zur Startseite

BUCHMENDEL von Stefan Zweig gelesen von Erwin Steinhauer

In „Buchmendel“ erinnert sich ein Erzähler an einen jüdischen Buchtrödler, der im Wien der Vorkriegszeit im Café Gluck „residiert“ und durch sein phänomenales bibliografisches Gedächtnis einen besonderen Ruf genießt, was ihm aber wenig hilft, als er – arg- und hilflos in seiner Weltfremdheit – von der Maschinerie des 1. Weltkriegs erfasst wird.

Er begibt sich auf die Spuren des mysteriösen „Buchmendel“, einem „Magier und Makler der Bücher […] Wahrzeichen des Wissens, Ruhm und Ehre des Café Gluck“. Tagein, tagaus im Kaffeehaus sitzend, lebt dieser verschrobene galizische Buchtrödler in einem sorgsam errichteten Parallelkosmos des geschriebenen Wortes, die Säulen seiner Existenz in den Zeilen vor seinen verschmierten Brillengläsern verankert. Doch in einer sich zunehmend politisierenden Welt erweist sich dieses wandelnde „Miraculum mundi“ als auslaufendes Modell und mit dem Ausbruch des 1. Weltkrieges, der an dem Mendel zunächst ganz und gar vorübergeht, versinkt mit ihm auch eine gesamte Ära der Menschheit in Trümmern. Stefan Zweig schuf in Gestalt des „Buchmendel“ eine leise, tiefgründige Tragödie eines Unpolitischen, eine einfühlsame Hommage an den Zeitgeist einer verlorenen Welt.

Kontakt

Theaterfestival Steudltenn
Kirchweg 22
6271 Uderns

Termin

Do, 24.9.2020, 20:00 Uhr

Wegbeschreibung

Tickets unter: www.steudltenn.com

BUCHMENDEL von Stefan Zweig gelesen von Erwin Steinhauer bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte BUCHMENDEL von Stefan Zweig gelesen von Erwin Steinhauer

Literatur / Lesung Buchtipp
Literatur / Lesung Theaterfestival Steudltenn
Mi, 29.7.2020, 20:00 Uhr
Literatur / Lesung Theaterfestival Steudltenn
Do, 30.7.2020, 20:00 Uhr
Literatur / Lesung Theaterfestival Steudltenn
Sa, 26.9.2020, 20:00 Uhr
Literatur / Lesung Theaterfestival Steudltenn
Fr, 2.10.2020, 20:00 Uhr
Literatur / Lesung Theaterfestival Steudltenn
Sa, 3.10.2020, 20:00 Uhr
Literatur / Lesung Literaturhaus am Inn Innsbruck, Josef-Hirn-Str. 5
Literatur / Lesung Turmbund Innsbruck Gesellschaft für Literatur und Kunst Innsbruck, Müllerstraße 3/I
Literatur / Lesung achensee.literatour über Achensee Tourismus Achenkirch am Achensee, Im Rathaus 387

Sie haben noch keinen Login? Dann registrieren Sie sich gleich hier!

Bitte schauen Sie in Ihrem E-Mail-Postfach nach der Registrierungsmail und klicken Sie auf den darin enthaltenen Link.