zur Startseite

Glocke Bremen

GLOCKE Spezial

Das Gütesiegel GLOCKE Spezial vereint die Welt der Unterhaltung in ihren variantenreichen Facetten mit Programmen quer durch verschiedene Gattungen, Genres und Kulturkreise – weltoffen, abwechslungsreich und grenzüberschreitend!

Kontakt

Glocke Bremen
Glocke Veranstaltungs-GmbH
Domsheide 6-8
D-28195 Bremen

Telefon: 0049 (0)421/ 33 66 99
Fax: 0049 (0)421/ 33 66 780
E-Mail: info@glocke.de

 

Konzert

Harald Krassnitzer: "Wiener Melange"

Harald Krassnitzer, Rezitation
Hellbrunner Geigenmusi:
Daniel Vereno, Violine
Maria Kaiser, Violine
Toni Mooslechner, Diatonische Harmonika
Kathrin Matzenberger, Harfe
Dominik Vereno, Kontrabass


Das Wiener Kaffeehaus – kaum eine Institution steht als Wohn-, Tratsch- und Schreibstube so vortrefflich für die kulturellen Freigeister, die sich hier früher sammelten. An diesen Mythos erinnert Schauspieler Harald Krassnitzer mit Wiener G’schichten zum Nachdenken und Schmunzeln vom Fin de Siècle über die Zwischenkriegsjahre bis zum Ende des 20. Jahrhunderts – von Alfred Polgar und Zeit- wie Gesinnungsgenossen bis zu H. C. Artmann, Helmut Qualtinger oder Thomas Bernhard. Mit typisch wienerischer Klangfarbe, der nötigen Prise Hans-Moser-Nostalgie und einem leisen Hauch von Melancholie präsentiert Harald Krassnitzer die hintergründigen Texte. Gemeinsam mit dem Ensemble Hellbrunner Geigenmusi wird ihre »Wiener Melange« so zu einer ungezuckerten Liebeserklärung an die Donaumetropole.
Konzert

MIKIs Takeover! Ensemble
feat. Joy Denalane

MIKIs Takeover! Ensemble
Mihalj Kekenj (»MIKI«), Violine und Leitung
Joy Denalane, Gesang


Eine Fusion aus Klassik und sogenannter Popkultur – das hat sich MIKI alias Mihalj Kekenj auf die Fahnen geschrieben! Im Hauptberuf Erster Konzertmeister bei den Bergischen Symphonikern, pflegt der Musiker neben der Klassik eine große Leidenschaft für den Hip-Hop. Mit seinem vor ein paar Jahren mit befreundeten Musikern gegründeten Takeover! Ensemble bittet er regelmäßig Sänger aus der Rock-, Pop-, Soul- und Elektroszene auf die Bühne, um deren Songs kammermusikalisch neu aufzubereiten. Begeisterten MIKI und sein Ensemble in der letzten Saison mit dem Sänger Maxim, treffen sie nun auf die deutsche Soul-Ikone Joy Denalane. Man darf also gespannt sein, wie eine Auswahl ihrer Soul- und R’n’B-Songs klingen, wenn sie in ein neues kammermusikalisches Gewand gehüllt werden – handgemacht und unplugged!
Konzert

Blick Bassy & Aline Frazão

Blick Bassy, Gesang, Gitarre und Banjo
Clément Petit, Violoncello und Background vocals
Johan Blanc, Posaune, Keyboard und Background vocals

Aline Frazão, Gesang und Gitarre
Mayo, Bass
Miroca Paris, Schlagzeug und Perkussion
Jéssica Pina, Trompete


Zwei herausragende Künstler der afrikanischen Musikszene, deren Songs von ihrer Heimat und ihren Erfahrungen in der weiten Welt künden: Blick Bassy und Aline Frazão. Der Singer-Songwriter aus Kamerun singt auf Bassa, einer der 260 gesprochenen Sprachen in seinem Heimatland. Die westafrikanische Musiktradition verknüpft er mit der Intensität des amerikanischen Delta-Blues und Anleihen aus dem Gypsy-Swing. Die aus Angola stammende Aline Frazão verbindet in ihrer Musik westafrikanische Rhythmen mit brasilianischen, kubanischen und kapverdischen Einflüssen und garniert sie mit Elementen aus Indierock, Folk und Jazz. Zwei sinnlich empfindsame Stimmen, die in ihren poetisch aufgeladenen Songs die Position der afrikanischen Gesellschaften in der heutigen Welt zwischen Tradition und Moderne thematisieren.
Ereignisse / Konzert Glocke Jazznights Bremen Bremen, Domsheide 6-8
Ereignisse / Konzert Glocke Sonderkonzerte Bremen Bremen, Domsheide 6-8
Ereignisse / Kulturveranstaltung City Marketing Vegesack e.V. Kultur in Bremen-Nord Bremen-Vegesack, Gerhard-Rohlfs-Straße 59
Ereignisse / Festival TANZ Bremen e.V. Bremen, Villa Ichon, Goetheplatz 4