zur Startseite

Glocke Bremen

GLOCKE Musikvermittlung

»Musik im Ohr« steht seit 1999 für alle musikvermittelnden und konzertpädagogischen Projekte in der Glocke. In verschiedenen Reihen finden pro Saison ca. 50 musikbezogene Veranstaltungen statt, die sich sowohl an Freizeitpublikum als auch an Schulen und Kindergärten richten. Das Anliegen von »Musik im Ohr« ist es, Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen unabhängig von Alter und musikalischer Vorbildung einen individuellen, kreativen und spielerischen Zugang zu Konzerthausklängen aller musikalischen Sparten zu schaffen. Durch Singen und Musizieren, Bewegung, Tanz oder Bodypercussion erleben Kinder und Erwachsene aktiv die Vielfalt der Musik.

Alle Veranstaltungen von »Musik im Ohr« werden von den musikalisch bzw. pädagogisch geschulten Mitarbeitern des Musikvermittlungsteams der Glocke durchgeführt.

GLOCKE Familienkonzert
Für viele sind sie der Einstieg in die vielfältigen Angebote und Projekte von »Musik-im-Ohr«: die GLOCKE Familienkonzerte! Ob innovativ, komisch oder modern – die GLOCKE Familienkonzerte werden, unter anderem in Kooperation mit den Bremer Philharmonikern, immer wieder variantenreich und charmant auf die Bühnen der beiden Säle gebracht. Ob im Kleinen Saal wie bei den »Krimskrams-Geschichten«, wo die Kinder ganz bequem und nah an den Künstlern auf dem Teppich sitzen können oder im imposanten Ambiente des Großen Saals wie beim weihnachtlichen Mitsing-Konzert des Bremer Kaffeehaus-Orchesters – viele kleine und große Fans lauschen den kurzweiligen Konzerten immer wieder gerne.
Schon eine Stunde vor Konzertbeginn öffnen wir die Türen und bieten allen Konzertbesucherinnen und -besuchern eine kostenlose und kreative Mitmachaktion an.
Tipp: Bringen Sie zum Konzertbesuch gerne Sitzerhöhungen für Ihre Kinder mit!
Die GLOCKE Familienkonzerte dauern ca. 1 Stunde ohne Pause und richten sich an Familien mit Kindern ab 6 Jahren.

GLOCKE Spielraum
Neues finden, Altes wiederentdecken, Unbekanntes kennenlernen: Der GLOCKE Spielraum bietet Kindern und Erwachsenen spannende Workshops und einen spielerischen Umgang mit Musik und Klang. Zu jedem Thema lädt »Musik im Ohr« Fachleute ihres Gebiets ein, die Wissenswertes und Spannendes aus ihrem beruflichen Alltag erzählen und zeigen werden. In dieser Saison freuen wir uns auf die Kooperationen mit dem Paula Modersohn-Becker Museum und dem Syrischen Exil-Kulturverein SEKu e.V. sowie auf die tatkräftige Unterstützung der Organistin Lea Suter für unseren zweitägigen Spielraum »Ich pfeif dir was!«.
Für das leibliche Wohl während des Spielraums ist mit belegten Brötchen der Konditorei Café Stecker gesorgt.

GLOCKE Ohrwurm für Familien – Musikalische Konzerteinführung zum Mitmachen
In unseren Konzerteinführungen zum Mitmachen führen wir die Zuhörerinnen und Zuhörer ganz praktisch an die Hauptthemen eines musikalischen Werkes heran. In kleinen Gruppen wird die Musik durch eigenes Musizieren und Singen sowie Bewegung oder Tanz lebendig und erfahrbar. Angeleitet vom »Musik im Ohr«-Team und Schauspielern der bremer shakespeare company entdecken wir so die Ohrwürmer vergangener und heutiger Zeiten. Nach einer kurzen Erholungspause mit Getränken gehen wir bestens vorbereitet in den Großen Saal, um das Werk live anzuhören!

GLOCKE Lesung mit Musik
Im stimmungsvollen Ambiente des Kleinen Saal erleben wir Abenteuer beliebter Kinderbuchautoren.
Die GLOCKE Lesungen mit Musik dauern ca. 1 Stunde ohne Pause und richten sich an Familien mit Kindern ab 6 Jahren. Im Anschluss laden wir alle Kinder zu einer Bastelaktion im Foyer ein.

GLOCKE Sitzkissenkonzert
Eltern und Babys gemeinsam im Konzertsaal? Geht das? Aber ja! Speziell für frisch gebackene Eltern oder Großeltern, die ein klassisches Konzert besuchen möchten, sind unsere GLOCKE Sitzkissenkonzerte genau die richtige Wahl: Genießen Sie im Kleinen Saal Musik aller Stilrichtungen, während Ihr Baby an Ihrer Seite bleiben und sich auf bereitgelegten Kissen frei bewegen kann. So können Sie Live-Konzerte in entspannter Atmosphäre von Beginn an gemeinsam erleben. Selbstverständlich sind Sitzgelegenheiten im Saal, Wickelmöglichkeiten und Platz für Kinderwagen im Foyer vorhanden.
Für Eltern und ihre Babys im Alter von 0 - 18 Monaten.

GLOCKE Sockenkonzert
Im gemütlichen Ambiente des Kleinen Saals spielen Ensembles Musik aller Stilrichtungen. Mit dabei ist die Schauspielerin Claudia Spörri (Mensch, Puppe! Das Bremer Figurentheater) und ein kleines Wesen, das – vielleicht genau wie das Publikum – über vieles im Konzertsaal noch staunt und Stück für Stück die Welt der Musik für sich entdeckt. Eltern und Kinder finden Platz auf Kissen und Decken, so dass Schuhe und Stiefel getrost am Saaleingang abgestellt werden können.
Für Erwachsene und ihre Kleinkinder im Alter von 1,5 - 3 Jahren.

GLOCKE ImPuls
Musik ist, bleibt und hält lebendig. Diese Lebendigkeit wollen wir mit neuen und ungewohnten Konzertformaten in unserem Konzerthaus vorstellen und diesen einen Raum bieten. Wir laden Sie ein, zeitgemäße Konzepte, junge Künstlerinnen und Künstler sowie ungewohnte Perspektiven kennen zu lernen.

Kontakt

Glocke Bremen
Glocke Veranstaltungs-GmbH
Domsheide 6-8
D-28195 Bremen

Telefon: 0049 (0)421/ 33 66 99
Fax: 0049 (0)421/ 33 66 780
E-Mail: info@glocke.de

GLOCKE ImPuls
"Composer Slam"

Moderation: Simon Kluth

Die ersten beiden Composer Slams in der Glocke haben dieses neue Format auch in Bremen bekannt gemacht! Nun folgt die dritte Ausgabe dieses von Simon Kluth erfundenen Komponisten-Wettstreits. In Anlehnung an den populären Poetry Slam zählt auch hier nur die selbstgeschriebene Komposition, die dem Publikum innerhalb eines Zeitlimits vorgetragen wird. Zugelassen sind alle Genres an Instrumentalmusik. Ob experimentell oder klassisch, elektronisch oder akustisch – auf die Zuschauer wartet ein facettenreiches Programm. Hier treffen Klassik-Musiker*innen auf Rockstars und Konzert-Pianist*innen auf Beatboxer*innen. Kategorisierungen wie E- und U-Musik gibt es nicht, sondern stattdessen einen ungewöhnlichen Konzertabend mit einem beträchtlichen Unterhaltungswert, bei dem am Ende allein das Publikum über den Sieger entscheidet!
Aufführungen / Theater Schauspielhaus Zürich Zürich, Rämistrasse 34
Aufführungen / Konzert Berliner Philharmoniker Berlin, Herbert-von-Karajan-Str. 1
Aufführungen / Theater Schauspiel Köln Köln, Schanzenstraße 6-20
Aufführungen / Theater Theater an der Wien Das neue Opernhaus Wien, Linke Wienzeile 6
Aufführungen / Konzert Philharmonie Luxembourg Luxembourg, 1, Place de l'Europe
Aufführungen / Konzert Duisburger Philharmoniker Duisburg, König-Heinrich-Platz
Aufführungen / Theater Theater Münster Münster, Neubrückenstraße 63
Aufführungen / Theater Staatsschauspiel Dresden Dresden, Theaterstraße 2
Aufführungen / Konzert Gürzenich-Orchester Köln Köln, Bischofsgartenstr. 1
Aufführungen / Oper Wiener Staatsoper Wien, Opernring 2
Aufführungen / Tanz HELLERAU - Europäisches Zentrum der Künste Dresden, Karl-Liebknecht-Straße 56
Aufführungen / Konzert Kreuzkirche Dresden Dresden, An der Kreuzkirche 6
Aufführungen / Theater Vorarlberger Landestheater Bregenz, Seestr. 2
Aufführungen / Theater Lofft Leipzig Leipzig, Lindenauer Markt 21
Aufführungen / Theater Theater im Pfalzbau Ludwigshafen Ludwigshafen, Berliner Str. 30
Aufführungen / Oper Oper Köln Köln, Offenbachplatz
Aufführungen / Theater Theater Erfurt Erfurt, Theaterplatz 1
Aufführungen / Theater Deutsches Schauspielhaus Hamburg Hamburg, Kirchenallee 39
Aufführungen / Oper Staatsoper Stuttgart Stuttgart, Oberer Schloßgarten 3