zur Startseite

Vorstellung des Preisträger-Buches: Heinrich Detering: „Menschen im Weltgarten. Die Entdeckung der Ökologie in der Literatur von Haller bis Humboldt

Heinrich Detering (Jg. 1959) ist einer der renommiertesten deutschen Literaturwissenschaftler. Als Professor unterrichtet er am Seminar für deutsche Philologie an der Georg-August-Universität Göttingen und ist Mitglied verschiedener Akademien der Wissenschaften. Detering ist ein ausgezeichneter Kenner Bob Dylans, über den er mehrere Bücher veröffentlicht hat. Die Veranstaltung findet vor Ort und auf Zoom statt.

Kontakt

Gleimhaus. Museum der deutschen Aufklärung
Domplatz 31
Halberstadt


Ort

Gleimhaus. Museum der deutschen Aufklärung

Termin

Sa, 23.10.2021, 10:00 Uhr

Vorstellung des Preisträger-Buches: Heinrich Detering: „Menschen im Weltgarten. Die Entdeckung der Ökologie in der Literatur von Haller bis Humboldt bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Vorstellung des Preisträger-Buches: Heinrich Detering: „Menschen im Weltgarten. Die Entdeckung der Ökologie in der Literatur von Haller bis Humboldt

Literatur / Museum Gleimhaus Halberstadt Halberstadt, Domplatz 31
Literatur / Lesung Gleimhaus. Museum der deutschen Aufklärung
Do, 21.10.2021, 15:00 Uhr
Literatur / Lesung Gleimhaus. Museum der deutschen Aufklärung
Do, 21.10.2021, 15:00 Uhr
Literatur / Lesung Gleimhaus. Museum der deutschen Aufklärung
Do, 28.10.2021, 09:00 Uhr

Sie haben noch keinen Login? Dann registrieren Sie sich gleich hier!

Bitte schauen Sie in Ihrem E-Mail-Postfach nach der Registrierungsmail und klicken Sie auf den darin enthaltenen Link.