Schloss & Park Pillnitz

August-Böckstiegel-Str. 2 (Schloss und Park Pillnitz Dresden)
D 01326 Dresden


Die ehemalige Sommerresidenz des sächsischen Königshauses ist die größte chinoise Schlossanlage Europas. Der Schlosspark mit mehr als 2.000 Gehölzen und über 600 Kübelpflanzen lädt zu jeder Jahreszeit zu erlebnisreichen Spaziergängen ein. Eine botanische Besonderheit ist die über 230 Jahre alte Kamelie, die während der Blütezeit von Mitte Februar bis Mitte April in ihrem begehbaren Schutzhaus besichtigt werden kann.

Im historischen Palmenhaus entfalten sich vorrangig australische und südafrikanische Pflanzen. Das Schlossmuseum im Neuen Palais informiert über die Geschichte der Schlossanlage und das höfische Leben seiner Bewohner, die Mode der Chinoiserie sowie die Fest- und Spielkultur des Barocks. Die Katholische Kapelle bringt das religiöse Leben im Schloss zeitgemäß nahe.

Text: Dresden Tourismus
(Foto oben: © Klaus-Dieter Weber, Foto unten: © Sylvio Dittrich)