Ausstellungen         Veranstaltungen    

Naturhistorisches Museum Basel

Veranstaltungen

Das Rahmenprogramm zur Sonderausstellung ermöglicht vielseitige Möglichkeiten, sich in die Thematik der Ausstellung zu vertiefen. Nebst regelmässigen Führungen in der Ausstellung, Angeboten für Menschen mit Behinderungen oder einem Vortrag haben wir für Sie drei spezielle Angebotsreihen erarbeitet.

Geduldsprobe und Nervenkitzel

Familienrundgang Wildlife

Borstiges Fell, scharfe Krallen, spitzige Zähne, weisse Knochen: Mit Objekten aus der Museumssammlung machen wir uns auf die Suche nach den Tieren auf den Fotografien, zu denen die Objekte passen. Welche Geschichten erzählen die Bilder? Wie ist es den Fotografen gelungen, die Tiere vor die Linse zu bekommen? Was ist wohl nach dem Fototermin passiert?

Jeden ersten So im Monat 15.00 – 16.00

Eintritt Sonderausstellung

Evolution in Darwins Traumseen: Die Buntbarsche Ostafrikas

Prof. Dr. Walter Salzburger
Universität Basel

Veranstaltung der NGIB
Naturforschende Gesellschaft in Basel

Dank Darwin und der Gentechnologie können wir heute Artverwandtschaften aufzeigen. Die der Evolution zugrundeliegenden Mechanismen sind uns jedoch weitgehend unbekannt. Prof. Salzburger stellt neueste Forschungsergebnisse zur Evolution von Buntbarschen am Beispiel des Tanganjikasees vor.

Eintritt frei

Termin:

Do, 18.5.2017, 18:30 |

Naturhistorisches Museum Basel

Augustinergasse 2
CH 4001 Basel

Telefon: +41 61 266 55 00
E-Mail: nmb@bs.ch

Öffnungszeiten
Dienstag - Sonntag 10.00 - 17.00
Montag geschlossen
an folgenden Feiertagen von 10.00 - 17.00:
1.1., Karfreitag, Ostersonntag, Ostermontag, 1.5., Auffahrt, Pfingsten (Pfingstsonntag), Pfingstmontag,
1.8., 25.12., 26.12., 31.12.
geschlossen an:
Basler Fasnacht (Fasnachtsmontag - Fasnachtsmittwoch), 24.12.