zur Startseite

Bachhaus Eisenach gGmbH

Das Bachhaus in Eisenach ist das weltweit erste Museum, welches Johann Sebastian Bach gewidmete wurde.
Im Jahr 1906 erwarb die Neue Bachgesellschaft das Gebäude als damals mutmaßliches Geburtshaus Johann Sebastian Bachs.

Seit 1907 dient das nunmehr über sechshundert Jahre alte Bürgerhaus am Eisenacher Frauenplan als Museum. Seine Aufgabe ist es, der Öffentlichkeit Wissen über Johann Sebastian Bach zu vermitteln und seine Musik zu pflegen.

Das Museum

Im Bachhaus können heute Ausstellungsräume zu Leben und Werk Bachs besichtigt werden. Zudem erleben alle Besucher im Instrumentensaal des Hauses einen Musikvortrag, bei dem live auf typischen Original-Tasteninstrumenten aus der Zeit Johann Sebastian Bachs musiziert wird. Mit unseren Sonderausstellungen möchten wir spezielle Themen zu Johann Sebastian Bach und seiner Zeit behandeln.

Das Bachhaus verfügt neben Archivalien, Hausrat und bibliophilen Kostbarkeiten aus der Bach-Zeit über eine wertvolle Sammlung von Musikinstrumenten sowie über eine Fachbibliothek, die nach Anmeldung zugänglich ist.

Zur Geschichte des Museums und zu unseren Bauvorhaben finden Sie hier ebenfalls Informationen.

Dauerausstellung

In unserem Museum können Sie sich über Leben und Werk Johann Sebastian Bachs informieren. Wohnräume mit historischem Mobiliar, Kunstgegenständen, Musikinstrumenten und Hausrat geben im oberen Geschoss Einblick in das Leben einer Stadtmusikerfamilie um 1700 in Eisenach. Des weiteren sind die Biografie, der berufliche Lebensweg und das künstlerische Schaffen Johann Sebastian Bachs nachgezeichnet.

Im Instrumentensaal erleben Sie einen Musikvortrag, bei dem unsere Museumspädagogen live auf historischen Tasteninstrumenten aus der Zeit Johann Sebastian Bachs musizieren und Ihnen biografische Details aus Bachs Leben vorstellen.

Nach Ihrem Museumsbesuch können Sie im Museumsshop stöbern, die jeweilige Sonderausstellung besichtigen und in der Sommersaison unseren kleinen Barockgarten besuchen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Kontakt

Bachhaus Eisenach gGmbH
Frauenplan 21
D-99817 Eisenach

Telefon: +49 (0)3691 7934-0
E-Mail: info@bachhaus.de

Bachhaus Eisenach gGmbH bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte Bachhaus Eisenach gGmbH

Bachhaus Eisenach gGmbH

Das Bachhaus in Eisenach ist das weltweit erste Museum, welches Johann Sebastian Bach gewidmete wurde.
Im Jahr 1906 erwarb die Neue Bachgesellschaft das Gebäude als damals mutmaßliches Geburtshaus Johann Sebastian Bachs.

Seit 1907 dient das nunmehr über sechshundert Jahre alte Bürgerhaus am Eisenacher Frauenplan als Museum. Seine Aufgabe ist es, der Öffentlichkeit Wissen über Johann Sebastian Bach zu vermitteln und seine Musik zu pflegen.

Das Museum

Im Bachhaus können heute Ausstellungsräume zu Leben und Werk Bachs besichtigt werden. Zudem erleben alle Besucher im Instrumentensaal des Hauses einen Musikvortrag, bei dem live auf typischen Original-Tasteninstrumenten aus der Zeit Johann Sebastian Bachs musiziert wird. Mit unseren Sonderausstellungen möchten wir spezielle Themen zu Johann Sebastian Bach und seiner Zeit behandeln.

Das Bachhaus verfügt neben Archivalien, Hausrat und bibliophilen Kostbarkeiten aus der Bach-Zeit über eine wertvolle Sammlung von Musikinstrumenten sowie über eine Fachbibliothek, die nach Anmeldung zugänglich ist.

Zur Geschichte des Museums und zu unseren Bauvorhaben finden Sie hier ebenfalls Informationen.

Dauerausstellung

In unserem Museum können Sie sich über Leben und Werk Johann Sebastian Bachs informieren. Wohnräume mit historischem Mobiliar, Kunstgegenständen, Musikinstrumenten und Hausrat geben im oberen Geschoss Einblick in das Leben einer Stadtmusikerfamilie um 1700 in Eisenach. Des weiteren sind die Biografie, der berufliche Lebensweg und das künstlerische Schaffen Johann Sebastian Bachs nachgezeichnet.

Im Instrumentensaal erleben Sie einen Musikvortrag, bei dem unsere Museumspädagogen live auf historischen Tasteninstrumenten aus der Zeit Johann Sebastian Bachs musizieren und Ihnen biografische Details aus Bachs Leben vorstellen.

Nach Ihrem Museumsbesuch können Sie im Museumsshop stöbern, die jeweilige Sonderausstellung besichtigen und in der Sommersaison unseren kleinen Barockgarten besuchen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Bachhaus Eisenach gGmbH bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte Bachhaus Eisenach gGmbH

Ausstellungen / Burg Wartburg Eisenach Eisenach, Auf der Wartburg 2
Ausstellungen / Museum Liszt-Museum Weimar Weimar, Marienstraße 17
Ausstellungen / Museum Lutherhaus Eisenach Eisenach, Lutherplatz 8
Ausstellungen / Ausstellung Weimar Haus Weimar, Schillerstraße 16
Ausstellungen / Ausstellung Städtische Museen Jena Jena, Markt 7
Ausstellungen / Museum Gedenkstätte Buchenwald Weimar, Buchenwald und Mittelbau-Dora
Ausstellungen / Museum Klassik Stiftung Weimar Weimar, Burgplatz 4
Ausstellungen / Museum Deutsches Optisches Museum Jena, Carl-Zeiss-Platz 12
Ausstellungen / Gebäude Lucas-Cranach-Haus Gotha Gotha, Hauptmarkt 17

Sie haben noch keinen Login? Dann registrieren Sie sich gleich hier!

Bitte schauen Sie in Ihrem E-Mail-Postfach nach der Registrierungsmail und klicken Sie auf den darin enthaltenen Link.