zur Startseite

CORPO BAROCCO

Unvollkommen schön: CORPO BAROCCO
Die neue Tanzperformance der Nunzio Impellizzeri Dance Company

In seiner neuen zeitgenössischen Tanzperformance CORPO BAROCCO setzt sich der vielversprechende Zürcher Choreograf, Nunzio Impellizzeri, mit der aktuellen Wahrnehmung von Schönheit auseinander und fragt danach, was Anomalie und Schönheit verbindet.

Gepaart mit der eigens dafür komponierten Musik der international renommierten Komponistin Selma Mutal, dem raffinierten Lichtdesign von Marco Policastro sowie den ideenreichen Kostümen von Ben Voorhaar setzen fünf professionelle Bühnentänzer eine anspruchsvolle Performance um, die sich durch Instinktivität, starke visuelle Wirkung und intensive Körperlichkeit auszeichnet. Die choreografische Handschrift Nunzio Impellizzeris ist dabei unverkennbar.

In einer Gegenwart, die den Sinn für Schönheit immer mehr zu verfälschen droht, stellt der Choreograf bei CORPO BAROCCO den Körper und seinen Ausdruck - als natürliche Schönheit - in den Mittelpunkt. In CORPO BAROCCO verkörpern die Tänzer eine Reise, in der Defekt, Anomalie und Ausnahme - Schlüsselbegriffe barocker Kunst - als Ganzes zu einem Synonym für Schönheit und Poesie werden.

Kontakt

Tanzhaus Zürich
Wasserwerkstrasse 129
D- 8037 Zürich


Veranstaltungsort

Tanzhaus Zürich

Termin

So, 14.10.2018, 18:00 Uhr

CORPO BAROCCO bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte CORPO BAROCCO

Aufführungen / Theater Schauspielhaus Zürich Pfauen Zürich, Rämistrasse 34
Aufführungen / Theater Schauspielhaus Zürich Schiffbau Zürich, Schiffbaustrasse 4
Aufführungen Theaterhaus Gessnerallee Zürich Zürich, Gessnerallee 8
Aufführungen / Theater Theater Neumarkt Zürich Zürich, Neumarkt 5
Aufführungen / Theater Theater der Künste Zürich Zürich, Gessnerallee 11

Sie haben noch keinen Login? Dann registrieren Sie sich gleich hier!

Bitte schauen Sie in Ihrem E-Mail-Postfach nach der Registrierungsmail und klicken Sie auf den darin enthaltenen Link.