zur Startseite
2

Albert Konzerte GmbH

Wir freuen uns, Ihnen die neue Spielzeit 2019/20 der Albert Konzerte vorzustellen, erneut mit Orchestern von Weltrang, berühmten Dirigenten, großen Solisten und erlesenen Kammermusik-Ensembles.

Unsere Spielzeit steht im Zeichen des 250. Geburtstags von Ludwig van Beethoven im Jahr 2020. Unsere für Sie getroffene Auswahl seiner zentralen Meisterwerke reicht von einem Konzert mit der Filarmonica della Scala unter Riccardo Chailly mit der „Pastoral“-Symphonie und dem Violinkonzert mit Nikolaj Znaider bis zu den späten Streichquartetten op. 131 und 132; von Beethovens 5. Symphonie mit dem Philharmonia Orchestra London unter Esa-Pekka Salonen bis zu einer raffinierten Kammermusik-Fassung der „Fünften“ mit dem Klavierduo Tal & Groethuysen, Sergey Malov und Nachwuchs-Cellostar Raphaela Gromes; von Fazil Says Interpretation von Beethovens 3. Klavierkonzert gemeinsam mit den Sankt Petersburger Philharmonikern unter Yuri Temirkanov bis zu einem von den Albert Konzerten selbst konzipierten Community-Dance-Projekt
„Beethoven 250 – The Power of Humanity“. Sehr herzlich laden wir Sie auch zum Festkonzert „Beethoven 250“ mit einem Vortrag von Eleonore Büning und Klavierabend mit Igor Kamenz ein!

Auf zwei Neuerungen möchten wir Sie hinweisen:
Unser Konzerthaus-Zyklus umfasst ausnahmsweise neun statt wie bislang acht Konzerte, da wir Sol Gabetta für die deutsche Erstaufführung des ihr gewidmeten, bewegenden Cello-Konzerts von Wolfgang Rihm gewinnen konnten.

In unserem neu gegründeten Balthasar-Neumann-Zyklus stellen wir Ihnen, diesmal in vier Konzerten, die künstlerische Bandbreite der Freiburger Balthasar-Neumann-Ensembles und ihres Spiritus Rector Thomas Hengelbrock vor.

Wir freuen uns auf Sie und wünschen Ihnen unvergessliche musikalische Erlebnisse bei den Albert Konzerten in ihrem 119. Jahr!

Kontakt

Albert Konzerte GmbH
Bertoldstraße 10
D-79098 Freiburg

Telefon: +49 (0)761 - 28 94 42
Fax: +49 (0)761 - 28 97 42
E-Mail: info@albert-konzerte.de

Bewertungschronik

Albert Konzerte GmbH bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte Albert Konzerte GmbH

Konzert

Beethoven 250 - Festkonzert der Albert Konzerte

Klavierabend Igor Kamenz

Beethoven Klaviersonate Nr. 7 D-Dur op. 10/3
Beethoven Klaviersonate Nr. 23 f-Moll op. 57 „Appassionata”
Beethoven Klaviersonate Nr. 30 E-Dur op. 109

Martin Horn, Oberbürgermeister der Stadt Freiburg – Grußwort
Dr. Eleonore Büning – Festvortrag: Beethoven und die Politik
Igor Kamenz, Klavier

Mit freundlicher Unterstützung des Vereins der Freunde und Förderer der Albert Konzerte e.V.

Klimaneutrales Konzert
Klimapatenschaft: Frau Sabine Bronner

Beethoven 250 - Festkonzert der Albert Konzerte bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte Beethoven 250 - Festkonzert der Albert Konzerte

Konzert

Jean-Guihen Queyras

Violoncello

Bach, Sechs Suiten für Violoncello solo BWV 1007-1012

Jean-Guihen Queyras bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte Jean-Guihen Queyras

Konzert

Tschechische Philharmonie, Sol Gabetta (Violoncello), Jakub Hruša (Dirigent)

Dvorák, Konzert für Violoncello und Orchester h-Moll op. 104
Suk, Scherzo Fantastico op. 25
Janácek, Taras Bulba. Rhapsodie für Orchester JW6/15

Tschechische Philharmonie, Sol Gabetta (Violoncello), Jakub Hruša (Dirigent) bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte Tschechische Philharmonie, Sol Gabetta (Violoncello), Jakub Hruša (Dirigent)

Konzert

The King's Singers

"Love Songs"

Harold Arlen, It’s a New World
Trad., I Love My Love
Simon and Garfunkel, April come she will
Sarah McLachlan, When she loved me
Anonymous, Dindirin
Brahms, Vineta
Elgar, Deep in my soul
Hill, Remembered Love
Janequin, Au joly jeu
di Lasso, Im Mayen, Toutes les nuits, Chi chilichi?
Trad., Tuoll on mun kultani
Sibelius, Rakastava
Beliebte Close Harmony-Klassiker und brandneue Überraschungen aus dem leichteren Repertoire der King’s Singers

The King´s Singers
Patrick Dunachie, Countertenor
Edward Button, Countertenor
Julian Gregory, Tenor
Christopher Bruerton, Bariton
Nick Ashby, Bariton
Jonathan Howard, Bass

The King's Singers bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte The King's Singers

Konzert

Philharmonia Orchestra, Christian Tetzlaff (Violine), Esa-Pekka Salonen (Dirigent)

Salonen, Pollux für Orchester (2018)
Berg, Violinkonzert „Dem Andenken eines Engels“
Beethoven, Symphonie Nr. 5 c-Moll op. 67

Philharmonia Orchestra, Christian Tetzlaff (Violine), Esa-Pekka Salonen (Dirigent) bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte Philharmonia Orchestra, Christian Tetzlaff (Violine), Esa-Pekka Salonen (Dirigent)

Konzert

Klavierduo Tal & Groethuysen, Sergey Malov (Violine), Raphaela Gromes (Violoncello)

Mendelssohn, Hebriden Ouvertüre op. 26
Beethoven, Duo Es-Dur für Viola und Violoncello WoO 32 „Duett mit zwei obligaten Augengläsern“
Schubert, Symphonie Nr. 7 h-Moll D 759 „Unvollendete“
Beethoven, Symphonie Nr. 5 c-Moll op. 67

Klavierduo Tal & Groethuysen, Sergey Malov (Violine), Raphaela Gromes (Violoncello) bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte Klavierduo Tal & Groethuysen, Sergey Malov (Violine), Raphaela Gromes (Violoncello)

2

Albert Konzerte GmbH

Wir freuen uns, Ihnen die neue Spielzeit 2019/20 der Albert Konzerte vorzustellen, erneut mit Orchestern von Weltrang, berühmten Dirigenten, großen Solisten und erlesenen Kammermusik-Ensembles.

Unsere Spielzeit steht im Zeichen des 250. Geburtstags von Ludwig van Beethoven im Jahr 2020. Unsere für Sie getroffene Auswahl seiner zentralen Meisterwerke reicht von einem Konzert mit der Filarmonica della Scala unter Riccardo Chailly mit der „Pastoral“-Symphonie und dem Violinkonzert mit Nikolaj Znaider bis zu den späten Streichquartetten op. 131 und 132; von Beethovens 5. Symphonie mit dem Philharmonia Orchestra London unter Esa-Pekka Salonen bis zu einer raffinierten Kammermusik-Fassung der „Fünften“ mit dem Klavierduo Tal & Groethuysen, Sergey Malov und Nachwuchs-Cellostar Raphaela Gromes; von Fazil Says Interpretation von Beethovens 3. Klavierkonzert gemeinsam mit den Sankt Petersburger Philharmonikern unter Yuri Temirkanov bis zu einem von den Albert Konzerten selbst konzipierten Community-Dance-Projekt
„Beethoven 250 – The Power of Humanity“. Sehr herzlich laden wir Sie auch zum Festkonzert „Beethoven 250“ mit einem Vortrag von Eleonore Büning und Klavierabend mit Igor Kamenz ein!

Auf zwei Neuerungen möchten wir Sie hinweisen:
Unser Konzerthaus-Zyklus umfasst ausnahmsweise neun statt wie bislang acht Konzerte, da wir Sol Gabetta für die deutsche Erstaufführung des ihr gewidmeten, bewegenden Cello-Konzerts von Wolfgang Rihm gewinnen konnten.

In unserem neu gegründeten Balthasar-Neumann-Zyklus stellen wir Ihnen, diesmal in vier Konzerten, die künstlerische Bandbreite der Freiburger Balthasar-Neumann-Ensembles und ihres Spiritus Rector Thomas Hengelbrock vor.

Wir freuen uns auf Sie und wünschen Ihnen unvergessliche musikalische Erlebnisse bei den Albert Konzerten in ihrem 119. Jahr!

Albert Konzerte GmbH bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte Albert Konzerte GmbH

Konzerte / Konzert Classiques! im Landgasthof Riehen Riehen, Baselstrasse 38
Konzerte / Konzert Cantus Basel Basel, Ingelsteinweg 6
Konzerte / Konzert SWR Symphonieorchester
Konzerte / Klassik Sinfonieorchester Basel Basel, Steinenberg 19
Konzerte / Konzert Basel Sinfonietta Basel, Dornacherstrasse 390

Sie haben noch keinen Login? Dann registrieren Sie sich gleich hier!

Bitte schauen Sie in Ihrem E-Mail-Postfach nach der Registrierungsmail und klicken Sie auf den darin enthaltenen Link.