zur Startseite

UnterwegsTheater Heidelberg

Das UnterwegsTheater Heidelberg ist ein freies Ensemble unter der künstlerischen Leitung von Jai Gonzales und Bernhard Fauser. 1988 gründeten die peruanische Tänzerin und der ausgebildete Akrobat Bernhard Fauser das Ensemble mit dem Anspruch, unterwegs zwischen den Sparten Tanz, Akrobatik, Schauspiel, eine eigene Sprache zu entwickeln und eine neue szenische Arbeit zu begründen. Seitdem haben sie kontinuierlich ihre eigenen Stücke entwickelt, mehrere Festivals gegründet und Produktionsräume aufgebaut. Seit 10 Jahren ist die Hebelhalle in der Heidelberger Weststadt ihr fester Standort mit Theatersaal und Ausstellungsräumen sowie Proberäumen und Künstlerwohnungen im angrenzenden, vom UnterwegsTheater initiierten Choreographischen Centrum Heidelberg. Stücke des UnterwegsTheaters wurden vom Goethe-Institut zu Gastspielreisen eingeladen, von der New York Times enthusiastisch besprochen, auf der Expo 2000 in Hannover präsentiert und mit Preisen wie dem Grand Prix des internationalen choreographischen Wettbewerbs in Saitama, Tokyo und dem ersten Preis beim choreographischen Wettbewerb „Oscar Lopez“ in Barcelona ausgezeichnet.

“Unterwegs" ist für Jai Gonzales und Bernhard Fauser nie nur ein griffiger Name gewesen, sondern vor allem ein Programm. Sie haben dieses Programm konsequent in ihre Kunst einfließen lassen und es ebenso konsequent als kultur- und gesellschaftspolitische Vision verfolgt. Unterwegssein heißt rechts-und-links-schauen und Standortwechsel, verbunden mit der Offenheit für Neues und Unerwartetes. Für Jai Gonzales und Bernhard Fauser heißt es Sich-Stets-Neu-Positionieren und Hinterfragen. Es heißt Orte suchen und die Umgebung als wandelbar begreifen, konkret das Entwicklungspotential von ARTORTEN, von theater- und kulturfähigen Räumen erkennen und nicht nur "vor Ort", sondern in der jeweiligen Umgebung des Stadtviertels weiterzudenken. Es heißt Partner finden und auf neue Wege mitnehmen. Es heißt Eigenes-Mitbringen und Neuansiedeln und dabei Brücken schlagen zwischen dem Vorhandenen, dem Möglichen und dem Neuen.

Fähigkeit zum Transfer und Bereitschaft zu Veränderung ̶ sowie die radikale Selbstverpflichtung dazu ̶ machen die Integrität der künstlerischen Arbeit und die Glaubwürdigkeit der kulturpolitischen Haltung des UnterwegsTheaters aus. In Heidelberg ist nicht nur der Name sichtbar, sondern auch diese Haltung seit 30 Jahren spürbar. Vier (!) Theatergründungen und sechs (!) Festivals, international hochkarätige Kooperationen, konsequente Nachwuchsförderung und unzählige regionale Kooperationen geben Zeugnis davon.

"Nach Pro-B-Bühne, Klingenteichhalle und Altem Hallenbad ist die Hebelhalle unsere vierte Theatergründung, unser fünfter Umzug — und wir feiern als freies Tanzproduktionszentrum 10-jähriges Jubiläum ! Die Hebelhalle ist ein Ort für Künstler, die in der internationalen Tanzszene unterwegs sind, und für Künstler aus Heidelberg. Hier können wir namhafte wie (noch) unbekannte Kunstschaffende unter adäquaten Bedingungen präsentieren und widmen uns ebenso aus Überzeugung dem künstlerischen "Nachwuchs". Neben Theatersaal und Foyer haben wir neue Räume erschlossen und mit SOUSOL, PARKhaus und dem LEBENsraum Ausstellungsflächen für zeitgenössische Kunst und Fotografie gewonnen. Nun sind wir dabei, die 10 jährige Bau- und Entwicklungsphase des Tanzproduktionszentrums HebelHalle UnterwegsTheater erfolgreich abzuschließen.” Bernhard Fauser & Jai Gonzales, Theatergründer

(Bild: Tanzproduktionszentrum HebelHalle UnterwegsTheater Heidelberg, Foto Günter Krämmer )

Kontakt

UnterwegsTheater Heidelberg
HebelHalleUnterwegsTheater
Hebelstr. 9
D-69115 Heidelberg

Telefon: 0151-7509 0421
E-Mail: info@unterwegstheater.de

 

Gefördert von der Stadt Heidelberg und dem Land Baden-Württemberg

UnterwegsTheater Heidelberg bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte UnterwegsTheater Heidelberg

UnterwegsTheater Heidelberg

HebelHalleUnterwegsTheater

Das UnterwegsTheater Heidelberg ist ein freies Ensemble unter der künstlerischen Leitung von Jai Gonzales und Bernhard Fauser. 1988 gründeten die peruanische Tänzerin und der ausgebildete Akrobat Bernhard Fauser das Ensemble mit dem Anspruch, unterwegs zwischen den Sparten Tanz, Akrobatik, Schauspiel, eine eigene Sprache zu entwickeln und eine neue szenische Arbeit zu begründen. Seitdem haben sie kontinuierlich ihre eigenen Stücke entwickelt, mehrere Festivals gegründet und Produktionsräume aufgebaut. Seit 10 Jahren ist die Hebelhalle in der Heidelberger Weststadt ihr fester Standort mit Theatersaal und Ausstellungsräumen sowie Proberäumen und Künstlerwohnungen im angrenzenden, vom UnterwegsTheater initiierten Choreographischen Centrum Heidelberg. Stücke des UnterwegsTheaters wurden vom Goethe-Institut zu Gastspielreisen eingeladen, von der New York Times enthusiastisch besprochen, auf der Expo 2000 in Hannover präsentiert und mit Preisen wie dem Grand Prix des internationalen choreographischen Wettbewerbs in Saitama, Tokyo und dem ersten Preis beim choreographischen Wettbewerb „Oscar Lopez“ in Barcelona ausgezeichnet.

“Unterwegs" ist für Jai Gonzales und Bernhard Fauser nie nur ein griffiger Name gewesen, sondern vor allem ein Programm. Sie haben dieses Programm konsequent in ihre Kunst einfließen lassen und es ebenso konsequent als kultur- und gesellschaftspolitische Vision verfolgt. Unterwegssein heißt rechts-und-links-schauen und Standortwechsel, verbunden mit der Offenheit für Neues und Unerwartetes. Für Jai Gonzales und Bernhard Fauser heißt es Sich-Stets-Neu-Positionieren und Hinterfragen. Es heißt Orte suchen und die Umgebung als wandelbar begreifen, konkret das Entwicklungspotential von ARTORTEN, von theater- und kulturfähigen Räumen erkennen und nicht nur "vor Ort", sondern in der jeweiligen Umgebung des Stadtviertels weiterzudenken. Es heißt Partner finden und auf neue Wege mitnehmen. Es heißt Eigenes-Mitbringen und Neuansiedeln und dabei Brücken schlagen zwischen dem Vorhandenen, dem Möglichen und dem Neuen.

Fähigkeit zum Transfer und Bereitschaft zu Veränderung ̶ sowie die radikale Selbstverpflichtung dazu ̶ machen die Integrität der künstlerischen Arbeit und die Glaubwürdigkeit der kulturpolitischen Haltung des UnterwegsTheaters aus. In Heidelberg ist nicht nur der Name sichtbar, sondern auch diese Haltung seit 30 Jahren spürbar. Vier (!) Theatergründungen und sechs (!) Festivals, international hochkarätige Kooperationen, konsequente Nachwuchsförderung und unzählige regionale Kooperationen geben Zeugnis davon.

"Nach Pro-B-Bühne, Klingenteichhalle und Altem Hallenbad ist die Hebelhalle unsere vierte Theatergründung, unser fünfter Umzug — und wir feiern als freies Tanzproduktionszentrum 10-jähriges Jubiläum ! Die Hebelhalle ist ein Ort für Künstler, die in der internationalen Tanzszene unterwegs sind, und für Künstler aus Heidelberg. Hier können wir namhafte wie (noch) unbekannte Kunstschaffende unter adäquaten Bedingungen präsentieren und widmen uns ebenso aus Überzeugung dem künstlerischen "Nachwuchs". Neben Theatersaal und Foyer haben wir neue Räume erschlossen und mit SOUSOL, PARKhaus und dem LEBENsraum Ausstellungsflächen für zeitgenössische Kunst und Fotografie gewonnen. Nun sind wir dabei, die 10 jährige Bau- und Entwicklungsphase des Tanzproduktionszentrums HebelHalle UnterwegsTheater erfolgreich abzuschließen.” Bernhard Fauser & Jai Gonzales, Theatergründer

(Bild: Tanzproduktionszentrum HebelHalle UnterwegsTheater Heidelberg, Foto Günter Krämmer )
Gefördert von der Stadt Heidelberg und dem Land Baden-Württemberg

UnterwegsTheater Heidelberg bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte UnterwegsTheater Heidelberg

Aufführungen / Oper Nationaltheater Oper Mannheim Mannnheim, Mozartstr. 9
Aufführungen / Theater Nationaltheater Schauspiel Mannheim Mannnheim, Mozartstr. 9
Aufführungen / Theater Theater im Pfalzbau Ludwigshafen Ludwigshafen, Berliner Str. 30
Aufführungen / Theater Theatergemeinde Volksbühne Heidelberg Heidelberg, Theaterstraße 10
Aufführungen / Theater Badisches Staatstheater Karlsruhe Karlsruhe, Baumeisterstr. 11
Aufführungen / Theater Theater- und Spielberatung Baden-Württemberg e.V. Heidelberg, Bienenstr. 5
Aufführungen / Theater Theater Baden-Baden Baden-Baden, Goetheplatz 1

Sie haben noch keinen Login? Dann registrieren Sie sich gleich hier!

Bitte schauen Sie in Ihrem E-Mail-Postfach nach der Registrierungsmail und klicken Sie auf den darin enthaltenen Link.