zur Startseite

Stiftung Stadtmuseum Berlin

Die Standorte im Überblick

Sechs Standorte, eine Geschichte
An fünf Standorten zeigt das Stadtmuseum Berlin in Dauer- und Sonderausstellungen die vielfältige Berliner Geschichte und Kultur: viermal in Berlin-Mitte sowie in Berlin-Zehlendorf. Ab 2021 wird sich zudem die Berlin Ausstellung im Humboldt Forum dem Austausch zwischen Berlin und der Welt widmen.

Kontakt

Stiftung Stadtmuseum Berlin
Landesmuseum für Kultur und Geschichte Berlins
Stiftung öffentlichen Rechts
Poststraße 13-14
D-10178 Berlin

Telefon: +49 (30) 24002-162
E-Mail: info@stadtmuseum.de

Stiftung Stadtmuseum Berlin bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Stiftung Stadtmuseum Berlin

© Stadtmuseum Berlin
Museum

Märkisches Museum

Im Märkischen Museum präsentiert das Stadtmuseum Berlin Ausstellungen und Objekte zur Geschichte, zur Kultur und zum Alltag der Stadt.

Das weithin sichtbare Bauwerk im Köllnischen Park entstand zwischen 1899 und 1908 als nach damaligem Verständnis hochmodernes Museum. Seine historisierende Architektur veranschaulicht auf einzigartige Weise regionale Baustile aus verschiedenen Epochen. Zugleich war es das erste speziell als Stadtmuseum konzipierte Gebäude der Welt und eines der ersten nach dem Zweiten Weltkrieg wiedereröffneten Berliner Museen.

Seit Herbst 2016 wir das Märkische Museum für das 21. Jahrhundert fit gemacht. Dazu gehört neben neu geschaffenem Raum für wechselnde Sonderausstellungen und Sonderpräsentationen eine vollständig überarbeitete, teils multimediale Dauerausstellung zur Berliner Geschichte.

Neue Wege beschreiten auch die [Probe]Räume, die spannende Einblicke in die Museumsarbeit bieten. Mit dem benachbarten Marinehaus wird das Märkische Museum nach umfassender Sanierung das Herzstück eines Museums- und Kreativquartiers am Köllnischen Park bilden.

Märkisches Museum bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Märkisches Museum

© Stadtmuseum Berlin | Foto: Cornelius M. Braun
Museum

Museum Nikolaikirche

Berlins Mitte
800 Jahre Geschichte und Kultur

In der Berliner Nikolaikirche begegnen Ihnen achthundert Jahre Geschichte und Kultur in einem bedeutenden mittelalterlichen Bauwerk. Erkunden Sie das Museum oder das Nikolaiviertel vor Ort oder online.

Die Nikolaikirche prägt seit fast acht Jahrhunderten das Nikolaiviertel und das Zentrum von Berlin: einst als Gotteshaus, jetzt als Museum der Kirchen-, Bau- und Stadtgeschichte. Die aus Felsteinen gemauerten Untergeschosse des Doppelturms gelten als die ältesten erhaltenen Räume Berlins.

Spiegel der Geschichte
Im Laufe der Geschichte wurde die Nikolaikirche mehrfach umgebaut und stilistisch verändert. Baugeschehen und Ausstattung spiegelten dabei immer auch den Gestaltungswillen und die wirtschaftliche Leistungskraft der Berliner Bürger wider. Seit dem Ende des 19. Jahrhunderts prägt der charakteristische Doppelturm die Silhouette der Stadtmitte. Klugen Entscheidern und engagierten Denkmalschützern ist es zu verdanken, dass Berlin mit der Nikolaikirche heute ein Denkmal besitzt, dass als Museum mit all seinen Facetten und historischen Bedeutungsebenen zu erleben ist.

Erkunden Sie die Nikolaikirche im 3D-Rundgang! Per Touchscreen, Maus oder Pfeiltasten auf der Tastatur können Sie sich ins Museum hinein und durch den Kirchenraum bewegen.

Museum Nikolaikirche bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Museum Nikolaikirche

© Stadtmuseum Berlin
Museum

Museum Ephraim-Palais

Sonderausstellungen zur Berliner Geschichte und Kultur

Im Museum Ephraim-Palais präsentiert das Stadtmuseum Berlin wechselnde Sonderausstellungen zu vielfältigen Themen rund um die Geschichte und Kultur der Stadt sowie Veranstaltungen, Workshops und weitere Angebote.

Am Rande des Nikolaiviertels wurde das geschichtsreiche Gebäude zur 750-Jahr-Feier Berlins 1987 aufwendig rekonstruiert. In seinem einmaligen Ambiente finden auch ausstellungsbegleitende Veranstaltungen sowie exklusive Präsentationen von Objekten aus den Sammlungen des Stadtmuseums Berlin statt. Der Museums-Shop bietet während der Öffnungszeiten ein breites Angebot an Literatur und Souvenirs zu den Ausstellungen an.

Museum Ephraim-Palais bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Museum Ephraim-Palais

© Stadtmuseum Berlin | Foto: Cornelius M. Braun
Museum

Museum Knoblauchhaus

Berliner Leben im Biedermeier
Humboldt, Schinkel und Familie Knoblauch

Wie lebten die Menschen in der Biedermeierzeit eigentlich? War die erste Hälfte des 19. Jahrhunderts wirklich so bieder? Und warum zog sich die bürgerliche Schicht zwischen 1815 und 1848 ins Private zurück? Lassen Sie sich hier anlässlich des Internationalen Museumstages online in 3D und per Audioguide in diese vergangene Epoche der Berliner Geschichte entführen!

Im Museum Knoblauchhaus treten Sie in die Welt des Biedermeier ein. Sorgsam rekonstruierte Wohnräume zeigen, wie hier vor 200 Jahren die Unternehmerfamilie Knoblauch lebte. So lernen Sie sehr anschaulich die damalige Wohnkultur und das Lebensgefühl kennen. Auch Freunden der Familie Knoblauch können Sie hier begegnen: darunter so berühmten Persönlichkeiten wie dem Baumeister Karl Friedrich Schinkel und den Gelehrten Wilhelm und Alexander von Humboldt.

Vom Bürgerhaus zum Museum
Das Knoblauchhaus gehört zu den wenigen erhaltenen Berliner Bürgerhäusern des 18. Jahrhunderts in Berlins Mitte. Viele Jahre lang war es ein Treffpunkt für Familienfeste und ein Ort gesellschaftlicher Aktivitäten.

Die wiederhergestellten Wohnräume sind im Stil des Biedermeier eingerichtet und zeigen, wie eine Berliner Kaufmannsfamilie in der Zeit zwischen dem Ende der Napoleonischen Ära und der bürgerlichen Revolution in Deutschland lebte. Seit 1989 ist das Knoblauchhaus als Museum öffentlich zugänglich.

Erleben Sie drei Räume des Knoblauchhauses im 3D-Rundgang! Per Touchscreen, Maus oder Pfeiltasten auf der Tastatur können Sie sich durch die Räume bewegen.

Museum Knoblauchhaus bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Museum Knoblauchhaus

© Stadtmuseum Berlin
Museum

Museumsdorf Düppel

Mittelalterliches Leben in Berlin-Zehlendorf

Das Museumsdorf Düppel in Berlin-Zehlendorf ist ein saisonal geöffnetes Freilichtmuseum, in dem sich alles um das Leben im Mittelalter dreht. Während der Saison können Erwachsene und Kinder jeden Alters mittelalterliche Lebensweisen und Handwerkstechniken entdecken.

Auf einem rund acht Hektar großen Gelände am Krummen Fenn wurde ab Ende der 1960er Jahre eine Dorfanlage aus der Zeit um das Jahr 1200 freigelegt. Diese Zeit war von der Besiedlung einst slawischer Gebiete durch Einwanderer aus dem Westen und der Gründung der Mark Brandenburg geprägt. Am historischen Ort entstanden detailgetreu rekonstruierte Wohnhäuser, Speicher und Werkstätten sowie Felder und Gärten.

Dauerausstellung im Audio-Format

Im Innenbereich des Freilichtmuseums macht eine vollständig überarbeitete und neu gestaltete Dauerausstellung das Leben im Mittelalter begreiflich. Die Zeit um 1200 war von der Besiedlung einst slawischer Gebiete durch Einwandererinnen und Einwanderer aus dem Westen und der Gründung der Mark Brandenburg geprägt. Ein Zeitstrahl erschließt diese Entwicklung der Region und die damit verbundene Veränderung der Landschaft.

Begeben Sie entlang der Audiospuren aus der Dauerausstellung des Museums auf eine Zeitreise in die ländliche Welt des Mittelalters und lernen Sie einige der Menschen kennen, die hier einst gelebt haben könnten.

Museumsdorf Düppel bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Museumsdorf Düppel

© Stadtmuseum Berlin
Museum

Humboldt Forum

Ein neues Forum für Berlin und die Welt

Im ersten Obergeschoss des Humboldt Forums wird die Erlebnisausstellung BERLIN GLOBAL in 2021 den Austausch zwischen Berlin und der Welt zeigen.

Berlin wird im Humboldt Forum als Bindeglied dienen, das den konkreten Ort und die Dialogforen im Unter- und Erdgeschoss sowie den Ort der Weltkulturen auf den oberen Geschossen miteinander verknüpft. Dabei soll die Ausstellung im neu errichteten Berliner Schloss keine vorherbestimmte Erfolgsgeschichte erzählen. Berlin ist, im Gegenteil, ein schwieriger Protagonist. Zum Wesen Berlins gehört, dass es Weltstadt, Provinz, grüne Oase, verspätete Hauptstadt, Kulturstandort und Industriemetropole war und ist. Manchmal stand und steht Berlin vor Herausforderungen, die geradezu beispielhaft für verschiedene Epochen und Entwicklungen waren und sind. Manchmal ging und geht Berlin eigene Wege.

Die historisch verdichtete Erzählung legt den Schwerpunkt auf das 19. und 20. Jahrhundert. Sie möchte gesellschaftlich bedeutsam für heutige Besucherinnen und Besucher sein. Mithin verfolgte bereits die Vorbereitung der Ausstellung einen Ansatz, der zur Teilnahme einlädt. Integrativ, barrierefrei zugänglich, klar gegliedert sowie zum Anschauen, Anfassen und Zuhören entwickelt, wird die Ausstellung zugleich ein Raum zur Präsentation und zum Dialog sein. Der Idee des Humboldt Forums als Ort der Begegnung, Entdeckung, Reflektion und Kommunikation folgend, wird die Berlin Ausstellung im Humboldt Forum auf die Kommunikation mit und unter den Besucherinnen und Besuchern großen Wert legen.

Begeben Sie sich mit den Augen von heute auf die gemeinsame Suche nach Antworten auf die Herausforderungen des 21. Jahrhunderts!

Humboldt Forum bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Humboldt Forum

Stiftung Stadtmuseum Berlin

Landesmuseum für Kultur und Geschichte Berlins
Stiftung öffentlichen Rechts

Die Standorte im Überblick

Sechs Standorte, eine Geschichte
An fünf Standorten zeigt das Stadtmuseum Berlin in Dauer- und Sonderausstellungen die vielfältige Berliner Geschichte und Kultur: viermal in Berlin-Mitte sowie in Berlin-Zehlendorf. Ab 2021 wird sich zudem die Berlin Ausstellung im Humboldt Forum dem Austausch zwischen Berlin und der Welt widmen.

Stiftung Stadtmuseum Berlin bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Stiftung Stadtmuseum Berlin

Ausstellungen / Museum Staatliche Museen zu Berlin Berlin, Genthiner Straße 38
Ausstellungen / Museum Martin-Gropius-Bau Berlin Berlin, Niederkirchnerstraße 7
Ausstellungen / Museum Stadtmuseum Berlin Berlin, Poststraße 13-14
Ausstellungen / Museum Dommuseum Dom zu Brandenburg Brandenburg an der Havel, Burghof 10
Ausstellungen / Museum Jüdisches Museum Berlin Berlin, Lindenstr. 9-14
Ausstellungen / Museum Neue Synagoge Berlin Centrum Judaicum Berlin, Oranienburger Straße 28/30
Ausstellungen / Kulturveranstaltung Kunsthaus sans titre Potsdam, Französische Str. 18
Ausstellungen / Museum Deutsches Historisches Museum Berlin, Unter den Linden 2
Ereignisse / Festival intersonanzen Fest der Neuen Musik 26. bis 30.5.2022
Familie / Museum Illuseum Berlin Berlin, Karl-Liebknecht-Str. 9
Ausstellungen / Ausstellungseröffnung Buchladen Sputnik
Fr, 20.5.2022, 19:00 Uhr
Ausstellungen / Museum Bröhan-Museum Berlin, Schloßstraße 1a
Ausstellungen / Museum Filmmuseum Potsdam Potsdam, Marstall am Lustgarten, Breite Str. 1a
Ausstellungen / Galerie imago fotokunst berlin, Auguststraße 29c
Ausstellungen / Museum Stiftung Stadtmuseum Berlin Berlin, Poststraße 13-14
Ausstellungen / Galerie Galerie Georg Nothelfer Berlin, Uhlandstraße 184
Ausstellungen / Museum Märkisches Museum Berlin, Am Köllnischen Park 5
Ausstellungen / Museum Sammlung Kindheit und Jugend Berlin, Wallstraße 32
Ausstellungen / Museum Museum Nikolaikirche Berlin, Nikolaikirchplatz
Ausstellungen / Museum Museum Ephraim-Palais Berlin, Poststr. 16
Ausstellungen / Museum Museum Knoblauchhaus Berlin, Poststraße 23
Ausstellungen / Museum Museum Galgenhaus Berlin, Brüderstraße 10
Ausstellungen / Museum Museum Schloss Friedrichsfelde Berlin, Am Tierpark 125
Ausstellungen / Museum Sportmuseum Berlin Berlin, Hanns-Braun-Straße
Ausstellungen / Museum Grünauer Wassersportmuseum Berlin, Regattastraße 191
Ausstellungen / Galerie Die Aktgalerie Berlin, Krossener Str. 34
Ausstellungen / Museum Berlinische Galerie Berlin, Alte Jakobstraße 124-128
Ausstellungen / Galerie Galerie Eva Poll Berlin, Lützowstraße 7
Ausstellungen / Museum Museum für Kommunikation Berlin Berlin, Leipziger Straße 16
Ausstellungen / Galerie Galerie Brusberg Berlin Berlin, Kurfürstendamm 213
Ausstellungen / Museum Musikinstrumenten-Museum Berlin, Tiergartenstr. 1
Ausstellungen / Museum Schwules Museum Berlin, Mehringdamm 61
Ausstellungen / Museum Mauermuseum Berlin, Friedrichstraße 43-45
Ausstellungen / Ausstellung ver.di Fachgruppe Bildende Kunst Berlin, Paula-Thiele-Ufer 10
Ausstellungen / Museum Spandovia sacra Berlin, Reformationsplatz 12
Ausstellungen / Galerie ifa-Galerie Berlin Institut für Auslandbsziehungen Berlin, Linienstraße 139/140
Ausstellungen / Galerie Haus am Kleistpark Berlin, Grunewaldstr. 6-7
Ausstellungen / Galerie DAM GALLERY Berlin, Seydelstraße 30
Ausstellungen / Gedenkstätte Bernhard-Heiliger-Stiftung Berlin, Käuzchensteig 8
Ausstellungen / Museum Stiftung "Brandenburger Tor" Max Liebermann Haus Berlin, Pariser Platz 7
Ausstellungen / Museum Erinnerungsstätte Notaufnahmelager Marienfelde Berlin, Marienfelder Allee 66-80
Ausstellungen / Ausstellung Meinblau Projektraum Berlin, Christinenstr. 18-19
Ausstellungen / Werkstatt/Workshop Brandenburgischer Kunstverein Potsdam e.V. Potsdam, Brendenburgerstraße 5 (Luisenforum)
Ausstellungen / Galerie Galerie Johanssen Berlin, Choriner Str. 51
Ausstellungen / Museum DDR-Museum Berlin, Karl-Liebknecht-Str. 1
Ausstellungen / Ausstellung Deutscher Künstlerbund Berlin, Rosenthaler Str. 11
Ausstellungen / Museum Rochow-Museum im Schloss Reckahn Lehnin / OrT Reckahn, Reckahner Dorfstraße 27
Ausstellungen / Museum MuseumsDienst Berlin Berlin, Klosterstraße 68
Ausstellungen / Galerie galerie bild plus Berlin, Am Goldmannpark 20
Ausstellungen / Museum Deutsches Architektur Zentrum DAZ Berlin, Köpenicker Str. 48/49
Ausstellungen / Galerie Galerie Art Center Berlin Berlin, Friedrichstraße 134
Ausstellungen / Galerie Kunstverein Tiergarten | Galerie Nord Berlin, Turmstr. 75
Ausstellungen / Ausstellung KW Institute for Contemporary Art Berlin, Auguststraße 69
Ausstellungen / Galerie Whiteconcepts Berlin, Potsdamer Straße 91
Ausstellungen / Galerie kunstraum t27 Berlin, Thomasstr. 27
Ausstellungen / Galerie Achtzig - Galerie für zeitgenössische Kunst Berlin, Brunnenstr. 150
Ausstellungen / Galerie Galerie im Rathaus Tempelhof Berlin, Tempelhofer Damm 165
Ausstellungen / Museum Museum für Naturkunde Berlin, Invalidenstraße 43
Ausstellungen / Museum Werkbundarchiv - Museum der Dinge Berlin, Oranienstraße 25
Ausstellungen / Ausstellung Direktorenhaus Berlin Berlin, Am Krögel 2
Ausstellungen / Galerie art place berlin - Forum für zeitgenössische Kunst Berlin, Alexanderplatz 7
Ausstellungen / Galerie noon.schmuck und produkt Berlin, Dresdener Str.26
Ausstellungen / Galerie Emerson Gallery Berlin Berlin, Schiffbauerdamm 19
Ausstellungen / Museum museum FLUXUS + Potsdam Potsdam, Schiffbauergasse 4f
Ausstellungen / Museum Museum THE KENNEDYS Berlin, Auguststraße 11-13
Ausstellungen / Galerie Friends Forever Galerie Berlin, Bertold-Brecht-Platz 3
Ausstellungen / Galerie Prima Center Berlin Berlin, Biesentaler Straße 24
Ausstellungen / Museum Tieranatomisches Theater Berlin, Philippstr. 12/13
Ausstellungen / Galerie Galerie Hilaneh von Kories Berlin, Belziger Straße 35
Ausstellungen / Galerie Galerie Einkaufsquelle Görzke, Breite Str. 128

Sie haben noch keinen Login? Dann registrieren Sie sich gleich hier!

Bitte schauen Sie in Ihrem E-Mail-Postfach nach der Registrierungsmail und klicken Sie auf den darin enthaltenen Link.