT WEIHNACHT

Satirisch-musikalische Weltreise, auf den Spuren der weihnachtlichen Traditionen.

Snegurotschka, die russische Schneejungfrau und heimliche Chefin der weltweiten Weihnacht. Ob NWO (Nichtweihnachtsorganisation) oder Roachermannl, sie zog noch jeden in ihren eiskalt-erotischen Bann...

öffentl. Generalprobe: "Sind die Wichtel angezündet" bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte öffentl. Generalprobe: "Sind die Wichtel angezündet"

Kulturveranstaltung

PREMIERE: "Sind die Wichtel angezündet"

WWW - WELT WEIT WEIHNACHT

Satirisch-musikalische Weltreise, auf den Spuren der weihnachtlichen Traditionen.

Snegurotschka, die russische Schneejungfrau und heimliche Chefin der weltweiten Weihnacht. Ob NWO (Nichtweihnachtsorganisation) oder Roachermannl, sie zog noch jeden in ihren eiskalt-erotischen Bann...

PREMIERE: "Sind die Wichtel angezündet" bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte PREMIERE: "Sind die Wichtel angezündet"

Kulturveranstaltung

"Sind die Wichtel angezündet"

WWW - WELT WEIT WEIHNACHT

Satirisch-musikalische Weltreise, auf den Spuren der weihnachtlichen Traditionen.

Snegurotschka, die russische Schneejungfrau und heimliche Chefin der weltweiten Weihnacht. Ob NWO (Nichtweihnachtsorganisation) oder Roachermannl, sie zog noch jeden in ihren eiskalt-erotischen Bann...

"Sind die Wichtel angezündet" bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte "Sind die Wichtel angezündet"

Familienprogramm

Kinderweihnachtsmusical - Kathrinchen Zimtstern

Die Geschichte vom verschwundenen Engelchen.

Ein musikalisches Advents- Abenteuer für große und kleine Leute, ab 5 Jahren. Nach dem Kinderbuch von Bastian Backstein: Für die Bühne bearbeitet von Claudia Alice und musikalisch umgesetzt von Micha Winkler.

Alljährlich, am Wochenende vor dem ersten Advent, beginnt es auf dem Dachboden von Professor Schumann zu rappeln. Dann klopft der Pflaumentoffel an die Pappkartons und Schachteln, um die erzgebirgischen Weihnachtsfiguren - die musizierenden Engel, Nussknacker und Räuchermännchen - zu neuem Leben zu erwecken.

Doch in diesem Jahr ist alles anders: Eine Schachtel ist leer! Ein Engel fehlt! Was ist nur mit Kathrinchen Zimtstern geschehen? Haushälterin Rosalinde hat das kleinste Engelchen aus dem Engelchor dem Professor mit auf seine Forschungsreise nach Afrika gegeben. Als dieser überstürzt vor einem Vulkanausbruch flieht, bleibt Kathrinchen allein in der Fremde zurück.

Zum Glück scheuen ihre Freunde kein Hindernis: Der schüchterne Nussknacker Johann Knatterburg und auch der alte Räuchermann Arthur Grimmbart begeben sich auf eine abenteuerliche Reise, um Kathrinchen nach Hause zu holen.

Wären da nicht auch noch Billy und Joe, zwei Diebe auf der Suche nach dem vom Professor ausgegrabenen Schatz der Atziputzi.

Die fantasievolle und spannende Geschichte rund um typische Figuren aus der erzgebirgischen Volkskunst wird erstmals mit tollen Songs und Live-Band im „Kabarett Breschke & Schuch“ auf die Bühne gebracht.

Inszenierung / Fotos Esther Undisz

Musikalische Leitung/

Komposition und Arrangements Micha Winkler

Es spielen Iris Pickhard, Manfred Breschke, Thomas Schuch; Carsten Linke

MusikerInnen Silke Krause, André Schubert, Micha Winkler

Kinderweihnachtsmusical - Kathrinchen Zimtstern bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte Kinderweihnachtsmusical - Kathrinchen Zimtstern

Konzert

Stollenmoments - Weihnachtskonzert

… oder „Es ist ein Blues entsprungen…“

In Augenzwinkernder Manier und originellem Sound, zelebrieren „Micha Winkler & Friends“ Weihnachtliche Weisen & Artverwandtes zum zuhören, genießen und mitsingen.

Wenn man glaubt, „Take Five“ + Weihnachten, „Stille Nacht“ + Salsa oder Erzgebirgische Mundart + RAP passen nicht zusammen, wird man in diesem Programm eines Besseren belehrt.

Immer schön nach dem Motto: „geht nicht - gibt’s nicht!“, mixen die Musiker (hemmungslos) einen musikalisch - witzigen Punsch aus Tradition & Zukunft.

Nicht nur als Musiker & Entertainer, sondern auch als kompetenter Chorleiter beweist Herr Winkler ein Händchen für die Interaktion mit dem (gerade in der Vor-Weihnachtszeit) hochsensiblen Fachpublikum.

Also: Stimme ölen, neugierig sein und herkommen (am besten mit einem Liedchen auf den Lippen)…! „Vom Himmel hoch, da groove ich hin…“

mit: Micha Winkler & friends und Franziska Troegner

Stollenmoments - Weihnachtskonzert bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte Stollenmoments - Weihnachtskonzert

Musiktheater

Sind die Wichtel angezündet - Silvesterprogramm

WWW - WELT WEIT WEIHNACHT

Satirisch-musikalische Weltreise, auf den Spuren der weihnachtlichen Traditionen.

Snegurotschka, die russische Schneejungfrau und heimliche Chefin der weltweiten Weihnacht. Ob NWO (Nichtweihnachtsorganisation) oder Roachermannl, sie zog noch jeden in ihren eiskalt-erotischen Bann...

unter anderem mit: Julia Schmidt/Yvonne Dominik, Thomas Schuch/Carsten Linke sowie Micha Winkler/Daniel Vedrés

Sind die Wichtel angezündet - Silvesterprogramm bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte Sind die Wichtel angezündet - Silvesterprogramm

Online-Shop

Fanshop / Merchandise

Was Sie schon immer haben wollten, aber noch nie zu kaufen wagten bekommen Sie ab Heute bei uns!!!

Von Artikeln aus Breschke & Schuch Zeiten bis Heute, finden Sie einige schöne und skurile Dinge.

Von Cd's, DVD's über Plakate bis hin zu ja genau VHS finden Sie die dollsten Kracher in unserem Shop.

Unsere Produkte können Sie sowohl Online, als auch bei uns vor Ort käuflich erwerben.

Für den Onlinekauf gibt es zwei Bezahlmöglichkeiten: per Überweisung oder per PayPal.
Hinzu kommen Versandkosten zwischen 2,00 € und 7,00 € je nach bestellter Menge und Aufwand.
Für den Vorortservice fallen keine Gebühren an, nur ein klein wenig Zeit Ihrerseits. Vorort ist nur Barzahlung möglich!

Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern, kaufen und genießen!

Fanshop / Merchandise bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte Fanshop / Merchandise

7

Dresdner FriedrichstaTT Palast

WIR MACHEN ENDLICH WEITER !!!

Seit dem 19.05.20 dürfen wir wieder für Sie spielen. Und darüber freuen wir uns wahnsinnig.

Wir vereinen Hoch- und Vereinskultur mit Herz, Liebe und Leidenschaft. Und dies versuchen wir Ihnen jeden Abend auf der Bühne zu vermitteln.

Seien Sie bei uns mehr als ein Gast! Lassen Sie sich ein auf Abende voller Überraschungen und genießen Sie im Anschluss bei einem guten Tropfen das Gespräch mit unseren Künstlern. Seien Sie hautnah dabei als meilenweit entfernt und werden Sie Teil unserer Theaterfamilie.

Wir freuen uns über Ihre Meinung und vor allem Ihren Besuch, also kommen Sie doch einfach mal vorbei!

Unter Einhaltung der Hygienevorschriften dürfen wir zu jeder Veranstaltung eine sehr begrenzte Anzahl von nur 44 Gästen empfangen. Es gibt also „limitierten Einlass“.

Deshalb empfehlen wir Ihnen dringend sich Plätze zu sichern! Und rechtzeitig da zu sein! Noch sind nicht alle Plätze besetzt, allen die sich noch nicht trauen erklären wir das Hygieneprozedere gerne ab 12 Uhr am Telefon, per Mail oder persönlich vor Ort. Trauen Sie sich, wir geben alles für Ihre und unsere Sicherheit und dafür wieder gemeinsam Kultur zu erleben.

Wir freuen uns auf Sie! Und wir freuen uns darauf, was uns alles einfallen wird, um aus dem ganzen „Theater“ Theater zu machen.
Theater-Eingang über Jahnstraße

Öffnungszeiten:
Vorverkaufskasse Di bis Fr 12 - 18 Uhr geöffnet
Abendkasse eine Stunde vor Vorstellungsbeginn

Tickets online über unsere Internetseite kaufen
oder kontaktieren Sie uns:
Tel.: (0351) 490 400 9
eMail: ticket@dresdner-friedrichstatt-palast.de

Dresdner FriedrichstaTT Palast bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte Dresdner FriedrichstaTT Palast

Aufführungen / Oper Semperoper Dresden Dresden, Theaterplatz 2
Aufführungen / Theater Staatsschauspiel Dresden Dresden, Theaterstraße 2
Aufführungen / Theater Landesbühnen Sachsen Radebeul, Meißner Straße 152
Aufführungen / Theater Kleines Haus Dresden Dresden, Glacisstraße 28
Aufführungen / Kabarett Die Herkuleskeule Dresden Dresden, Schloßstraße 2
Aufführungen / Theater 1001 Märchen und Geschichten Dresden, Friedrichstraße 24
Aufführungen / Theater Kleines Welt Theater im Sonnenhof Radebeul Radebeul, Altkötzschenbroda Nr. 26
Aufführungen / Theater Societaetstheater Dresden Dresden, An der Dreikönigskirche 1a
Aufführungen / Theater Theaterkahn Dresdner Brettl Dresden, Terrassenufer an der Augustusbrücke
Aufführungen / Theater Volksbühne Chemnitz Chemnitz, Käthe-Kollwitz-Str. 7
Aufführungen / Theater Projekttheater Dresden Dresden, Louisenstr. 47
Aufführungen / Comedy Dresdner Comedy und Theater Club
Fr, 2.10.2020, 20:00 Uhr
Aufführungen / Comedy Dresdner Comedy und Theater Club
Sa, 3.10.2020, 20:00 Uhr
Aufführungen / Comedy Dresdner Comedy und Theater Club
So, 4.10.2020, 17:00 Uhr
Aufführungen / Comedy Dresdner Comedy und Theater Club
Do, 8.10.2020, 20:00 Uhr
Aufführungen / Comedy Dresdner Comedy und Theater Club
Fr, 9.10.2020, 20:00 Uhr
Aufführungen / Comedy Dresdner Comedy und Theater Club
Sa, 10.10.2020, 20:00 Uhr
Aufführungen / Comedy Dresdner Comedy und Theater Club
So, 11.10.2020, 18:00 Uhr
Aufführungen / Comedy Dresdner Comedy und Theater Club
Do, 15.10.2020, 20:00 Uhr
Aufführungen / Comedy Dresdner Comedy und Theater Club
Fr, 16.10.2020, 20:00 Uhr
Aufführungen / Tanz TENZA-Schmiede Dresden Dresden, Pfotenhauer Str. 59
Aufführungen / Theater die bühne Dresden, Teplitzer Straße 26
Aufführungen / Theater Dresdner Comedy & Theater Club Dresden, Hauptstr. 13
Aufführungen / Operette Staatsoperette Dresden Dresden, Kraftwerk Mitte 1
Aufführungen / Theater Boulevardtheater Dresden Dresden, Maternistr. 17
Aufführungen / Kabarett Chemnitzer Kabarett e.V. Chemnitz, An der Markthalle 1-3
Aufführungen / Theater Theater Plauen-Zwickau Zwickau, Gewandhausstr. 7
Aufführungen / Theater Eclectic Theatre e.V. Dresden, Tieckstr. 11
Aufführungen / Kabarett Breschke & Schuch Dresden, Wettiner Platz 10
Aufführungen / Kabarett Kabarett Sachsenmeyer Chemnitz Chemnitz, An der Markthalle 8
Aufführungen / Theater TheaterRuine St. Pauli e.V. Dresden, Königsbrücker Platz
Aufführungen / Theater Hoppes Hoftheater Dresden Dresden, Hauptstraße 35
Aufführungen / Theater Comödie Dresden Dresden, Freiberger Str. 39
Aufführungen / Konzert Kulturbahnhof Radeburg Radeburg, Bahnhofstr.5

Sie haben noch keinen Login? Dann registrieren Sie sich gleich hier!

Bitte schauen Sie in Ihrem E-Mail-Postfach nach der Registrierungsmail und klicken Sie auf den darin enthaltenen Link.