zur Startseite

Österreichischer Skulpturenpark

Wenn Skulptur und Natur in Verbindung treten, reagieren sie aufeinander: Es entwickelt sich eine Wechselbeziehung, die im Laufe der Zeit eine Geschichte erzählt und sich permanent ändert. Der Garten als vom Menschen gestaltete und doch ständig wachsende Natur korrespondiert im Österreichischen Skulpturenpark in besonderem Maße mit den der Witterung ausgesetzten Skulpturen, die sich der Landschaft einfügen oder auf diese reagieren.

Das Vokabular der zeitgenössischen Skulptur reicht von abstrakter Bildhauerei bis zu Alltagsgegenständen, von anthropomorphen Figurationen bis zu Gebrauchsobjekten. Der Dialog zwischen Standort und Skulptur soll dieses Vokabular sichtbar machen, also Aussagen über die Kunst, aber auch über die Gesellschaft, ihre Konflikte und Träume treffen und Begegnungsräume schaffen.

Kontakt

Österreichischer Skulpturenpark
Universalmuseum Joanneum
Thalerhofstraße 85
A-8141 Unterpremstätten

Telefon: +43(0)316/8017-9704
Fax: +43(0)316/8017-9676
E-Mail: skulpturenpark@museum-joanneum.at
Ausstellungen / Ausstellung Kunsthaus Graz Graz, Lendkai 1
Ausstellungen / Museum Robert Musi Literatur-Museum Klagenfurt Klagenfurt, Bahnhofstraße 50
Ausstellungen / Ausstellung Künstlerhaus, Halle für Kunst & Medien, Graz Graz, Burgring 2
Ausstellungen / Museum Eisenbahnmuseum Lieboch Lieboch, Bahnhofstraße 8
Ausstellungen / Museum Grazmuseum Graz, Sackstraße 18
Ausstellungen / Ausstellung Kunstverein Kärnten Künstlerhaus Klagenfurt Klagenfurt, Goethepark 1
Ausstellungen / Museum kunstGarten Graz Graz, Payer-Weyprecht-Str. 27
Ausstellungen / Galerie Galerie Kunst & Handel Graz Graz, Bürgergasse 5