zur Startseite

Oberstdorfer Musiksommer

Musikalischer Hochgenuss in Oberstdorf. Vor der imposanten Kulisse der Allgäuer Alpen präsentiert der Oberstdorfer Musiksommer eine erlesene Auswahl an Künstlern und musikalischen Kostbarkeiten. Festivalleitung Eckhard Fischer.

Mit erstklassigen Konzertveranstaltungen, Meisterkursen und dem traditionellen „Abend der Begegnung“ erfreut der Oberstdorfer Musiksommer 2018 wieder Konzertbesucher und Freunde des Musiksommers mit einem abwechslungsreichen Programm. Neben international bedeutenden Ensembles sind auch junge Nachwuchstalente und renommierte Dozenten zu Gast.

Der Oberstdorfer Musiksommer ist ein bedeutendes Klassikfestival, das nicht zuletzt durch seine Meisterkurse einen hohen internationalen Stellenwert erlangt hat und durch seine außergewöhnlichen Konzertveranstaltungen weit über die Region hinaus ausstrahlt. Die gezielte Auswahl der Spielorte im Oberstdorf Haus, in luftiger Höhe auf den Bergen Nebelhorn und Fellhorn garantieren unvergessliche Konzerterlebnisse.
Die Meisterkurse sind ein fester Bestandteil des Oberstdorfer Musiksommers. Renommierte Dozenten vermitteln Studierenden und begabten Schülern wertvolle Impulse und Anregungen. Im Rahmen der traditionellen Abschlusskonzerte der Meisterkursteilnehmer zeigen die jungen Talente ihr Können.

Kontakt

Oberstdorfer Musiksommer
Bahnhofplatz 3
D-87561 Oberstdorf

Telefon: 08322/700-267
E-Mail: musik@oberstdorf.de


Veranstaltungsort

Oberallgäu

Oberstdorfer Musiksommer bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte Oberstdorfer Musiksommer

Oberstdorfer Musiksommer

Musikalischer Hochgenuss in Oberstdorf. Vor der imposanten Kulisse der Allgäuer Alpen präsentiert der Oberstdorfer Musiksommer eine erlesene Auswahl an Künstlern und musikalischen Kostbarkeiten. Festivalleitung Eckhard Fischer.

Mit erstklassigen Konzertveranstaltungen, Meisterkursen und dem traditionellen „Abend der Begegnung“ erfreut der Oberstdorfer Musiksommer 2018 wieder Konzertbesucher und Freunde des Musiksommers mit einem abwechslungsreichen Programm. Neben international bedeutenden Ensembles sind auch junge Nachwuchstalente und renommierte Dozenten zu Gast.

Der Oberstdorfer Musiksommer ist ein bedeutendes Klassikfestival, das nicht zuletzt durch seine Meisterkurse einen hohen internationalen Stellenwert erlangt hat und durch seine außergewöhnlichen Konzertveranstaltungen weit über die Region hinaus ausstrahlt. Die gezielte Auswahl der Spielorte im Oberstdorf Haus, in luftiger Höhe auf den Bergen Nebelhorn und Fellhorn garantieren unvergessliche Konzerterlebnisse.
Die Meisterkurse sind ein fester Bestandteil des Oberstdorfer Musiksommers. Renommierte Dozenten vermitteln Studierenden und begabten Schülern wertvolle Impulse und Anregungen. Im Rahmen der traditionellen Abschlusskonzerte der Meisterkursteilnehmer zeigen die jungen Talente ihr Können.

Oberstdorfer Musiksommer bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte Oberstdorfer Musiksommer

Ereignisse / Festival Bregenzer Frühling Tanzfestival 14.3. bis 23.5.2020
Ereignisse / Festival Festival vielsaitig Füssen Füssen, Lechhalde 3
Ereignisse / Konzert Schubertiade Schwarzenberg/Hohenems Hohenems, Schweizer Straße 1 | Postfach 100
Ereignisse / Festspiele Bregenzer Festspiele Bregenz, Platz d. Wiener Symphoniker 1
Ereignisse / Konzert Internationale Wolfegger Konzerte Wolfegg, Chorherrengasse 3
Ereignisse / Festival Appenzeller Bachtage St.Gallen, Museumstrasse 1
Ereignisse / Festival Festival Kammermusik Bodensee Ermatingen, Blauortstrasse 10
Ereignisse / Festival Musica Sacra International Marktoberdorf, Gschwenderstraße 8
Ereignisse / Festival Fürstensaal Classix Kempten (Allgäu), Theaterstraße 4
Ereignisse / Theater Langenargener Festspiele Langenargen, Mühlstrasse 17

Sie haben noch keinen Login? Dann registrieren Sie sich gleich hier!

Bitte schauen Sie in Ihrem E-Mail-Postfach nach der Registrierungsmail und klicken Sie auf den darin enthaltenen Link.