zur Startseite
19

Kulturinsel Einsiedel / Turisede

KURZURLAUB FÜR DIE SEELE
Auf der Suche nach der glücklichen Zeit – eine Reise in die Geheime Welt von Turisede


Sind wir nicht alle auf der Suche nach dem Glück? Wohl die meisten von uns.
In den Erinnerungen ist es oft die Zeit der Kindheit, die uns als unbeschwert und glücklich gilt. Doch der Weg zurück in die Kindheit ist verwehrt. Wirklich?
Es gibt einen Ort, der gleichsam ein Portal in jene sehnsuchtsvolle Zeit ist: Die Geheime Welt von Turisede.
Die Turiseder lebten noch vor tausend Jahren in den Neißeauen als das glücklichste Volk unter der Sonne. Sie hatten sich nämlich ihre kindlichen Herzen bewahrt, lösten ihre Streitfälle mit Spielen und wählten sich Kinder als Könige.
Tausend Jahre, das ist lange her und die alten Turiseder sind längst vergessen, könnte man darauf antworten.
Aber das stimmt nicht.
Denn ganz vergessen ist das Volk der Neißeauen nicht. In der Geheimen Welt von Turisede wird ihr Erbe erforscht und bewahrt. Eine Reise dorthin ist wie ein kleines Abenteuer zwischendurch, ohne um die halbe Welt reisen zu müssen.
Schon am Westportal, dem originalgetreu wiedererrichteten Eingangstor Turisedes, erhalten Besucher ihre persönliche Glückszahl, mit deren Hilfe sie in die Welt des legendären Volkes eintauchen. Dabei geht die Reise unter Umständen durch die vielen hundert Meter langen unterirdischen Labyrinthe.
Den Abenteurern begegnen geheimnisvolle Wesen wie die Turehser, die hier als Vorfahren von Reh und Hase gelten. In den Bäumen wachsen skurrile Häuser, in denen es sich wunderbar übernachten lässt.
Auch jenseits der Neiße ist manch Geheimnis zu entdecken. Hier steht das Sommerhaus des ersten Turisedeforschers Graf Welldone. Auf seinen Spuren können besonders Mutige versuchen, den mystischen Schatz der legendären Auenbewohner zu entdecken.
Und dann müssen wir noch vom Krönum erzählen, der grandiosen Dinnershow, die fast täglich Legenden aus der Frühzeit des Neißevolkes zeigt.
Was die Turiseder beim Tabularasum, dem geheimnisvollsten ihrer Feste, trieben, ist nicht bekannt. Klar, es gab köstliche Speisen im Überfluss und ganz bestimmt ging es laut und fröhlich dabei zu. Doch was genau passierte, dass weiß niemand. Noch nicht. Neugierige Forscher, feierlustige Familien und Erlebnishungrige aller Art können diese Wissenslücke ab sofort im Krönum schließen und zu einer Zeitreise in die glücklichste Ära der Neißeauen aufbrechen. Aber Vorsicht: Gekitzelte Gaumen, strapazierte Zwerchfelle und erhöhter Blutdruck sind nicht völlig auszuschließen! Und vom Faulenzum, der spektakulären Wellnessanlage in turisedischem Stil und außerdem … Ach. Dafür reicht der Platz an dieser Stelle auf keinen Fall. Vorschlag zur Güte: Selber hinfahren und mit eigenen Augen ansehen. Das hat letztlich auch einen entscheidenden Vorzug vor jedem Bericht: Es macht wahrscheinlich glücklich.

EXPEDITION
- Zauberschloss mit Labyrinthkeller
- Historum Museumsbaumhaus zur Geschichte der Turiseder
- Dachwanderrundweg
- 101 Tiere in 30 unterschiedlichen Arten in spannenden Unterkünften
- 500 m unterirdische Geheimgänge
- Rollenspielstadt Lernigerode
- Wasserdämonental
- Faulenzum, die turisedische Wellnessanlage
- Geheimes Versteckum (Escaperoom zu günstigem Preis)
- Pfad der Erleuchtung, ein phantastisches Indoor-Abenteuerspiel ohne Computer
- Goldwaschanlage

GASTRONOMIE
- Krönum - Theater zum Essen
- Speisen in Baum-Stamm-Lokal
- Tabularasum - das geheime Treffen der Turisedischen Gilden
- Feuertempel mit vielen Feuerstellen
- Feuer-Wasser-Spielunke
- Baumhaus-Café
- Neiße-Floß-Café
- Seh-Cafe im polnischen Turiuswinkel
- Bierbad im Kannibalenkessel

Kontakt

Kulturinsel Einsiedel / Turisede
Künstlerische Holzgestaltung Bergmann GmbH
Kulturinsel Einsiedel 1
D-02829 Neißeaue OT Zentendorf

Telefon: +49 (0)35891-49113
Fax: +49 (0)35891-49111
E-Mail: buchung@turisede.de

Bewertungschronik

Kulturinsel Einsiedel / Turisede bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte Kulturinsel Einsiedel / Turisede

05.10.20, 15:35, Kulturnator: Ein wunderbar goldener Oktobertag

In Familie und gleich mit Freunden raus aus den Alltag, hinein in die Zauberwelt von Turisede, dem legendären versunken Volk. Diese Volk ist so legendär, dass außerhalb von Einsiedel und Zentendorf noch nie jemand etwas davon gehört hatte. Aber die wunderbar schiefen Häuschen und Schlößchen der Turiseder stehen noch. Und in denen können große und kleine Kinder nach herzenslust rumkrabbeln, in Röhren verschwinden und über Hochwandwege balancieren. Auch sollte man sich auf einiges an Ungewöhnlichem einstellen. Die Kühe auf dem Dach des dritten Stockes sind da nur ein Beispiel von vielen.

Fortbildung

Pädagogische Fachtagung

Spielwelten? - Lernräume! - Pädagogische Fachtage
(Thema: „Motivation von Kindern verschiedenster Altersgruppen“)

Es ist nun schon das neunte Mal, dass das Institut 3L zur Fachtagung für pädagogische Fachkräfte in die Geheime Welt von Turiusede einlädt. Für jeden, der das erste Mal hierher kommt, ist die Überraschung groß: Tunnel, Nischen, Bühnen, Brücken, Schaukeln und vieles andere mehr laden dazu ein, wieder Kind zu sein. Der Orientierungssinn muss ganze Arbeit leisten – sind wir hier nicht gerade gewesen? Das Schloss scheint so nah zu sein – doch wie kommen wir jetzt da ran?


In dieser Atmosphäre blühen Kreativität und Quer-Denken, die Grundlagen für neue Ideen und Ausdrucksformen. Dieses Jahr wird sich dem Thema „Motivation von Kindern verschiedenster Altersgruppen“ gewidmet. Kleine Kinder gehen neugierig in die Welt. Begeistert nehmen sie ihre Umwelt auf, erfassen die Dinge mit allen Sinnen und wollen so hinter Zusammenhänge und Funktionen kommen. Dieser Prozess wird von Erwachsenen immer wieder unterbrochen. So sollen sie nicht trödeln, nicht träumen, endlich mitkommen, aufessen, schneller machen, aufpassen, genauer hinschauen… Dieses Spannungsfeld zwischen den Bedürfnissen der Kinder und den Zumutungen der Erwachsenen führt auf beiden Seiten zu Frustration. Je älter die Kinder sind, umso häufiger entsteht bei Erwachsenen der Eindruck, dass sie auf nichts mehr Lust haben und für nichts zu begeistern sind. Das Smartphone wird zum Zentrum, soziale Interaktion und Bewegung nehmen ab.

Die Fachtagung will der Frage nachgehen, wie wir die Motivation der Kinder aufrechterhalten oder herausfordern können. Dazu gehört, ihnen Ungewöhnliches, Spannendes oder Herausforderndes zuzumuten. Erfahrene Pädagog*innen werden sich hochmotiviert zusammenfinden, um dies mit den Teilnehmer*innen zu diskutieren und ihnen methodische Inputs zu geben.

Mehr Info´s gibt es unter www.turisede.com

Pädagogische Fachtagung bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte Pädagogische Fachtagung

1 Ausflug

Großes Kulturinsel –Kinderspektakulum

In der Geheimen Welt von Turisede, der schönsten Kinderwelt Sachsens!

Monitor aus und raus! - Zum Kindertag am 01.06. lockt die grüngeringelte Abenteuerwildnis der Kulturinsel Einsiedel mit Welten, faszinierend wie im PC... aber echt echt! Und mit allen Sinnen begreifbar! Ab 10 Uhr öffnet der Freizeitpark seine Pforten und wer zur rechten Zeit am richtigen Ort ist kann an grüngeringelten Spielen mit Modelpfutz und Bodelmutz teilnehmen.


Zu erwarten ist, das sich auch Eltern und Großeltern zum Mitspielen verleiten lassen, wenn sie sich nicht gerade von der Kulturinsel-Gastronomie verwöhnen lassen.

Großes Kulturinsel –Kinderspektakulum bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte Großes Kulturinsel –Kinderspektakulum

1 Kinderprogramm

Höllowum mit Nachtgeländespiel

Lichterlodernd: Das Höllowum in der geheimen Welt von Turisede

Wohin nur mit den alten, angestaubten Sorgen?

Die Turiseder wussten schon vor tausend Jahren eine überzeugende Antwort auf diese Frage: Alle schlechten Erlebnisse und Probleme des auslaufenden Jahres wurden vor Beginn des Winters auf ein spezielles Papier gebannt und dann zusammengerollt einem kunstvoll gefertigten Sorgenkobold in den Hintern gesteckt. Ein großes Freudenfeuer frass die Pobolde mitsamt den Sorgen.


In diesen Tagen dürft ihr diese Sorgenkobolde unter Anleitung fachkundiger Turiseder anfertigen, eure Sorgen rituell einpfropfen und dann an geheimen, verschlungenen Orten der grüngeringelten Abenteuerwelt verstecken.

Um nicht nur Eure Sorgen, sondern auch Groll und Furchtsamkeit los zu lassen, könnt ihr an diesen Tagen Eure geballte Kreativität auf das Schnitzen eines besonders gruseligen Kürbis-Kamikazen ansetzen. Dieser entfaltet seine entspannende Wirkung auf Euer Gemüt aber nur, wenn er möglichst spektakulär am mittels Schaukelschleuder am hölzernen Wut-Wächter zerschellt!

Und wer alles richtig macht, hat sogar noch die Chance auf einen ordentlichen Gewinn in Form einer Abenteuerübernachtung im nächsten Jahr. Dazu wird der Zerschellmoment per Zeitlupe aufgenommen und zur Bewertung ins Internet gestellt. Der eindrucksvollste Kopf mit dem spektakulärste Platsch wird sicher mit den meisten Klicks bedacht und dann von uns als Sieger gekürt.

Höllowum mit Nachtgeländespiel bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte Höllowum mit Nachtgeländespiel

1 Seminar

Erlebnisinszenierungen – Die 25. Fachtagung der Querdenker

Die Fachtagung mit beeindruckend kritischem Fachpublikum findet vom 4. bis 6. November 2020 statt. Dabei können sich Freizeitparkbetreiber, Zoodirektoren, Architekten, Amtsleiter, Künstler und Spielträumer aus ganz verschiedenen Spiel- Richtungen auf spannende Fachbeiträge freuen.



Kulisse der Fachtagung ist die Abenteuerwildnis der Geheimen Welt von Turisede und bietet ausreichend Raum, sich kreativ inspirieren zu lassen. Zwei Tage Fachbeiträge von renommierten Dozenten, inkl. eines unkonventionellen Empfangs und verrückten Aktionen sowie dem KRÖNUM-Theater zum Essen als Abendprogramm - eine Fachtagung also, die selbst zum Erlebnis wird.

Erlebnisinszenierungen – Die 25. Fachtagung der Querdenker bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte Erlebnisinszenierungen – Die 25. Fachtagung der Querdenker

1 Familienprogramm

Winke Winke

Augen zu, die Inselgeister geh´n zur Ruh

Winke Winke bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte Winke Winke

1 Show

KRÖNUM Theater zum Essen

*immer freitags und samstags*

DIE TURISEDISCHE KÖNIGSKRÖNUNGSHALLE UND DAS "THEATER ZUM ESSEN"

Bereits der erste Schritt in die archaische Halle gerät zum Erlebnis: Mächtige Balken über wild wogendem Ziegel, geschachtelte Ballustraden und ein Treppenbrückenlabyrinth schlagen die Besucher in ihren Bann. Es ist dies ein Zeugnis der tausendjährigen Kultur des turisedischen Volkes, das einst in den Neißeauen siedelte. Die Turiseder waren ein fröhliches Volk mit einer reichen, auf Spiele und rauschende Feste gegründeten Kultur. Wenn wir heute im Krönum das „Theater zum Essen“ zelebrieren, wird die Welt von Turisede im Wortsinn lebendig. Jedes Jahr ein neues Stück und immer ein köstliches Menü – Nehmt Platz und werdet Teil der ausgelassenen turisedischen Sippen.

alprazolam-info.net
zolpidem-info.net

Das KRÖNUM - Theater zum Essen hat den Innovationspreis Tourismus im Landkreis Görlitz 2012 gewonnen!
Genießt einen unvergesslichen Abend inmitten der spannendsten architektonischen Meisterleistung ganz Altturisedes, die 2012 den Innovationspreis Tourismus im Landkreis Görlitz verliehen bekam. Mit Essen (lecker & viel) und Erlebnis (Theater, Artistik, Schauspiel und Interaktion)! Im besten Fall natürlich kombiniert mit einer anschließenden Abenteuernacht auf der Kulturinsel Einsiedel... im Baumhaus-Hotel, Baumbett, Waldsiedlum, Erdhaus oder Behütum.

Ideal für Einzelgänger, Pärchen, Familientreffen, Firmenfeiern, Brigadeausflüge, Vereinsfeste und mit Gästen aus dem Westen!

(weitere Termine möglich auf Anfrage)

KRÖNUM Theater zum Essen bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte KRÖNUM Theater zum Essen

Online-Shop

Online-Shop

Schätzchen aus dem Westportal

Plüsch- Inselgeister
Bücher & Hefte
Spielerei
Folklorum Merchandise
Gutscheine
Jacken
Kulturinsel T-Shirts

Online-Shop bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte Online-Shop

19

Kulturinsel Einsiedel / Turisede

Künstlerische Holzgestaltung Bergmann GmbH

KURZURLAUB FÜR DIE SEELE
Auf der Suche nach der glücklichen Zeit – eine Reise in die Geheime Welt von Turisede


Sind wir nicht alle auf der Suche nach dem Glück? Wohl die meisten von uns.
In den Erinnerungen ist es oft die Zeit der Kindheit, die uns als unbeschwert und glücklich gilt. Doch der Weg zurück in die Kindheit ist verwehrt. Wirklich?
Es gibt einen Ort, der gleichsam ein Portal in jene sehnsuchtsvolle Zeit ist: Die Geheime Welt von Turisede.
Die Turiseder lebten noch vor tausend Jahren in den Neißeauen als das glücklichste Volk unter der Sonne. Sie hatten sich nämlich ihre kindlichen Herzen bewahrt, lösten ihre Streitfälle mit Spielen und wählten sich Kinder als Könige.
Tausend Jahre, das ist lange her und die alten Turiseder sind längst vergessen, könnte man darauf antworten.
Aber das stimmt nicht.
Denn ganz vergessen ist das Volk der Neißeauen nicht. In der Geheimen Welt von Turisede wird ihr Erbe erforscht und bewahrt. Eine Reise dorthin ist wie ein kleines Abenteuer zwischendurch, ohne um die halbe Welt reisen zu müssen.
Schon am Westportal, dem originalgetreu wiedererrichteten Eingangstor Turisedes, erhalten Besucher ihre persönliche Glückszahl, mit deren Hilfe sie in die Welt des legendären Volkes eintauchen. Dabei geht die Reise unter Umständen durch die vielen hundert Meter langen unterirdischen Labyrinthe.
Den Abenteurern begegnen geheimnisvolle Wesen wie die Turehser, die hier als Vorfahren von Reh und Hase gelten. In den Bäumen wachsen skurrile Häuser, in denen es sich wunderbar übernachten lässt.
Auch jenseits der Neiße ist manch Geheimnis zu entdecken. Hier steht das Sommerhaus des ersten Turisedeforschers Graf Welldone. Auf seinen Spuren können besonders Mutige versuchen, den mystischen Schatz der legendären Auenbewohner zu entdecken.
Und dann müssen wir noch vom Krönum erzählen, der grandiosen Dinnershow, die fast täglich Legenden aus der Frühzeit des Neißevolkes zeigt.
Was die Turiseder beim Tabularasum, dem geheimnisvollsten ihrer Feste, trieben, ist nicht bekannt. Klar, es gab köstliche Speisen im Überfluss und ganz bestimmt ging es laut und fröhlich dabei zu. Doch was genau passierte, dass weiß niemand. Noch nicht. Neugierige Forscher, feierlustige Familien und Erlebnishungrige aller Art können diese Wissenslücke ab sofort im Krönum schließen und zu einer Zeitreise in die glücklichste Ära der Neißeauen aufbrechen. Aber Vorsicht: Gekitzelte Gaumen, strapazierte Zwerchfelle und erhöhter Blutdruck sind nicht völlig auszuschließen! Und vom Faulenzum, der spektakulären Wellnessanlage in turisedischem Stil und außerdem … Ach. Dafür reicht der Platz an dieser Stelle auf keinen Fall. Vorschlag zur Güte: Selber hinfahren und mit eigenen Augen ansehen. Das hat letztlich auch einen entscheidenden Vorzug vor jedem Bericht: Es macht wahrscheinlich glücklich.

EXPEDITION
- Zauberschloss mit Labyrinthkeller
- Historum Museumsbaumhaus zur Geschichte der Turiseder
- Dachwanderrundweg
- 101 Tiere in 30 unterschiedlichen Arten in spannenden Unterkünften
- 500 m unterirdische Geheimgänge
- Rollenspielstadt Lernigerode
- Wasserdämonental
- Faulenzum, die turisedische Wellnessanlage
- Geheimes Versteckum (Escaperoom zu günstigem Preis)
- Pfad der Erleuchtung, ein phantastisches Indoor-Abenteuerspiel ohne Computer
- Goldwaschanlage

GASTRONOMIE
- Krönum - Theater zum Essen
- Speisen in Baum-Stamm-Lokal
- Tabularasum - das geheime Treffen der Turisedischen Gilden
- Feuertempel mit vielen Feuerstellen
- Feuer-Wasser-Spielunke
- Baumhaus-Café
- Neiße-Floß-Café
- Seh-Cafe im polnischen Turiuswinkel
- Bierbad im Kannibalenkessel

Kulturinsel Einsiedel / Turisede bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte Kulturinsel Einsiedel / Turisede

05.10.20, 15:35, Kulturnator: Ein wunderbar goldener Oktobertag

In Familie und gleich mit Freunden raus aus den Alltag, hinein in die Zauberwelt von Turisede, dem legendären versunken Volk. Diese Volk ist so legendär, dass außerhalb von Einsiedel und Zentendorf noch nie jemand etwas davon gehört hatte. Aber die wunderbar schiefen Häuschen und Schlößchen der Turiseder stehen noch. Und in denen können große und kleine Kinder nach herzenslust rumkrabbeln, in Röhren verschwinden und über Hochwandwege balancieren. Auch sollte man sich auf einiges an Ungewöhnlichem einstellen. Die Kühe auf dem Dach des dritten Stockes sind da nur ein Beispiel von vielen.

Familie / Oper Junge Szene der Semperoper Dresden Dresden, Theaterplatz 2
Familie / Konzert Kapelle für Kids Dresden, Theaterplatz 2
Familie / Theater Junges Studio Landesbühnen Sachsen Radebeul, Meißner Straße 152
Familie / Theater August Theater Dresden Dresden, Bürgerstraße 63
Familie / Freizeit Naturerlebniszentrum Elbetierpark Hebelei Diera-Zehren, Hebelei 16
Familie / Ausflug Fichtelbergbahn Kurort Oberwiesenthal, Bahnhofstr. 7
Familie / Ausflug Lößnitzgrundbahn und Weißeritztalbahn Moritzburg, Am Bahnhof 1
Familie / Museum Karl-May-Museum Radebeul Radebeul, Karl-May-Strasse 5
Familie / Kinderprogramm Kulturverein Zschoner Mühle e.V. Dresden, Zschonergrund 2
Familie / Theater tjg. Theater Junge Generation Dresden Dresden, Kraftwerk Mitte 1
Familie / Familienprogramm Putjatinhaus Dresden, Meußlitzer Str. 83
Familie / Familienprogramm Programmkino Ost Dresden, Schandauer Straße 73
Familie / Burg Festung Königstein Königstein, Christianstraße 1
Familie / Burg Burg Kriebstein Kriebstein, Kriebsteiner Straße 7
Familie / Kulturveranstaltung Second Attempt e.V. Dresden, Bergstraße 4
Familie / Familienprogramm Aerobic & Tanzwerkstatt Dresden e.V. Dresden, Hainbuchenstr. 2 (Büro)
Familie / Museum Klein-Erzgebirge Oederan Oederan, Ehrenzug

Sie haben noch keinen Login? Dann registrieren Sie sich gleich hier!

Bitte schauen Sie in Ihrem E-Mail-Postfach nach der Registrierungsmail und klicken Sie auf den darin enthaltenen Link.