zur Startseite

Kunstmühle Schwaan

Das Museum der Schwaaner Künstlerkolonie befindet sich in den Räumen der alten Wassermühle. Sie wurde im Auftrag der Fürsten von Mecklenburg zur Stärkung ihrer Macht gebaut. Da mehrere verheerende Brände die Stadt Schwaan im 16., 17. und 18. Jahrhundert heimsuchten und die komplette Stadt bis auf die Kirche vernichteten, sind Berichte und Zeugnisse der damaligen Zeit verloren gegangen.

Die ältesten Schriften, die im direkten Zusammenhang mit der Wassermühle stehen, liegen erst aus dem Jahre 1602 vor. In der jetzigen Form ist das Gebäude um 1791 als Fachwerkbau errichtet worden.Die dendrochronologische Untersuchung der Dachbalken ergab, dass das verwendete Holz im Jahr 1791 geschlagen wurde. Vermutlich handelte es sich um eine Erweiterung oder um eine Erneuerung der vorhandenen Anlagen.

Kontakt

Kunstmühle Schwaan
Norddeutsche Künstlerkolonien
Mühlenstraße 10
D-18258 Schwaan

Telefon: 03844.891792
Fax: 03844.890035
E-Mail: info@kunstmsueum-schwaan.de

Veranstaltungsort

Schwaan-Ahrenshoop-Hiddensee

Kunstmühle Schwaan bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte Kunstmühle Schwaan

Ausstellungen / Ausstellung Kulturhistorisches Museum Rostock Rostock, Klosterhof 7
Ausstellungen / Ausstellung Staatlisches Museum Schwerin Schwerin, Alter Garten 3
Ausstellungen / Museum Kunsthalle Rostock Rostock, Hamburger Straße 40
Ausstellungen / Museum Heimatmuseum Warnemünde Historisches Fischerhaus Warnemünde, Alexandrinenstr. 31
Ausstellungen / Museum Katharinenkloster Stralsund Museum Stralsund, Mönchstraße 25-27
Ausstellungen / Museum Museumshaus Stralsund Museum Stralsund, Mönchstraße 38
Ausstellungen / Museum Marinemuseum Stralsund Museum Stralsund, Dänholm, Sternschanze
Ausstellungen / Galerie Burg Klempenow Kultur-Transit-96 e.V. Breest, Burg Klempenow

Sie haben noch keinen Login? Dann registrieren Sie sich gleich hier!

Bitte schauen Sie in Ihrem E-Mail-Postfach nach der Registrierungsmail und klicken Sie auf den darin enthaltenen Link.