zur Startseite

SUHL - Cello virtuos

Interpreten: MDR-Sinfonieorchester, Harriet Krijgh (Violoncello), Jan Willem de Vriend (Dirigent)

Programm:
Louis Spohr: Ouvertüre zur Oper "Faust"
Jacques Offenbach: Konzert G-Dur für Violoncello und Orchester "Concerto militaire"
Johann Wilhelm Wilms: Sinfonie Nr. 7 c-Moll o.O.

Johann Wilhelm Wilms? Zu Unrecht ist der deutsch-niederländische Beethoven-Zeitgenosse heute nahezu vollständig in Vergessenheit geraten. In seiner Anfang der 1830er Jahre komponierten 7. Sinfonie verbindet sich romantische Färbung mit »offizieller« französischer Revolutionsmusik – als energiegeladenes Plädoyer eines bekennenden Citoyen. Kein Zweifel, dass diese Musik beim niederländischen Beethoven-Experten Jan Willem de Vriend in den besten Händen liegt. Gleiches ließe sich über die niederländische Cellistin Harriet Krijgh hinsichtlich Offenbachs Concerto militaire sagen. Mit ihm schuf der »Liszt des Violoncellos« ein Werk voller virtuoser Teufeleien, in dem auch der Operettenkomponist Offenbach ausgiebig zu Wort kommt.

Kontakt

MDR Klassik
Augustusplatz 9a
04109 Leipzig


Ort

Congress Zentrum, Suhl

Termin

Sa, 5.2.2022, 17:00 Uhr

SUHL - Cello virtuos bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte SUHL - Cello virtuos

Konzerte / Konzert Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar Weimar, Platz der Demokratie 2/3
Konzerte / Konzert Wartburg Eisenach Eisenach, Auf der Wartburg 2
Konzerte / Konzert Philharmonisches Orchester Erfurt Erfurt, Theaterplatz 1
Konzerte / Konzert Vokalensemble MOSAIK Gera Gera, Joliot-Curie-Straße 1a
Ausstellungen / Museum Schloß Burgk Schleiz, Burgk 17

Sie haben noch keinen Login? Dann registrieren Sie sich gleich hier!

Bitte schauen Sie in Ihrem E-Mail-Postfach nach der Registrierungsmail und klicken Sie auf den darin enthaltenen Link.