zur Startseite

Bielefelder Kunstverein im Waldhof

Der Bielefelder Kunstverein versteht sich als ein Ort, der sich mit seinem Programm an der Entwicklung und Produktion zeitgenössischer Kunst, wie auch an aktuellen Denkweisen orientiert. Ziel des Bielefelder Kunstvereins ist, wesentlich zum kulturellen Profil der Stadt Bielefeld beizutragen, die regionale sowie internationale Kunstproduktion in Form von Ausstellungen zu fördern und die gesellschaftliche Bedeutung von Kunst zu betonen.

Die Ausstellungen, das Veranstaltungs- und Vermittlungsprogramm befassen sich mit Gegenwartskunst und ihrer Geschichte, in ihrer gesamten inhaltlichen wie medialen Bandbreite. Als innovative Institution möchte der Kunstverein auch ganz gezielt Sichtweisen und Perspektiven von Kultur- und Wissensproduzenten angrenzender Disziplinen präsentieren. Das Programm des Kunstvereins hat zum Ziel Kunst und deren thematische Vielfalt einer Öffentlichkeit zugänglich zu machen, Anknüpfungspunkte mit Alltagsbezug zu schaffen, die zu einer Beschäftigung mit gesellschaftlichen, kulturellen Fragenstellungen der heutigen Zeit anregen sollen. Der Kunstverein versteht sich als eine Institution, die Sie gerne zu einem Dialog mit der Gegenwart einladen möchte.

Kontakt

Bielefelder Kunstverein im Waldhof
Welle 61
D-33602 Bielefeld

Telefon: 0521-178806
Fax: 0521-178810
E-Mail: kontakt@bielefelder-kunstverein.de

Bielefelder Kunstverein im Waldhof bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte Bielefelder Kunstverein im Waldhof

Bielefelder Kunstverein im Waldhof

Der Bielefelder Kunstverein versteht sich als ein Ort, der sich mit seinem Programm an der Entwicklung und Produktion zeitgenössischer Kunst, wie auch an aktuellen Denkweisen orientiert. Ziel des Bielefelder Kunstvereins ist, wesentlich zum kulturellen Profil der Stadt Bielefeld beizutragen, die regionale sowie internationale Kunstproduktion in Form von Ausstellungen zu fördern und die gesellschaftliche Bedeutung von Kunst zu betonen.

Die Ausstellungen, das Veranstaltungs- und Vermittlungsprogramm befassen sich mit Gegenwartskunst und ihrer Geschichte, in ihrer gesamten inhaltlichen wie medialen Bandbreite. Als innovative Institution möchte der Kunstverein auch ganz gezielt Sichtweisen und Perspektiven von Kultur- und Wissensproduzenten angrenzender Disziplinen präsentieren. Das Programm des Kunstvereins hat zum Ziel Kunst und deren thematische Vielfalt einer Öffentlichkeit zugänglich zu machen, Anknüpfungspunkte mit Alltagsbezug zu schaffen, die zu einer Beschäftigung mit gesellschaftlichen, kulturellen Fragenstellungen der heutigen Zeit anregen sollen. Der Kunstverein versteht sich als eine Institution, die Sie gerne zu einem Dialog mit der Gegenwart einladen möchte.

Bielefelder Kunstverein im Waldhof bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte Bielefelder Kunstverein im Waldhof

Ausstellungen / Museum LWL Industriemuseum Ziegeleimuseum Lage Lage, Sprikernheide 77
Ausstellungen / Museum LWL Industriemuseum Glashütte Gernheim Petershagen, Gernheim 12
Ausstellungen / Museum LWL Industriemuseum TextilWerk Bocholt Bocholt, Industriestraße 5
Ausstellungen / Museum Westpreußisches Landesmuseum Warendorf, Klosterstraße 21
Ausstellungen / Museum LWL-Museum für Kunst und Kultur Münster Münster, Domplatz 10
Ausstellungen / Museum Kunstmuseum Pablo Picasso Münster Münster, Picassoplatz 1
Ausstellungen / Museum Erzbischöfliches Diözesanmuseum Paderborn Paderborn, Markt 17
Ausstellungen / Museum LWL-Freilichtmuseum Detmold Detmold, Krummes Haus
Ausstellungen / Museum LWL-Museum für Kunst und Kultur Münster, Domplatz 10
Ausstellungen / Museum Historisches Museum Bielefeld Bielefeld, Ravensberger Park 2
Ausstellungen / Museum LWL-Museum für Naturkunde Münster, Sentruper Str. 285
Ausstellungen / Museum Westpreußisches Landesmuseum Münster, Am Steintor 5
Ausstellungen / Museum Draiflessen Collection Mettingen, Georgstraße 18

Sie haben noch keinen Login? Dann registrieren Sie sich gleich hier!

Bitte schauen Sie in Ihrem E-Mail-Postfach nach der Registrierungsmail und klicken Sie auf den darin enthaltenen Link.