zur Startseite

Dom zu Brandenburg

Musik hat Tradition im Dom

Die traditionellen Sommermusiken, die 1958 ins Leben gerufen wurden, gehören zweilfellos zu den kulturellen Höhepunkten in der wunderschönen Havelstadt Brandenburg. So strömen von Mai bis September Hunderte von musikinteressierten Zuhörern in den Dom, der mit seiner einzigartigen Akustik und Atmosphäre wie geschaffen für einzigartige Konzertabende ist. Die Wagner-Orgel aus dem Jahr 1722 zählt zu den bedeutendsten, fast komplett original erhaltenen Barockorgeln in Deutschland. Auf zahlreiche unvergessliche Konzerterlebnisse lässt sich zurückblicken, und weitere Höhepunkte sind mit Spitzenensembles und international herausragenden Organistinnen und Organisten auch in Zukunft zu erwarten.

Sonderführungen und Veranstaltungen

Das Dommuseum und das Domstiftsarchiv bieten Ihnen jährlich eine Vielzahl von Sonderführungen an. In jeweils kleinen Gruppen erläutern Ihnen Expertinnen und Experten des Domstifts ausgewählte Facetten der Geschichte des Doms und des Domstifts, einschließlich der Baugeschichte. Sie werden selten gezeigte Exponate des Archivs und des Museums sehen und erfahren viel von der heutigen Arbeit am Domstift, etwa der Textilrestaurierung. Andere Sonderführungen vertiefen Aspekte der diesjährigen Sonderausstellung des Dommuseums. Erstmalig bieten wir auch eine „Büchersprechstunde“ an.

Kontakt

Dom zu Brandenburg
Domstift Brandenburg
Burghof 10
D-14776 Brandenburg an der Havel

Telefon: +49 (0)3381 / 211 22 18 Domkantor
Fax: +49 (0)3381 / 211 22 12
E-Mail: musik@dom-brandenburg.de

Dom zu Brandenburg bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte Dom zu Brandenburg

Konzert

Mädchenchor Wernigerode

SOMMERMUSIKEN | Chor

Mädchenchor Wernigerode
Steffen Drebenstedt, Leitung


„Es ist ein Chor mit jugendlicher und vitaler Ausstrahlung, mit einer massiven Klangwelt und einer eminenten und gut trainierten Stimmkultur“ (Nordjyske), so urteilt die Presse aus Dänemark. Nun gastiert dieses besondere Ensemble bereits zum zweiten Mal in Brandenburg an der Havel. Der Chor hat im Frühjahr 2018 eine neue CD aufgenommen – eine Auswahl der dort eingesungenen Werke können Sie heute live erleben.

Sie hören Werke von R. Schumann, F. M. Bartholdy und Volksliedsätze u. a.

Dom zu Brandenburg
Eintritt frei, Spenden herzlich erbeten.

Mädchenchor Wernigerode bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte Mädchenchor Wernigerode

Konzert

"Musikstadt Leipzig" - emBRASSment

SOMMERMUSIKEN | Brass

Christian Scholz, Trompete
Lukas Scholz, Trompete
Andreas Grün, Horn
Lars Proxa, Posaune
Nikolai Kähler, Tuba


Was haben Johann Sebastian Bach, Felix Mendelssohn Bartholdy und Max Reger gemeinsam, außer dass sie herausragende Kompo-nisten im Bereich der Kirchenmusik waren? Leipzig hat sie magisch angezogen, hier sind sie ihren letzten herausragenden musikalischen Tätigkeiten nachgegangen. Noch heute träumt so mancher Musiker von Leipzig. Junge Komponistinnen und Komponisten wie David Timm oder Juliane Fleischmann arrangieren und komponieren für das Leipziger Blechbläserquintett, das schon einige Male im Brandenburger Dom für seine stilsicheren Interpretationen und beschwingten Moderationen gefeiert wurde.

Sie hören Werke von J. G. Reiche, H. Schütz, J. S. Bach und F. Mendelssohn-Bartholdy

Dom zu Brandenburg
Eintritt frei, Spenden herzlich erbeten.

"Musikstadt Leipzig" - emBRASSment bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte "Musikstadt Leipzig" - emBRASSment

Konzert

Thomanerchor zu Gast

SOMMERMUSIKEN | Chor

Thomanerchor Leipzig
Thomasorganist Ullrich Böhme, Orgel
Thomaskantor Gotthold Schwarz, Leitung
Dom zu Brandenburg


Der vielleicht berühmteste Knabenchor Deutschlands gastiert bei den Brandenburger Sommermusiken. Sie hören Werke von J. S. Bach, D. Buxtehude, J. Brahms u. a.

Eintritt: 22,– / ermäßigt 17,– Euro

Karten können Sie hier bestellen

Kartenvorverkauf: Maz-Ticketeria, Kartenhaus/Bollmannpassage
Restkarten erhalten Sie an der Abendkasse.

Thomanerchor zu Gast bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Erfahrungsberichte Thomanerchor zu Gast

Konzerte / Klassik Berliner Philharmoniker Berlin, Herbert-von-Karajan-Str. 1
Konzerte / Klassik Konzerthaus Berlin Berlin, Gendarmenmarkt 2
Konzerte / Konzert Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin Berlin, Charlottenstr. 55
Konzerte / Klassik Berliner Schlosskonzerte Perlen der Klassik Berlin, Postfach 280303
Konzerte / Klassik Brandenburgisches Staatsorchester Frankfurt Frankfurt (Oder), Lebuser Mauerstr. 4
Konzerte / Klassik Berliner Singakademie Berlin, Charlottenstr. 56
Konzerte / Klassik Philharmonischer Chor Berlin Berlin, Herbert-von-Karajan-Str. 1
Konzerte / Konzert Neuer Marstall Hochschule für Musik "Hanns Eisler" Berlin Berlin, Schloßplatz 7
Konzerte / Konzert Hochschule für Musik "Hanns Eisler" Berlin Berlin, Charlottenstr. 55
Konzerte / Kirchenmusik Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche Berlin, Lietzenburger Str. 39
Konzerte / Konzert Extra Chor Brandenburg Ketzin, Paretz, Parkring 11c
Konzerte / Klassik Philharmonisches Kammerorchester Berlin Berlin, Akazienstraße 3
Konzerte / Klassik C. Bechstein Centrum Berlin Berlin, Kantstr. 17 / stilwerk
Konzerte / Klassik RIAS Kammerchor Berlin, Charlottenstraße 56

Sie haben noch keinen Login? Dann registrieren Sie sich gleich hier!

Bitte schauen Sie in Ihrem E-Mail-Postfach nach der Registrierungsmail und klicken Sie auf den darin enthaltenen Link.